Antworten
Seite 3 von 54 ErsteErste 1 2 3 4 5 13 53 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 534

Thema: [SammelItems] Vorstellung zweier legaler Suchroutinen

  1. #21
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    14
    Welt
    Morgentau
    Zitat Zitat von EigeneArt Beitrag anzeigen
    so habe ich es auch gemacht und funkt....du kannst aber bei entsprechenden monitor die ganze insel auf dem bildschirm darstellen und dann wie von dir beschrieben.
    methode 1 findet aber die sehr gut versteckten hinter häuser, schlösser uns. nicht
    Also Methode 1 eben getestet und er hat 10 von 9 gesuchten Gegenständen gefunden - 1 war ein Kürbis, er macht bei einem Bauernhof Probleme, er denkt da "wäre" was aber leider ist dort nix, egal wie intensiv ich gesucht habe.

  2. #22
    Neuankömmling Avatar von Graf_Zepelin
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    12
    Welt
    Windfeuertal
    Methode 1 fünktioniert bei mir auch recht gut aber leider stürzt das tool bei mir andauernd ab keine Ahnung warum

  3. #23
    Neuankömmling
    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    5
    Welt
    Morgentau
    Zitat Zitat von Graf_Zepelin Beitrag anzeigen
    Methode 1 fünktioniert bei mir auch recht gut aber leider stürzt das tool bei mir andauernd ab keine Ahnung warum
    Kann ich bisher nicht bestätigen, habe es auf 2 verschiedenen Rechnern getestet (Home PC und FH PC) und beides ging.

    Infos zu den Rechnern:
    Heim PC:
    Windows 7 - 32 Bit
    ältere Hardware
    aktuellster Flash Player, Google Chrome Browser und Windows Updates alle drauf

    FH PC:
    Windows 8
    neuere Hardware
    aktuellster Flash Player, Firefox und Windows Updates alle drauf

    Vllt solltest du dem Threadersteller und damit den Programm Hersteller mal eine private Nachricht schicken und ihm sagen, was genau passiert und wann es passiert und bei was es passiert, damit er vllt ein "Update" bringen kann, gab ja glaube schon ein paar die gesagt haben, dass sie Abstürze haben.

    PS: Leider hat er bei mir heute nur: 10 von 11 Gegenständen gefunden.
    Selbstsuche hat leider keinen Erfolg gebracht (mit 3 anderen Freunden zusammen)

  4. #24
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    3
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von Graf_Zepelin Beitrag anzeigen
    Methode 1 fünktioniert bei mir auch recht gut aber leider stürzt das tool bei mir andauernd ab keine Ahnung warum
    Habe genau das selbe problem. Programm gestartet, Karte so wie beschrieben gescannt. Beim click auf "Find objects" kommt die Fehlermeldung "dsofinder.exe funktioniert nicht mehr. Suche nach problemlösung.".

    Mein Rechner:
    Win7 Pro, SP1, 64 Bit
    4 GB RAM
    300 GB Festplatte
    Firefox für DSO in gebrauch

    EDIT:
    Habe noch eine Datei im dsofinder.exe Ordner die da "results.dat" lautet welche vorher nicht da war.

  5. #25
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    1.377
    Welt
    Steppenwald
    Öffne die Datei mal mit Notepad oder ähnlichem, da sollten die Ergebnisse drin sein (wäre interessant zu wissen ob dort was drin steht). Die Fehlermeldung ist nicht unbedingt ein Anzeichen, dass wirklich ein Problem besteht, kann auch sein, dass Windows dies nur denkt.

  6. #26
    Wuseler
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    363
    Welt
    Apfelhain
    Zitat Zitat von AslihanYavuz Beitrag anzeigen
    ok Methode 2 will bei mir nicht so recht funktionieren, kriege zuviele Treffer.
    also ich denke bei der 2. Methode ist die automatische auswertung das schwierige.
    ich machs händisch mit gimp, indem ich 2 screens mache und mir den unterschied zwischen den 2 bildern anzeigen lasse.
    (bilder als ebenen öffnen und rechts im Ebenenfenster auf "Unterschied" stellen)
    neben generälen die bei einem bild nicht da waren, dem golem in der mitte und anderen sachen lassen sich die punkte der suchdinger ganz gut erkennen

  7. #27
    Neuankömmling Avatar von Graf_Zepelin
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    12
    Welt
    Windfeuertal
    In der Datei stehen nur Sammelobjekte und Koordinaten.
    Bei mir kommt auch "funktioniert nicht mehr" Programm beenden tritt aber nur sporadisch auf grad ging es wieder ohne Probleme und hat alles gefunden
    Hab auch Win 7 pro und den Fuchs.

  8. #28
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Ullus
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    1.292
    Welt
    Grünland
    Es wäre super cool, wenn du auch noch die Bronzekessel (Abenteuer) bei Tool-1 implementieren könntest xD

  9. #29
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    14
    Welt
    Morgentau
    Zitat Zitat von Destiny567 Beitrag anzeigen
    also ich denke bei der 2. Methode ist die automatische auswertung das schwierige.
    ich machs händisch mit gimp, indem ich 2 screens mache und mir den unterschied zwischen den 2 bildern anzeigen lasse.
    (bilder als ebenen öffnen und rechts im Ebenenfenster auf "Unterschied" stellen)
    neben generälen die bei einem bild nicht da waren, dem golem in der mitte und anderen sachen lassen sich die punkte der suchdinger ganz gut erkennen
    Ich werde das heute mal daheim testen, wenn ich eine leere Insel mal wieder hinkriege
    Dann sollte aber auch nix gebufft sein oder sowas oder?

  10. #30
    Surikum
    Guest
    Super Tool.
    Habe beide runter geladen und bevorzuge Methode 1 wegen der einfacheren Bedienung und doch hohen Erfolge.
    Danke jedenfalls. Erleichtert das suchen ungemein.
    Einziger Kritikpunkt das manche Gebäude als Gegenstände auf der Karte angezeigt werden. Vtl. könnte man die Pixelstruktur noch verfeinern.

Antworten
Seite 3 von 54 ErsteErste 1 2 3 4 5 13 53 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.