Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Monats-Verdienst eines Entdeckers [inkl. Talentbaum]

  1. #1
    Wuseler Avatar von KasiGen
    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    397
    Welt
    Andosia

    Monats-Verdienst eines Entdeckers [inkl. Talentbaum]

    Hallo.

    Hier meine neueste Tabelle, die zwar bereits einige Wochen alt ist, allerdings seit gestern ein neues Gewand erhalten hat.

    An die Moderatoren: Ich weiß, der Talentbaum ist noch nicht auf dem Live-Server, allerdings lassen sich auch Berechnungen abseits des Talentbaums mit der Tabelle anstellen. Also bitte nicht in den Testserver-Bereich verschieben.

    Monats-Verdienst eines Entdeckers [inkl. Talentbaum]



    Auf's Bild klicken, um zur Tabelle zu gelangen.

    FAQs

    Wie benutze ich die Tabelle?
    • Ganz oben kann ausgewählt werden, welchen Entdecker ihr habt. Daneben lässt sich die Anzahl eintragen.
    • Im linken oberen Bereich lassen sich die Talentpunkte verteilen. Falls ihr wissen wollt, was die einzelnen Talentpunkte bewirken, dann klickt unten auf den Reiter "Erläuterungen zum Talentbaum".
    • Zur Kostenberechnung müssen folgende Preise im rechten oberen Bereich eingetragen werden:
      · Preise für Rohstoffe: Tragt hier die serverspezifischen Preise ein. Währung: Goldmünzen pro 1.000 Rohstoffe.
      · Preise für Abenteuer: Tragt hier die serverspezifischen Preise für die Abenteuer ein. Währung: Goldmünzen pro AT.

    Was kann ich in der Tabelle ablesen?
    • Dauer der Suche
      Die Dauer der Suche lässt sich ablesen und ist abhängig von Art und Skillung des Entdeckers.
    • Kosten für die AT-Suche
      Die Kosten für einen AT-Suchlauf lassen sich ablesen und sind abhängig von der Skillung des Entdeckers. Rechts daneben befindet sich die Hochrechnung für 30 Tage AT-Suche. Beachtet: diese Kosten entstehen nur, wenn ihr die Entdecker ohne Pause zwischen den Suchläufen losschickt.
    • Hochrechnung zur Schatzsuche
      Im linken Bereich sind die Rohstoffe aufgelistet, die ihr während einer 30-Tage-NonStop-Schatzsuchaktion finden könnt, unterteilt in Kurze, Mittlere, Lange und Sehr lange Suche. Die Umrechnung in Goldmünzen befindet sich ebenfalls dort. Je nach Art der Skillung und Preisangaben im oberen Bereich verändern sich die Werte.
    • Hochrechnung zur AT-Suche
      Im rechten Bereich könnt ihr die Hochrechnung für 30 Tage AT-Suche finden, unterteilt in Kurze, Mittlere und Lange Suche. Angezeigt wird die Anzahl der ATs, die ihr in den 30 Tagen finden könnt. Rechts daneben befindet sich die Umrechnung in Goldmünzen, und rechts davon eine Art Sortierung nach Ertrag, sprich die ATs, die das beste Preis-Findwahrscheinlichkeits-Verhältnis haben, landen auf Platz 1 (Beispiel: Nordmänner bei mittlerer und langer Suche).
    • Reingewinn
      Jede Unterteilung endet mit dem Reingewinn. Der setzt sich zusammen aus Ertrag minus Kosten, wobei bei der Schatzsuche die Kosten wegfallen. Der Reingewinn dient als Vergleich, welche Suchen sich am ehesten lohnen.

    Diese unschönen Querlinien stören. Wie kann ich diese entfernen?
    Diese Querlinien zeigen an, welche Bereiche vor Veränderungen geschützt sind. Ihr könnt lediglich die Zellen bearbeiten, die keine Querlinien aufweisen. Falls ihr diese Linien entfernen wollt, klickt auf "Ansicht" → "Geschützte Bereiche". Das Häkchen verschwindet zusammen mit den Linien. Der Schutz der Zellen ist weiterhin vorhanden.

    Welche Abenteuer sind im Moment gelistet?
    Beutelschneider | Der verschollene Schädel | Die Dunkle Bruderschaft | Die Insel der Freibeuter | Die Nordmänner | Die schwarzen Priester | Die Schwarzen Ritter | Einsame Experimente | Räuberbande | Sattelfest | Söhne der Steppe | Sumpfhexe | Tropensonne | Verräter | Viktor der Verschlagene
    Da es noch keine Angaben zu den neuen Märchen-ATs gibt, die gefunden werden können, sind diese noch nicht aufgelistet.

    Ich kenne mich mit Preisen nicht aus. Welche Preise soll ich eintragen?
    Diese Werte sind serverspezifisch und ändern sich von Zeit zu Zeit (z.B. beim Event). Am besten fragt ihr Gildenmitglieder oder Freunde oder im Handelschat (nicht spammen) nach Preisen. Alternativ könnt ihr für ungefähre Preise die Händlergilde durchforsten, aber Vorsicht: Preise sind teilweise sogar uhrzeit-spezifisch.

    Was tun, wenn die Tabelle bereits von Jemandem benutzt wird?
    In diesem Fall bitte ich euch, Geduld aufzubringen, bis derjenige fertig ist. Ihr wollt ja auch nicht bei euren Berechnungen gestört werden.
    Eine weitere Möglichkeit: ihr kopiert die Tabelle in euer Google Drive. Dazu braucht ihr einen Google Account. Wie man einen Account anlegt, erfahrt ihr z.B. HIER. Um ein Duplikat der Tabelle in eurem Drive abzulegen, klickt ihr im oberen Menü auf "Datei" → "Kopie erstellen...".
    Ich arbeite bereits an anderen Lösungen, um das Problem der Mehrbenutzung zu beseitigen.

    Ich habe einen Fehler gefunden. Was nun?
    Einfach hier im Forum reinschreiben. Ich werde versuchen, ihn so schnell wie möglich zu beseitigen.

    Nochmal der Hinweis, dass diese Tabelle keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit erhebt. Ebenso sind die Werte auch nicht als 'Gesetz' anzusehen. Wie gesagt, die Preise schwanken teils extrem. Erwartet also nicht, dass ein anderer Mitspieler bei gleichen Truppenverlusten die selben Rentabilitäts-Werte erhält.

    Hinweis zum Talentbaum: Das sind die Werte vom Testserver. Diese können sich im Laufe der Zeit ändern.

    Das war's von meiner Seite aus. Da mal wieder sehr viel Zeit und Fleiß in die Tabelle geflossen ist, würde ich mich über Feedback freuen.

    LG Kasi

  2. #2
    Wuseler Avatar von Hoggie
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    173
    Welt
    Windfeuertal
    Ok, ich versuche verzweifelt den Formeln über die ganzen verschiedenen Tabellenblätter zu folgen, aber spätestens nach 3 Blättern verlassen sie mich. Hiermit gebe ich mich geschlagen und stell die Fragen einfach direkt:

    Wie genau setzt sich der Ertrag der Abenteuer zusammen? Gehst du davon aus das man die Abenteuer spielt oder verkauft? Falls es um gespielte Abenteuer geht, wo und welche Kosten ziehst du ab? Falls es um verkaufte Abenteuer geht, was soll die Kostenaufstellung der Ressourcen oben rechts?

  3. #3
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von hanskoenig
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    712
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von Hoggie Beitrag anzeigen
    Ok, ich versuche verzweifelt den Formeln über die ganzen verschiedenen Tabellenblätter zu folgen, aber spätestens nach 3 Blättern verlassen sie mich. Hiermit gebe ich mich geschlagen und stell die Fragen einfach direkt:

    Wie genau setzt sich der Ertrag der Abenteuer zusammen? Gehst du davon aus das man die Abenteuer spielt oder verkauft? Falls es um gespielte Abenteuer geht, wo und welche Kosten ziehst du ab? Falls es um verkaufte Abenteuer geht, was soll die Kostenaufstellung der Ressourcen oben rechts?
    Wenn ich das richtig festgestellt habe, geht KasiGen vom Verkauf der ATs aus. Das Eingabe-Feld für die Rohstoffe wird für die Schatzsuche benötigt.
    Die Kosten für die AT-suche werden vom Ertrag durch den Verkauf der ATs abgezogen.
    Geändert von hanskoenig (20.09.13 um 18:50 Uhr)

  4. #4
    Wuseler Avatar von KasiGen
    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    397
    Welt
    Andosia
    Hi.

    Die Berechnung erfolgt an Hand der Preise der Abenteuer. Wenn du also die gefundenen Abenteuer verkaufst und davon die Kosten für die Suche abziehst, erhältst du den Reingewinn.
    Die Kostenaufstellung der Rohstoffe ist für die Berechnungen der Schatzsuche gedacht.

    LG Kasi

  5. #5
    Wuseler Avatar von Hoggie
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    173
    Welt
    Windfeuertal
    Ah, jetzt hab ichs, danke!
    Super Tabelle, werd mir gleich mal die aktuellen Kurse rauskramen!

  6. #6
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    707
    Welt
    Bernsteingarten
    Ich versteh das nicht ganz. Also nach deiner Tabelle macht man bei der kurzen Suche den meisten Gewinn und bei den längeren eher weniger, verstehe ich das richtig?

    Und zu den Umrechnungen in GM: Da steht zum Beispiel bei nicht mal 9k Nadelholzbretter seien über 400gm wert???

    Auf welchem Server denn das? Bei uns ist das ca. 1 Fisch wert, mit etwas Glück mag man vielleicht 20-30 Münzen für bekommen...?

    Und 450 Granit sind in den Tabelle nur 45gm wert wenn ich das richtig lese - aktuell haben wir Granitpreise von 1:2 sprich das wäre bald 800gm wert.

    Ich glaube deswegen das ich da irgendwas falsch verstehe bei dieser Tabelle und würde mich über eine Erläuterung freuen.
    Geändert von HerzogWidukind (21.09.13 um 16:08 Uhr)

  7. #7
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    1.382
    Welt
    Steppenwald
    Die Umrechnung also die Preise der Rohstoffe werden von den Usern jeweils eingetragen. Deshalb können da natürlich auch solche Werte entstehen, ob die auf irgendeiner Welt wirklich realistisch sind, sei mal dahingestellt.

  8. #8
    Wuseler Avatar von Hoggie
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    173
    Welt
    Windfeuertal
    Die Tabelle kann von mehreren Usern gleichzeitig bearbeitet werden, somit kann da auch schon mal Quatsch drin stehen.
    Wenn du einen Google-Account hast kopier dir das ganze in dein Google-Drive, dann kannst du in Ruhe die richtigen Werte eintragen.

  9. #9
    Wuseler Avatar von KasiGen
    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    397
    Welt
    Andosia
    Sheckley und Hoggie haben es ja bereits ganz gut erklärt. Da kann ich nur noch hinzufügen: die kürzeren Suchen können unter Umständen rentabeler als die längeren sein, weil man sie in der gleichen Zeit (z.B. in 30 Tagen) öfter durchführen kann. Nicht mit berechnet sind natürlich die Pausen, die zwischen den Suchen entstehen, da man ja selten die Entdecker sofort nach dem Eintreffen ebendieser losschickt. Die Werte sind also rein theoretisch.

    Auch die Werte der geskillten Entdecker sind mit Vorsicht zu genießen. Die Zeitverkürzungen sind alle soweit korrekt, allerdings bin ich mir bei den Prozentveränderungen nicht sicher, ob das hinkommt. Wenn ich wieder Internet habe, kann ich noch ein paar Tests laufen lassen.

  10. #10
    Wuseler
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    106
    Welt
    Apfelhain
    Kann es sein das der kaputt ist? Bei Art des Entdeckers kann ich nur 0 oder 1 angeben. Und dadurch bekomme ich keine Werte mehr angezeigt

Antworten

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.