Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Mindestpreise für alle Waren

  1. #1
    Siedler
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    29
    Welt
    Windfeuertal

    Mindestpreise für alle Waren

    Tach zusammen.

    Zumindest in meiner Welt Windfeuertal lohnt sich der Bau einer Goldmine-1 nicht mehr.

    Wenn ich das dafür benötigte Baumaterial verkaufe, bekomme ich mehr Gold als ich mit der Mine erzeugen kann. Auch wenn die Mine dauerhaft gebufft wird.

    Dieses Beispiel soll zeigen, dass die Baukosten generell nochmal komplett neu überdacht werden sollen.
    Das Problem an diesem Beispiel kann gelöst werden, indem in den Goldminen mehr Golderz lagert. Das erzeugt allerdings ein neues Problem. Es kommt insgesamt viel mehr GM ins Spiel - und dies erscheint mir derzeit nicht wünschenswert.

    Generell könnte man daran denken, dass -- wie in anderen Spielen durchaus üblich -- ein Mindestpreis für alle Waren eingeführt wird.
    Dieser Mindestpreis sollte dann im Handel bzw. zukünftigen Auktionshäusern gelten.
    Wer unterpreisig verkaufen will, kann dies immer noch im globel-7 tun.

  2. #2
    Ralfman
    Guest
    Nun willst Du also für den Handel einen Mindestpreis festlegen der im global-7 durchaus unterschritten werden kann?
    Das ist nicht wirklich Dein ernst oder?

  3. #3
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von hanskoenig
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    708
    Welt
    Bernsteingarten
    Ich bin auch gegen Mindestpreise

    Üprigens: für Bier gibt es einen "Mindestpreis" 10gm für 1000Bier
    - schau mal ins Proviantlager

  4. #4
    Wuseler
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    274
    Welt
    Funkelberg
    mach gar keinen sinn.
    wie in anderen welten auch, musst du dich eben dem handel anpassen!
    verkauf halt die baumaterialien. wo ist da dein problem ?
    und nur für eine welt den handel anpassen bringts auch nicht.

    leider nicht richtig durchdacht...

    mfg

  5. #5
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von TobiasderGrosse
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    502
    Welt
    Windfeuertal
    Dann buff deine Mine, dann lohnt sich das: Für die Baumaterialien bekommst du ca. 100gm, für den Preis kannst du auch 400Golderz verkaufen und die restlichen 200 Golderz bleiben für dich.

  6. #6
    Siedler
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    29
    Welt
    Windfeuertal
    Leute,
    die Preise sind soweit runter, dass ich bei weitem keine 100 GM für das Baumaterial bekomme. Auch gebufft kommt nichts mehr raus. Die Buffs kosten ja auch was. Und die Preise fallen weiter.

    Natürlich ist dies nur eine Momentaufnahme unserer Welt Windfeuertal.
    Ich habe niemals behauptet, dass ich nur für unsere Welt den Handel anpassen will.

    Erzählt doch von euren Welten, wie da die Preise liegen. Zahlt sich der Bau einer Goldmine wirklich noch aus ?
    Wenn auch andere der »älteren« Welten das gleiche »Problem« haben, sollte am Gameplay was geändert werden.
    Denn das nichts gebaut wird, kann nicht im Sinne des Spiels sein.
    Irgendwann hat mal irgendwer beschlossen, acht mögliche Goldminen zu erlauben. Tatsache ist aber, dass alle nur mit einer oder zwei arbeiten. Alle warten auf Auffüller, oder kaufen sie. Niemand baut Minen.

    Es gibt ein Problem.
    Daher mein Gedanke eines Mindestpreises.

  7. #7
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von TobiasderGrosse
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    502
    Welt
    Windfeuertal
    Bei diesen Preisen im Windfeuertal: Mamor, Werkzeug 10gm/400 und LHB 8gm/400 kommst du auf etwa 100gm für die Baumaterialen und wenn die noch weniger wert sein sollten, spricht das erst recht für den Bau einer Goldmine. Und ich baue stehts alle 8 Goldminen, da mich der Kauf der überteuerten Goldauffüller nervt.

  8. #8
    Josupei
    Guest
    Ich baue die Minen immer noch für 500 WKZ auf Stufe zwei aus. Dann gibts ne Fuhre mehr Golderz für 500 WKZ.

  9. #9
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von TobiasderGrosse
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    502
    Welt
    Windfeuertal
    Zitat Zitat von Josupei Beitrag anzeigen
    Ich baue die Minen immer noch für 500 WKZ auf Stufe zwei aus. Dann gibts ne Fuhre mehr Golderz für 500 WKZ.
    Wie gibt es mehr Golderz? Die Mine ist lediglich schneller leer.

  10. #10
    Wuseler
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    297
    Welt
    Tuxingen
    a) Eine fixen statischen Mindestpreis kann ich mir irgenwie nicht vorstellen, außer dieser wäre verdammt niedrig angesetzt, und damit wäre der Mindestpreis dann auch irgendwie wieder sinnlos.

    b) Angebot&Nachfrage? Ich habe irgendwie nicht so ganz das Gefühl, das dieses für Tuxingen gilt, dazu ein Beispiel:
    Angebot A) Biete 5GM für 400 Marmor, Angebot B) Biete 400 Marmor für 25GM
    (Vielleicht bietet bei A) mal jemand 7 und bei B)23, aber diese Werte findet man da fast immer)
    Bei Angebot&Nachfrage, müsste sich ja dann irgendwann ein Mittelwert von circa 15 einpendeln, das sehe ich aber nicht.

    c)Nein, eine eigene Goldproduktion + Buffen + Nachfüller lohnt sich in Tuxingen, meiner Meinung nach, (noch???) nicht.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.