Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Wartezeit auf einen Leecher

  1. #1
    Neuankömmling
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Schwarzes Schloss
    Beiträge
    22
    Welt
    Goldenau

    Wartezeit auf einen Leecher

    Wie lange wartet ihr auf einen Leecher?

    folgendes ist passiert:
    Ich hab einen Bulle gespielt und 2 Leecher eingeladen.
    Beide sagten mir im flüster Chat : 15 minuten
    Nach besagten 15 Minuten kam auf meine Frage "fertig??" von einem plötzlich keine Antwort mehr.
    Klar dass der andere drängelt weil er woanders weiterleechen will.
    So habe ich entschieden, nochmals 30 Minuten zu warten.
    Nach mehrfachem anschreiben im flüster Chat kam weitere 30 Minuten lang keine Antwort und so habe ich das Abenteuer beendet.

    Nun kam was kommen musste:
    10 Minuten nach dem beenden des Abenteuers beschwert er sich, "ich war noch nicht durch....." und "bin halt auf Arbeit und war beschäftigt".

    Was ist Eure Meinung dazu oder gibt es da klare Regeln???

  2. #2
    Siedler
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    38
    Welt
    Steppenwald
    nein die regel bestimmt immer der jeniege der den Leechplatz vergibt.

  3. #3
    Wuseler
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    360
    Welt
    Grünland
    Zitat Zitat von XWindlichtX Beitrag anzeigen
    nein die regel bestimmt immer der jeniege der den Leechplatz vergibt.
    Wirklich?
    Der Anbieter gibt die Regeln vor, an denen nicht zu rütteln ist?
    Nicht der Käufer, der dafür bezahlt?
    Komisch.

  4. #4
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    933
    Welt
    Steppenwald
    Zitat Zitat von FeydRautha Beitrag anzeigen
    Wirklich?
    Der Anbieter gibt die Regeln vor, an denen nicht zu rütteln ist?
    Nicht der Käufer, der dafür bezahlt?
    Komisch.
    ich möchte dich sehen wenn du einen leechplatz verkaufst und der Käufer dir, nachdem du ihn eingeladen hast, sagt er läßt sich mit seinem angriff zeit da er mal lust hat ein Abenteuer bis zur letzten sekunde voll auszukosten und du dann tagelang kein anderes Abenteuer mehr spielen kannst..

  5. #5
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    2
    Welt
    Wildblumental
    Nicht der Käufer, der dafür bezahlt?
    Komisch.
    Lol, Du bestimmst also auch im realen Leben die AGB´s der Geschäfte, oder? Oh man oh man Leute, denkt doch erstmal, bevor ihr was schreibt

  6. #6
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    2.778
    Welt
    Funkelberg
    Wenn du 60 Minuten gewartet hast, finde ich das vollkommen in Ordnung. Wenn er so beschäftigt ist, sollte er nicht nebenbei siedeln oder zumindest keine zeitkritischen Aktionen starten. Das Mindeste ist, dass er dich darüber informiert, dass er länger braucht.

  7. #7
    Wuseler
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    360
    Welt
    Grünland
    Zitat Zitat von ChaoticGenius Beitrag anzeigen
    Lol, Du bestimmst also auch im realen Leben die AGB´s der Geschäfte, oder? Oh man oh man Leute, denkt doch erstmal, bevor ihr was schreibt
    Naja, ich finde das in dem Fall schon komisch...
    Hier im Forum liest man immer wieder, dass der Kunde König ist.
    Der Kunde hat alle Rechte, der Anbieter darf nur Tritte kassieren.
    Hier wird es nun anders propagiert.
    Hier hat der Anbieter die Rechte.
    Interessant...

    Aber wahrscheinlich ist es alles gar nicht so, wie es scheint...

    Falls es nicht aufgefallen ist:
    Ironie darf behalten werden, wenn man darüber stolpert.

  8. #8
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    2
    Welt
    Wildblumental
    Hier wird es nun anders propagiert.
    Es wird gar nichts propagiert. Das einzige, was man in jeder Spielewelt liest ist, dass der, der das AT aufmacht die Regeln vorgibt. Er bestimmt sowohl Preis als auch die Konditionen des Leechens, der zahlende hat dann die freie Wahl, den handel einzugehen oder nicht (genau, wie es der gesunde Menschenverstand gebietet). Wieso sollte gerade der Leecher (btw übersetzt Blutsauger), der weder das At besitzt, noch irgendeine Arbeit damit hat, die Regeln vorgeben?

  9. #9
    Siedler
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    67
    Welt
    Morgentau
    Ich denke mal, das es eine Art von Absprache zwischen dem Verkäufer und dem Käufer geben sollte...Kommunikation ist alles im Leben, dann gibt es auch keine Probleme...

  10. #10
    Wuseler
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    360
    Welt
    Grünland
    Zitat Zitat von ChaoticGenius Beitrag anzeigen
    Wieso sollte gerade der Leecher (btw übersetzt Blutsauger), der weder das At besitzt, noch irgendeine Arbeit damit hat, die Regeln vorgeben?
    Man bezahlt eine Dienstleistung im Voraus hat keine Arbeit damit und ist dann ein Blutsauger. Interessant.
    Der Dienstleister muss also überhaupt nicht auf die Bedürfnisse des Kunden eingehen.

    Das versuche ich gleich bei einem meiner Kunden.
    Sein Geld habe ich schon, ab jetzt behandle ich ihn wie einen Blutsauger.
    Jetzt bin ich am Zug. Der kann was erleben.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.