Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 55

Thema: Realität

  1. #21
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    16
    Welt
    Grünland
    Zitat Zitat von muf2 Beitrag anzeigen
    Andererseits: Im echten Leben braucht n Schmied sicher auch einige Tage wenn ich bei dem nen Schwert bestell (was natürlich auch daran liegt, dass das heut keiner mehr macht )... Insofern wärs wohl schon auch ne Alternative die Produktionszeiten an 'echte' Zeiten anzupassen, die Frage ist nur wie spielbar das dann noch ist, und ob es dann auch noch Spaß macht. ;-)
    Das liegt nicht daran, dass es heute keiner mehr macht. Ein hochwertiges Schwert muss ja immer wieder erhitzt werden und wieder neues Metall dazu usw. Da braucht man sich nur die Dokus über Messerschmiede angucken, die noch alles mit Hand machen. Solche Messer kosten dann auch ~1000 Euro. Und das nur für nen hochwertiges Messer. ^^

    Aber das gehört ja gar nicht zum Thema. 1 Schwert bzw. 1 Pferd wäre auch enorm unrealistisch, da Schwerter häufig auch mal kaputt oder verloren gegangen. Nicht umsonst hatten die Römer im Tross damals jede Menge Ersatzwaffen und -rüstungen dabei. Ebenso werden die Schwerter mit der Zeit stumpf und die Schwerter für einfache Soldaten sind auch noch meistens nicht besonders hochwertig sondern Massenware. 40 Pferde ist wohl wirklich sehr unrealistisch. In Schlachten sterben zwar jede Menge Pferde, aber das ein einzelner Reiter 40 in Reserve hat ist schon übertrieben.

    Ich denke man sollte es einfach so belassen. Da man ja auch ein wenig auf die Balance achten muss. Insofern ist die ganze Diskusion eigentlich unsinnig.

  2. #22
    Siedler Avatar von m2000
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    36
    Welt
    Grünland
    Ich bin auch für mehr Realität bei dem Spiel: Ein neuer Siedler dauert dann zukünftig ca. 9 Monate, Einsatzbar ist er dann nach rund 14 Jahren (früher war man eher erwachsen). Die restlichen Produktionszeiten werden dann auch entsprechend angepasst, Baum fällen ein paar Minuten, Baum nachwachsen lassen ein paar Jahre...

    Das ist ein SPIEL und erhebt nicht den Anspruch Realitätsnah zu sein!

  3. #23
    Siedler
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    72
    Welt
    Grünland
    Zitat Zitat von Kunibert Beitrag anzeigen
    Meine persönliche Meinung: Etwas Realitätsnähe, natürlich keine "wirkliche Realität", gehört schon zum Spielspaß, zumindest bei "Die Siedler". Oder wollen wir auf Schweinen reiten, Wackelpudding ernten und daraus Waffen schmieden??

    ..........................
    warum nicht wäre witzig

    logisch? warum?

    Das einzige wo ich persönlich bei solchen Games immer etwas Logisches haben möchte ist das Kampfsystem. Das wurde ja jetz geändert, obs besser wird? Wir werden sehen.

    Alles andere ist naja, ist halt so.

    Bei einem Spiel über Realität zu diskutieren zeigt nur auf wie realitätsfremd unser Gesellschaft langsam wird........

    Und ist das realistisch das das Militär Bier braucht? Laut ZDV nicht, aber es ist real.......

  4. #24
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    5
    Welt
    Grünland
    reiterer mit 40 pferd stimmt voll was nicht.

    reiterer: hp 5, max schaden 10 -wo bleiben die pferde was mitschlept zwieschen? oder alle tot?

    wachund: hp 5, max schaden 10 --aber komm 100x zu dir


    was mit spielspass betrifft naja, mit neue kampfsystem schön und gut , aber wenn ich gewinnen will muss ich mindesten matura haben alles vorher nachrechnen. ob jeder kinder oder b.z 50+ spass macht ist fraglich. wird mehr frustrirend von alle truppen tagelang wieder aufbauen.
    und bitte sag mich nicht jetzt DSO nur bestimmtes alters-, IQ-,gruppe konzipieren muss.

  5. #25
    Neuankömmling Avatar von Oldie01
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    23
    Welt
    Grünland
    Leute das ist ein Spiel. Wenn ihr mehr Realität haben wollt dann schaltet den PC aus geht nach draußen.

    Wenn ich schon lese "warum braucht ein Rekrut 10 Schwerter" fällt mir nichts mehr ein. Dann hinterfragt doch lieber warum ein General mit nur 10 oder 20 Rekruten in eine Schlacht zieht? Ist doch auch sehr realistisch, oder?
    Wer hier wovon auch immer wie viel auch immer braucht ist doch vollkommen Schnuppe. Hauptsache die Balance stimmt und es macht spass.
    Browser FireFox 3.6.10 + FireFox 4 beta7
    Flash Player Version 10,1,102,64

  6. #26
    Neuankömmling Avatar von SirPeter65
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Langenselbold
    Beiträge
    11
    Welt
    Grünland
    lach mich wech,weiter so Bass-Ti
    mfG Peter jun.

  7. #27
    Siedler Avatar von melburn
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Asgard
    Beiträge
    55
    Welt
    Grünland
    Zitat Zitat von Jokin Beitrag anzeigen
    oder für einen Siedler 14 Jahre bis er zum einsatz kommen kann?
    also das find ich jetzt realitätsfern, jeder Junge kann jawohl schon mit 6 mit einem Schwert umgehn

    btw
    Zitat Zitat von Bass-ti Beitrag anzeigen
    Meine Theorie:
    Die Soldaten sind im Zuge der totalitären menschlichen Verdummung - die übrigens perfekt vom im Wasser stehenden Holzfäller simuliert wird - Unikate ihrer Selbst. Die Soldaten lernen antiautoritär, und darum destruktiv, wie man reitet und erst beim 40. Pferd realisieren sie, wie das mit dem " jetzt das Pferd besteigen" gemeint war.
    Die anderen Pferde sind dann natürlich eingeschüchtert, verängstigt und tragen fortan rosa-lackierte Hufe und lassen sich von indianischen Fernsehschwuletten reiten.

    Produktionszeiten verzehnfachen/vervierzigfachen wäre natürlich dann mehr siedlerlike, aber mir persönlich muss es hier nicht zu real werden. Reicht schon, wenn jeden Tag aufs Neue die wilde Hilde zu Hause auf mich wartet.
    ...und die hat definitiv splash-damage und mehr HP als einem lieb ist.
    bester Beitrag im Thread!

  8. #28
    Wuseler Avatar von muf2
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    172
    Welt
    Grünland
    Zitat Zitat von melburn Beitrag anzeigen
    also das find ich jetzt realitätsfern, jeder Junge kann jawohl schon mit 6 mit einem Schwert umgehn
    Ohne das jetzt näher kommentieren zu wollen, auch 6 Jahre möchte ich nicht auf ein Schwert warten. ;-)

  9. #29
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Fenrisw0lf
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1.762
    Welt
    Grünland
    Wo wir grad bei Realität sind, wünsche ich mir ein Kampfsystem, wo der Ausgang von der tagesaktuellen Form eines jeden einzelnen Kämpfers abhängt. Desweiteren kann es dann natürlich auch keine Hitpoints, Schadenanzeigen oder Trefferwahrscheinlichkeiten geben. Genauso kann man nicht in ein gegnerisches Lager reinschauen, da diese vollkommen autark sind und ich von außen keinerlei Informationen über die Truppenstärke erhalten kann.
    Natürlich müssen die Einheiten dann auch die jeweils örtliche Lokalisation ausnutzen, um sich zu tarnen oder in Deckung zu gehen.
    Was dann natürlich ebenfalls nicht fehlen darf, ist, dass die Bogenschützen bspw. einen Verbrauch an Pfeilen haben usw. Ebenso brauchen die Einheiten dann Panzerungen, Verpflegung, Schuhwerk, etc.

    Diesen Vorschlag kann man natürlich beliebig weit spannen

    Und im Endeffekt wird dann bei Einführung so eines Kampfssystems, wieder die Menge aufschreien, wie bei der jetzigen - auf Userwunsch - basierenden Änderung...

  10. #30
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    17
    Welt
    Grünland
    Mir fällt gerade noch ein, dass ja eigentlich auch aufgrund des geringen Genpools einer Siedlung mit 200-300 Leuten diese auf kurz oder lang aufgrund unzureichender Rekombination ausstirbt und der Spieler somit alle "paar" (ich weiß eine relativ große Menge sollte es noch sein) Siedlergenerationen mit einer neuen Siedlung anfangen muss, da die Alte ausgestorben ist, das wurde ja noch garnicht berücksichtigt in der Realitätsdiskussion.
    Ich finde das sollte man unbedingt einführen, ist ja sonst nicht realistisch das spiel (hm der Rolleys Smiley gefällt mir nicht, der ist nicht sarkastisch genug und zu fröhlich)

    Ich fänds übrigens mal schön, wenn die Pro-Realismus Seite mal nicht nur einzelne Stellen rauspickt sondern, das Spiel ganzheitlich betrachtet ob ein mehr an Realismus wirklich so förderlich wäre.
    Geändert von Jokin (02.12.10 um 10:35 Uhr)

Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.