Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Sollte UBI die Geschwindigkeit aus dem Spiel nehmen ??

  1. #1
    Wuseler
    Registriert seit
    Oct 2016
    Beiträge
    250
    Welt
    Steppenwald

    Sollte UBI die Geschwindigkeit aus dem Spiel nehmen ??

    Hallo allerseits,

    ich möchte hier auf einen Gedanken von rol20 bezug nehmen, den er/sie in einem anderen Thread geäussert hat :
    Zitat Zitat von rol20 Beitrag anzeigen
    8<

    Einen Vorschlag hier in dieser Diskussion keine Koop-Abenteuer in diversen Evente finde ich gar nicht so Uninteressant. Ersten würde das Spiel wieder etwas Anreiz bekommen und weiters würde sich jede Diskussion über schnell erledigte Abenteuer erübrigen, denn mit schnell ist dann nichts.

    8<
    Sollte UBI das Spiel entschleunigen, in und ausserhalb Events ?

    Konkret :
    1) Das Spielen von ATs und Koops langwieriger machen (Hufeisen, Transport zur AT-Insel und zurück, Buffs für Kasernen, Pfeile und andere Kampfbuffs ausser Kraft setzen)

    und/oder

    2) Boosts für XP und/oder Beute zurückschrauben 5Premium-Tage, Pff, ...)

    und/oder

    3) besonders schnelle ATs/Koops unbenutzbar machen.

    Abgesehen von der technischen Umsetzung (dazu später) -- haltet ihr das -- im Interesse des Spieles, nicht für euren persönlichen Konfort -- für sinnvoll oder nicht ?

    Technische Umsetzung : Wenn UBI erklären würde, dass ab sofort gewissse Sachen nicht mehr zur Verfügung stehen, dann gäbe das sicherlich eine schlechte Presse (zu viele unzufriedenen Spieler). Stattdessen könnten sie nach und nach diese Sachen sabotieren, wie Kolonien oder die Konzert-Halle, die ein paar Jahre ohne Probleme funktionnierte und jetzt per Zufallsprinzip Zonenfehler generiert.
    Konkret : Nach jeder Pfeilanwendung (zum Beispiel) gibt es eine 10 % Chance, dass deine Insel durch einem Zonenfehler für ein paar Stunden unbenutbar wird.
    Über längere Zeit würde dieser Erziehungseffekt dazu führen, dass wir Spieler diese unerwünschten Mittel vemeiden.

  2. #2
    Wuseler
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    461
    Welt
    Windfeuertal
    Gute Idee, wenn man möchte, dass ich künftig gar nicht mehr spiele.

    DSO ist so schon langwierig genug. Warum sollte man das noch weiter entschleunigen? Eher im Gegenteil: Neue ATs, mit denen man schneller vorwärts kommt, wären wünschenswert.
    Technische Ausstattung

    MacBook Pro (2019) · macOS Big Sur (Version 11.6.1)
    2,6 GHz 6-Core Intel Core i7 · 16 GB 2667 MHz DDR4
    AMD Radeon Pro 5300M 4 GB · Intel UHD Graphics 630 1536 MB
    FireFox 108.0.2 (64-Bit)

  3. #3
    Wuseler
    Registriert seit
    Apr 2011
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    390
    Welt
    Mittsommerstadt
    Ich halte den Vorschlag für sehr fragwürdig, aus vielen Gründen...


    1. Welchen Vorteil haben neue Spieleinhalte dann noch? Fernkampf war eine sehr große Bereicherung für das Spiel. Damit kamen etliche neue Taktiken auf und Spieler, die wenig Zeit haben, konnten auch in Events genug Abenteuer spielen. Zudem sparen die Pfeile nicht nur Zeit, sondern auch Verluste. Ein Problem mit diesen ist mir nicht bekannt.
    2. Jeder Boost, jede Förderung ist freiwillig nutzbar und meist auch durch längeres Spielen / Geldeinsatz erarbeitet. Das sind mehr oder weniger Belohnungen, die den Spielern eine Zeitersparnis, mehr Produktion, schnelleren Fortschritt bringen. Diese zu strichen kann kein ernst gemeinter Vorschlag sein...
    3. Schnelle Koop's und AT's bieten gerade in Events enorme Vorteile. Auch hier gilt: man muss sich nicht beteiligen und kann auch ein entspannteres Koop mit der Gilde oder allein ein Abenteuer spielen.


    Das macht doch gerade das Spiel aus, dass es unzählige Kombinationsmöglichkeiten von Taktiken und Buffs gibt, um in selbst gewählter Geschwindigkeit Fortschritte zu erzielen und seine eigenen Ziele zu erreichen. Für manche ist das Ziel Level 80, für andere eine voll ausgebaute Insel und wiederum andere siedeln nur entspannt als Ausgleich zur Arbeit.



    Die technischen Probleme lasse ich hier mal größtenteils außen vor. Gerade Zonenfehler werden aber häufig sehr schnell behoben. Und nur mal als Denkanstoß: ein solcher Eingriff in die Spielmechanik könnte wieder an ganz anderen Stellen Fehler erzeugen.

  4. #4
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    in der Magdeburger Börde
    Beiträge
    2.474
    Welt
    Morgentau
    Hier geht es doch nicht um einen konstruktiven und ernst gemeinten Vorschlag, sondern einfach nur wie so oft (und dies in unzähligen Threads) um bewusstes provozieren und um Stimmungmache zu betreiben.

  5. #5
    Siedler
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    88
    Welt
    Schneefeuer
    Für mich ein völlig falsche Ansatz.

    Ich findes es dämlich, immer noch warten zu müssen bis meine Truppen alle auf der Insel eingetroffen sind.
    - Ergo - bin ich ehr dafür die Reisezeit zu und von den Abenteueren abzuschaffen.

    Ich finde es schade das gerade bei solchen Events wie Valentin oder Helloween die Mehrspieler AT so bevorzugt werden, denn wer wegen Arbeit oder Familie zu unzeiten kurz ins Spiel schauen kann, findet kaum Mitspieler oder Tauschpartner für Karten und sitzt dementsprechen bei den Auffüllern auf den trockenen.
    - Ergo - bin ich dafür die Auffüller auch in normalen AT's anzubieten.


    Boost für XP oder Beute zurückschrauben finde ich auch nicht fair. Aber worüber man nachdenken kann, wäre das Leecher die nur ein einziges Lager beschädigen oder besiegen nicht mehr den vollen Loot bekommen, als derjenige der 2 Stunden Zeit in das AT gesteckt hat.

    Ich fand es gut, dass BB damals mit dem BUFF der KOOP AT's versucht hat, das Zusammenspiel der Gemeinde zu fördern. Aber leider haben sie es jetzt soweit übertrieben, das dieses alleinige Siedeln nur noch wenig spaß macht.
    Und "Ja" ich bin in einer Gilde, die Mitspieler helfen sehr oft und schenken mir ein paar Auffüller. Trotzdem frage ich mich manchmal warum ich mir das antue die Jagt nach Auffüllern und sonstigem.

    Warum wird Masse statt Kreativität belohnt? Warum bekommt man für das stumpfe besiegen von Gegnern mehr XP als wenn ich kreative eine Strategie anwende um so wenig wie möglich Truppen zu verlieren?
    Mein PC: Intel i7-9700 / 32GB Arbeitsspeicher / 1 TB SSD + 2x 2TB HDD / GeForce RTX2070 / Windows 11 Pro

  6. #6
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von AyrtonSvenna
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    1.721
    Welt
    Tuxingen
    Aus unheimlich vielen Gründen Dagegen !

    LG

    A.Svenna
    Geändert von AyrtonSvenna (27.02.23 um 13:43 Uhr)
    Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung (Wilhelm Busch)
    ...kann mal bitte jemand die Konzerthalle reparieren, ich glaube die ist kaputt"^^

  7. #7
    Wuseler
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    169
    Welt
    Funkelberg
    Einfach ein "nein"

  8. #8
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Mar 2019
    Ort
    Meck-Pomm / Vorpommern-Rügen
    Beiträge
    513
    Welt
    Funkelberg
    Ebenso "nein"

  9. #9
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    3.294
    Welt
    Funkelberg
    gleichfalls Nein.

  10. #10
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.591
    Welt
    Andosia
    Mein Zitat ist leider von einen gelöschten Beitrag zusammenhangslos ohne die vorhergehende Diskussion zu kennen eingebracht worden.

    Ich habe mich auf einen Beitrag der ebenso gelöscht wurde bezogen (geantwortet) der nicht den Richtlinien von BB zu recht entsprach, und entschuldige mich deshalb das ich nicht darauf geachtet und darauf eingegangen bin.

    Zu einem stammt dies nicht von mir sonder von einen anderen User und ich habe es aufgegriffen. Es resultiert aus gegebenen Anlass Koop-Anfragen in allen Chat im sekundentakt.
    Ich finde das Verhältniss Belohnung von so schnell zu erledigenden verlustfreien ohne Anspruch Koop-Abenteuer (Grabräuber)zu anderen Abenteuer als falsch. Würden normale Abenteuer etwas mehr an Belohnungen hergeben, wären die auch in den diversen Event wieder mehr gefragt. Man braucht etwas mehr Zeit und das war mein Ansatz zu entschleunigen, nicht der Verbot von Koop-Abenteuer.
    Geändert von rol20 (27.02.23 um 18:32 Uhr) Grund: ebenso gelöscht

Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Goldmünzen aus dem Spiel nehmen, gegen Inflation
    Von DaeSQuaLL im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 25.03.15, 11:10
  2. Geschwindigkeit
    Von fredwart im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.11, 20:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.