Antworten
Seite 2 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 74

Thema: Taktikkarten - Wie erstelle ich die perfekte Karte

  1. #11
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    9
    Welt
    Mittsommerstadt
    Ich stimme FloraStein zu.
    Was Übersichtlichkeit betrifft sind die Karten von Shandrogar top.
    Viel Erfolg beim erstellen.

  2. #12
    Wuseler Avatar von The_Ball_Master
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    409
    Welt
    Steppenwald
    Mal so nebenbei, die direkten Grafiken von dso-karten.de werden bei 80% der User nicht Funktionieren.
    Bitte einfach den direkten Link zur Taktikkarte verwenden, ich kann leider nicht feststellen welche beiden Taktikkarten du da verlinkt hast.
    Mit ein bisschen aufwand könnte ich schauen welche das sind, aber das wäre unnötig :P

  3. #13
    Siedler Avatar von Mondgespenst
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    45
    Welt
    Grünland
    Vielen Dank für Eure Antworten

    @Asipak: So habe ich es zumindest geplant

    @FloraStein & Sheckley_: Ich stimme euch Beiden 100 % zu. Auch ich persönlich spiele am liebsten mit den Karten von Shandrogar. Leider gibt es viele Karten die nicht mehr aktuell sind und auch die wenigen neuen von diesem Jahr April, haben leider kleine Fehler welche zu gr. Verlusten führen können.

    Diese Fehler möchte ich beheben, so das man sich zu 100 % auf die jeweilige Karte verlassen kann.
    Deshalb spiele ich die AT´s solange selbst durch, bis ich mir 100 % sicher bin, dass alles seine Richtigkeit hat.

    Ich werde mich viel an Shandrogars Karten orientieren, die Standorte der Generäle werden z.B. gut übersichtlich in extra Bildern dargestellt, die Tabelle mit sämtlichen Angaben zu Truppen u. Verlusten wird mit enthalten sein, es gibt Fotos wo man genau sieht wie der General laufen und wann er Blocken muss und ich werde darauf achten das alles übersichtlich sein wird.

    @MasterFloh: Die Karten werden sich an Spieler richten die einen 250´er Veteran + mind. einen 200´er General haben. Die Verluste habe ich so berechnet, dass es die Ressourcen schonen wird. Sprich die hauptsächlichen Verluste wird es bei den Rekruten geben. Wo bei ich auch schon an eine extra Milizen & Soldaten Karte gedacht habe. Aber mal schauen wie hoch die Nachfrage danach ist

    Du schreibst: - lieber für Veteran und nur 200er unterschiedliche Karten, denn sonst landest wieder in unübersichtliche Tabellen

    Tabellen können auch übersichtlich sein, siehe die Karten von Shandrogar
    Zumindest ist das meine Meinung
    Denn ich finde Karten wo die Daten direkt in der Karte neben den Laufwegen sind unübersichtlich, wie z.B. die von Nosettlea.
    Wo bei Ihre Karte, die beste Ihrer Art ist.

    Meine neue Karte wird sich an Spieler unter Level 41 richten, denn ich selbst bin momentan Level 39 (fast 40 )
    Ich werde dann aber noch eine extra Karte für Level 41 (Berechnungen mit Elitesoldaten) und Level 48 Spieler (Berechnungen mit Kanoniere) anfertigen. So bleibt es übersichtlich und es werden nicht zu viele Infos auf eine einzige Karte gequetscht.


    Zitat Zitat von The_Ball_Master Beitrag anzeigen
    Mal so nebenbei, die direkten Grafiken von dso-karten.de werden bei 80% der User nicht Funktionieren.
    Bitte einfach den direkten Link zur Taktikkarte verwenden, ich kann leider nicht feststellen welche beiden Taktikkarten du da verlinkt hast.
    Mit ein bisschen aufwand könnte ich schauen welche das sind, aber das wäre unnötig :P
    Habe den Fehler behoben Ich danke dir für den Hinweiß!

  4. #14
    Wuseler
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    282
    Welt
    Tuxingen
    was ich meist nicht mag ist ne verteilte anordnung welche turppen wo hin müssen, es gibt positive beispiele aber die mehrzahl ist negativ

  5. #15
    Siedler Avatar von Mondgespenst
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    45
    Welt
    Grünland
    Keine Sorge, es wird eine klar übersichtliche Tabelle geben ;-)

  6. #16
    Wuseler
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    282
    Welt
    Tuxingen
    was noch wichtig ist, die worst case szenarien sollten angegeben sein, sollte halt nicht vorkommen das man sachen verliert die nicht als verluste auf der karte gekennzeichnet sind, weil sie nur geringe chancen haben und dann verliert man dauernd diese sachen dienur geringe chancen haben (passiert mir öfters)

  7. #17
    Wuseler
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    357
    Welt
    Windfeuertal
    Es sollten die Durchschnittsverluste angegeben werden. Dieses min max Zeug halt ich für Käse. Wenn dann 0.12 Elitesoldaten bei der perfekten Karte als Verlust rauskommen, dann ist es eben so und jeder weiß, dass er sich drauf einstellen kann mal einen zu verlieren.

    Zusatz :
    Die perfekte Karte kann auch versuchen userfreundlich bei der Einheitenzusammenstellung zu sein. Grad bei Nordmann hat man die Möglichkeit durch geschickte Wahl der Truppen nicht so oft den General/Truppen wechseln zu müssen. Ich schick sogar an einer Stelle einen Gen auf drei Lager in Folge in einem Wisch und riskiere dafür eben 0.1 Rek mehr. Das ist es mir Wert. Das sind zwar eher so Feinstschliffsachen, aber du wolltest ja ne perfekte Karte machen
    Auf jeden Fall solltest du Dir vorher die besten Lösungen für alle Lager besorgen!
    Geändert von Siedlar (25.08.12 um 20:09 Uhr)

  8. #18
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Kassiopeija
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    587
    Welt
    Apfelhain
    Stimme Siedlar voll und ganz zu, die Durschnittsverluste gleichen dem tatsächlichen Ausgang meist viel mehr und sind deshalb in der Berechnung der Kosten relevanter als irgendwelche Ausnahmefälle die 1* in 1.000.000 mio Fälle passieren. Im rechnerichen Mittel hat man da trotzdem den Vorteil auf seiner Seite.

    Zusätzlich kann man auch darauf achten daß die Anzahl der mitzunehmenden Truppen so klein wie möglich bleibt, indem man sich zB um alternative Zusammenstellungen umschaut die jeweils auf Einheiten zugreifen die soweiso schon vor Ort sind.

  9. #19
    Wuseler
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    282
    Welt
    Tuxingen
    Sor ich halte den durschnitt für absoluten schrott, natürlich ist er schön wenn man ihn zusätzlich angibt, aber wenn ich beispielsweise ein lager nehmen wir viktor 6er lager angreife laut taktikkarte mit 180R 70S verlust max 180R dann sollte das auch das max sein, und nicht da nochmal einige soldaten abfallen, wobei die durschnittswahl auch mal 0-50 sein kann, wenn es ungünstig ist verlierst du halt noch 50 andere einheiten z.b. armbrust, aber im durschnitt 0.x wenn du das magst, der den verlust hat, wird die karte sicher nicht nochmal nutzen wenn es in die richtung geht

  10. #20
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Kassiopeija
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    587
    Welt
    Apfelhain
    und dann jagst du deine 180R 70S durch einen anderen Simulator der ins quasi-unendliche simuliert und mußt festellen, daß es einzelne Fälle gibt in denen bis zu 10 S draufgehen... (jetzt nur mal so als Beispiel) ... dann müßtest den Rekrutenblock noch vergrößern was deine Kampfkraft + Trefferwertung runtersetzt, und genau das wird dann dafür verantwortlich sein daß deine durchschnittlichen Verluste nach oben gehen.

    Deine zusätzliche Sicherheit (wegen eines Falles der in der Praxis niemals vorkommen wird) bezahlst du dann mit 1-5 verlorenen Rekruten pro Abenteuer mehr.

    Das wurde iÜ jüngst schon alles in einem anderen Thread diskutiert und von Asipak mit einem exzellenten Beispiel belegt.
    Geändert von Kassiopeija (25.08.12 um 23:39 Uhr)

Antworten
Seite 2 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.