Antworten
Seite 2 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 73

Thema: Diskussion zu verschwundenen Belohnungskisten mit Sternensplittern

  1. #11
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    1.464
    Welt
    Goldenau
    Zusammenfassung:

    Zitat Zitat von rol20 Beitrag anzeigen
    ...
    Ich hab keine Ahnung was die Gamemaster Kumakun und Ondgrund machen dürfen oder auch nicht, auf jeden Fall für uns User zu wenig, und so wird alles totgeschwiegen oder irgenwo in den Untiefen vom Forum versteckt.

    Zitat Zitat von dl12012
    Wo wird hier denn was, in dem Zusammenhang totgeschwiegen und in den Untiefen des Forums versteckt? Bitte mal Belege dafür.
    Zitat Zitat von rol20

    ...

    Totgeschwiegen im Sinne Information seitens Blue Byte/Ubisoft oder kannst Du mir konkret sagen wo es Lösungsvorschläge respektive Informationen vo Blue Byte /Ubisoft nicht von User gibt.

    Ja eventuel in Thema 10248 auf Seite 18524 im Forum versteckt. Fakt ist nun mal das von Blue Byte/Ubisoft nichts kommt, was man auf den ersten Blick erkennen und finden würde.
    Zitat Zitat von dl12012 Beitrag anzeigen
    Nicht mal 5 Minuten für die Suche braucht man dafür: hier

    Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen

    Wir hatten dies hier des öfteren in den Themen bezogen auf die Kisten angemerkt. Dies gilt auch bei der Baum-Variante der Quest.
    Generell alle Kisten einzeln in den Stern legen und direkt öffnen. Sobald ihr stackt, erkennt das System trotz allem nur max. 1 Kiste an.
    Entweder es verschwinden alle anderen oder es werden Splitter ausgezahlt, die dann bei der Übertragung oder einem Neustart auf das minimum gesetzt werden.

    Das Entwicklerteam arbeitet an einer Lösung, diese Hinweise hier helfen aber, damit ihr den vollen Inhalt nutzen könnt und die Kisten/Kristalle/Inhalte nicht verschwinden. Stackt/Stapelt (im Moment) bitte keine Kisten in der Sternenfall-Questreihe.
    Anmerkung: der Link führt in die Fehlermeldung(zu genau dem Thema) woraus diese Diskussion entstand.

    Zitat Zitat von rol20
    ...
    Nach 57 Tagen erster Beitrag 02.02.2024 und 429 Beiträgen, 3x Verweis auf eventuelle Lösung durch User Beitrag und 3 x Thema zusammengeführt, Ui tolle Leistung und super Information.
    Es Lebe die zuckerlrosa Blue Byte/Ubisoft Brille.

    ...
    Keine Beweise, dass hier etwas totgeschwiegen wird, es wurde auf Links hingewiesen die NICHT im 12483 Thema befinden ...
    Keine Beweise, dass hier etwas versteckt wird (kann man übrigens nur aktiv machen)...

    Stattdessen kommt dann das liebe Totschlagargument "zuckerlrosa Blue Byte/Ubisoft Brille" (muss da unbedingt mal meinen Optiker fragen wo man die her bekommt.
    Geändert von dl12012 (04.04.24 um 08:31 Uhr)

  2. #12
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Frechatie
    Registriert seit
    Oct 2016
    Beiträge
    578
    Welt
    Goldenau
    Zitat Zitat von dl12012 Beitrag anzeigen
    1. Viele Anfragen, die hier im Forum kommen, könnten schneller im Hilfechat gelöst werden, und auch jetzt, bekommt man im Hilfechat zu den besagten Kistenproblem auch kompetente Antworten.
    Grundsätzlich ja, aber speziell bei diesem Fehler sind viele Beiträge im Fehlerthread ja eher Verlustmeldungen und keine Anfragen. Außerdem gibt es im Hilfechat genau wie hier im Forum manchmal sehr ungehaltene Antworten. In beiden Fällen empfehle ich Spielern, lieber gar nicht zu antworten als auf eine Weise, durch die sich der Hilfesuchende angegriffen fühlt. Auch im Hilfechat kommt zu Stoßzeiten manchmal ständig die gleiche Frage und die Antworten direkt darüber werden nicht gelesen. Das ist für die ständigen Helfer mitunter schon nervig, sollte aber kein Grund sein, schnippisch oder aggressiv zu werden oder den Oberlehrer zu spielen.

    Zitat Zitat von dl12012 Beitrag anzeigen
    2. Viele Spieler lesen nicht mal ansatzweise was auf der gleichen Seite, auf der der Post erscheint, steht (ob Workarounds oder Nachrichten von BB_xxx). Da wird oft gleich gemotzt, dass es keine Stellungnahme gäbe, obwohl sie fast direkt oben drüber steht. Die gleichen Spieler würden genauso verfahren, wenn direkt auf dem ersten Post etwas stehen würde, oder sogar wenn es auf der Startseite stände.
    Ja, manche verwenden nicht viel oder gar keine Mühe auf die Suche nach Lösungen. Vielleicht, weil sie ihre knappe Zeit mit Spielen und nicht mit dem Durchstöbern des Forums verbringen wollen. Das allein ist aus meiner Sicht kein Grund für Vorwürfe.

    Wenn Probleme auf der Startseite erwähnt werden, liest das zwar auch nicht jeder, aber es hat schon oft Beiträge im Forum gegeben, in denen genau dafür gedankt wurde, also scheint es doch wesentlich mehr Spieler zu erreichen als eine Stellungnahme irgendwo mitten in einem Fehlerthread.

    Zitat Zitat von dl12012 Beitrag anzeigen
    Nicht nur ich, ich denke viele Spieler, die auf einen Fehler stoßen, und im Forum nach dem Fehler suchen,

    a) finden ihn dann auch
    b) machen sich die Mühe und lesen was so als letztes von den Spielern gepostet wurde (und achtet da auch auf "Lösungsmöglichkeiten"). Gerade bei Verbindungsfehlern und anderen schwerwiegenden Fehlern, blättere ich auch noch ein paar Seiten mehr zurück um zu sehen, ob und was Seites Spielebetreiber als letztes gepostet wurde (häufig wird das aber auch regelmäßig von Spielern im Verlauf wiederholt, die sich dafür dann auch noch teilweise dumme Kommentare einfangen).
    Regelmäßige Nutzer des Forums werden gewöhnlich so verfahren, ja. Mache ich auch. Das heißt meiner Meinung nach jedoch nicht, dass man das von jedem erwarten kann. Seltene Nutzer des Forums beklagen oft dessen Unübersichtlichkeit und die Suchfunktion des Forums ist auch nicht toll. Googeln mit Einschränkung auf das Forum liefert da oft viel bessere Ergebnisse. Daher kann ich verstehen, dass man hier nicht viel Zeit mit Suchen verbringen möchte und auch schnell wieder verschwindet, zumal dann, wenn man auf nicht sehr freundliche Weise vorgehalten bekommt, man solle doch ein paar Beiträge davor lesen oder sogar ein paar Seiten zurückblättern.

    Zitat Zitat von dl12012 Beitrag anzeigen
    Was überhaupt nicht geht, finde ich, ist die Art und Weise wie sich manche Spieler hier im Forum mittlerweile benehmen (bzw. schreiben). Werden solche Posts gelöscht, heißt es es werde zensiert, man dürfe nicht alles schreiben, reagieren darauf Spieler wie in der Diskussion hier boerdelaender, wird der ganze Post auseinander genommen und zerlegt.
    Beleidigungen sind nicht in Ordnung, da gebe ich dir völlig recht, aber was heißt "zerlegt"? Wenn man eine andere Meinung äußert oder auf Fehler hinweist, ist das doch kein "Zerlegen".

  3. #13
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    in der Magdeburger Börde
    Beiträge
    2.465
    Welt
    Morgentau
    Zitat Zitat von Frechatie Beitrag anzeigen



    Zitat Zitat von dl12012 Beitrag anzeigen
    Was überhaupt nicht geht, finde ich, ist die Art und Weise wie sich manche Spieler hier im Forum mittlerweile benehmen (bzw. schreiben). Werden solche Posts gelöscht, heißt es es werde zensiert, man dürfe nicht alles schreiben, reagieren darauf Spieler wie in der Diskussion hier boerdelaender, wird der ganze Post auseinander genommen und zerlegt.
    Beleidigungen sind nicht in Ordnung, da gebe ich dir völlig recht, aber was heißt "zerlegt"? Wenn man eine andere Meinung äußert oder auf Fehler hinweist, ist das doch kein "Zerlegen".
    Es ist zerlegen, weil es mir bei meinen Hinweisen genau um die von dl12012 angesprochene Problematik ging.

    Wenn Spieler in ihren Beiträgen mehr als nur einmal mit geblümten Wörtern um sich werfen, das Entwicklerteam verbal angreifen und dies nicht nur einmal passiert, dann kann es durchaus auch mal erlaubt sein auf den vorhandenen Workaround hinzuweisen. War mein Fehler kommt nicht wieder vor.
    Ja ich habe dabei mal so ein paar Tage unterschlagen, ganz böse Sache.

    Der Übergangslösung ist bekannt, sie wird immer wieder gepostet. Das kann überlesen werden, viele kommen eben auch erst ins Forum wenn sie über den Fehler stolpern, melden ihn dann, grummeln vielleicht auch mal ein bisschen, alles ok.
    Doch wenn dies immer und immer wieder passiert und nicht einmal ein bisschen versucht proaktiv zu werden und dann auch noch pampig reagiert wird wenn auf den Workaround hingewiesen wird, dann ist das nicht mehr ok.

    Es gibt Spieler die versuchen anderen zu helfen und irgendwann wird es auch ihnen mal zu viel, wenn es immer wieder zu solchen Reaktionen und persönlichen Angriffen kommt.
    Dann auch noch vorgeworfen zu bekommen man würde aggressiv oder als Oberlehrer reagieren, super.

    Ich versuche immer respektvoll zu bleiben, ich versuche immer die andere Seite zu verstehen, ich sage mir so wie ich nicht behandelt werden möchte, so möchte ich auch keinen anderen behandeln.

    Mich ärgern diese Fehler auch ennorm, es ist nicht schön dass wieder Fehler 1:1 vom Testi übernommen worden, aber was bringt es die CM anzufeinden, die Entwickler als Diletanten zu bezeichnen und mit Kraftausdrücken um sich zu werfen? Ist das toll? Wird gedacht dadurch geht die Fehlerbehebung schneller? Wird gedacht dann fällt die Entschädigung größer aus?

    Wir sollten doch endlich mal in respektvollen Dialog treten, die Fehler sind da, es gibt eine Übergangslösung und darauf kann hingewiesen werden und den meisten Spielern hilft diese Lösung. Mit einer Ausnahme, es können leider bei der Wurzelreihe die Sternsplitter verschwinden, dafür gibt es noch keine Übergangslösung.

    So und wenn ich dann schon wieder in diesen Thread solche Behauptungen lese wie BB würde alles totschweigen und von dort nix kommt, da könnte ich schon wieder. Ondgrund hatte einige Tage nach der ersten Fehlermeldung darum gebeten mehr Details zu liefern, ist das totschweigen? Der Fehler wurde als solcher markiert und es gab eine Reaktion.
    Ja die Hinweise auf die Übergangslösungen kamen erst später, erst nachdem sicher war dass sie hilft. Auf diese wurde seitens Kumakun mehrfach verwiesen.
    Dann wurde die Wurzelreihe aktiviert, was im Nachhinein ein Fehler war, hier wurde darauf hingewiesen dass die Übergangslösung unter Umständen nicht funktioniert, wegen den Splittern die nicht übertragen werden könnten.
    Ist das Totschweigen?

    Der oder die Fehler müssen behoben werden, darüber gibt es keine Diskussionen, doch bis es soweit ist kann sich mit der Übergangslösung beholfen werden. Wer bemerkt hat dass bei der Wurzel keine Splitter übertragen werden, sollte diese Reihe aussetzen, also muss dann leider die 4 Tage pausieren. Die anderen Quests funktionieren aber mit der Übergangslösung.

  4. #14
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.546
    Welt
    Andosia
    @boerdelaender

    Dein Zitat
    So und wenn ich dann schon wieder in diesen Thread solche Behauptungen lese wie BB würde alles totschweigen und von dort nix kommt, da könnte ich schon wieder. Ondgrund hatte einige Tage nach der ersten Fehlermeldung darum gebeten mehr Details zu liefern, ist das totschweigen? Der Fehler wurde als solcher markiert und es gab eine Reaktion.

    Das ist schon richtig das der Fehler als solches anerkannt wurde und auch auf eine Lösung herausgefunden durch einen User verwiesen wird.

    Das ist jenes welches ich Kritisiere, es wird irgendwo zwischen den Themen angemerkt, nicht so das es ungeübte auch finden können. Mittlerweile kenne ich mich im Forum etwas aus, bei einen neuen User oder welche weniger im Forum sind schaut die Geschichte schon wieder anders aus. Ok es gibt ein Thema betreffend Fehler XX wo mal etliche Seiten der Fehler von User angemerkt wurde, dann kommt wenn wir Glück haben ein User darauf wie es gehen könnte und erst danach kommt Blue Byte/Ubisoft und verweist auf die mögliche übergangslösung.

    Ich habe mal den Test bei uns in der Gilde gemacht und User nach einer Lösung der Fehlerhaften SternenQuest im Forum zu suchen gebeten. Ui die Reaktionen möchtest Du nicht hören und ich werde sie auch nicht hier erörtern.

    Und ich bleibe bei meiner Meinung, das Forum ist Unübersichtlich und Lieblos gestaltet, hier könnten sich die Gamemaster etwas mehr anstrengen. Das es geht sieht man in manchen Versuchen gesammelter Info Thread verschiedenster Art von Mod Urside oder Tamare.

    Und zum Schluss noch ich habe weder jemanden Verbal angegriffen noch hab ich irgenwelche Kraftausdrücke verwenden, falls sich Deine Anmerkung auf mich beziehen sollten.
    Geändert von rol20 (04.04.24 um 17:55 Uhr)

  5. #15
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    in der Magdeburger Börde
    Beiträge
    2.465
    Welt
    Morgentau
    Zitat Zitat von rol20 Beitrag anzeigen
    @boerdelaender

    Dein Zitat
    So und wenn ich dann schon wieder in diesen Thread solche Behauptungen lese wie BB würde alles totschweigen und von dort nix kommt, da könnte ich schon wieder. Ondgrund hatte einige Tage nach der ersten Fehlermeldung darum gebeten mehr Details zu liefern, ist das totschweigen? Der Fehler wurde als solcher markiert und es gab eine Reaktion.

    Das ist schon richtig das der Fehler als solches anerkannt wurde und auch auf eine Lösung herausgefunden durch einen User verwiesen wird.

    Das ist jenes welches ich Kritisiere, es wird irgendwo zwischen den Themen angemerkt, nicht so das es ungeübte auch finden können. Mittlerweile kenne ich mich im Forum etwas aus, bei einen neuen User oder welche weniger im Forum sind schaut die Geschichte schon wieder anders aus. Ok es gibt ein Thema betreffend Fehler XX wo mal etliche Seiten der Fehler von User angemerkt wurde, dann kommt wenn wir Glück haben ein User darauf wie es gehen könnte und erst danach kommt Blue Byte/Ubisoft und verweist auf die mögliche übergangslösung.
    Es geht doch gar nicht darum ob ungeübte oder seltene Forenbesucher die Lösung sofort finden.

    Wenn dieser Fehler mit den Kisten auftritt so ist er oft als solcher nicht mal erkennbar, bei mir hat es auch gedauert bis ich überhaupt gemerkt habe dass es da einen Fehler gibt, durch Zufall es hier im Forum gelesen und so von der Übergangslösung erfahren.
    Wer nicht davon liest, selten im Forum zu Gast ist kommt nun aber vielleicht auf die Idee den Fehler zu melden, was ja auch viele Spieler machen. Soweit so gut.
    Anschließend gibt es hilfreiche Mitspielerinnen und Mitspieler die auf diese Übergangslösung verweisen und an der Stelle bin ich mir ziemlich sich dass dies dann auch von den meisten gelesen wird und dann wird das umgesetzt und sie können alle Kisten erfolgreich in den weiteren Questumläufen öffnen.

    Dann gibt es aber Spieler, es sind nur ganz wenige, die diese Hinweise schon bewusst ignorieren, Ubi/BB hat auf der Stelle den Fehler zu beheben. Fehler ist bekannt der muss sofort behoben werden und alle Pixelverluste gehören unverzüglich ersetzt mit Entschädigung natürlich oben drauf.
    Die ignorieren jegliche Hinweise und beim nächsten Kistenverlust wird sich wieder beschwerd und es wird immer unsachlicher.
    Daran haben weder das Forum noch die CM, die Mods oder die Mitspieler Schuld die versuchen zu helfen.
    Bevor es nun sofort heißt ich würde den Spieler die Schuld in die Schuhe für den Verlust der Kisten in die Schuhe schieben, nein dies mache ich nicht, zumindest bei der breiten Masse an Spielern, nur bei denen die grundsätzlich alles an Hilfe ablehnen.

    Es geht auch nicht um neue Spieler oder Foristen, es geht um Leute die sehr wohl wissen wo sich was im Forum befindet, die sehr wohl wissen wie das Forum zu handhaben ist, dass ist doch der Punkt. Wenn Spieler neu ist oder nur selten das Forum besucht bin ich der Letzte der denjenigen zusammenpfeift weil vielleicht was nicht weiss oder irgendwas falsch geschrieben hat. Mit der Zeit kenne ich auch die Spieler die durchaus auch ihre Probleme haben, sei es mit der Sprache, sei es mit der Übersicht oder weil sie vielleicht auch nicht immer alles sofort verstehen, auch dies beachte ich.


    Zitat Zitat von rol20 Beitrag anzeigen
    Ich habe mal den Test bei uns in der Gilde gemacht und User nach einer Lösung der Fehlerhaften SternenQuest im Forum zu suchen gebeten. Ui die Reaktionen möchtest Du nicht hören und ich werde sie auch nicht hier erörtern.

    Und ich bleibe bei meiner Meinung, das Forum ist Unübersichtlich und Lieblos gestaltet, hier könnten sich die Gamemaster etwas mehr anstrengen. Das es geht sieht man in manchen Versuchen gesammelter Info Thread verschiedenster Art von Mod Urside oder Tamare.
    Die Forensoftware ist veraltet, darauf wurde auch schon öfters seitens der CM verwiesen. Es braucht ein wirkliches Update, mit dieser Software lässt sich das Forum nicht mehr übersichtlicher und besser gestalten.
    Ein Umstieg auf eine neue Version ist nicht so einfach und da stellt sich dann auch die Frage ob es Sinn macht auf vBulletin 6.0 zu setzen oder es nicht besser ist eine komplett andere Software zu nutzen. Die nächste Frage ist ob die Umstellung auf eine neue Software die alte Datenbank überleben würde. Also dieses Projekt ist fast genauso schwierig wie die Portierung von DSO auf Unity. Vielleicht wird es irgendwann in Angriff genommen, derzeit dürfte die Prio wohl woanders liegen und ob mit dem Ergebnis dann am Ende alle glücklich werden sei auch dahin gestellt.


    Vielleicht bin ich aus der Zeit gefallen, ich weiss es nicht. Ich stoße durchaus oft auf Fehler, Problemen in Spielen oder an anderer Stelle. Wenn ich die Anlaufstelle nicht kenne (also in dem Fall das DSO-Forum), nutze ich erst einmal Google und werde dann oft in das entsprechende Forum geleitet und dann durchstöbere ich es, ich lese nicht nur den letzten Beitrag, sondern lese auch was andere schreiben, schaue ob es mögliche Lösungen für das Problem gibt. Dafür braucht es keine Stunden, ist meistens relativ schnell erledigt.
    Kenne ich das Forum mache ich es ähnlich. Natürlich liegt die Verantwortung zur Fehlerlösung am Ende immer beim Entwickler, aber ich weiss ja im Vorfeld nicht ob es ein Programmfehler oder mein eigener Anwendungsfehler ist. Also muss ich doch auch proaktiv werden, nicht nur hier bei DSO sondern halt auch an anderer Stelle.
    Wenn ich dann sehe das es eine mögliche Übergangslösung gibt dann kann ich die ausprobieren und schauen ob es funktioniert.
    So mache ich es bei DSO, so mache ich es bei anderen Spielen, Programmen oder auch anderen Dingen.
    Ja es kann manchmal etwas mühsam sein, es kann auch durchaus etwas Zeit in Anspruch nehmen, doch anders geht es oft nicht. Vom Meckern geht die Fehlerbehebung ja nicht schneller.
    Nun gibt es zwar bei DSO leider Fehler die wirklich mehr oder weniger ignoriert werden, die wir seit Jahren mit uns herumschleppen, doch hier habe ich nicht den Eindruck dass dieser Fehler Ubi/BB nicht interessiert. Es gab und gibt Rückmeldungen, der Fehler wird untersucht und sobald eine Lösung gefunden ist, wird es auch ein Update geben. Absolute Prio in den letzten Wochen hatten erst einmal andere Fehler so z.B. ja die Loginprobleme bei einigen Spielern. Die mussten erst einmal gelöst werden, während eines Events nicht ins Spiel zu kommen ist auch nicht gerade optimal. Dann wurden die Zonenfehler behoben welche mit Einführung der Sternschauer auftreten konnten, die Probleme bei der Werftlieferung wurden ebenfalls behoben.
    Auf eine Fehlerbehebung warten derzeit noch die Spieler die bei "Eile mit Weile" festhängen und derzeit überhaupt nicht die regelmäßigen Questketten spielen können.
    Beim "Verbrauch des Restmaterials" ist nun der Support dabei den fehlenden Splitter zu verschicken.
    Ein Fehler nach dem anderen wird abgearbeitet, natürlich wäre es besser wenn sowas gar nicht erst notwendig wäre und neue Inhalte fehlerfrei aufgespielt werden würden, doch passiert nun mal.


    Zitat Zitat von rol20 Beitrag anzeigen
    Und zum Schluss noch ich habe weder jemanden Verbal angegriffen noch hab ich irgenwelche Kraftausdrücke verwenden, falls sich Deine Anmerkung auf mich beziehen sollten.
    Du warst doch gar nicht gemeint, es ging um Beiträge aus dem Fehlerthread.

  6. #16
    Wuseler Avatar von Pukka
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    398
    Welt
    Apfelhain
    Meine Reaktion auf im Forum gemeldete, grundsätzliche Fehler in neu eingeführten Spielinhalten:
    Ich ignoriere diesen Spielinhalt bis gemeldet wird, das alles so funktioniert wie es geplant war. Und dann entscheide ich, ob ich auch weiterhin ohne sowas auskomme. Sternenschauer? Och nö, ich glaub das muss ich nicht haben.
    "Niemand ist weiter von der Wahrheit entfernt als der, der alle Antworten weiß." (Chuang Tsu, chin. Philosoph, 365-290 v. Chr.)

  7. #17
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Schnurpsy
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    899
    Welt
    Funkelberg
    Zitat Zitat von Pukka Beitrag anzeigen
    Meine Reaktion auf im Forum gemeldete, grundsätzliche Fehler in neu eingeführten Spielinhalten:
    Ich ignoriere diesen Spielinhalt bis gemeldet wird, das alles so funktioniert wie es geplant war. Und dann entscheide ich, ob ich auch weiterhin ohne sowas auskomme. Sternenschauer? Och nö, ich glaub das muss ich nicht haben.
    mach ich auch so, erspart ne Menge Ärger

  8. #18
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Frechatie
    Registriert seit
    Oct 2016
    Beiträge
    578
    Welt
    Goldenau
    Zitat Zitat von boerdelaender Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Frechatie Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von dl12012 Beitrag anzeigen
    Was überhaupt nicht geht, finde ich, ist die Art und Weise wie sich manche Spieler hier im Forum mittlerweile benehmen (bzw. schreiben). Werden solche Posts gelöscht, heißt es es werde zensiert, man dürfe nicht alles schreiben, reagieren darauf Spieler wie in der Diskussion hier boerdelaender, wird der ganze Post auseinander genommen und zerlegt.
    Beleidigungen sind nicht in Ordnung, da gebe ich dir völlig recht, aber was heißt "zerlegt"? Wenn man eine andere Meinung äußert oder auf Fehler hinweist, ist das doch kein "Zerlegen".
    Es ist zerlegen, weil es mir bei meinen Hinweisen genau um die von dl12012 angesprochene Problematik ging.
    Zerlegen im Sinne von "bestimmte Passagen eines Beitrags zitieren und gezielt darauf antworten"? Ja, aber das machst du ja auch und ich wüsste nicht, was es dagegen einzuwenden geben sollte. Zerlegen im Sinne von "kurz und klein schlagen, in Grund und Boden stampfen"? Nein, das sehe ich nicht so. Wenn etwas Falsches in einem Beitrag steht und man auf diesen Fehler hinweist, muss man weder den ganzen Beitrag ablehnen noch stellt das einen persönlichen Angriff gegen den Verfasser des Beitrags dar.

    Zitat Zitat von boerdelaender Beitrag anzeigen
    Wenn Spieler in ihren Beiträgen mehr als nur einmal mit geblümten Wörtern um sich werfen, das Entwicklerteam verbal angreifen und dies nicht nur einmal passiert, dann kann es durchaus auch mal erlaubt sein auf den vorhandenen Workaround hinzuweisen. War mein Fehler kommt nicht wieder vor.
    Ja ich habe dabei mal so ein paar Tage unterschlagen, ganz böse Sache.
    Dass ich Beleidigungen nicht akzeptabel finde, habe ich ja auch geschrieben, und auf den Workaround habe ich ebenfalls mehrmals im Hilfechat hingewiesen. Warum du jetzt so seltsam reagierst, kann ich nicht nachvollziehen.

    Zitat Zitat von boerdelaender Beitrag anzeigen
    Der Übergangslösung ist bekannt, sie wird immer wieder gepostet. Das kann überlesen werden, viele kommen eben auch erst ins Forum wenn sie über den Fehler stolpern, melden ihn dann, grummeln vielleicht auch mal ein bisschen, alles ok.
    Doch wenn dies immer und immer wieder passiert und nicht einmal ein bisschen versucht proaktiv zu werden und dann auch noch pampig reagiert wird wenn auf den Workaround hingewiesen wird, dann ist das nicht mehr ok.
    Und ich finde es nicht in Ordnung, wenn von Spielern verlangt wird, proaktiv zu werden. Wer viel im Forum ist, weiß Bescheid, aber meiner Einschätzung nach kommt der allergrößte Teil der Spieler selten oder nie ins Forum, und das ist völlig legitim. Man sollte nicht im Forum nach Fehlern und Übergangslösungen suchen müssen, um nicht von Fehlern betroffen zu sein. Wenn der Betreiber einen erheblichen Fehler – und als solchen betrachte ich diesen, da alle erhaltenen Sternensplitter einer Questkette weg sein können – nicht zeitnah beheben kann, aber eine Übergangslösung kennt, warum unternimmt er dann nicht mehr, um diese Übergangslösung bekannt zu machen? Und der Beitrag, auf den du reagiert hattest, war dieser:

    Zitat Zitat von KING__SEPP Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Remabe Beitrag anzeigen
    Nochmal an alle, welche den Tipp Ende Februar nicht mitbekommen haben, ist zwar etwas umständlich, funktioniert bei mir seit dem einwandfrei.
    Bei allen Questreihen, die Sprengladung, oder Resonanzunterdrücker oder was auch immer, auch bei der Ernte,
    1. Vorkommen behandeln, sofort danach in den Stern, Kiste öffnen und auch sofort, die erhaltenen Splitter ins Rathaus.
    Weiter mit dem 2. Vorkommen, behandeln, sofort in den Stern, Kiste öffnen und auch sofort die erhaltenen Splitter ins Rathaus, usw...
    ich habe auf diese, umständliche Vorgehensweise keine Splitter mehr verloren.
    Gruß Remabe
    das kanns aber iwo net sein.... net jeder weiß das. das muss doch zu beheben sein und zwar net erst in 2 oder 3 monaten
    Das ist aus deiner Sicht eine "pampige" Reaktion? Wenn ja, sehe ich das anders.

    Zitat Zitat von boerdelaender Beitrag anzeigen
    Es gibt Spieler die versuchen anderen zu helfen und irgendwann wird es auch ihnen mal zu viel, wenn es immer wieder zu solchen Reaktionen und persönlichen Angriffen kommt.
    Dann auch noch vorgeworfen zu bekommen man würde aggressiv oder als Oberlehrer reagieren, super.
    Ich habe auf einen Beitrag von dl12012 geantwortet, für ständige Helfer im Hilfechat könne es mitunter schon nervig sein, wenn immer wieder die gleichen Fragen kommen, das solle aber kein Grund sein, schnippisch oder aggressiv zu werden oder den Oberlehrer zu spielen. Das war eine ganz allgemeine Aussage. Weshalb beziehst du das auf dich?

    Wenn du schreibst, der Workaround werde "seit mehr als 2 Monaten im Forum so erklärt" und du würdest "seit nunmehr 2 Monaten" nach der Methode verfahren, obwohl sie zu dem Zeitpunkt erst seit einem Monat und einer Woche bekannt war, dann erweckt das allerdings in der Tat den Eindruck, dass du dein Gegenüber belehren willst – und das mit falschen Zahlen. Dann kommt das eher als Vorwurf an und nicht als Versuch zu helfen.

  9. #19
    Wuseler
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    440
    Welt
    Goldenau
    Wie geht das? Wie zitierst du (Frechatie & Co) einzelne Textpassagen auf diese Art? Ich weiß, wie ich einen ganzen Beitrag zitieren kann und lösch dann auch mal was raus davon, aber verlier dann ganz schnell den Überblick und was dazwischen schreiben würde ich auch nicht hinbekommen... da muss es doch noch einen anderen Trick geben... gibt es irgendwo im Forum eine Bedienungsanleitung hierfür? In diesem Zusammenhang gebe ich rol20 recht; hier im Forum was zu finden fällt auch mir sehr schwer und ich behalte nur den Überblick, in dem ich JEDEN Tag reinschaue und neue Beträge kurz sichte... käme ich jetzt neu hierher und würde was zu Sternenschauer suchen, booooh ey, neee.... das Forum IST unübersichtlich!

    Aber das Wort "totgeschwiegen" kann man in diesem Zusammenhang nicht verwenden, finde ich... das ist eine Unterstellung und ich als DSO würde mich dagegen wehren, tun sie aber nicht, weil sie eben nix totschweigen und weil sie eh keine Chance hätte, sieht man ja hier an dieser Diskussion. Hat irgendwie was vom Querdenken, da geht es irgendwann nur noch ums Rechtshaben und nicht mehr um einen ehrlich gemeinten Austausch.

    Sorry, aber so kommt mir das ganze hier grad vor... die Stimmung ist "aufgeheizt", die Lager gespalten und es gibt nur noch schwarz-weiß, oh wei...
    Ich empfinde dieses ganze Thema als ein "zerlegen" und weiß gar net mehr, wer oder was hier eigentlich zerlegt wird
    Schul-Oase für das kleine 1x1 des Siedelns =
    https://forum.diesiedleronline.de/th...1-des-Siedelns

  10. #20
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von AyrtonSvenna
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    1.718
    Welt
    Tuxingen
    ....na ganz einfach, wir zerlegen uns selbst, auch und vor allem weil BB mal wieder nicht sauber gearbeitet hat....
    Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung (Wilhelm Busch)
    ...kann mal bitte jemand die Konzerthalle reparieren, ich glaube die ist kaputt"^^

Antworten
Seite 2 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ★ Verschwundene Belohnungs Kisten mit Sternensplittern
    Von BB_Kumakun im Forum Gameplay & Chat
    Antworten: 545
    Letzter Beitrag: Gestern, 18:12
  2. Kisten mit Sternensplittern
    Von BTSVMatze im Forum Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.02.24, 08:36
  3. Die verschwundenen Briefe
    Von Pukka im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.10.16, 11:45
  4. (Diskussion) Prä-Community-Diskussion: Neues Kampfsystem
    Von The_Dark_One im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 20.12.12, 14:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.