Antworten
Seite 11 von 21 ErsteErste ... 9 10 11 12 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 210

Thema: unerschöpfliche Minen

  1. #101
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    536
    Welt
    Windfeuertal
    ich wünsche mir die unendlichen eisen und goldminen sowie die unendlichen kohle, titan und was sonst noch so an abbaubaren rohstoffen kommt......
    möglichst frei handelbar.
    begründung: weil es einige hier nicht wollen
    und ich verbrauche auch nicht unbedingt alles was ich so produziere....ich will lieber von allen resis paar mios im stern bunkern---weil auch das wieder einige nicht mögen
    ansonsten danke ich für die aufmerksamkeit...bei beschwerden siehe signatur
    Wenn alle tun würden, was sie mich könnten, dann käme ich nicht mehr zum Sitzen.
    I Am the Greatest

  2. #102
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    OWL
    Beiträge
    2.027
    Welt
    Steppenwald
    ach sooo du hast gar keine eigene Meinung, du bist nur gegen das was einige wollen?
    hab ich ja schon lang vermutet, schön das du es nun auch zugibst
    Grundlagen für Anfänger:
    http://forum.diesiedleronline.de/thr...nleitungen-ect.


    Poldi's DSO-Video-Guide
    http://forum.diesiedleronline.de/thr...SO-Video-Guide
    Hier stelle ich euch Videos für allgemeine Tipps oder Anleitungen für Abenteuer-Taktiken vor.
    Schaut rein, guckt euch um und schreibt mir, was euch gefällt oder auch was euch nicht gefällt ;-)

  3. #103
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    682
    Welt
    Wildblumental
    @Poldi: Warum gibst du dir die Mühe, da immer wieder drauf einzugehen?^^

    Zum Thema: Ich sehe es ähnlich wie Poldi. Die unendliche Eisenmine würde zu genau einem führen: Mehr Gemeckere, dass man mit den Rohstoffen nicht genug anfangen kann. Man könnte spaßeshalber ja mal ausrechnen, wieviel Eisenproduktion man maximal verwerten kann (also wieviel Eisenerz man - umproduziert in Stahlschwerter, Eisenschwerter, Angriffswaffen etc - überhaupt von der Kasernenproduktionszeit ausgeben kann). Ich wette, selbst mit permanentem Stinktier kommt da eine Zahl heraus, die eine und erst recht mehrere unendliche Eisenminen ad absurdum führt.

  4. #104
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Im Wasserschloss im schönen Windfeuertal
    Beiträge
    925
    Welt
    Windfeuertal
    Die unendliche Eisenmine ist zugegebenermaßen nicht unbedingt nötig um genug Eisenerz zu produzieren (genau wie die unerschöpfliche Kupfermine), aber sie erhöht den "Komfort" und nimmt wieder dias aus dem Spiel.
    Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Windmühlen und die anderen Mauern (chinesisches Sprichwort).

    Stufe: 71 PvP-lvl: 30 Erfolgspunkte: 19525

  5. #105
    Wuseler
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    341
    Welt
    Funkelberg
    ja das berechnen - wie viele waffen man verbrauchen könnte ist schon interessant schauen wir mal wir haben 2 kolowaffenkammern und eine kaserne gut demnächst noch die elite kaserne

    mal schauen . pro woche spiele ich im schnitt jedenfalls wenn es die truppen und die waffen zulassen 6 kolos und 20-30 at ( davon 2 schneider und 1 ee) ich spiele ohne block

    man kann in der woche bis zu 6720 piken 6720 säbel und 6720 angriffsbögen herstellen -- die zu verbruchen ist gar kein problem -- es sind eher zu wenige

    für die piken heißt da 6720 stahl für die angriffsbögen 13440 eisen und für die säbel ebenfalls 13440 eisen also 26880 eisen plus 67200 kohle und 67200 laubholz

    dieses allein für die kolonien!!

    dazu für die kaserne ca 6000 miliz ca 4000 soldaten 1000-2000 reiter ca 7000 bogenschützen ca. 700 langbogenschützen 17000-18000 reks vielleicht nen tick weniger oder dies sind 8 tage aber um und bei kommt das hin ..
    das sind dann 60k eisenschwerter -- 40k stahlschwerter -- 80k pferde-- 70k bögen--7k langbögen-- 180k bronzeschwerter

    eisenschwerter : 60k eisen 240k kohle ( 120k eisenerz 180k kohle) für das eisen

    stahlschwerter: 40k stahl 320k kohle ( 40k eisen ( 80k eisenerz 120k kohle ) 120 k kohle ) für den stahl

    bögen: 280k nadelholz

    langbögen: 56k laubholz

    bronzeschwerter: 90k bronze 180k kohle (45k kupfererz 45k kohle) für die bronze

    pferde: 80k getreide 160k wasser

    also alles zusammen : 1.362.200 kohle

    90k eisen ( 180k eisenerz)

    46,7k stahl ( ca. 93k eisenerz)

    90k bronze ( 45k kupfererz)

    da freut man sich über unendliche minen

  6. #106
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Arinaya_old
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    706
    Welt
    Funkelberg
    Ich möchte euch bitten, sachlich über dieses Thema zu diskutieren. Es muss niemand persönlich angegriffen werden, um seine Meinung kundzutun. Das jeder eine andere Meinung zu diesem Thema hat ist normal, jeder darf sich äußern und niemand muss beleidigend werden.
    Vielen Dank dafür !
    Da ich nicht mehr als Moderatorin für "Die Siedler Online" tätig bin, ist mein PN-Fach geschlossen.
    Bitte wendet euch mit Fragen an das bestehende Moderatoren-Team.

  7. #107
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    OWL
    Beiträge
    2.027
    Welt
    Steppenwald
    ich versteh deine aufzählung nicht. meine argumentation war ja nicht: "du kannst
    das vorhandene eisen eh nicht brauchen", sondern "viel mehr eisen kannst du nicht
    brauchen". bei 27 at brauchst ja schon mal ca 27h minimum im schnitt wohl eher
    1,25h pro at, hin und wieder is man ja auch net am pc wären dann gerundet schon
    34h. plus deine 2 schneider (min 2h pro schneider) bist bei 38 und dann noch das
    ee machen wir ne runde sache, sind 40h. nur deine at's keine große inselpflege
    und schon mal lang keine kolo.

    ich weiß ja nicht, wie hoch du deine minen ausbaust, aber ich bau sie meist auf
    2 aus. ich hab einen verbrauch von 9236 in 12h, sind also 129k in 1 woche.
    den bedarf decke ich ausreichend mit 15 eisenminen auf stufe 2 und buff.
    auf meinem 16ten platz ist ne industriemine am schlafen, die ich nicht "brauche",
    die mir aber hin und wieder einnahmen generiert.

    nehmen wir jetzt mal an (ich runde jetzt mal wieder ab), bb würde 7 unendliche
    eisenminen anbieten. nehmen wir an 1 eisenmine schafft auf stufe 1 ungebufft
    110 erz (was ja auch wenig ist), dann wären es 7 minen x stufe 5 x 2er buff
    x 110 erz = 7.700 erz in 12h od 107.800 in 1 woche. plus die 8 eisenminen x
    stufe 2 x 2er buff x 110 erz = 3520 zusätzlich in 12h od 49.280 die woche.
    grob gerundet könnte man jetzt sagen unterm strich hast du insgesamt 157k.
    das sind pi mal daumen 1,74 x mehr als du jetzt mit deinen 90k machst.

    also bronze ist ja jetzt nicht so das problem und laut deiner aussage bekommst
    du es ja auch hin, genug siedler und bier zu generieren, auch mit der kaserne
    machst du dir ja keine sorgen (und das obwohl du sehr wenig reiter brauchst
    und scheinbar nicht davon ausgehst, dass man bei den neuen lagern viel mehr
    reiter braucht). nehmen wir also einfach mal an, du könntest jetzt 1,74 at
    in einer woche mehr spielen, dann bist du bei 69,8h. also ganz grob jetzt
    nur für abenteuer, kolos hab ich da jetzt ja noch nicht. wenn man jetzt
    mal davon ausgeht, das eine woche 168 stunden hat (so pi mal daumen), hättest
    du jetzt noch nicht mal mehr 100 stunden für schlafen (ok essen machst bestimmt
    am pc? dann müssen wir aber noch mal neu rechnen, denn dann würde ich eher
    1,35h für die kleinen ab's vernaschlagen ) und eben für die anderen sachen die
    man so in siedler macht und sooo.

    wenn man jetzt allerdings auf 2 od 3 der endlos minen mal nen ordentlichen 4er
    buff drauf haut, od den mal auf ne eisenwaffenschmiede, was sich wirklich lohnt
    und ich auch häufiger mache oooda wenn man zu viel zeit hat auch mal auf eine
    eisenschmelze, ich könnt mir vorstellen, dann kannst du looooooooocker 90k bei
    nem 3er buff bis zu 120k eisenschwerter mit nem 4er = 12k miliz hin bekommen.
    wird dann aber knapp mit deinen 100h freizeit die woche. und wir hatten jetzt
    noch gar nicht die vielen eisenerzauffüller und das ganze eisenerz, das du
    jetzt noch durch die mehr ab rein bekommst.

    also ich sag das ja net nur so aus quatsch: "wenn man 7 unendliche eisenminen
    hätte, hätte man nicht die zeit, das eisen zu verbrauchen". ich denk mir ja
    schon was dabei. da ist es völlig unerheblich, was du derzeit verbrauchst

    ist ja jetzt nur beispielhaft, ich weiß ja nicht wie du buffst od wie nah
    deine lager stehen, ich hab ja auch genug eisenminen die nicht 110 erz sondern
    120 machen, nach oben hab ich ja noch massig luft gelassen bei dem beispiel.
    für manche abenteuer braucht man auch eher 1,5h als 1,35 bzw 1,25h wie ich
    gerechnet hab. ich bin sicher man könnte mit 7 endlosen eisenminen locker
    8 od sogar 9 tage in einer woche ab's spielen.
    Grundlagen für Anfänger:
    http://forum.diesiedleronline.de/thr...nleitungen-ect.


    Poldi's DSO-Video-Guide
    http://forum.diesiedleronline.de/thr...SO-Video-Guide
    Hier stelle ich euch Videos für allgemeine Tipps oder Anleitungen für Abenteuer-Taktiken vor.
    Schaut rein, guckt euch um und schreibt mir, was euch gefällt oder auch was euch nicht gefällt ;-)

  8. #108
    Wuseler
    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    459
    Welt
    Apfelhain
    Ich würde die unendliche Eisenmine sehr begrüßen und die passt ja auch in das gesamte Konzept:

    Ständig nachzubauende Brunnen wurden durch Wassermühlen ersetzt.
    Ständig nachzubauende Felder werden automatisch von Silos gefüllt.
    Ständig nachzubauende Kohleminen werden durch Recycler ersetzt.
    Ständig nachzubauende Kupferminen werden durch die unendliche ersetzt.

    Die logische Konsequenz wäre jetzt für mich die unendliche Eisen- und Goldmine, dazu unendliche Steinbrüche. Also Eisenerz, Golderz, Steine und Marmor auch dann durchgehend, wenn ich 2 Wochen Urlaub mache. (Meine Insel schläft in der Zeit nicht ein, da ich mich regelmäßig buffen lasse)

    Es geht doch nicht nur darum, wieviele Rohstoffe produziert werden, sondern um den Aufwand zu reduzieren. Von den 3 unendlichen Kupferminen habe ich mir nur eine gekauft, ob jemand 7 unendliche Eisenminen braucht und bereit ist Geld dafür auszugeben, ist eine andere Sache. Für 7 hätte ich keine Verwendung, aber eine würde ich mir gönnen.
    Ich könnte mir auch gestaffelte Preise vorstellen, die 1. Eisenmine 25000 Dias, die 2. 30000, die 3. 40000...

  9. #109
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    OWL
    Beiträge
    2.027
    Welt
    Steppenwald
    gegen eine hab ich ja auch nix gesagt, hier wurden aber min 7 gewünscht und dagegen hab ich argumentiert.
    Grundlagen für Anfänger:
    http://forum.diesiedleronline.de/thr...nleitungen-ect.


    Poldi's DSO-Video-Guide
    http://forum.diesiedleronline.de/thr...SO-Video-Guide
    Hier stelle ich euch Videos für allgemeine Tipps oder Anleitungen für Abenteuer-Taktiken vor.
    Schaut rein, guckt euch um und schreibt mir, was euch gefällt oder auch was euch nicht gefällt ;-)

  10. #110
    Wuseler
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    341
    Welt
    Funkelberg
    naja die produktion bei 7 endlosen z.b. würde ich ja auch nicht allein selber verbrauchen -- geht ja garnicht gg-- aber überschüsse kann man sehr gut in den handel stellen

Antworten
Seite 11 von 21 ErsteErste ... 9 10 11 12 13 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unerschöpfliche Kupfermine billiger machen
    Von Geheimdokument im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.07.13, 17:24
  2. Kupfermine , die unerschöpfliche
    Von Beckerchen54 im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.01.13, 15:48
  3. Unerschöpfliche Vorkommen -> Endlosminen etc.
    Von Der-Maddy im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.10.11, 19:07

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.