Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Durchhalte-Guide

  1. #11
    Wuseler Avatar von Cjara
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    zwischen Schloss und Hexenturm
    Beiträge
    377
    Welt
    Wildblumental
    Zitat Zitat von Hoffy Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von fokkol Beitrag anzeigen
    Die Tipps oder besser gesagt Durchhalteparolen in diesem Thread sind ja gut und schön.
    Sie zeigen jedoch eines ganz klar - man ist dabei sich im Mangel einzurichten (vergleichbar zum wirtschaften in der DDR bzw. sozialistischen Systemen) und die Zustände zu akzeptieren.
    Ein klares Signal an BB das sie das Spiel gut und gerne im jetzigen Zustand belassen können.

    Mal abgesehen davon, das der "Vergleich zur DDR und sozialistischen Systemen" sowas von auf Krücken geht, möchte ich gar nicht weiter darauf eingehen.
    Mir fehlen dafür einfach die (anständigen) Worte.

    mir fehlen sie auch Hoffy, da ich in beiden Systemen gelebt und gearbeitet habe und immer noch nicht frustiert bin, möchte ich anmerken, dass auch in anderen Systemen nicht alles Gold ist was glänzt bzw. auch da Mangelerscheinungen auftreten. Jeder macht sich da sein eigenes Bild.


    Ich finde viele Anregungen und Tipps sehr gut, da können wir doch die Zeit überbrücken, bis das Spiel wider in einer besseren Performance läuft.


  2. #12
    Wuseler
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    246
    Welt
    Grünland
    Zitat Zitat von gces Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von rol20 Beitrag anzeigen
    zu Thema klick bei Entdecker

    1. Entdecker auswählen
    2. Auswahl treffen
    3. Befehl
    4. Bestätigen

    immer bei jeden Befehl 5-6 sec. warten sonst kommt zone refresh sind bei mir ca. 20-25 sec bis ich den nächsten Entdecker auswählen kann. 106 Entdecker x 20 sec. sind wenn alles gut geht 36 min
    Versuch es mal anders,
    ja, ich weis, ist alles keine Ideallösung zur Zeit..

    Sternfenster nicht, wie gesagt über dem "Wasser" öffnen, sondern so, das man eine Mühle im Blick hat.
    1. Entdecker auswählen
    1-2 Sek. warten bis die Mühle wieder richtig dreht
    2. Auswahl treffen
    3. Befehl
    4. Bestätigen
    2,3,4 geht dann in einem Rutsch wenn Du einigermaßen fix bist.
    Ich brauche so etwa 5-8 Sek. pro Entdecker
    Das stand im feedback-Thread, ich habe das heute ausprobiert und auch als sehr nützlich empfunden. Durch die Mühle sieht man im Augenwinkel, wann das Spiel eingefroren ist, klickt fast automatisch nur noch dann, wenn sie sich dreht, und spart sich dadurch die Fehlklicks. Sehr gut für die Nerven. Die verbesserte Mühle eignet sich noch besser als die normale Mühle, da die Animation großflächiger ist.
    Dadurch merkt man auch erstmal, wieviele Mini-freezes gerade im Spiel sind, das war mir vorher gar nicht so bewußt aufgefallen.

    Bezüglich der fehlenden Gildenchat Historie gab es einen Beitrag von cymori:
    https://forum.diesiedleronline.de/th...=1#post1797630
    Funktioniert bei mir sehr zuverlässig, dürfte aber für viele Nutzer zu kompliziert sein. Alternativ ist mir aufgefallen, wenn man eine gewisse Anzahl Nachrichten in einem Rutsch löscht, friert das Spiel auch lange genug ein, so dass danach der chatserver neu verbindet, womit dann auch die Historie wieder da ist. Bei einigen Browsern reicht es wohl auch lange genug in einem anderen Tab aktiv zu sein, damit der Browser den DSO-Tab schlafen legt, was auch wiederum zum Neuverbinden des chatservers führt, sobald man zurückkommt.

    Ein anderer Hinweis aus dem Feebackthread (den ich gerade nicht mehr wiederfinde): Wenn man beim Massenlöschen von Nachrichten das Nachrichtenfenster schnell genung schließt, friert das Spiel nicht ein. Ist bei mir tatsächlich auch so. Man hat etwa 2-3 Sekunden Zeit, das Fenster zu schließen, danach friert es ein. Solange man nach dem Schließen nicht ins Nachrichtenfenster zurückkehrt, bevor der Löschvorgang im Hintergrund abgeschlossen ist, kann man tatsächlich erstmal ohne Freeze weiterspielen.

    In diversen Beiträgen hier im Forum wurde schon auf den waterfox Browser hingewiesen, weil dort der Inselstart schneller geht. Im Vergleich zum firefox ist das auch tatsächlich so, was mir die ganze Zeit nicht einleuchten wollte, da waterfox ja selber auf firefox beruht. Allerdings basiert er scheinbar auf einer älteren ESR Version.
    Installiert man allerdings direkt den firefox ESR ( https://www.mozilla.org/de/firefox/enterprise/#download , Version 78.14.0esr), so hat man auch dort die bessere Geschwindigkeit beim Insel-Laden. In der älteren Firefox Version scheint also irgendetwas anders zu sein als bei der aktuellen, was hier eine Auswirkung hat.
    Bei firefox ESR ist die Insel bei mir nach 1:30 fertig geladen, beim aktuellen Firefox dauert es 5 min. Man sieht den Unterschied auch im network-trace, aber warum das so ist, keine Ahnung. Vielleicht nur irgendwo eine andere Default-Eintstellung, von der keiner weiß (Es gibt übrigens auch schon eine ESR Version, die auf Firefox 91 beruht, die ist erwartungsgemäß auch lahm).
    Zu der chromium-basierten Browserwelt kann ich nichts sagen, der gehe ich so gut es geht aus dem Weg
    Geändert von KnightJim (19.09.21 um 10:44 Uhr)

Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Guide für den Koloniemodus (PvP)
    Von Punzel72 im Forum Anleitungen, Taktiken & mehr von Spielern
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 24.05.21, 10:49
  2. Poldi's DSO Video Guide
    Von Poldi77 im Forum Anleitungen, Taktiken & mehr von Spielern
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 17.12.16, 21:36
  3. Einsteiger Guide
    Von Lord_Schneesturm im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.11.13, 15:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.