Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Wofür steht dieses Event, wenn nicht für Zusammenhalt und ein Ziel

  1. #1
    Wuseler
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    338
    Welt
    Windfeuertal

    Wofür steht dieses Event, wenn nicht für Zusammenhalt und ein Ziel

    aber warum wird, jetzt auf einmal, von den Mods dagegen vorgegangen?

    dass bei so einem Event, überall nach Hilfe gefragt wird, ist doch klar....

    also lasst uns doch für diese Zeit, auch im G1 Hilfe geben und suchen,

    G10 ist ja nur Bedingt erreichbar


    aber nun nach dem Beging dagegen vorzugehen, ist unverständlich......wobei man ja nun Böse behaupten kann, W2 kommt der Welt auf Platz 1 zu nah*g

  2. #2
    AnMaKa
    Guest
    Im Grund gebe ich dir Recht.
    Bedenke aber, dass z.B. der G1 ein Ort ist, an dem sich ggf. Spieler aufhalten die nix mit dem Event zu tun haben wollen.
    Dies sollte man auch akzeptieren und Ihnen diesen einen Chatraum überlassen in dem sie eben nichts vom Event hören müssen.
    Genau wie sie sich dafür aus dem Handelschat und dem G7 (mit Kommentaren zum Event) raushalten.
    Zumindest habe ich bisher das Gefühl das es so ist.

  3. #3
    Wuseler
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    195
    Welt
    Windfeuertal
    G-1, war schon immer der Handelsumschlagsplatz bei allen Events.

    Egal, ob bei Kürbissen, Ostereier, oder Geschenken!

    Im G-10 fehlen einfach die, die nicht am Event teilnehmen aber trotzdem Spenden oder Waren die fürs Event benötigt werden abkaufen!

    das man nach 2 Tagen die Eventgemeinde aus dem G-1 nach G-10 verbannt ist schlicht und einfach eine Frechheit!

    AnMaKa, ich verstehe schon dein Argument, aber nicht bei so einem Event!

    Als Vorschlag für zukünftige Events, sollte doch BB künftig einen Eventchannel einrichten auf denen alle Welten handeln können!

    Das das möglich ist sieht man ja an dem Tab wo die Ballons abgegeben werden!

  4. #4
    Neuankömmling
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    16
    Welt
    Tuxingen
    Ich muss sagen, dass ich es sehr bedauerlich finde, dass man im Chat, dabei ist egal welcher, andauernd blöd angemacht wird, wenn man während des Events was verkaufen möchte. Im G-10 sind leider nur die Freaks zufinden, deren Leben scheinbar vom Gewinn abhängt. Es geht dabei nicht mehr um das sich gegenseitige Unterstützen, sondern um zynischen Umgang mit den schwächeren Spielern, sowie dem Ausschluss aller Spieler, die während des Events, wie schon gesagt, ihren Kram an den Mann bringen möchten. Der Handelschat ist vollkommen überflüssig geworden, wobei er gelegentlich von manchen genutzt wird andere an den Pranger zu stellen. Das witzige ist ja, dass überhaupt keiner darauf Rücksicht nehmen kann, dass der angefeindete Spieler schon was weiß ich wieviele Ballons gespendet hat. Ich hab das Gefühl, dass die Zahl der geistig normalen Spieler immer weiter abnimmt. Wie gesagt, sehr bedauerlich...

  5. #5
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    1.897
    Welt
    Windfeuertal
    Toll, der G1 wird evenfrei gehalten und im Handel gehts drunter und drüber?

    Ich befürworte es sehr, dass auch während solch eines Events die Chatregeln eingehalten werden, aber dann bitte in allen Channels. Das Rumgelaber im Handel ist zum Teil unerträglich und ich bin mal gespannt inwieweit wieder ein normales Handeln nach diesem Event möglich sein wird. Das WU Event hat ja bereits den alten Handelschat (G7) völlig ruiniert.

    Diese Events schaffen eh nur mehr Spannungen und Unfrieden als alles andere, aber dafür kann BB nichts. Es will wohl in einige Köpfe partout nicht rein, dass es Leute gibt, die mit solchen Events einfach nichts am Hut haben.

  6. #6
    Wuseler
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    433
    Welt
    Windfeuertal
    Diese Events schaffen eh nur mehr Spannungen und Unfrieden als alles andere, aber dafür kann BB nichts
    Dem kann ich aber ueberhaupt nicht zustimmen. Ich bin normal in Chats nicht unterwegs, dieses Schmusi Busi Zeugs ist mir ehrlich gesagt zu bloed, aber jedem das seine. Was ich auf den drei Kanaelen (G1, Hilfe und Handel) waehrend des Events mitbekomme, sind Aufmunterungen, Ansporn und gute Stimmung.
    Das liegt wohl eher daran, dass Du den Event nicht magst und lieber deine Resourcen veredelst waehrend des Events. Also, wart halt einfach zwei Wochen, dann kannst den Rest des Jahres auch wieder normal spielen. Sollte jetzt nicht so schlimm sein.

  7. #7
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    1.897
    Welt
    Windfeuertal
    Zitat Zitat von Rat66 Beitrag anzeigen
    Also, wart halt einfach zwei Wochen, dann kannst den Rest des Jahres auch wieder normal spielen. Sollte jetzt nicht so schlimm sein.
    Was die Stimmung angeht, so ist es eine Frage der Perspektive. Jemand der sich aus dem Trubel raushält nimmt die Dinge halt ein wenig anders wahr als derjenige, der mitten drin steckt. Darüber zu diskutieren macht allerdings auch nicht viel Sinn, beide Sichtweisen haben ihre Berechtigung.

    Ich hoffe mal sehr, dass nach dem Event wieder ein normales Spielen möglich sein wird. Beim letzten Mal war es leider nicht der Fall und BB wird nicht nach jedem Event einen neuen Chat Tab etablieren. Das hat letztendlich meine Abneigung gegen solche Events noch erheblich verstärkt. Beim WU Event habe ich mich über noch eher über diesen ganzen Hype amüsiert, nun muss ich allerdings immer an die Phase denken, die danach kam.

  8. #8
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Gunni_Helm
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Asgardland
    Beiträge
    802
    Welt
    Goldenau
    Zitat Zitat von Damata724 Beitrag anzeigen
    Ich hoffe mal sehr, dass nach dem Event wieder ein normales Spielen möglich sein wird. Beim letzten Mal war es leider nicht der Fall und BB wird nicht nach jedem Event einen neuen Chat Tab etablieren. Das hat letztendlich meine Abneigung gegen solche Events noch erheblich verstärkt. Beim WU Event habe ich mich über noch eher über diesen ganzen Hype amüsiert, nun muss ich allerdings immer an die Phase denken, die danach kam.
    Ich denk mal doch, dass nach dem Event im Handelschat wieder ausschließlich gehandelt wird...ich hab' da, wie du, auch keinen Bock drauf, dass dort dann gelabert wird, denn da ich mich am Event beteilige, muss ich natürlich zusehen, dass ich wieder an Goldmünzen komme. Dieser Nachholbedarf wird nicht nur bei mir bestehen, da mach' dir mal keine Sorgen.

  9. #9
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    537
    Welt
    Grünland
    Man kann ja auch einfach einen der anderen Globals als "Event"channel nutzen. Auf Grünland ham wir dafür zB den G-5 genommen. Dann braucht man den G-1 damit nicht unnötig stark zumüllen. (wobei man eh sagen muss, dass G1 ein Chan ist, der so oder so meistens nur mit irgendwas zugemüllt wird ;D ).

    Ein wenig Fingerspitzengefühl der MODs wäre aber schon wünschenswert ... hängt auch sicher vom Einzelnen ab.

  10. #10
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    27
    Welt
    Andosia
    Seit dem Event bin ich fast ganz aus dem Handelstab raus, weil jeder der nicht bei dem Event mitmacht
    und seine Ressis nicht hergibt für die Retter der Welt, sondern ganz normal Handeln will, ist automatisch der Feind.
    Diskretion, Anprangern und Mobbing werden in den Channels zum Standard, ein freies Spielen so fast nicht mehr möglich.
    Zusammenhalt und ein Ziel heißt nicht die Hand zum Grüß zu heben, sondern die akzeptanz der Menschen die anders sind
    und bei diesem Event halt nicht mit machen wollen. Schaut euch den Film Die Welle an, dann wisst ihr was ich meine.

    mfG

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.