Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: [Sternmen] Ressourcen in das Sternmen auslagern

  1. #21
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Loncaros
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beitrge
    856
    Welt
    Funkelberg
    Es ist vllig absurd jemanden als Schnorrer hinzustellen wenn er nach WASSER fragt. Das Zeug ist absolut wertlos.
    Wenn Seen leergefischt, die Wlder leergejagt und die Menschen alle gestorben sind, werdet ihr sehen dass man mit viel Brot und einem Proviantlager alles ganz schnell wieder in Ordnung bringen kann.

  2. #22
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beitrge
    4.318
    Welt
    Grnland
    man sollte sich vorher berlegen wen man an den pranger stellt und ob es berhaupt berchtigt wre.

    keiner soll es wagen mir zu unterstellen, ich wrde mich an andere bereichern.

    meine gesamte produktion luft 24 stunden am tag durchgebufft. alles wird gespendet. aber da ich einige schokohasen besitze, reicht meine produktion nicht aus um eine 100% auslastung zu erreichen. somit nehme ich spenden gerne an, obwohl ich der jenige bin der alles klicken muss. der spender hat ein klick, ich habe zig davon.

  3. #23
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beitrge
    4.318
    Welt
    Grnland
    Zitat Zitat von DoktorWahn Beitrag anzeigen
    Du wirst mir zustimmen das es genug Schmarotzer auf den Siedlerwelten gibt. Sollte ich dich zu unrecht belastet habe entschuldige mich in aller Form.

    Und um deine Frage zu beantworten : Bei mir waren es bisher 1.200.600. Den Rest gebe ich in meiner Gilde ab, da ich nur Provianthaus der Stufe 4 habe und keine Hasen mehr habe.
    das SOLLTE kannst dir sparen. entweder du meinst deine entschuldigung ernst oder lsst es.

  4. #24
    AnMaKa
    Guest
    Komisch das die meisten Threads recht schnell persnlich werden.
    Eigentlich schade, da das meist am Ziel vorbei geht.

    Ich glaube dir, dass du vieles aus dem Handel holst EigeneArt.
    Aber woher kommen wohl die meisten Sachen aus dem Handel?
    Teils sind sie inzwischen wohl neu produziert aber ein groer Teil kommt sicher auch aus irgendeinem bodenlosen Sternlager.
    Das ist kein Vorwurf, sondern eher eine Feststellung.
    Leider fhrt das dazu, dass ich diese Art des Events daher als absolut unfair einstufen wrde.
    Zumindest solange es die Mglichkeit der Sterneinlagerung gibt.

  5. #25
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beitrge
    4.318
    Welt
    Grnland
    Zitat Zitat von AnMaKa Beitrag anzeigen
    Aber woher kommen wohl die meisten Sachen aus dem Handel?
    ich persnlich vermute, dass es tagesproduktionen sind. der stern ist bei vielen leer mit ressis, die man bereit ist umzuwandeln.

  6. #26
    AnMaKa
    Guest
    Zwischenzeitlich knntest du da wohl recht haben.
    Aber das fhrt wohl langsam echt zu weit weg vom Thema.

  7. #27
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beitrge
    4.318
    Welt
    Grnland
    fr die unglubigen unter uns - neuer hase und die zuletzt gespendeten ressis.


  8. #28
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Kaff Nhe Kln
    Beitrge
    1.285
    Welt
    Funkelberg
    nice, noch 55 BG's
    Beitrag kann Spuren von Nssen Ironie enthalten

    Seit dem 17.12.2011 dabei, mal sehen, ob ich in 1 Jahr Spielzeit das Spiel durchgespielt habe ...
    Seit dem 04.12.2012 level 50 :-/


    Der NSA-Mitarbeiter von FuBe^^

  9. #29
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beitrge
    4.318
    Welt
    Grnland
    Zitat Zitat von I-Watch-U Beitrag anzeigen
    nice, noch 55 BG's
    und kein bauplatz mehr frei

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genieen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklrst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.