Seite 1 von 6 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 55

Thema: Realität

  1. #1
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Grünland (Server 1)
    Beiträge
    615
    Welt
    Grünland

    Realität

    Was ich bei Siedler Online schon oft bemängelt habe,ist die Realitätsfremde.
    Punkt 1) Wiso können meine Holzfäller,Sägewerker und Förster nur eine Baumart verwenden?
    Punkt 2) Wiso ist Granit wertvoller als Marmor?
    Punkt 3) Müsste es die Soldaten nicht beim kämpfen behindern,wenn sie 10 Schwerteroder Bögen brauchen?
    Wiso brauchen Reiter 40 Pferde? Sie sind doch Soldaten und keine Pferdezüchter!

    Also,es gibt viele sachen,die nicht passen.
    Ihr könnt doch einfach die Produktionszeit für Schwerter verzehnfachen,dann kommt es aufs gleiche raus,ist aber realitätsnäher!

    Beta hin, Beta her, müsste Siedler Online nicht längst in der Gamma-testphase sein?

  2. #2
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    17
    Welt
    Grünland
    weils ein spiel ist
    und da wiegt man realität zu spielbarkeit ab
    oder willst du für ein Pferd 2 oder 3 Jahre warten, weils real ist?
    oder für einen Siedler 14 Jahre bis er zum einsatz kommen kann?
    oder für ein Getreidefeld eine Bauzeit von mehreren Monaten und generell Bauzeiten von mehreren Monaten für alle gebäude.
    soll ich dir noch 20 Beispiele aufzählen?

    Es ist ein spiel und deswegen werden Designentscheidungen getroffen aufgrund der Spielbarkeit und des Konzeptes und nicht aufgrund von Realität.

    MfG

  3. #3
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Grünland (Server 1)
    Beiträge
    615
    Welt
    Grünland
    Ich weiß,vorher ging es auch immer schneller.(in S1-S7).
    Nichtsdestotrotz muss man keine zehn Schwerter mit sich rumschleppen,wenn ich kämpfen will.
    War doch noch nie so.

    Beta hin, Beta her, müsste Siedler Online nicht längst in der Gamma-testphase sein?

  4. #4
    Wuseler
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    498
    Welt
    Grünland
    Aber 10 Schwerter für einen Rekruten ist Unsinn, da macht es mehr Sinn die Produktionszeit für ein Schwert entsprechend anzupassen.
    Ein wenig mehr Sinn darf schon drin sein, auch wenn es nicht ganz realistisch sein kann.
    Das Problem ist das man das buffen dann auch entsprechend anpassen müßte.
    Dann würde bei diesen Produkten das buffen mittels Fischtalern dann halt einmal verdoppeln, bei der Stulle 2 Produktzyklen, und bei der Tante Irma halt 4. Das würde eben nur gelten für die Endprodukte Schwert, Bogen, Pferde etc..
    Bei den Baumaterialien und den anderen Ressourcen könnte alles so bleiben wie bisher.
    www.siedler-games.de
    Moderator im Ruhestand von BI 4 und BBGC Siedler IV (also richtiges Siedler)

  5. #5
    Wuseler Avatar von H3rby
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Grünland
    Beiträge
    329
    Welt
    Grünland
    Und beim Üben geht kein Schwert kaputt? Oder mal im Kampf? Also ein Schwert wäre sicher realitätsfremder als es 10 Schwerter sind..

  6. #6
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    17
    Welt
    Grünland
    Zitat Zitat von SpiderFive Beitrag anzeigen
    Aber 10 Schwerter für einen Rekruten ist Unsinn, da macht es mehr Sinn die Produktionszeit für ein Schwert entsprechend anzupassen.
    Ein wenig mehr Sinn darf schon drin sein, auch wenn es nicht ganz realistisch sein kann.
    Das Problem ist das man das buffen dann auch entsprechend anpassen müßte.
    Dann würde bei diesen Produkten das buffen mittels Fischtalern dann halt einmal verdoppeln, bei der Stulle 2 Produktzyklen, und bei der Tante Irma halt 4. Das würde eben nur gelten für die Endprodukte Schwert, Bogen, Pferde etc..
    Bei den Baumaterialien und den anderen Ressourcen könnte alles so bleiben wie bisher.
    siehste, da gehts schon wieder los mit den Problemen beim buffen, dann muss man nur weils "realtistischer" ist (darüber an sich kann man sogar noch Diskutieren noch viele weitere Änderungen gemacht werden, die absolut unnötig sind, da es vom Konzept aktuell ja ziemlich gut passt.
    Wenn man wegen "realismus" an einem Ende etwas verändert hat das unter umständen eine menge Folgen, die den "realismus" unter umständen auch wieder verringern können.

  7. #7
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Grünland (Server 1)
    Beiträge
    615
    Welt
    Grünland
    Schwerter sind stabil,Leute.
    Und Wie wollt ihr bitte gute Schwerter zerstören?
    Ich dachte,Sindler ställen nur Hochwertiges her. Aber man irrt sich ja oft...

    Beta hin, Beta her, müsste Siedler Online nicht längst in der Gamma-testphase sein?

  8. #8
    Guest
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Kalletal
    Beiträge
    10
    Das diese Diskussion überflüssig ist, wisst ihr?

  9. #9
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    20
    Welt
    Grünland
    Na Realität ist ja schön und gut aber irgendwo ists dann halt auch die Spielbarkeit und die Designbarkeit sowie der Spielspaß. Und der hat halt nun einfmal mal Vorrang und das ist auch gut so!

    Wenn man es total realistisch haben möchte dann kann man hier auf alles rumhacken. Und dann wird das ganze unspielbar.
    Bestes Beispiel wie ich finde:
    Hey wieso wächst das Korn wenn doch drausen alles zugeschneit ist?!
    Ab sofort ist im Winter alles zugefroren.
    Tjoa paar Monate ohne Korn/Bier/Brot. Jeder Bunkert schon für die Armeeaushebung lauter Bier und wenns ausgeht kann man dann schön Bier für 100 Münzen pro Stück nachkaufen - na viel Spaß^^
    Und da kann man noch tausende weitere Beispiele bringen...

    Siedler ist kein Fantasy sondern in ner Realistischen Welt angesiedelt drum machen die ganzen Warenkreisläuft ja auch Sinn und sind an die Realität angelehnt. Aber man muss ja nicht Krampfhaft versuchen ein Spiel komplett an die Wirklichkeit anzupassen. Wozu ist es dann überhaupt noch ein Spiel?

    Ob er nun 40 Schwerter braucht oder 1 Schwert, das 40 mal so lang braucht ist im Endeffekt doch das selbe... Nur ist das eine halt Designtechnisch besser umzusetzen und ins Spiel integrierbarer als das andere.

    Wenn man DSO mit den anderen Siedlerteilen vergleichen mag: total fehlangebracht sry!
    Das hier ist ein Browsergame, in einem normalen Siedler-Spiel dauert eine Partie nen paar Stunden und dann ist sie vorbei und man startet eine neue.
    In einem Browsergame geht es darum, Wochen, Monate oder Sogar Jahre in der selbe "Partie" zu spielen, von daher ist ein Vergleich recht sinnlos wenn es um dererlei Dinge geht.

    Edit: Feuerbart hast ja Recht^^ aber iwie lässt man sich doch iwie dann dazu hinreisen was dazu zu schreiben weils halt so total bescheuert ist meiner Meinung nach x)
    Geändert von Andokei (01.12.10 um 22:21 Uhr)

  10. #10
    Wuseler
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    498
    Welt
    Grünland
    Für Dich, das wissen wir nun durch Dein Post.
    www.siedler-games.de
    Moderator im Ruhestand von BI 4 und BBGC Siedler IV (also richtiges Siedler)

Seite 1 von 6 1 2 3 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.