Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Verschieben nach Quest dauerhaft gratis

  1. #11
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    1.144
    Welt
    Bernsteingarten
    Totally makes sense!

  2. #12
    Wuseler Avatar von Stuffles
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Funkelberg [W_08]
    Beiträge
    102
    Welt
    Funkelberg
    Zitat Zitat von pAxabsurd Beitrag anzeigen
    Mir ist es absolut wichtig, eine Gegenstimme zu erheben, da ebendiese Spieleentwickler unbedingt hören sollen, dass (m)eine Priorisierung eine andere ist als Deine. Das ist hoffentlich in Ordnung. Da braucht es weder Anfeindung noch dümmliche Kommentare.
    Erneut... Das ist keine Gegenstimme im Sinne eines Gegenarguments zu einer optionale Erweiterung, nur die Ablehnung. Meine Vorschläge beeinflussen niemals die Spielweise von Spielern, die sich an etwas anderes gewöhnt haben und sind immer optional. Eine Ablehnung meiner Vorschläge bedeutet kurz "Ich brauche deinen Vorschlag nicht, er würde meine Spielweise nicht ändern, aber ich möchte, dass es auch für niemanden sonst gilt!"

    Diese Haltung meine ich eben auch mit dem, was ich gesagt habe, erst maßt du dir an, mir eine Art Unterstellung zu machen, zu dem, was ich angeblich alles wollen würde und nun wirst du beleidigend. Mir persönlich ist das egal, nur sind eben Spieler wie Du der Grund, warum ich kaum in Foren aktiv bin - so eine Unterhaltung kann keinen Mehrwert haben. Deswegen bin ich meistens entwicklerorientiert und starte keine offenen Konversationen, es hat einfach keinen Sinn - letzte Aussage dazu von mir.
    ANGEBOT IMMER GÜLTIG:
    KAUFE ALLES an DEKO & GEBÄUDEN !!

    Jederzeit hier schreiben oder per ingame PN. Zahle mit Münzen/Pfeilen oder Event-Exklusiven Ressis; ich sammle in unbegrenzten Mengen^^

  3. #13
    Wuseler Avatar von Stuffles
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Funkelberg [W_08]
    Beiträge
    102
    Welt
    Funkelberg
    Zitat Zitat von BB_Ondgrund Beitrag anzeigen
    Um einmal die Begründung für die Kosten beim Verschieben von Gebäuden aus diesem Thema zu zitieren:

    BB_Alex: Die Rohstoffe und Limitierungen zu verwalten ist einer der Grundpfeiler eines Wirtschafts-Aufbauspiels. Es ist sozusagen das Grundprinzip eines solchen Spiels. Wir wollten diese Grundidee des Rohstoffmanagements auch auf das Verschieben von Gebäuden anwenden. Es schafft die Herausforderung, so viele Gebäude wie möglich in so wenig Schritten wie möglich zu verschieben. Man muss die Durchführung entsprechend vorausplanen, gut durchdenken und es erzeugt zudem einen zusätzlichen Rohstoffabfluss.
    Wenn du eine Einmalzahlung durch eine solche Quest machst, und danach immer kostenlos verschieben kannst, dann wird diese Herausforderung komplett ausgehebelt. Du musst über die Platzierung von Gebäuden dann gar nicht mehr nachdenken, da du jederzeit umstellen kannst. Gerade bei Gebäuden mit Bereichseffekt, wie z.B. Liebesbaum oder Weihnachtsmarkt, musst du gut überlegen, welche Gebäude du in dem Bereich platzierst. Wenn du jederzeit ohne weitere Kosten verschieben kannst, dann kannst du einfach jeden Tag nach Bedarf die passenden Gebäude in den Bereich stellen, was die strategische Planung ganz entfernt.

    Dazu musst du auch bedenken, dass es Spieler in ganz verschiedenen Stufenbereichen gibt. Auch ein neuer Spieler muss Gebäude umstellen können. Wenn die Funktion hinter eine Zahlung von Hunderttausenden von Rohstoffen versteckt ist, hat ein neuer Spieler gar nicht die Möglichkeit das zu zahlen. Wenn du die Kosten in der Quest an den Stufenbereich anpasst, schaltest du es einmal auf niedriger Stufe billig frei (vielleicht mit von der Gilde geschenkten Rohstoffen, die dann für hochstufige Gildenmitglieder extrem wenig sind), und hast dann nie wieder etwas damit zu tun. So eine Einmalzahlung lässt sich einfach nicht sinnvoll für alle Stufenbereiche umsetzen.
    Hallo,
    ich habe nie gesagt, dass mein Vorschlag das Verschieben als Kostenfaktor ersetzen soll; da ich selbst mit Spiele-Entwicklung zu tun habe, formuliere ich meine Vorschläge/Ideen so, dass sie folgendes erfüllen:
    - KEINE Änderung für Leute, die sie ablehnen, oder nicht brauchen/wollen
    - möglichst wenig Entwicklungsaufwand im vorhandenen Rahmen der Spielumgebung

    Den Beitrag von Alex habe ich vor Erstellen meines Beitrags gelesen.
    Es geht weiterhin um QoL
    Ich habe nie gesagt, dass irgendwas am Verschieben geändert werden muss, nur wie das System erweitert werden kann

    Programmiertechnisch vorgestellt wäre es so, dass man nach Abschluss der löschbaren Nebenquest, die ab Level 50 aufgeht oder so, die Verschiebepreise auf die selbe Weise auf "umsonst" setzt, wie bei Level 1 Shop-Gebäuden.
    Die Quest könnte man entsprechend der programmiertechnischen Blaupausen auch in Windeseile eröffnen, wenn man wollte und rein theoretisch minimal halten (unter 1 Tag Gesamtentwicklungsaufwand ist realistisch)
    z.B. könnte sie 20 unterziele haben und jedes sagt: Zahle 1 Mio Goldmünzen (nicht sehr elegant aber schnell umsetzbar). Das entspräche bei 2k Münzen pro verschieben von wertvollen Gebäuden der Anzahl von 10.000 Mal verschieben; kaum ein Spieler wird das in seinem Siedlerleben machen. Wenn man also vorab die Herausforderung von 10.000 Mal verschieben zahlen kann (grob gesagt), warum soll man jedes einzelne Verschieben einen Einzelpreis zahlen müssen, was im Verhältnis nunmal keine Herausforderung ist, sondern eine Strafe (2 Bestätigungsdialoge wegklicken, jew. per Mausklick) und auch vom spielpsychologischen Hintergrund wäre meine Version für große Langzeitspieler schöner, da sie eine Account-Aufwertung bietet (Account darf umsonst verschieben) und gerade bei Top-Spielern gibt es diejenigen, die für so etwas gerne 20 Mio Goldmünzen zahlen, weil sie es können und es eine Status-Verbesserung bietet.
    Wer das nicht will kann die Nebenquest löschen und die etlichen Einträge zum Gebäudeverschieben bleiben damit für all jene intakt und das Spielerlebnis unverändert.

    Außerdem reden wir hier über eine riesige Größe, meine Idee ist gar nicht gedacht dafür, dass ein kleiner Spieler, der nur bei grober Falschplanung verschieben muss, sich das schon umsonst leisten kann. Es geht wie bereits mehrfach gesagt um Leute, die im großen Still umbauen wollen (über 1000 Gebäude z.B.)

    Bsp.:
    Außerdem ist es im Besonderen eine Strafe, falls man Wert auf Ästhetik seiner Insel legt, mit der man Jahre verbringt. Wenn man nur kurz das Aussehen von 3 verschiedenen 2x2 Gebäuden auf 3 Plätzen vergleichen will, um sich zu entscheiden, wie man die 3 Gebäude dort Langzeit anordnen will, muss man alle 3 dahin verschieben (+3 Verschiebungen), dann 2 sollen kurz den Platz tauschen (+3); dann lieber nochmal mit dem 3. Gebäude den Platz tauschen (+3) und dann sind bei weitem noch nicht alle Möglichkeiten durch, wir sind bei 9 Verschiebungen, also 18 Dialogfelder mit Zwischenbestätigung und haben noch nicht einmal eine Entscheidung getroffen, in welcher Anordnung nur diese 3 am schönsten Aussehen.

    So ausführlich bin ich ungern, da es Zeit kostet zu schreiben und dachte, das Problem wäre gut aus meinem Anfangspost hervorgegangen, aber jetzt habe ich es noch einmal klarer formuliert und halte weiterhin daran fest, dass es eine sinnvolle und wichtige Erweiterung ist.

    Im Besonderen Leute, die so sind wie ich, werden keinen Inselumbau machen, bis es so etwas gibt
    Und der Grund warum ich z.B. einen nun machen möchte sind einfach die Entwicklungen der letzten 4 Jahre im Besonderen, ich habe vor 5 Jahren einen riesige und top-strategische Planung durchgeführt, allerdings eben nur für die Gebäude der Zeit damals. Seitdem hat sich die Spielpriorität enorm verlagert und im Grunde ist alles nur noch Liebesbaum, Markenprägerei, Hasenzucht, Buchbindertribute; der Rest sind unabhängige Kultur- und Buffgebäude bzw. Rari und damit ist alles vollkommen abgedeckt.

    Im meinem Fall möchte ich eigentlich nur den Sektor wechseln, damit alles in einem Sektor und ich weniger Klickzeit habe jeden Tag, nebenbei meine Insel in Neuauflage umbauen, damit wieder alles so schön aussieht wie von mir gewollt (damals hatte ich mir ca. 40 Stunden für "Strategie" Planung auf dem Testserver zeitgenommen und weil sich so ein Umbau nun anbieten würde. Aber das wird nicht passieren, da mir das zu viele Extraklicks sind und zusätzliche Menüs, um Klartext zu reden: ich würde allein jetzt über 5000 Verschiebungen erwarten, einfach nur, weil mir Insel-Ästhetik wichtig ist - und das wird nicht passieren
    Konsequenz: Ich mache bis dahin gar nichts und falls so eine Änderung nicht kommt, wird das Spiel immer weniger interessant für mich werden; ich bin nicht zwangsläufig der einzige von den Top-Spielern, dem das so geht, auch wenn es sicher eine Minderheit ist.

    Ungern gebe ich eigene Beispiele, weil meine Vorschläge für sich sprechen sollen, das hat hier wohl aber nicht geklappt also ein letztes Mal eine sehr ausführliche Version und ich glaube ich muss dazu nun nichts weiter sagen; bleibt nur zu hoffen, dass die Problematik verstanden wurde
    LG und bis bald
    Stuffles
    ANGEBOT IMMER GÜLTIG:
    KAUFE ALLES an DEKO & GEBÄUDEN !!

    Jederzeit hier schreiben oder per ingame PN. Zahle mit Münzen/Pfeilen oder Event-Exklusiven Ressis; ich sammle in unbegrenzten Mengen^^

Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. 1 Woche gratis Gebäude verschieben (Sprengung etc.)
    Von Dormitor im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.04.15, 15:29
  2. Nach grosser Erstinvestition laufend gratis Diamanten?
    Von Hunin im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21.01.14, 02:47
  3. Verschieben von Gebäuden nach der Wartung
    Von steini1990 im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.12.13, 15:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.