Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 64

Thema: Einheiten auf Abenteuer zählen zur Bevölkerung

  1. #21
    Siedler
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    36
    Welt
    Goldenau
    Wenn dus so nimmst kannste alle bugs als feature beschreiben^^, achnee nur für dich negative dinge sind dann wohl bugs, vorteilhafte dinge sind features^^, nur haste dich dann mal nachm sinn des limits gefragt?

  2. #22
    Wuseler Avatar von MichNix
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Grünland (Welt 1)
    Beiträge
    176
    Welt
    Grünland
    wer mitdenkt kann ja 150 soldaten + 50 rekruten schicken statt wie angegeben 200 rekruten

    trotzdem muss auch ich sagen das man da irgendeinen kompromiss machen muss..
    zb alle 10 min nen neuen siedler statt 15 min... am besten wärs MEHR BAUPLÄTZE auf der insel zu schaffen bzw die insel zu vergößern.
    damit man mehr wohnhäuser hinstellen kann... oder das level der wohnhäuser erhöhen.. 1000 gold für ein stufe 4 GHW ist auch ein "kleinwenig" übertrieben, aber echt jetzt !

  3. #23
    Siedler Avatar von wheezygeezer
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    53
    Welt
    Windfeuertal
    Ein klein wenig übertrieben, MichNix? Dabei erhöht sich das Limit gerade mal um 10 Siedler. Das ist ein Witz!
    Zum Glück gibt es genügend Leute, die Geld in dieses Spiel investieren und es mit uns "ohne-Geld-Spielern" teilen.

    Ich denke, dass BB das Spiel immer mehr auf den Shop ausrichtet, um den Spielern immer mehr Geld aus den Rippen zu leiern. Leider!
    Auch wenn ich selbst zwar keine Dias kaufe, sondern anderen Spielern Münzen für ihre Shop-Items anbiete, so müssen diese schließlich auch irgendwo her kommen. Also die Shop-Items.
    Ich muss sagen, das ist wirklich jammerschade. Ich hatte mich damals so auf DSO als kostenloses Browsergame gefreut...

    Zwar schreien jetzt alle nach Kompromissen und Lösungen, aber ich glaube kaum, dass sich groß etwas ändern wird. Die Spieler, die hier kein Geld investieren (und das sind nun einmal diejenigen, die sich beschweren) gehen BB doch am Allerwertesten vorbei

  4. #24
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    OWL
    Beiträge
    2.027
    Welt
    Steppenwald
    Zitat Zitat von Fuyu Beitrag anzeigen
    Ich hatte fast immer am Ende einer Abenteuers mehr Siedler als Limit. Das war für mich ein Feature, kein Bug.
    ich wiederhol mich für dich noch mal gern: dummheit schüzt vor strafe nicht. und anstatt jetzt forderungen zu stellen, solltest du froh sein,
    dass du wegen bugusing nicht noch im nachhinein noch bestraft wirst.

  5. #25
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    OWL
    Beiträge
    2.027
    Welt
    Steppenwald
    @wheezygeezer naja so ganz stimmt das auch nicht. die "kostenlosen-spiele" wurden ja quasie verfeinert, weil sich die alleinigen zahl-spiele nicht rentieren.
    warum nicht? es gibt zu wenige, die viel geld zahlen. allein sind die auch unglücklich sie können nicht questen und handeln. die kostenlosen spiele sind
    ja bewußt so gemacht, damit wir "nichtzahler" die guten kunden bespaßen. sonst macht das alles keinen sinn.
    zum einen brauchen viele den erfolg "ha, der hat viel weniger als ich", anderseits brauchen spiele auch einfach die masse an spielern für guten handel,
    kommunikation, vergleiche und auch zusammenarbeit bei quests. dessen wird sich bb sehr wohl bewußt sein. sonst hätten sie kein spiel aufgebaut,
    das den anschein hat, es kostenlos spielen zu können.

    ich kenne mehrere plattformen, wo die "nicht zahler" großen einfluß nehmen konnten, weil die betreiber sich bewußt waren "ohne die geht's auch nicht".
    jap ich bin auch der meinung, dass bb im mom versucht noch mehr geld aus noch mehr kunden zu leiern, aber wenn man sachlich und höflich aber
    gesammelt seine meinung kund gibt, dann hoff ich, werden sie ihre optionen hier und da evtl auch noch mal überdenken ;-)

    unterm strich, bb ist ein unternehmen das auf umsatz ja auch auf gewinn aus ist und ein gutes unternehmen sollte wissen, dass auch nichtzahlende kunden,
    bzw teilnehmer (kunden zahlen ja) zufrieden sein müssen. deshalb hoffe ich und gehe davon aus, dass wenn man bb sachlich die lage schildert, beweise und
    gute ideen liefert, ihnen demonstriert, dass es in ihrem intresse ist, sie auch sehr gern auf tipps und ratschläge von nichtzahlern hören werden, wenn es
    umsetzbar ist und dem umsatz fröhnt. also gibt die hoffnung nicht auf, dass es auch zugunsten von uns besserungen geben kann, aber erkenn sie auch ;-)

    äh öh *flitz

    edit: ich hasse den format unterschied zwischen "schreiben" und "darstellen" aber nöööööööö ich mach das nu nich optisch schöner :P

  6. #26
    Wuseler
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    287
    Welt
    Steppenwald
    Zitat Zitat von Poldi77 Beitrag anzeigen
    ich wiederhol mich für dich noch mal gern: dummheit schüzt vor strafe nicht. und anstatt jetzt forderungen zu stellen, solltest du froh sein,
    dass du wegen bugusing nicht noch im nachhinein noch bestraft wirst.
    Und warum bitte hätte ich annehmen müssen, dass es ein Bug ist? Das Phänomen mit der Übervölkerung nach Abenteuern ist des öfteren im Forum angesprochen worden, NIE gab es von offizieller Seite auch nur einen Kommentar dazu, dass das so nicht gewollt ist und sich bald/irgendwann ändern wird. (Oder hab ich da was überlesen?)
    Ich spiele das gleiche Spiel wie du, es sollte auch dir aufgefallen sein, dass nicht immer alles logisch ist - immerhin baue ich Minen hunderte male an derselben Stelle, obwohl davor schon so oft das Vorkommen erschöpft war, und ich habe es einfach akzeptiert.
    Ich muss nicht davon ausgehn, dass alles, was vielleicht ein paar Leuten seltsam vorkommt, ein Fehler in der Programmierung ist. Auch wenn du da anderer Meinung bist.
    Und findest du nicht, dass du dir ein bisschen viel anmaßt, wenn du mir Dummheit zu unterstellst?
    Geändert von Fuyu (04.08.11 um 00:21 Uhr)

  7. #27
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Muduhublu
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    1.139
    Welt
    Windfeuertal
    Fakt ist: Es gibt jetzt neue Felder und Brunnen, die länger halten, die man nicht mit Diamanten kaufen muss. Damit verlieren die Shop-Teile etwas an Bedeutung gegenüber zu vorher.
    Fakt ist auch, dass es jetzt das Stacking gibt: Du kannst jetzt 2500 fischfutter mit wenigen Klicks fertig machen, um sie in den teich zu werfen. Habt ihr mal im Shop nachgeschaut, wie viel ein shop-fischfutter bringt? Ganze 2000. Die wahre bedeutung dieses Items lag früher darin, dass die Einzelnpakete im Proviantlager so extrem viel Klickarbeit bedeuteten.

    Jetzt sagt bitte nochmal irgendwer, dass Blue Byte das Spiel immer mehr auf den Shop ausrichtet, um die Leute zu zwingen Geld reinzustecken...
    Banner erstellt von Karaleriane: Banner erstellen

  8. #28
    Wuseler
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    287
    Welt
    Steppenwald
    Zitat Zitat von Muduhublu Beitrag anzeigen
    Fakt ist: Es gibt jetzt neue Felder und Brunnen, die länger halten, die man nicht mit Diamanten kaufen muss. Damit verlieren die Shop-Teile etwas an Bedeutung gegenüber zu vorher.
    Fakt ist auch, dass es jetzt das Stacking gibt: Du kannst jetzt 2500 fischfutter mit wenigen Klicks fertig machen, um sie in den teich zu werfen. Habt ihr mal im Shop nachgeschaut, wie viel ein shop-fischfutter bringt? Ganze 2000. Die wahre bedeutung dieses Items lag früher darin, dass die Einzelnpakete im Proviantlager so extrem viel Klickarbeit bedeuteten.

    Jetzt sagt bitte nochmal irgendwer, dass Blue Byte das Spiel immer mehr auf den Shop ausrichtet, um die Leute zu zwingen Geld reinzustecken...
    Die neuen Felder und Brunnen kosten aber Marmor/Laubholz, sind also 5-10mal (je nachdem, wie man das Marmor:Stein bzw Laubholz:Nadelholz - Verhältnis annimmt) so teuer, brauchen 3mal so lang zum Bauen, und haben nur 2mal soviel Inhalt. naja..
    Stacking ist gut. Aber das Shop-Fischfutter hat (hoffentlich) eh niemand gekauft, war daher wohl kein großer Verlust für BB.

    Ganz im Gegensatz zu den Gehobenen Wohnhaäusern, die sich seit den Abenteuern vielleicht nicht mehr ganz so gut verkauft haben..

  9. #29
    Siedler Avatar von Robin81
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    62
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von Muduhublu Beitrag anzeigen
    Jetzt sagt bitte nochmal irgendwer, dass Blue Byte das Spiel immer mehr auf den Shop ausrichtet, um die Leute zu zwingen Geld reinzustecken...
    So siehts leider aus und ich bin auch nicht gerade erfreut darüber,neue Wohnhäuser kaufen zu müssen.Seit dem update schiesst wohl das Limit weit hinaus.
    Aber denkt mal positiv,es wird niemand dazu gezwungen,etwas zu kaufen,aber solche wenigen Baugenehmigungen zu verteilen ist es sowieso ein schweres Unterfangen.

  10. #30
    Wuseler Avatar von MichNix
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Grünland (Welt 1)
    Beiträge
    176
    Welt
    Grünland
    das stacking hat nicht nur vorteile sondern auch nachteile! das scheinen viele aber zu übersehen. klar ist es toll mit einem klick 2500 fische aufzufüllen aber dafür hat man dann mehr klicks bei der kaserne oder im proviantlager wenn man sachen einzeln brauch (wie zb körbchen, siedler oder fürs umwandeln).
    jetzt kommt sicher wieder einer und sagt vorausdenken... genau, da hätten die programmierer eher mal vorausdenken sollen

Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.