Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Weltenzusammenschluss

  1. #1
    Neuankömmling Avatar von Blitzi2013
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Da wo du nicht wohnst :O
    Beiträge
    5
    Welt
    Andosia

    Weltenzusammenschluss

    Guten Tag,

    ich selbst spiele DSO nun seit fast 9 Jahren und muss mit bedauern feststellen, dass es sich über die letzten paar Jahre sehr verschlechtert hat, performance und updatetechnisch.
    In meiner Welt (Andosia) ist echt wenig los und ich denke es wird bei anderen gleich aussehen, das Auktionshaus hat knapp 6 Seiten, was nichts ist im Vergleich zu den 50+ die es vor ca. 2 Jahren noch hatte (ca. zur Zeit der Umstellung gingen viele Spieler verloren)

    Eine WUNDERVOLLE Lösung für dieses Problem wäre, was vor langer Zeit schonmal vorgeschlagen wurde, die Spielwelten zusammenzuschieben um mehr aktive Spieler zu haben, mit denen man ATs spielen kann & mehr.


    Wäre schön wenn es Seitens BB mal eine Auskunft gibt über den weiteren Plan, ohne DSO untergehen zu lassen. Das Spiel hat viel potenzial, welches leider von Euch nicht genutzt wird.


    MfG
    Blitzi

  2. #2
    Wuseler Avatar von Knochio-Reloaded
    Registriert seit
    Mar 2017
    Ort
    An der Deutsch-Niederländischen Grenze
    Beiträge
    417
    Welt
    Glitzerstadt
    Damit hätte ich ein Problem. So sehr ich den Wunsch und die Begründungen hierfür nachvollziehen kann, aber auf den unterschiedlichen Welten haben sich sehr unterschiedliche Kulturen herausgebildet. Auch die Wirtschaftsleistung unterscheidet sich auf den Welten doch recht deutlich. Kurzum : Meiner Meinung nach sind die Welten nur bedingt kompatibel. Ein Zusammenlegen halte ich daher nicht für sinnvoll, denn es würde mehr verloren gehen als dass es nützt.
    Und gibt das Leben Dir Zitronen, dann mach Limonade draus.

  3. #3
    Wuseliger Stratege Avatar von Trixigirl
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    5.429
    Welt
    Windfeuertal
    Das dürfte allein schon deswegen nicht funktionieren, weil inaktive Spieler ja nicht gelöscht werden. Diese müssten dann ja auch mit verschoben werden oder verbleiben auf dem alten Server. In beiden Fällen würden sie sich, falls sie mal wiederkommen, in einem ganz anderen Umfeld befinden. Ich vermute mal auch, dass dies gar nicht so leicht mgl. ist, sonst müssten Spieler, die sich auf einer falschen Welt angemeldet haben, nicht erneut auf dem richtigen Server anfangen statt einfach das Verschieben des betreffenden Acc's zu beantragen. Weiterhin ist mir bekannt, dass bei anderen Spielen, die das ermöglichen, es fast immer nicht kostenlos ist.
    Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin! Sprichwort
    Level 50 seit 4. Mai 2013, Level 71 seit 27.06.2021

  4. #4
    Federwolken Entfederer Avatar von Thorgast
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Timbuktu
    Beiträge
    3.755
    Welt
    Steppenwald
    Ich denke, das würde technisch nicht gehen.
    Verschiedene Welten gibt es vermutlich wegen der Lastverteilung, die auf anderen virtuellen Rechnern laufen.
    Alle zusammen auf einer Welt würde vermutlich die Datenbank / die Hardware überfordern.

    Ausserdem kann man so super mal wieder ein Weltenevent starten, wo alle Welten gegeneinander ein Event spielen....jaja, ich weiss, "in Kürze"...und nur vielleicht. ^^

  5. #5
    Siedler
    Registriert seit
    Oct 2016
    Beiträge
    77
    Welt
    Steppenwald
    Zitat Zitat von Knochio-Reloaded Beitrag anzeigen
    Damit hätte ich ein Problem. So sehr ich den Wunsch und die Begründungen hierfür nachvollziehen kann, aber auf den unterschiedlichen Welten haben sich sehr unterschiedliche Kulturen herausgebildet. Auch die Wirtschaftsleistung unterscheidet sich auf den Welten doch recht deutlich. Kurzum : Meiner Meinung nach sind die Welten nur bedingt kompatibel. Ein Zusammenlegen halte ich daher nicht für sinnvoll, denn es würde mehr verloren gehen als dass es nützt.
    Huhu, woher weisst Du, was für Sitten und Gebräuche auf den einzelnen Welten herrschen ? Ich denke, es gibt auf jeder Welt Gruppen von Spielern mit ähnlichen Ansichten, Verhalten, Umgangsformen, ... die sich untereinander stark unterscheiden können, aber auf allen Welten vorkommen (sofern sie nicht inzwischen inaktiv geworden sind). Die Wirtschaftskraft ist, denke ich, inzwischen mehr oder weniger identisch (abgesehen davon, dass manche Welten vielleicht stärker verödet sind als andere).

    Zum Vorschlag des TE : Ich denke, das es kein grösseres technisches Problem gibt, da direkte Interaktionen zwischen den Spielern, abgesehen vom Chat und Handel, auf 4 Spieler in einem AT und theoretisch unbegrenzt viele beim Besuchen einer Freundesinsel beschränkt sind.

    Eventuel müsste UBI eine Beschränkung für die aktiven Teilnehmer der Chats erlassen (nicht mehr als 10 Nachrichten pro Minute werden zugelassen -- die anderen müssen warten. )
    Die Waage hat früher, mit deutlich mehr Angeboten, auch funktionniert.

  6. #6
    Wuseler Avatar von Knochio-Reloaded
    Registriert seit
    Mar 2017
    Ort
    An der Deutsch-Niederländischen Grenze
    Beiträge
    417
    Welt
    Glitzerstadt
    Zitat Zitat von Nomeho Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Knochio-Reloaded Beitrag anzeigen
    Damit hätte ich ein Problem. So sehr ich den Wunsch und die Begründungen hierfür nachvollziehen kann, aber auf den unterschiedlichen Welten haben sich sehr unterschiedliche Kulturen herausgebildet. Auch die Wirtschaftsleistung unterscheidet sich auf den Welten doch recht deutlich. Kurzum : Meiner Meinung nach sind die Welten nur bedingt kompatibel. Ein Zusammenlegen halte ich daher nicht für sinnvoll, denn es würde mehr verloren gehen als dass es nützt.

    Huhu, woher weisst Du, was für Sitten und Gebräuche auf den einzelnen Welten herrschen ?
    Ich denke, es gibt auf jeder Welt Gruppen von Spielern mit ähnlichen Ansichten, Verhalten, Umgangsformen, ... die sich untereinander stark unterscheiden können, aber auf allen Welten vorkommen (sofern sie nicht inzwischen inaktiv geworden sind). Die Wirtschaftskraft ist, denke ich, inzwischen mehr oder weniger identisch (abgesehen davon, dass manche Welten vielleicht stärker verödet sind als andere).

    Zum Vorschlag des TE : Ich denke, das es kein grösseres technisches Problem gibt, da direkte Interaktionen zwischen den Spielern, abgesehen vom Chat und Handel, auf 4 Spieler in einem AT und theoretisch unbegrenzt viele beim Besuchen einer Freundesinsel beschränkt sind.

    Eventuel müsste UBI eine Beschränkung für die aktiven Teilnehmer der Chats erlassen (nicht mehr als 10 Nachrichten pro Minute werden zugelassen -- die anderen müssen warten. )
    Die Waage hat früher, mit deutlich mehr Angeboten, auch funktionniert.

    Kann ich Dir sagen : Ich stehe mit den anderen Welten im Kontakt UND ich selbst kenne inzwischen 2 Welten (Glitzerstadt und Funkelberg) aus eigener Spielerfahrung
    Und gibt das Leben Dir Zitronen, dann mach Limonade draus.

  7. #7
    Community Management
    Avatar von BB_Kumakun
    Registriert seit
    Jul 2016
    Beiträge
    4.140
    Welt
    Grünland
    Momentan ist eine Zusammenlegung der Welten oder Instanzen nicht geplant. Es würde auch andere Möglichkeiten geben, eben angemerkte Probleme zu lösen, ohne das die Welten zusammengelegt werden müssten. Aber auch hier stellen wir diese Punkte erst einmal hinten an.

  8. #8
    Siedler
    Registriert seit
    Oct 2016
    Beiträge
    77
    Welt
    Steppenwald
    Zitat Zitat von Knochio-Reloaded Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Nomeho Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Knochio-Reloaded Beitrag anzeigen
    Damit hätte ich ein Problem. So sehr ich den Wunsch und die Begründungen hierfür nachvollziehen kann, aber auf den unterschiedlichen Welten haben sich sehr unterschiedliche Kulturen herausgebildet. Auch die Wirtschaftsleistung unterscheidet sich auf den Welten doch recht deutlich. Kurzum : Meiner Meinung nach sind die Welten nur bedingt kompatibel. Ein Zusammenlegen halte ich daher nicht für sinnvoll, denn es würde mehr verloren gehen als dass es nützt.

    Huhu, woher weisst Du, was für Sitten und Gebräuche auf den einzelnen Welten herrschen ?
    Ich denke, es gibt auf jeder Welt Gruppen von Spielern mit ähnlichen Ansichten, Verhalten, Umgangsformen, ... die sich untereinander stark unterscheiden können, aber auf allen Welten vorkommen (sofern sie nicht inzwischen inaktiv geworden sind). Die Wirtschaftskraft ist, denke ich, inzwischen mehr oder weniger identisch (abgesehen davon, dass manche Welten vielleicht stärker verödet sind als andere).

    Zum Vorschlag des TE : Ich denke, das es kein grösseres technisches Problem gibt, da direkte Interaktionen zwischen den Spielern, abgesehen vom Chat und Handel, auf 4 Spieler in einem AT und theoretisch unbegrenzt viele beim Besuchen einer Freundesinsel beschränkt sind.

    Eventuel müsste UBI eine Beschränkung für die aktiven Teilnehmer der Chats erlassen (nicht mehr als 10 Nachrichten pro Minute werden zugelassen -- die anderen müssen warten. )
    Die Waage hat früher, mit deutlich mehr Angeboten, auch funktionniert.

    Kann ich Dir sagen : Ich stehe mit den anderen Welten im Kontakt UND ich selbst kenne inzwischen 2 Welten (Glitzerstadt und Funkelberg) aus eigener Spielerfahrung
    Und Du hast festgestellt, dass sich alle Spieler einer Welt anders als die einer anderen Welt verhalten ? Sprichst Du da nicht eher von jeweils einer kleinen Gruppe von Spielern (Gilde/Leute, die regelmässig im Global-Chat diskutieren/...) ?
    Schliesslich weiss ein Neuankömmling ja im allgemeinen nicht, wie "seine" Welt ist im Vergleich zu anderen, und kann sie sich also nicht seinen Vorlieben gemäss aussuchen.
    Ich spiele auch auf zwei Welten (eine französische und eine deutsche), würde mir aber nicht anmassen, aus meinen paar Kontakten mit anderen Spielern auf die jeweilige Welt verallgemeinern zu können.
    Abgesehen davon, dass die französische Welt noch leerer als die deutsche ist, kann ich auch keinen grundlegenden Unterschied in wirtschaftlicher Hinsicht sehen.

    (Das Spielerlebnis war allerdings sehr unterschiedlich : Der französische Server war bis vor dem Update deutlich schlechter als der deutsche).

  9. #9
    Wuseler Avatar von Knochio-Reloaded
    Registriert seit
    Mar 2017
    Ort
    An der Deutsch-Niederländischen Grenze
    Beiträge
    417
    Welt
    Glitzerstadt
    Nun, ich habe mich zwar nicht mit jedem Spieler in einem persönlichem Dialog auseinander gesetzt, aber auf Funkelberg waren es schon eine ganze Menge. Ebenso wenig kannst Du für ALLE Spieler sprechen. Ich kann aber sehr wohl erkennen, wie Spieler zu ihren Welten stehen, sogar noch deutlicher dann, wenn es wieder ein Weltenduell gab. All das sind Indikatoren, dass sich Welten unterscheiden. Dazu nehme ich die Aussagen der BB´ler, nicht nur die Moderatoren auf den Welten, sondern auch die Aussagen der Gamemaster, die zu den selben Erkenntnissen kamen. Du stellst meine AUssagen in Frage, Dein gutes Recht, dann mach Dir wenigstens die Mühe, die von BB-Mitarbeitern selbst stammenden Aussagen bezüglich der Welten im Forum nach zu lesen.

    Nicht selten kommen Neulinge wegen Freunden, die bereits DSO spielen und wünschen sich auf der gleichen Welt zu spielen, was leider nicht immer möglich ist, da manche Welten geschlossen sind (Kleiner FunFact : Grünland, also Welt 1 schon seit vielen Jahren (aus ganz bestimmten Gründen)).

    Ich spiele jetzt auf Glitzerstadt fast ebenso lange, wie ich auf Funkelberg zuvor gespielt habe und ich sehe schon erhebliche Unterschiede zwischen beiden Welten, und nach mehrjähriger Spieldauer masse ich mir da schon an, die gravierenden Unterschiede erkennen zu können.


    Du wirst auch so keinen Unterschied bei der WIrtschaftsleistung sehen können, der macht sich bei Weltenduellen bemerkbar, weswegen BB seinerzeit auch verschiedene Spielwelten zusammenlegte (natürlich nur in der Statistik) um das damalige Event halbwegs chancengleich zu machen.


    Und insgesamt stelle ich mir da schon die Frage, ob es sinnvoll ist diese (ich nenns mal kulturelle Vielfalt) zugunster einer Teilgruppe der Spielerschaft mit Wirtschaftsinteressen aufzugeben. Ich für meinen Teil möchte dies nicht.
    Geändert von Knochio-Reloaded (22.05.22 um 18:09 Uhr)
    Und gibt das Leben Dir Zitronen, dann mach Limonade draus.

  10. #10
    Siedler
    Registriert seit
    Oct 2016
    Beiträge
    77
    Welt
    Steppenwald
    Zitat Zitat von Knochio-Reloaded Beitrag anzeigen
    Nun, ich habe mich zwar nicht mit jedem Spieler in einem persönlichem Dialog auseinander gesetzt, aber auf Funkelberg waren es schon eine ganze Menge. Ebenso wenig kannst Du für ALLE Spieler sprechen.
    Habe ich auch nicht.
    Ich kann aber sehr wohl erkennen, wie Spieler zu ihren Welten stehen, sogar noch deutlicher dann, wenn es wieder ein Weltenduell gab. All das sind Indikatoren, dass sich Welten unterscheiden.
    Ach, es geht Dir nur um diese dämlichen Duelle ? Aber ansonsten, abgesehen davon, ob und wie sehr Spieler sich für ein solchen Wettstreit begeistern können, hast Du Mentalitätsunterschiede zwischen den Welten feststellen können ?
    Dazu nehme ich die Aussagen der BB´ler, nicht nur die Moderatoren auf den Welten, sondern auch die Aussagen der Gamemaster, die zu den selben Erkenntnissen kamen.
    Ich nehme an, diese Aussagen bezogen sich wieder ausschliesslich auf diese Wettkämpfe ? Ich kann mich jedenfalls nicht entsinnen, jemals allgemeinere Aussagen zum Verhalten der Spieler seitens UBIs gelesen zu haben.
    Du stellst meine AUssagen in Frage, Dein gutes Recht, dann mach Dir wenigstens die Mühe, die von BB-Mitarbeitern selbst stammenden Aussagen bezüglich der Welten im Forum nach zu lesen.
    Wenn Du mir ein paar dieser Aussagen verlinkts, werde ich das gerne tun. Ansonsten sehe ich nicht, wie ich diese finden könnte ...
    Nicht selten kommen Neulinge wegen Freunden, die bereits DSO spielen und wünschen sich auf der gleichen Welt zu spielen, was leider nicht immer möglich ist, da manche Welten geschlossen sind (Kleiner FunFact : Grünland, also Welt 1 schon seit vielen Jahren (aus ganz bestimmten Gründen)).
    Älteste Welt ? Oder willst Du zwischen den Zeilen etwas anderes sagen ?

    Ich meine, eine ganze Reihe von Welten hat inzwischen Aufnahmestopp.
    Ich spiele jetzt auf Glitzerstadt fast ebenso lange, wie ich auf Funkelberg zuvor gespielt habe und ich sehe schon erhebliche Unterschiede zwischen beiden Welten, und nach mehrjähriger Spieldauer masse ich mir da schon an, die gravierenden Unterschiede erkennen zu können.
    Wenn Du da ein bisschen präziser sein könntest : Was sind denn diese gravierenden Unterschiede ?
    Du wirst auch so keinen Unterschied bei der WIrtschaftsleistung sehen können, der macht sich bei Weltenduellen bemerkbar, weswegen BB seinerzeit auch verschiedene Spielwelten zusammenlegte (natürlich nur in der Statistik) um das damalige Event halbwegs chancengleich zu machen.
    Ich nehme an, Du nimmst auf das erste Weltuntergangs-Event Bezug ? Damals waren die Welten noch jung -- inzwischen sind alle Welten mit Spielern bevölkert, deren Sterne überquellen.
    Und insgesamt stelle ich mir da schon die Frage, ob es sinnvoll ist diese (ich nenns mal kulturelle Vielfalt) zugunster einer Teilgruppe der Spielerschaft mit Wirtschaftsinteressen aufzugeben. Ich für meinen Teil möchte dies nicht.
    Ich denke mal, dass der TE eher daran dachte, dass man Mühe hat, Mitspieler zu finden.

    Wenn Du diese kulturelle Vielfalt ein bisschen beschreiben könntest ? Was zeichnet denn die Spielerschaft auf Glitzerstadt aus, insbesondere im Vergleich zu der auf Funkelberg. und was würde verlorgen gehen, wenn diese Spieler sich alle auf derselben Welt befänden ?

Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.