Seite 1 von 26 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 255

Thema: Info, Feedback & Diskussion: Minen mit Gebäude blockiert

  1. #1
    Neuankömmling Avatar von HeinzF
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Hier auf meiner Insel
    Beiträge
    22
    Welt
    Steppenwald

    Info, Feedback & Diskussion: Minen mit Gebäude blockiert

    HINWEIS / EDIT BB_Pandur:


    Info, Feedback & Diskussion: Minen mit Gebäude blockiert

    Es ist nicht mehr möglich, ein Gebäude (Lager) direkt (randlos) an eine Mine zu bauen, um so die Wegezeit von normal 6 Sekunden auf 4 zu verkürzen.

    Infos wie vorzugehen ist für bestehende Minen-Blockierung:

    • Mit dem kommenden Feature "Gebäude verschieben" wird es möglich sein, das blockierende Gebäude zu verschieben.
    • Es wird nicht möglich sein, Warenhäuser/Lager zu verschieben; Wenn ein Lagerhaus ohne Zwischenraum an einer Mine gebaut wurde, um eine Wegezeit von 4 Sekunden zu erreichen, muss es neu gebaut / abgerissen werden.
    • "Gebäude verschieben" wird derzeit für den Test auf dem Testserver vorbereitet. Wie genau der Stand der Dinge ist lest Ihr noch diese Woche im Entwicklertagebuch.
    • Da es im Spiel nie eine offizielle Wegezeit von 4 Sekunden gab, ist dies ein Fehler, der nun beseitigt wurde.

    Ich bitte Euch die hier folgende Diskussion sachlich und nicht auf einem persönlichen Level zu führen; Bitte haltet Beleidigungen und Offtopics aus dem Thread - wie eigentlich immer im Forum. Danke!

    Grüße
    Pandur

    ENDE HINWEIS / EDIT BB_Pandur

    Golderzmine schläft "ZZZ"



    Hallo meine Golderzminen arbeietn nicht mehr sie haben das "ZZZ" und das kann man auch nicht ändern ( sie schlafen ) und ich habe sie gefördert mit den großen korb und das mal 3, ist wohl ein bug, seit dem heutigen update, kann ja mal vorkommen !!!!!!!!!!!

    Lg: HeinzF ( Siedler mit Charme )
    Geändert von BB_Pandur (10.07.12 um 13:11 Uhr)

  2. #2
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    26
    Welt
    Goldenau
    Bei mir das Selbe bei allerdings nur einer Goldmine habe sie mal auf Level 3 Ausgebaut weil ich dachte, vielleicht geht sie dann. Hat aber nicht geholfen.

  3. #3
    Wuseler
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    146
    Welt
    Steppenwald

    bauplätze fehlen seit dem patch

    ich habe seit heute eine goldmine weniger die ich bauen kann ( evtl 2. der geo is noch unterwegs)
    bis gestern konnte ich dort problemlos eine mine hinsetzen, die mühle hat nicht gestört.
    ich hatte das extra getestet als die mühle noch stufe1 war. nun ist die mühle ausgebaut und die mine ist nicht mehr setzbar. das empfinde ich als äusserst ärgerlich.
    selbst wenn es bereits die verschiebeoption geben würde wäre ich immer noch diejenige die in den hintern gekniffen ist. es muss mehr als eine bzw evtl 2 mühlen versetzt werden, da ich die ecke optimal mit den wm ausgenutzt habe. und ich muss dann für etwas zahlen, was ich extra getestet habe um zu verhindern das die minen nicht tot liegen

  4. #4
    Forenmoderatorin im Ruhestand Avatar von Loreley_old
    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    im grünen Land
    Beiträge
    3.265
    Welt
    Tuxingen
    Steht eventuell eine Garnison in Sektor 1 (Landungszone) vor einem Lagerhaus? Wenn ja die Garnison versetzen. Dann sollte die Produktion wieder aufgenommen werden.
    Da ich nicht mehr als Moderatorin für "Die Siedler Online" tätig bin, ist mein PN-Fach geschlossen.
    Bitte wendet euch mit Fragen an das bestehende Moderatoren-Team
    .

  5. #5
    Wyssozki
    Guest
    du bist nicht alleine .. bei mir steht ein lagerhaus da und die mine ist nicht mehr zu betreten von den arbeitern .. wer ersetzt den ausbau auf stufe 4 wenn ich das nun umsetze ..

    alles fürn arsch ..

  6. #6
    Wuseler
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    145
    Welt
    Goldenau
    Naja ein Screenshot wurde ungemein dabei helfen auch zu verstehen was du meinst Wenn die Mühle zu dicht an der Mine gebaut wurde und es bisher ging und nun nicht mehr würde ich sagen das nennt man Bugbehebung. Sprich vorher war das dann logischerweise bugusing, aber ohne Screen lässt sich das schlecht sagen


  7. #7
    Wyssozki
    Guest
    bugusing nettes wort ja aber wieso sollen wir da drunter leiden und unsere level 4 sachen abreißen ..
    dann sollen die es verschieben oder kosten erstatten ...


  8. #8
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Fenrisw0lf
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1.762
    Welt
    Grünland
    Da das mehr oder weniger ein Exploit ist, glaub ich kaum, dass BB da was verschiebt oder kosten erstattet.

  9. #9
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    Krs Hzgt Lauenburg
    Beiträge
    5
    Welt
    Schneefeuer
    Meine Goldmine schläft auch seit der Wartung heute Nacht. Ich hatte sie vor Tagen auf Stufe 5 ausgebaut. Bis gestern Abend lief sie noch einwandfrei, aber seit heute Morgen kann ich die Arbeiter nicht zum werkeln überreden. Es steht ein Lagerhaus Stufe 4 davor, hatte bis gestern auch nicht gestört. Das will ich nicht abreissen, denn die Baustoffe bekomme ich ja nur anteilig für Stufe 1 zurück.

  10. #10
    Siedler
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    ZH / Schweiz
    Beiträge
    31
    Welt
    Funkelberg
    Bei manchen Leuten steht gerade im Sektor 9 ein Gebäude (zum Beispiel Lager) DIREKT vor der Nase der Goldmine... der Arbeiter in der Goldmine scheint daher nicht mehr aus seinem Bergwerk zu kommen, der WEG ist VERBAUT... also kann er nicht mehr raus, somit pennt die Mine. Es zeigt da auch keinen Weg mehr an für den Arbeiter... die Gebäude liegen schlichtweg an der Stelle zu nahe beieinander.

Seite 1 von 26 1 2 3 11 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.