Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8 9 10
Ergebnis 91 bis 99 von 99

Thema: Feedback: Gildenquests / Reset [Zusammengeführte Themen]

  1. #91
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    674
    Welt
    Funkelberg
    Das es sich um eine Wirtschaftsimulation handelt haben hier schon viele Spieler reininterpretiert.
    dieser freche satz von dir impliziert, dass du deine Meinung, dso sei aufbaustrategie, als die einzig richtige ansiehst.
    mein satz sagte lediglich aus, dass wir dso unter unterschiedlichen Gesichtspunkten spielen. da erübrigt sich natürlich jede weitere Diskussion.
    ich persönlich verbringe weit über 50% meiner dso-zeit damit zu handeln und meine wirtschaft zu pflegen (Rohstoffe und benötigte waren anschaffen, fertige und unbenötigte waren verkaufen)
    dann sind es geschätzte 40% Abenteuer spielen. dies tue ich unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten, weil ich an den waren aus den Abenteuern interessiert bin.
    also könnte ich diese 40% durchaus zu den über 50% von oben dazu rechnen.
    damit verbringe ich also über 90% meiner dso-zeit mit wirtschaften.
    und weniger als 10% verbringe ich mit setzen und ausbauen von Gebäuden.
    sorry, der aufbauteil ist in dso im vergleich zum wirtschaften doch ziemlich gering.

    aber das mag man sehen wie man will. ich interpretiere jedenfalls nicht, wenn ich sage, ich wirtschafte den meisten teil in dso und baue sehr selten.
    das eine bedingt zwar das andere, aber was bei dso den größeren Anteil in Anspruch nimmt, ist für mich relativ klar.
    natürlich kann man das spiel auch unter anderen Gesichtspunkten spielen. von daher nehme ich mir (im Gegensatz zu dir) nicht heraus, dir zu sagen, dass du mit deiner Auffassung falsch liegen würdest.
    die automatische "großschreibkorrektur" treibt mich forenkleinschreiber noch in den Wahnsinn. ich korrigiere meine texte jetzt nicht mehr ins "kleine". mir egal wies dann aussieht.

  2. #92
    AnMaKa
    Guest
    Nein, du musst nicht aufhören.
    Dein Text liest sich erstens gut und ich kann dir auch nicht widersprechen (obwohl das eigenartig scheint).

    Nur soviel:

    Ich meine mit an den Schwächsten orientieren nicht sie tätscheln und ihnen die Hand vor den Po halten.
    Ich wollte mehr darauf hinaus, sie zu unterstütze, ihnen zu helfen die GQ überhaupt zu schaffen und ihnen zu zeigen wie es im Laufe der Zeit einfacher wird.
    Und natürlich ihnen auch immer die Zeit zu geben die sie brauchen um die GQ zu schaffen (meist haben ja eh mehr Spieler die Quest als man am Ende braucht)
    Auch ist als der Schwächste hier nicht immer der wirtschaftlich Schwächste gemeint, sondern eher auch Spieler die eben ein Zeitproblem haben.
    Ich denke für hochlevelige Spieler sind 5 AT und mehr pro Woche nie ein wirtschaftliches sondern immer eher ein Zeitproblem.

    Bezgl. Watmatdat-Hatma sehe ich es genau wie du nur leider wird es dazu wohl nicht kommen.

  3. #93
    AnMaKa
    Guest
    Zitat Zitat von Watmahadat-Hatma Beitrag anzeigen
    dieser freche satz von dir impliziert, dass du deine Meinung, dso sei aufbaustrategie, als die einzig richtige ansiehst.
    Nein, dieser wie du sagst freche Satz beruht nicht auf meiner Meinung, sondern darauf das DSO eben auf allen mir bekannten Plattformen aus Aufbau/Strategiespiel und nicht als Wirtschaftssimulation gelistet ist.
    Wie der Einzelne DSO nun tatsächlich spielt ist auch nicht entscheidend für die Einstufung eines Spieles.
    Für eine echte Wirtschaftssimulation sind die hier angesetzten Werte in den meisten Produktionsketten sowas von grottenschlecht, dass man allein schon daran festmachen könnte, dass es sich nicht um eine Wirtschaftsim. handeln kann.

    Zitat Zitat von Watmahadat-Hatma Beitrag anzeigen
    von daher nehme ich mir (im Gegensatz zu dir) nicht heraus, dir zu sagen, dass du mit deiner Auffassung falsch liegen würdest.
    Ich habe nie irgendwo gesagt das deine Meinung in Bezug auf die Art deiner Spielweise gemünzt falsch ist, aber es ist nun mal eine Tatsache das DSO eben noch nie eine Wirtschaftsim war. Und so wie du es geschrieben hattest, kam es nicht so rüber als sei es nur auf deine Spielweise bezogen.

    Sorry wenn wir und da missverstanden haben.

  4. #94
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    674
    Welt
    Funkelberg
    für mich definiert sich ein spiel dadurch, womit man innerhalb des spiels aufgrund des spieldesigns seine meiste zeit verbringt.
    und wenn die einzigen waren holz und steine wären: wenn ich die meiste zeit damit verbringe, dieses zeug hin und her zu verkaufen um Profit zu erwirtschaften, wann ist es für mich eine wirtschaftssimulation. da mache ich es mir ganz einfach mit meinem schubladendenken.
    aber wie gesagt: wenn du mehr aufbaust als zu handeln, dann ist für dich der begriff "aufbaustrategie" der richtige.

    die typische aufbausimulation ist für mich immer noch c&c (oder besser noch duneII):
    hier hat man auch rudimentäre handelsfunktionen und rohstoffbeschaffung, aber dort ist man neben dem kämpfen die meiste zeit tatsächlich mit dem "aufbau" beschäftigt.
    von so etwas ist dso ziemlich weit entfernt.
    aber das sind halt persönliche Auffassungen.
    die automatische "großschreibkorrektur" treibt mich forenkleinschreiber noch in den Wahnsinn. ich korrigiere meine texte jetzt nicht mehr ins "kleine". mir egal wies dann aussieht.

  5. #95
    Siedler
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    64
    Welt
    Tuxingen
    1

  6. #96
    Siedler
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    86
    Welt
    Tuxingen
    liebe Gemeinschaft!

    ich denke hier läuft Demokratie ab wie sie auch in der Politik kenne und ich finde das gut so.
    Mein Problem das ich aufzeigen wollte war der Gilden-Quest und nicht mehr.

    Da einige glauben hier noch die schmutzige Wäsche der eigenen Gilde zu waschen und das nur einseitig, werde ich die andere Seite vervollständigen.
    Damit wirklich alles gewaschen und sauber wird.

    zu Forum ich kenne nur ein Siedlerforum!
    Zitat aus dem Spieler-Dialog:

    Spieler 1: klar trotz allem würde ich gerne diesen Dialog 1:1 in Siedlerforum stellen wäre das für dich ok? müssen ja keine Namen dabeistehen

    2.) 5 Edelsteinminen ja die besitze ich doch war dafür etwas richtiges Geld notwendig und die erweiterungen für die weiteren Minen sind aus sammeln der Edelstein gewachsen und das braucht Zeit und Geduld und keine einzige Ausgabe sonst kann man es gleich vergessen und das dauert viele Monate bis man die zusammenhat.


    Da jetzt wieder 5 Edelsteinminen gekauft werden können will ich wieder darauf sparen und kein Geld ausgeben.

    3.) Es war zufällig so das ist mitbekam wie man übder mich schrieb das ich gezig sei weil ich nach den 100% beim Luftballonspiel nihct mehr bereit war weiter diese Ballon zu produzieren, da ich klar sah das die 150% nicht erreichbar sind für unsere Welt und auch schon beschlossen hatte meinen Gewinn an die Gilde zu spenden in Form eines Gewinnspiels.

    4.) nochmal geizig würde ich Spieler sehen die nur einstreifen und nichts hergeben, dafür halte ich mich nicht da ich immer bereit bin und war kleinen Spielern zu helfen und große Mengen an RES herzugeben, doch ich hängte es nie an die große Glocke weil das für mich selbstverständlich ist.
    und gerade für diese Spieler, die mich hier an den Pranger stellen nicht so selbstverständlich ist, doch auf andere zeigen ist immer einfacher um von sich abzulenken.

    5.) Spieler: Es gibt da einige die immer das "Maul" aufreißen doch keine einzige Aktion dafür tun hauptsache sie haben wieder andere angezettelt und Unfrieden gestiftet. hier klar genannt ***

    6.) ich habe alle befreundeten Spieler ersucht sich aus diesen Konflikt, der leider entstanden ist, rauszuhalten und bemühe mich das dieser Ärger nur bei mir bleibt und nicht um sich schlägt

    alles Liebe
    Geändert von MOD_Loreley (10.09.13 um 15:45 Uhr) Grund: Grundlage Verhaltens- und Forenregeln / Anprangern
    tja was soll man da noch sagen

  7. #97
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    in der Hauptstadt
    Beiträge
    643
    Welt
    Morgentau
    Zitat Zitat von Camba Beitrag anzeigen
    liebe Gemeinschaft!
    ich denke hier läuft Demokratie ab wie sie auch in der Politik kenne und ich finde das gut so.
    Mein Problem das ich aufzeigen wollte war der Gilden-Quest und nicht mehr.
    Du siehst, was da alles noch bei rumgekommen ist.

    Da einige glauben hier noch die schmutzige Wäsche der eigenen Gilde zu waschen und das nur einseitig, werde ich die andere Seite vervollständigen.
    Damit wirklich alles gewaschen und sauber wird.
    Bist du dir ganz sicher, dass das positive Folgen hat für dich und/oder die Gilde?

    zu Forum ich kenne nur ein Siedlerforum!
    Die Antwort von Spieler 2 zeigte aber doch unmittelbar, dass da noch ein anderes Forum sein muss.

    Zitat aus dem Spieler-Dialog:
    Spieler 1: klar trotz allem würde ich gerne diesen Dialog 1:1 in Siedlerforum stellen wäre das für dich ok? müssen ja keine Namen dabeistehen
    A. Wie hast du diese große Schrift im Chat gemacht, damit dem anderen klar wurde, dass du das einzige dir bekannte Siedlerforum meinst und nicht ein anderes Forum für Siedler wie zum Beispiel das gildeneigene?
    B. Du hast eine Frage gestellt, und ich sehe in deinem Chatlog keine Antwort von der Sorte "Ja, du darfst".

    2.) 5 Edelsteinminen ja die besitze ich doch war dafür etwas richtiges Geld notwendig und die erweiterungen für die weiteren Minen sind aus sammeln der Edelstein gewachsen und das braucht Zeit und Geduld und keine einzige Ausgabe sonst kann man es gleich vergessen und das dauert viele Monate bis man die zusammenhat.
    Ja, die Investition wird langsam zurückgezahlt von BB. Das ist klar.
    Wenn ich dich richtig verstehe, willst du keine der Dias ausgeben, die die Minen/Gruben bringen ... welche Pläne hast du denn, wenn du dereinst in vielen Monaten alle Edelsteingruben abgebaut hast? Neue kaufen, oder endlich DSO spielen?
    Sorry, dass ich so provokant frage, aber ich kaufe Dias, um Vorteile beim Spielen zu haben, bei mir gehen die Dias recht flott wieder weg, weil ich JETZT DSO spielen möchte, nicht, wenn ich eine 6-stellige Zahl von Dias habe.

    Da jetzt wieder 5 Edelsteinminen gekauft werden können will ich wieder darauf sparen und kein Geld ausgeben.
    OK, dann musst du dir eine andere Möglichkeit suchen, die Gilde zu unterstützen, eigentlich braucht man für die AT doch Brot für Siedler und Ressis für Waffen, keine Dias.
    Allerdings habe ich ein gewisses Verständnis - sei mir nicht böse deswegen - wenn Spieler sagen: wer sich 5 Diagruben leisten kann und dann noch mal 5 will, der hat eigentlich wenig Unterstützung von der Gilde nötig, sondern ist eher einer, der den nicht so Reichen etwas geben kann.

    3.) Es war zufällig so das ist mitbekam wie man übder mich schrieb das ich gezig sei weil ich nach den 100% beim Luftballonspiel nihct mehr bereit war weiter diese Ballon zu produzieren, da ich klar sah das die 150% nicht erreichbar sind für unsere Welt und auch schon beschlossen hatte meinen Gewinn an die Gilde zu spenden in Form eines Gewinnspiels.
    Da wäre meine Idee, dass du das früh geklärt hättest mit den Leuten, mit der Gilde, ich glaube wirklich, dieses Siedlerforum ist der falsche Platz dafür.
    Ich gebe zu, dass dieser Knick in der Kurve bei 100% auf die 150% zu mehr als demotivierend war, die Frage ist, wie man den anderen das sagt.
    Die nächste Frage wäre (aber sie ist uninteressant für Leute außerhalb der Gilde): HAST du deinen Gewinn dann gespendet? Oder hast du ihn dann doch behalten?
    Und ... was hat das alles mit den Gildenquests zu tun? Du magst verärgert sein über das Wort geizig ... aber diesen Ärger übertragen auf die GQ?

    4.) nochmal geizig würde ich Spieler sehen die nur einstreifen und nichts hergeben, dafür halte ich mich nicht da ich immer bereit bin und war kleinen Spielern zu helfen und große Mengen an RES herzugeben, doch ich hängte es nie an die große Glocke weil das für mich selbstverständlich ist.
    Gut, wenn du also gegeben hast und es nicht an die große Glocke gehängt hast, warum es dann jetzt einbringen in die Diskussion.

    Mein Vorschlag: Wenn mich jemand geizig nennt, dann sagt das sehr viel über den Sprecher aus, und so rein gar nichts über mich.

    Und zweiter Vorschlag: Dass dieser Sprecher getroffen hat, werde ich ihm ganz bestimmt nicht beweisen, indem ich das öffentlich diskutiere.

    und gerade für diese Spieler, die mich hier an den Pranger stellen nicht so selbstverständlich ist, doch auf andere zeigen ist immer einfacher um von sich abzulenken.
    A. Wer stellt dich hier an den Pranger? Du hast den Thread eröffnet mit einem Chatlog. Was erwartest du in so einem Fall von den anderen?
    B. Meinst du nicht, dass du, indem du diese Menschen jetzt anprangerst, sie ebenso an den Pranger stellst?

    5.) Spieler: Es gibt da einige die immer das "Maul" aufreißen doch keine einzige Aktion dafür tun hauptsache sie haben wieder andere angezettelt und Unfrieden gestiftet. hier klar genannt "xxx"
    Nein, ich werde hier nicht den Meldebutton drücken.
    Aber in einem Forum Namen nennen und solche Worte wie anzetteln und Unfrieden stiften zu benutzen, das habe ich persönlich noch in keinem Forum durchgehen lassen.

    Ich bitte dich (und die anderen Betroffenen) eindringlich, sachlich zu diskutieren und uns bitte nicht die internen Zwistigkeiten auszubreiten.

    6.) ich habe alle befreundeten Spieler ersucht sich aus diesen Konflikt, der leider entstanden ist, rauszuhalten und bemühe mich das dieser Ärger nur bei mir bleibt und nicht um sich schlägt
    Wenn du willst, dass es nur bei dir bleibt und sich andere raushalten sollen, warum wählst du dafür den Weg, es im öffentlichen Forum und dort im meistbesuchten und mit den emotionellsten Posts beschickten Forenteil zu publizieren?
    Könnt ihr das nicht bitte in aller Stille unter euch Regeln ... oder einfach einen (bitte unveröffentlichten) Schlusspunkt zu setzen?

  8. #98
    Wuseler Avatar von Devilfromhell
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    125
    Welt
    Steppenwald

    Gildenquest reset !

    Moin !

    Mal wieder wird die Gildenquest resetet

    Zum wievielten mal ich habe keine Ahnung und langsam auch keine Lust mehr sie zu spielen
    Zumal die belohnung den aufwand oft nicht rechtfertigt...

    Solange sie nicht stabil läuft überlege ich mir 3 mal sie weiter zu spielen was natürlich schade für meine Gildenmitglieder ist
    aber ich denke auch sie werden es verstehen

    Wie ist eure meinung dazu ?

    Gruss
    Devil

  9. #99
    Community Panda a.D.
    Avatar von BB_Pandur
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    4.983
    Welt
    Grünland
    Moderationshinweis
    Diverse Themen zusammengeführt.

    Ich bin ab 13.03.2019 nicht mehr als aktiver Mitarbeiter für Die Siedler Online tätig.
    Bitte wendet euch bei Fragen und Problemen an das Community Team oder direkt an den Support.
    Erste Hilfe / Hausmittelchen | Verhaltensregeln | Zum Support | Tipps & Tricks | Hilfe zum Forum


Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8 9 10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.