Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Ergebnis 31 bis 39 von 39

Thema: Abenteuer abenteuerlicher machen!

  1. #31
    Neuankömmling
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    9
    Welt
    Mittsommerstadt

    Abenteuer variabel gestalten

    Zahl, Position und Besatzung der Feindlager sind in den Abenteuern immer gleich.
    Mit den Taktikkarten sind sie eigentlich keine Herausforderung mehr.
    Zufällige Variationen würden den Abenteuern wieder Leben einhauchen.
    Wichtig wäre dann aber eine Vorschau (wieviele Lager, wieviele Feinde) damit man abschätzen kann, ob es sich lohnt.

  2. #32
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    490
    Welt
    Bernsteingarten
    Ich bin nur bedingt begeistert. Man könnte einfach mehr Abenteuer erstellen. Ich kann mir auch nicht vorstellen das es einen großen Aufwand bedeutet.

    Aber vielleicht kann man einfach 2 oder 3 Abenteuer machen die eben zufällige Variationen beinhalten. Aber bitte bitte nicht alle.

  3. #33
    Wuseler
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    241
    Welt
    Steppenwald
    Moderationshinweis: Themen zusammengeführt.

  4. #34
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Loncaros
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    856
    Welt
    Funkelberg
    Ich finde das sehr gut, dass Themen die über ein Jahr auseinanderliegen, zusammengeführt werden.
    Wenn Seen leergefischt, die Wälder leergejagt und die Menschen alle gestorben sind, werdet ihr sehen dass man mit viel Brot und einem Proviantlager alles ganz schnell wieder in Ordnung bringen kann.

  5. #35
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    10
    Welt
    Goldenau

    Abenteuervariationen

    Hallo,

    meine 2 Vorschläge gehen in die Richtung das Ende des Spiels für Spieler attraktiver zugestalten, weil der "Alltag" auf Stufe 50 im Moment doch sehr langweilig geworden ist... (sorry, wenns so hart klingt)

    ich würde es ziemlich toll finden, wenn es von jeder Abenteuerversion zuästzlich eine "Elite-Version" gäbe.

    Das besonderer an diesen Versionen wäre, dass die Lager aller Sektoren willkürlich durch ein Zufallssystem gesetzt werden.
    Das würde dann das ganze Abenteuer um einiges interessanter machen, weil man sich mal wieder einen Plan machen müsste, wie man angreift, was man blockt usw. Ein richtiger Reiz.

    Und um das ganze auch den Spielern schmackhafter zumachen, müsste man auch bei der Belohnung die Chance auf was besonderes haben (vielleicht sogar eine geringe Menge Edelsteine, oder mehr Granit oder Spezialgebäude (die man nur in der Eliteversion finden kann) oder oder oder.)


    Vorschlag Nummer 2 - Serienabenteuer:
    Ich stelle mir da eine Art Slot vor in den man bis zu 3 Abenteuer ziehen kann. Je Anzahl der Spieler ist es möglich daraus ein Teamevent zu gestalten. (Abenteuer mit einem Spieler, 2 Spieler oder 3 Spieler).
    Jeder Spieler darf dann jeden General genau einmal schicken, d.h. wenn er in der Abenteuerkette ist, gibt's kein zurück mehr.
    Diese Abenteuer müssen dann genau in der Reihenfolge gespielt werden.
    Und erst ganz am Ende gibt es die Belohnung, die auch höher oder "spezieller" ausfallen sollte, als wenn man jedes Abenteuer einzeln gespielt hätte.

    Vorteile:
    - Man kann Abenteuerserien bauen, die wirklich nur als Team lösbar sind. z.B. Schwarze Ritter, Viktor und Die Dunkle Bruderschaft, weil kein Spieler soviel Generäle hat, um in einem Zug genug Einheiten für alle 3 Abenteuer zu transportieren.
    - Fördert das Teamspiel / Gildenzusammenhalt
    - Luktrative Herausforderung für lvl 50 Spieler
    - auch "kleine Spieler" können so an ihre Grenzen stoßen.

    Nachteile:
    - Bei Serverlags können große Verluste auftreten, wodurch dann vielleicht folgende Abenteuer nicht mehr abschließbar sind.
    - Durch Fehlkalkulation können mehr Verluste als Belohnung verursacht werden (ist aber menschliches Versagen und wär daher egal ^^)


    Weitere diverse Vorschläge.
    Heiler als Einheit (Heiler benötigen einen bestimmten Rohstoff, der aus Salpeter gewonnen wird). Heiler können komplett aufgeladen, in 3 Kämpfen heilen. Pro Kampf kann nur ein Heiler genommen werden (also 1 Einheit von 250 im Veteran).
    Wenn Heiler keine Aufladungen mehr haben, müssen diese mit dem Salpetergemisch wieder neu "aufgeladen" werden. Das passiert in dem neuen Gebäude: "Medikus" - Eine komplette Aufladung des Heilers kostet 300 Salpeter oder so.

    Ein Transportgeneral, der bis zu 1000 Einheiten befördern kann.

    Das wars erstmal.
    Hoffentlich kommt irgendwas davon

    Gruß Turion

  6. #36
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    1
    Welt
    Goldenau
    Das klingt sehr sehr spannend.

  7. #37
    Wuseler
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    241
    Welt
    Steppenwald
    Moderationshinweis: Themen zusammengeführt.

  8. #38
    Wuseler
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    141
    Welt
    Grünland
    Zitat Zitat von BonnieNRW Beitrag anzeigen
    Das klingt sehr sehr spannend.
    Spannender wäre wohl die Frage, ob BB so was in der Art überhaupt in Planung hat...

  9. #39
    shaglogan
    Guest
    Neue Abenteuer hört sich gut an, man könnte ja vielleicht ein paar andere Kulturen einfügen.
    ein AT Wikinger haben wir ja schon, vielleicht Mayas, Inkas oder wenn es nicht ins Rassistische gleitet Indigene Völker wie ein stamm aus Afrika ( shaka Zulu) oder Indianer (apachen Winnetou )

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.