Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43

Thema: Nordmänner mit Elitesoldat

  1. #11
    Wuseler Avatar von cashev
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Hinter'm Mond gleich Links
    Beiträge
    374
    Welt
    Steppenwald
    Zitat Zitat von Barney_Gumble Beitrag anzeigen
    Kleiner Tip:
    "Sieh dir die Lager mal genauer an und die Unterschiede zwischen Kanonen und Armbrüsten"
    ;-)
    aber möcht auch mal die kanonen benutzen & nicht nur die armbrüste
    für was hab ich denn die?
    BB sagte "Das geht nicht" - Dann kam jemand, der das nicht wusste, und es funktionierte dann doch!

  2. #12
    Wuseler
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    433
    Welt
    Steppenwald
    .
    Geändert von Barney_Gumble (08.06.17 um 17:01 Uhr)

  3. #13
    Siedler Avatar von barnebi
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    58
    Welt
    Goldenau
    Zitat Zitat von Barney_Gumble Beitrag anzeigen
    Bei "Steppenwaldpreisen" entspräche diese rund 228,9 GM.
    Bei Koppklopper verliert man im Schnitt 164,14 M (sowie 0,03A) dies entspräche rund 247,6 GM,

    Ersparnis also knapp: 18GM

    Zusätzliches Risiko:
    Block 386 GM (erw. Verlust)
    Rückzug 221GM
    gesamt: 607 GM

    Bei funktionierenden Servern könnten wir uns die Diskussion darüber sparen...wenn man aber auf Steppenwald zw. 14 und 23Uhr spielt,sollte man lieber die 18GM mehr investieren...
    Mag sein, dass bei euch die Preise entsprechend hoch für R sind; weiß ehrlich gesagt nicht wie sie hier sind, da es mich nicht interessiert. Mir ging es nur darum zu zeigen dass man auch mit R spielen kann und entsprechend M einsparen kann. Und wenn es noch so wenig ist. Wenn man so will, bekommt man bei dem Loot eigentlich genug Waffen (E-Schwerter etc.) um die Verluste fast wieder komplett auszugleichen. Egal.

    Und zu dem Rückzug und dem Block: Ich habe NM schon etliche Male gespielt, bei unterschiedlichen Uhrzeiten und es ist noch nie schief gegangen. Nicht ein einziges Mal. Aber vlt. ist das bei Steppenwald anders, keine Ahnung.

    Aber darum ging es ja auch dem TE eigentlich gar nicht...

  4. #14
    Wuseler Avatar von cashev
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Hinter'm Mond gleich Links
    Beiträge
    374
    Welt
    Steppenwald
    Zitat Zitat von Barney_Gumble Beitrag anzeigen
    Für die Schwarzen Ritter,Beutelschneider,Viktor etc.
    Ich habe es nicht durchgerechnet aber bei den Nordies bräuchtest du dann vermutlich mehr als 500 M,wenn du Kanonen statt Armbrüsten nimmst ;-) .
    (Kurze Erklärung warum Kanonen hier keinen Sinn machen.)
    aber ich spiele am meisten nordi ...
    und die anderen at's hab ich garnicht bzw. nie gespielt
    beutel spiel ich ab und zu mal ... aber mit AB/ES finde keine kanonen-karte...
    BB sagte "Das geht nicht" - Dann kam jemand, der das nicht wusste, und es funktionierte dann doch!

  5. #15
    Wuseler
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    433
    Welt
    Steppenwald
    .
    Geändert von Barney_Gumble (08.06.17 um 17:02 Uhr)

  6. #16
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Kassiopeija
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    587
    Welt
    Apfelhain
    Zitat Zitat von Barney_Gumble Beitrag anzeigen
    (Kurze Erklärung warum Kanonen hier keinen Sinn machen.)
    bei Nordmänner gibt es etliche Gegner die "langsam" sind, d.h. sie kommen erst nach den normalen Angreifern zum Zuge.

    Kanoniere sind auch langsam, während Armbrustschützen normal sind und also schon im Vorfeld (also in Runde 1) die Gegner dezimieren können. Genau aus diesem Grund wechselt man auch von Rekruten auf die teureren Milizen, da man so mehr Armbrustschützen mitnehmen kann (und Milizen auch mehr Schaden machen) durch diese Offensivstellung nimmt man dann in Folge auch weniger Schaden.

    mit Kanonieren geht das aber nicht.

  7. #17
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    24
    Welt
    Apfelhain
    Zitat Zitat von barnebi Beitrag anzeigen
    da es mich nicht interessiert. Mir ging es nur darum zu zeigen dass man auch mit R spielen kann und entsprechend M einsparen kann.
    ...
    Wenn man so will, bekommt man bei dem Loot eigentlich genug Waffen (E-Schwerter etc.) um die Verluste fast wieder komplett auszugleichen. Egal.
    Das ist wohl der springende Punkt: Jeder spielt es anders. Klar kann man alles verkaufen, etc. Aber ich und anscheindend auch barnebi ist das zu viel Aufwand. Ich verkaufe für mich unnötige Dinge erst, wenn sich einiges angesammelt hat - davor ist es mir schlicht lästig.
    Deshalb verwende ich auch gerne Bögen: Die sind im Handel nichts wert, aber man bekommt sie hin und wieder geschenkt.

    Zitat Zitat von barnebi Beitrag anzeigen
    Und zu dem Rückzug und dem Block
    Ich habe auch schon gigantische Verluste durch fehlgeschlagene Blocks erlitten. Deshalb blocke ich nicht mit teuren Einheiten und verwende Blocks nur, wenn sie zeitlich absolut unkritisch sind. Und das sind sie meiner Meinung nach.

    Aber darum ging es ja auch dem TE eigentlich gar nicht...
    Ich habe viel gutes Feedback erhalten, danke dafür. Werde mich irgendwann nochmal an den Simulator setzen und meine Aufstellung verbessern.

    Zitat Zitat von Barney_Gumble Beitrag anzeigen
    Dem TO ging es um konstruktive Kritik,
    daß hast du aber offensichtlich überlesen oder verstehst auch nicht was konstruktive Kritik ist...
    Es war doch konstruktiv, dass er seine Aufstellung verraten hat. Seinen Standpunkt hat Barnebi klar dargestellt und interessant ist seine Aufstellung alle mal.

    Zitat Zitat von Barney_Gumble Beitrag anzeigen
    "Von nichts Ahnung haben, aber Hauptsache erstmal Müll erzählen und andere Dumm anmachen."
    Komm wieder runter. Jeder spielt das halt anders.

  8. #18
    Wuseler
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    433
    Welt
    Steppenwald
    Zitat Zitat von Master-Sal Beitrag anzeigen
    Komm wieder runter.
    Wenn manche nicht wissen was kontruktive Kritik ist und keine Ahnung haben,dann sollte man sie schon einmal dezent darauf hinweisen.
    (Das ist schließlich auch in ihrem Interesse...falls sie sich zumindest die Mühe machen daraus zu lernen.)
    Aber ich glaube dazu habe ich jetzt genug gesagt...
    Manche haben ihren Kopf halt zum denken und manche nur damit die Mütze nicht runterfällt. ;-)
    Zitat Zitat von Master-Sal Beitrag anzeigen
    Jeder spielt das halt anders.
    Deshalb die "neue-alte-verschlimm-besserte" Taktikkarte ;-).

    Mal vollkommen allgemein:

    Wenn du keine kontruktive Kritik möchtest,sondern nur "Selbstbeweihräucherung" und "Jubelarien",dann solltest du nicht danach fragen.
    (Wer Kritik fordert sollte sie dann nicht kritisieren,nur mal als Tip fürs Leben...
    Vielleicht sollten einige hier sich mal über "Feedback-Regeln" informieren,wenn sie schon ein Feedback einfordern...)
    Vielleicht machst du Dir mal 5min Gedanken über deine Äußerungen...es könnte dich weiterbringen.

  9. #19
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Kassiopeija
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    587
    Welt
    Apfelhain
    @ barney_gumble
    also ich sehe in deinen posts wenig kostruktive kritik sondern eher beleidigungen und herablassende äußerungen

    "der ton macht die musik" kennst das?

  10. #20
    Siedler Avatar von barnebi
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    58
    Welt
    Goldenau
    @Barney Gumble

    ich denke, den Beiträgen von Master-Sal und Kassiopeija ist nicht hinzuzufügen, danke euch beiden dafür.

    Jede weitere Diskussion, bzw. Ausseinandersetzung mit Dir erachte für reine Zeitverschwendung.

    @Master-Sal
    Ich denke auch, dass der Block vertretbar ist, zumal "nur" S in Gefahr sind. Und der Rückzug ist im Prinzip auch kein Problem, wenn man ihn nicht "verschläft"...

Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.