Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: "hinsichtlich der Spiel-Balance nicht mehr ausgewogen"

  1. #11
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    500
    Welt
    Windfeuertal
    Zitat Zitat von Zane87 Beitrag anzeigen
    Nur dass es gerade bei der langen Suche keine allzu große Rolle spielt, haben doch Ritter, Nordis und evtl. die Bruderschaft die Kosten für (alle) lange Suchen wieder reingeholt (im statistischen Mittel und mit zu Grunde gelegten, extra niedrig gehaltenen Marktpreisen), die Kartenfragmente sind so gesehen bereits bezahlt ^^
    Mit dem Argument könnte man die Kartenfragmente direkt abschaffen. Aber da es sie gibt, und ich von der - offensichtlich falschen - Annahme ausgehe, dass sie mehr als nur Nieten sein sollen, haben sie einen klar definierten Wert, wenn man etwas damit anfangen kann.

  2. #12
    Wuseler
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    332
    Welt
    Windfeuertal
    Der Witz an der Sache ist doch das sie idf erst verbessern und dann sagen huch nun ist es zu gut und wir nehmen es aus dem Shop.
    Bescheuerter geht es doch nun wirklich nicht. Die einzigen die davon profitieren sind einige wenige Spieler die idf gehortet und oder vorher aufgekauft haben.
    Und Spieler unter stufe 36 können sich jetzt ihre Fragmente ausdrucken, aufrollen, mit einer Roten Schleife versehen und als Klopapier Lametta nach Düsseldorf schicken damit sie dort ihren Weihnachtsbaum damit dekorieren können.

  3. #13
    Wuseler Avatar von mafogo
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    348
    Welt
    Windfeuertal
    Zitat Zitat von Schmufix Beitrag anzeigen
    Und Spieler unter stufe 36 können sich jetzt ihre Fragmente ausdrucken, aufrollen, mit einer Roten Schleife versehen und als Klopapier Lametta nach Düsseldorf schicken damit sie dort ihren Weihnachtsbaum damit dekorieren können.
    geil xD

  4. #14
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von MadBlacklod
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    660
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von TomField Beitrag anzeigen
    Naja aber pro Tag schaff ich locker 7 fehlgeschlagene Suchen.
    Klar wenn man neben den drei normalen aus der Taverne noch 3 bis 4 aus dem Shop hat kann man 10 normale Abenteuersuchen pro Tag machen. Das Groß der Spieler wird aber nur die 3 Stück zur Verfügung haben. Und auch nicht selbst soviel Gold herstellen können um sich 7 fehlgeschlagene Suchen pro Tag leisten zu können, wenn sie den mehr Entdecker hätten. Bei der Normalen sind 7 Fragmente = 70 Münzen und 350 Wurst, bei der Mittleren wird das schon teurer, 210 Münzen und 1050 Wurst. Für einmal 20 Fragmente, a Insel der Freibeuter.
    Mit einer Münzprägerei Stufe 1 lassen sich pro Tag (ungebufft) aber nur 59,5 Münzen pro Tag herstellen. Und ich gehe davon aus das die Präge direkt neben einem Lagerhaus steht. (Stufe 2, 24h gebufft sind's immerhin 238 Münzen.)
    Aber so gehen quasi alle selbst produzierten Münzen ja nur für die Abenteuersuche drauf.
    20 Kartenfragmente sind eben doch teurer als es den Anschein hat. IdF hätte nun mal das potezial gehabt den Fragmenten einen Wert zu geben. So wie es jetzt wieder ist bleiben die Fragmente wertlos. Zumal es nun gar kein Abenteuer gibt das sich die Leute von Level 26 bis 36 für Fragmente kaufen können. Die können wirklich nur die sinnlosen Teile sammeln, bis sie auf Level 36 sind, um sich Räuberbande zu kaufen. Das man aber mit großer Wahrscheinlichkeit bis dahin auch über die Suche gefunden haben dürfte.
    Deshalb sollte die Fragmente noch einen Zusatzwert erhalten. Von mir aus eine Option im Proviantlager oder im Shop wo in einer Slotmaschine gegen irgendeine Menge Fragmente sich ein beliebiges Abenteuer "zusammen basteln lässt", womit dann alle Abenteuer auch über Fragmente erhaltbar werden. Oder man macht die paar Abenteuer die man über Fragmente erhalten kann exklusiv nur darüber erhaltbar. Aber auf jeden Fall muss ein Ersatz für IdF her,für die Level 26 bis 36 Spieler. Vielleicht Verräter oder Sumpfhexe. Oder gar ein neues.

  5. #15
    Siedler Avatar von eunio
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    37
    Welt
    Grünland
    1.) BB hätte auch bei jeder erfolglosen AB Suche via Entdecker "Bätsch" sagen können - die Fragmenmte sind ein Trostpreis - anders wurde es nie kommuniziert
    2.) warum soll ich mir nach 2 Tagen erfolglosen Suchen ein AB ertauschen können, wo ich mit Rohstoffen zugeschüttet werde? Dann haben wir noch mehr Inflation.
    3.) die AB die man jetzt tauschen kann sind durchaus nicht der Brüller, aber das ist eben der Trostpreis

    Ich bemesse den Fragmenten keinen Wert zu, da es BB auch nicht macht.

  6. #16
    Wuseler
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    102
    Welt
    Mittsommerstadt
    Zitat Zitat von nalta Beitrag anzeigen
    Bei solchen Aussagen wie im Threadtitel fragt man sich, welche Drogen manchmal bei BB so geraucht werden. Warum trifft diese Aussage nicht zu?

    Bereits 20 Kartenfragmente ist für ein Abenteuer ein extrem hoher Preis, dafür braucht es 7! fehlgeschlagene Suchen. [...]
    Der Begriff "Balancing" wird hier IMO meist missverstanden. Das kommt daher, dass Ihr diesen Begriff aus Spielersicht seht, was, mit Verlaub, etwas naiv ist. Seht aus mal aus geschäftlicher Sicht seitens BB.

    Da sieht es vermutlich so aus, dass die Aufwertung von IDF so weit geht, dass das Abenteuer auf einmal attraktiv geworden ist und damit die Kaufabenteuer abwertet. Es geht aber darum, möglichst viele Abenteuer zu verkaufen. Das Balancing betrifft die Relation zwischen Kaufabenteuern und Schnippselabenteuern. Ob Ihr was für Ingamegüter wie Würste und Münzen bekommt, interessiert doch nicht. Es geht darum, was es für Echtgeld gibt, und was nicht.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.