Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: Wird Siedler zu kommerziell? Vertritt <Siedler online> überhaupt noch die <Siedler>

  1. #1
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    9
    Welt
    Bernsteingarten

    Wird Siedler zu kommerziell? Vertritt <Siedler online> überhaupt noch die <Siedler>

    Is das n rotz @BB

    Wie kann man nur so ***** argh... (wenn ich jetzt nicht im Hinterkopf hätte, das man durch Kraftausdrücke gebannt werden könnte, dann wäre der Thread grad ebend nicht mehr Jugendfrei gwwesen)

    Echt mal... nicht nur, das Siedler Tag für Tag langsamer und Buggiger wird... nein.
    Es wird Zeit und Geld investiert, wie man den Usern weiter Geld aus den Taschen ziehen kann (SEHR sinnvoll: 30 ES dafür zu verlangen, das der Entdecker schneller zurückkommt.) Hat vermutlich mindestens ne Woche an Programmierleistung gebaucht. Bugs können ja warten. Edelsteine haben ja schließlich vorrang.

    Mit den "Mysteriöse Geschenkbox" habt Ihr aber echt den Vogel abgeschossen.
    Ich hab jetzt etliche Boxen auf einmal gekauft und VIEL Edelsteine investiert... und dann kommt solch ein Scheiß raus. X Mauern und pottenhässliche Steinstaturen.
    Wäre mal echt gespannt, ob BB eine Dropchange-Tabelle öffendlich machen könnten. Vorzugsweise eine, die den aktuellen Stand beinhaltet und nicht eine ggf. überarbeitete.

    Dann nehmen die Teile auch noch n vollen Bauplatz weg. Ich hab noch ca. 15-20 freie Bauplätze. Dann is die Insel voll ausgebaut. Im Sternmenue kann man die aber auch nicht lassen, weil man auf Dauer da nichts mehr findet. Zumal diese Items sich auch noch recht weit vorn positionieren (zumindest vor den Abendteuern).

    Verschenken? ... na nicht doch.... die Leute, die Multiaccounts haben werden dadurch ja Belohnt. Das Tauschen von Blumenbeeten, Steinmauern, Schneemännern und zum eier Abschrenkende Staturen sind ja derartig Produktiv, das diese Multi-Account-Benutzer doch glatt Göttliche Vorteile draus ziehen könnte.
    Wie dann loswerden?

    Achja... Löschen. Aber nix da. Die bekommste nur weg, wennde dein Account löschst.
    Da is man ja mit n Kind im Real-live noch besser beraten. Die hat man i.d.R. nach 18 Jahre aus dem Haus.

    Das betrifft auch die anderen Items wie Blumenbeete und Steinmauern. Da hat man aber noch den Vorteil, das man die in der Botanik abstellen kann ohne Bauplätze zu verlieren.

    Ich hoffe, das BB sich zeitnah was neues einfallen läßt. Z.B. die Recyling-Item-Manufaktur.
    Keine Ahnung nach welchen Kriterien. 20-30 Weihnachts-Item und man hat Freie Auswahl aus ein Pool von Items.
    Ich mein, dass das billigste WH-Item der WH-mann ist. 30 Geschenke. Aber als Geschenkebox sind hier 80 Geschenke geflossen. Multipliert man das mit den ggf. 20-30 Items empfinde ich das sehr wohl als ausreichenden Tausch für ne Burg,Schloss,Turm.

    FALLS sich doch wirklich hier ein BB-Mitarbeiter zu Worte melden sollte, der tatsächlich Redaktionären Einfluss auf das Spiel hat, der möge doch mal einen Vorschlag machen, wie es mit den Items generell weitergeht ?
    Ich kann mich ja nicht mal davon erweren, Zwangsgeschenke zu bekommen. Grad ebend is n kleiner WH-Baum reingekommen. Die Nachricht konnte ich nicht mal wegklicken. So nach den Motto "Friss oder Stirb".

    Aus meiner Sicht, macht Ihr Siedler einfach nur kaputt. "Die Siedler" ist ja nun schon lange nicht nur ein XY-Spiel sondern wie Anno oder ähnliche ein Kult Spiel.
    "Siedeln" oder "Wusseln" ist mitlerweile zum eigenwort/Begriff geworden.
    Der Weg, der hier in Siedler online eingeschlagen wird, macht einfach nur Traurig. Damit macht Ihr einfach mehr kaputt als Nutzen daraus gezowgen werden kann.
    Wenn Siedler an der Börse notiert werden würde, dann wäre für BB schon lange Winter und Ihr würdet ganz oben auf einen Berg sitzen... mit den einzigen Weg nach unten... steil nach unten.

    ICh hoffe, dass das jetzt nicht falsch Interpretiert wird. Ich bin mit Siedler aufgewachsen... habe JEDE Version gekauft und voll durchgespielt. Und auch in Siedler online sind im letzten 1/2 Jahr nun beinnahe 400 Euro geflossen. Man kann mich so sehr wohl als Fan betrachten. Und wenn solch einer euch beinnahe den Rücken zuwendet, dann sollte einer bei BB durchaus mal hellhörig werden und mal gewisse Routemaps einer genaueren Prüfung unterziehen.

    Die Usern mehr Entscheidungsgewalt zu geben wäre da schon ein guter Anfang. (Zeigefinger auf die Abstimmung der zu überarbeitenden Gebäuden).

    Ich hoffe, dass ich hier die eine oder andere Person von BB wecken konnte und ggf. zu ein paar sinnvolleren Aktionen bewegen konnte.

    P.s. An die, die jetzt darauf Antworten wollen = Das hier ist kein Aufruf zu einen Aufstand. Bitte sachlich bleiben und ggf. eure Meinung zu Zwangsitems, dessen Sinnigkeit und die Tatsache, das man diese ein (Spieler)-Leben lang ertragen muß/darf, abgeben.


    P.p.s. @BB
    Mit fällt da dran noch was wichtiges ein: Ich vermute mal, das Ihr mir zustimmt, das die Geschenkebox eine art Glücksspielchen ist. Zumindest würd ich das so Interepetieren, wenn z.B. ein Schloss in aussicht gestellt wird und ich dfür gewisse Rohstoffe bzw. Edelsteine investieren muß.
    Wenn dem so ist, dann lehne ich mich jetzt mal gaaaanz weit aus den Fenster und behaupte mal, das es hier ein Gesetzt existiert, dass dies nur mit einer Nennung einer Gewinnquote zu bewerben ist. 1:100 oder so scheint ja schon mal Realistisch zu sein.
    Man könnte jetzt mit Kanonenkugeln auf Sptzen schießen... aber ist bei Siedlern gewährleistet, das Jugendliche unter 18 Jahre das Glücksspiel verboten ist. Nur mal jetzt so als Gedankengang.

  2. #2
    Siedler
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    35
    Welt
    Bernsteingarten
    Ist das Spiel nicht eh erst ab 18?

  3. #3
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1
    Welt
    Goldenau
    aufgrund des glücksspielstaatsvertrages dürfen glücksspiele im internet überhaupt nicht mehr angeboten werden,

    da man hier mit geldeinsatz sich diese geschenkeboxen kaufen kann, könnte das schon zum glückspielen zählen

  4. #4
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    9
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von Wiesel82 Beitrag anzeigen
    Ist das Spiel nicht eh erst ab 18?
    ECHT?
    Naja... möglich, dass das in den AGB's beiläufig erwähnt wird... aber eine kurze Frage im global Chat (ingame) zeigt wohl sehr schnell, das schätzungsweise 60-70% nicht dieses Kriterium erfüllen.

  5. #5
    Siedler
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    35
    Welt
    Bernsteingarten
    Ich meine aber auch zu erinnern, das die Definition Glückspiel beinhaltet, dass man geldliche Gewinne erreichen kann, das ist hier nicht der fall.
    Du bezahlst für ne Leistung das Spiel mit Zusatzinhalten spielen zu dürfen.

  6. #6
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    9
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von Wiesel82 Beitrag anzeigen
    ... das die Definition Glückspiel beinhaltet, dass man geldliche Gewinne erreichen kann..
    Fast richtig.... nur nicht erreichen, sondern wo Finanzelle Mittel eingesetzt werden könnten...

    Zitat Wiki:
    [...]Im juristischen Sinne erfordert ein Glücksspiel als Einsatz einen Vermögenswert. Ist kein derartiger Einsatz nötig, d. h. kann man bei einem Spiel zwar Geld- oder Sachpreise gewinnen, aber nichts verlieren, so handelt es sich rechtlich um ein Gewinnspiel, z. B. ein Preisausschreiben. Das Veranstalten von Glücksspielen bedarf gegenwärtig entsprechend § 33h Gewerbeordnung einer behördlichen Erlaubnis, wenn es sich um ein öffentliches Spiel handelt. Anderenfalls stellt dies ein Verstoß gegen § 284 StGB dar. Dies ist dann der Fall, wenn das Spiel einem sich verändernden Personenkreis angeboten wird. Bereits die Beteiligung als Spieler ist nach § 285 StGB strafbar, sofern das Glücksspiel ohne behördliche Erlaubnis erfolgt. [...]

    Also im eigendlichen Sinne ein Gewinnspiel. ABER: [...] Ist kein derartiger Einsatz nötig, [...] nur dann wird es als Gewinnspiel deklariert.
    Da ich aber Geld in Edelsteine investieren muß um an ausreichend Geschenke zu kommen um mir davon dann die Box zu kaufen... naja. ob dann noch die Kriterien vom Gewinnspiel erfüllt sind. Fraglich.

    ABER: Das war nur eine Frage am Rande... vielmehr geht es darum, die Zwangsitems loszuwerden. Aus die eine oder andere Art.
    Mir was es aktuell zu blöd, daraus eine Umfrage zu machen, da man dabei keinerlei Meinungen äußern kann.

  7. #7
    Siedler
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    52
    Welt
    Windfeuertal
    Ich denke Siedler online ist nur noch auf Gewinn aus.

    Diese Meinung vertrete ich seit dem Tag als der Status "Beta" fiel. Damit man wohl auch die Spieler bekommt, welche sich sagen: "für ne Beta gebe ich kein Geld aus". Mein Gefühl ist ebenso das es sich langsam zu einer Alpha-Version zurückentwickelt.

    Aber wenn sich hier 1000 Mann "nur" beschweren ist das doch toll, bei 100'000 Usern (werden wohl mehr sein, aber ich nehm mal nur die Likes) sind das grad mal 1% und die kann man vernachlässigen. Mit allen Mitteln wird versucht immer mehr Spieler auf die Server zu bekommen, das die das jetzt schon nicht aushalten ist wohl jedem klar.
    Mein Lieblingsaufreger ist ja die Dia-Kosten-Verdoppelung der Sofortbauaktion. Ja, es ist ein Glückspiel. Mit Glück kommste auf die Server, mit Glück entdeckste die neuen Gemeinheiten die BB einbaut, mit Glück geht deine Freundschaftanfrage raus und mit viel viel viel Glück nimmt mal einer die Community von BB hier ernst.

    PS.: dieses Video mit BB_eccy ist Lustig, die Aussage des eines Testers da find ich witzig: "Ich spiele seit einem Tag" (ist aber schon Lvl 50, wie man auf dem Gameplay sieht). Backstage find ich ja mal toll, aber bitte nicht so "stümperhaft" gemacht.

    PSS. Sorry etwas am Thema vorbei

  8. #8
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    1.443
    Welt
    Grünland
    Zitat Zitat von lord_icon Beitrag anzeigen
    Also im eigendlichen Sinne ein Gewinnspiel. ABER: [...] Ist kein derartiger Einsatz nötig, [...] nur dann wird es als Gewinnspiel deklariert.
    Da ich aber Geld in Edelsteine investieren muß um an ausreichend Geschenke zu kommen um mir davon dann die Box zu kaufen... naja. ob dann noch die Kriterien vom Gewinnspiel erfüllt sind. Fraglich.
    Ist ziemlich sicher nicht fraglich, da Du Edelsteine auch ohne Geldeinsatz bekommen kannst. Damit dürfte es formaljuristisch sauber sein.

    Bitte keine MIMIMI Kommentare es wären viel zuwenig Edelsteine. Ihr könnt welche ohne Geld bekommen. Das ist Fakt. Und BB hat zu keinem Zeitpunkt versprochen, daß man alles für lau in kurzer zeit in unbegrenzter menge bekommt.

  9. #9
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von NighTMarE
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Im schwarzen Schloß
    Beiträge
    1.922
    Welt
    Grünland
    Kennt ihr dieses Interview und diese Präsentation mit und von Teut schon?

    Das sollte eignetlich alles sagen, was es dazu zu sagen gibt:

    http://www.gamasutra.com/view/news/2...knesses.php%5D

    http://www.slideshare.net/Teut986/f2...and-ooc-issues

  10. #10
    Wuseler
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    112
    Welt
    Windfeuertal
    Zitat Zitat von Maverick78 Beitrag anzeigen
    Ich denke Siedler online ist nur noch auf Gewinn aus.
    Natürlich. Hattest du etwa was anderss geglaubt? BB ist ein kommerzielles Unternehmen.
    Ich bin Organspender - du auch? Organspende rettet Leben.
    www.organspende-info.de oder Ausweis herunterladen

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.