Umfrageergebnis anzeigen: Abgeholzte Gebiete bebauen können ja oder nein!?

Teilnehmer
1847. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja man sollte abgehozte Gebiete bebauen können.

    1.403 75,96%
  • Nein man sollte abgehozte Gebiete, so wie es derzeit ist, nicht bebauen können.

    338 18,30%
  • Das ist mir ziemlich egal.

    106 5,74%
Antworten
Seite 3 von 41 ErsteErste 1 2 3 4 5 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 405

Thema: Abgeholzte Gebiete bebauen / Bäume verschieben

  1. #21
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    4
    Welt
    Grünland
    Ich würds gut finden wenn man gerodete Flächen bebauen kann, wenn die Bäume überall wachsen (z.B. Siedler2 kann man mit nem Förster alles aufforsten ^^).
    Wenn es allerdings so bleibt, dass die Bäume nur an definierten Stellen wachsen, dann sollten diese auch nicht zu bebauen sein.

  2. #22
    Federwolken Entfederer Avatar von Strike1975
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Ösiland
    Beiträge
    4.040
    Welt
    Grünland
    Also dass Bäume wie im normalen Siedler frei wachesn, dass wird es wohl mit 99,99%iger Wahrscheinlichkeit nicht geben!
    Dazu wäre die Rechenlast, Speicherbedarf und Datentransfer einfach zu hoch, als dass man das, in ein ohnehin schon sehr umfangreiches Online-Browsergame, einbaut.

    Man darf einfach nicht vergessen, das ganze ist ein Browsergame und kein Spiel das ein selbsständiges Programm darstellt.
    In ein paar Jahren mit einem Neuen Internet und so, bin ich mir aber ziemlich sicher, dass es da keine Großen unterschiede mehr geben wir. Aber zu diesem Zeitpunkt, sind solche echtzeitberechnungen + Transfer etc. einfach noch nicht denkbar.

    Ihr sollte euch mal den Stand anderer Browsergames anschauen und vergleichen!
    Siedler Online ist da echt schon ein mächtiger Sprung!!!! (Alleine Grafisch).

  3. #23
    Siedler
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Grünland [Welt 1]
    Beiträge
    51
    Welt
    Grünland
    Man könnte aber Baumflächen (Nadel/ Laub/ Misch) ausweisen, wie z.B.: bei Getreidefelder, der Förster forstet dann diese Fläche auf. Wäre im Prinzip ein Freies platzieren vorgefertigter Waldflächen.

  4. #24
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    4
    Welt
    Grünland
    Angesichts der massiven Performance Probleme denke ich ist es müssig über solch eine Option zu diskutieren. Wir sollten froh sein wenn sie die derzeitige Version mit einer annehmbaren Spieleranzahl lagfrei hinbekommen.

    Ausserdem gewöhnt man sich recht schnell dran. Spätestens nach dem 3. Reset im CB hatte ich mich überhaupt nicht mehr dran gestört.

  5. #25
    Siedler Avatar von Michael1
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Grünland
    Beiträge
    76
    Welt
    Grünland
    Ich bin ebenfalls dafür, daß es so bleibt wie es ist. Die einzelnen Flächen sind insgesamt genau zugeordnet. Sogar einzelnen Baumarten. Wenn man es anders haben will, müßte jede Zuordnung aufgehoben werden. In diesem Spiel hat man sich nun entschieden, die Straße entgegen gesetzt zu begehen (sinnbildlich), im gegensatz zu Siedler 2, wo alles frei war, da konnte man gehen wo man wollte. Hat eben alles seinen Reiz.

    Gruß
    Michael

  6. #26
    Neuankömmling Avatar von Lloyd
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    5
    Hallo,

    durch das Bebauen von abgeholzten Flächen läßt sich das Stadtbild freier gestalten. Initial würden Bäume, Felsen, Wasser, etc. vorgegeben. Auch wenn abgeholzte Flächen mit Häuseren und Werkstätten bebauen werden können, würden Einschränkungen wie z.B. Wasser und Felsen bleiben - dort kann "natürlich" nicht gepflanzt werden. Und eine Art Bagger, der die Landschaft verändern kann gibt es derzeit nicht.
    Im Moment sind die Einschränkungen der Flächen bzgl. "abbaubaren"-Resourcen m. M. nach zu groß und eine "freie Wahl" zum Bepflanzen von Flächen würde eine Auflockerung bringen, mit den "natürlichen" Einschränkungen. Evtl. ist dieser Wunsch auch zu weit vorgegriffen, den wie soll dann das Aufforsten funktionieren? Aktuell werden Förster und Holzfäller eigentlich nahe den vorgegebenen Flächen plaziert. In Zukunft würde demnach nur in der Nähe von Förstern Bäume wachsen.
    Mein Vorschlag: einen Baumstumpf ins Menü aufnehmen. Dieser könnte wie Häuser "geplatzt", eben gebaut, werden. Umgekehrt sollten Baumstümpfe nicht direkt bebaut werden dürfen, sondern müssen "abgerissen" werden, bevor sie wieder bebaut werden können - Ergebnis: z.B. 25 Bretter; so lange die Baumstümpfe stehen würden die Flächen von den Förstern wiederbeplatzt.


    Viele Grüße,
    Lloyd

  7. #27
    Siedler
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Grünland [Welt 1]
    Beiträge
    51
    Welt
    Grünland
    Eigentlich wäre es nicht so schwer, die Anfangswälder verschwinden nach dem abholzen (ähnlich Getreidefeld), wenn Diese nicht aufgeforstet werden. Sobald die verschwinden ist die Fläche frei zur Bebauung. Um ein Forstgebiet (Nadel/ Laub/ Misch) auszuweisen stellt man eine Fläche zur Verfügung (ähnlich Getreidefeld), auf dieser Fläche befinden sich 3-4 oder 5-6 Bäume. Der Hölzfäller fällt dort die Bäume und der Förster pflanzt sie. Wird nicht aufgeforstet verschwindet die ausgewiesene Fläche (ähnlich Getreidefeld). Wo ist das Problem?

    -- Clonehead

  8. #28
    Federwolken Entfederer Avatar von Strike1975
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Ösiland
    Beiträge
    4.040
    Welt
    Grünland
    Also ich finde ja die Idee an sich, die so im Thread rauszulesen ist, gar nicht so schlecht, dass man etwas einbaut, womit man die Baumstümpfe "abreißen" kann. Sei es für Diamanten, oder man braucht einen "Baumeister" oder muss den Förster drauf ansetzen.

    Dann entweder einfach nach einer gewissen zeit wenn da nichts bebaut ist, kommen die Stümpfe wieder.
    Ja oder andere Variante, wenn man die Bäume wieder haben will, muss man wieder Diamanten/Baumeister/Förster drauf ansetzen.

    Ich denke das wäre ein Guter Mittelweg oder sagen wir Kompromiss zwischen gar nicht bebaubar und (normal) bebaubar.

  9. #29
    Neuankömmling Avatar von Fleckenmonster
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1
    Welt
    Grünland
    Ich bin für eine Bebauung der abgeholzten Fläche - so wie im normalen Spiel auch. Der Platz für die unterschiedlichen Gebäude ist doch stark eingeschränkt.

  10. #30
    Federwolken Entfederer Avatar von Strike1975
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Ösiland
    Beiträge
    4.040
    Welt
    Grünland
    Also nu aber mal los Leute!
    Die 200 werden wir ja wohl noch schaffen.

    Aber wie gesagt, zumindest eine Tendenz ist abzusehen und das mit im Schnitt 70%.
    Denke auch bei 1000 Votern würde das im Prinzip gleich bleiben.
    Fragt sich halt wie die Entwickler wohl selbst darüber denken, das wäre ja mal auch interessant.
    Vielleicht was für die FAQ oder worüber wird evaluiert ... was ist in Arbeit.

Antworten
Seite 3 von 41 ErsteErste 1 2 3 4 5 13 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abgeholzte Gebiete bebauen können ja oder nein
    Von Schnalle04 im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.12.17, 22:04
  2. abgeholzte Gebiete bebauen?
    Von Darthromeo im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.01.15, 21:18
  3. Gebiete Roden
    Von Schnalle04 im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.10.12, 14:58

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.