Thema geschlossen
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: unertrgliche Ignoranz der Geschftsfhrung gegenber der Comunity

  1. #11
    Neuankmmling
    Registriert seit
    Nov 2019
    Beitrge
    3
    Welt
    Funkelberg
    Da das Spiel so noch nicht spielbar ist, wuten die Verantwortlichen bereits bevor sie es am Dienstag online brachten! - nicht nur weil das Spiel viel zu trge auf Eingaben reagiert, sondern weil auch vieles noch gar nicht richtig funktioniert (zB. Nachrichten). Sogar Grundlegendes wie Mens funktionieren nicht richtig, weil nicht Klick-dicht. Kein vernnftiger Entscheider htte das Spiel so an seine Kunden ausgeliefert oder verffentlicht.

    Also ist logisch, da es Druck auf die Technische Leitung gegeben haben mu, das Spiel in diesem Zustand jetzt schon rauszuhauen. Vermutlich kam der Druck von der kaufmnnischen Leitung bei UBI, welche entweder nicht mehr Lizenzgebhren an ADOBE fr AIR abfhren wollte (oder der Vertrag mit ADOBE war von vorneherein nicht-verlngerbar terminiert). In beiden Fllen ein unverantwortliches Handeln des kaufmnnischen Vorstands, fr welchen dieser sich nun erklren mte (sich aber wahrscheinlich gerne drcken wrde ).

    Kann er aber nicht. Denn selbst wenn die zahllosen Fehler im System behoben, und selbst wenn sich der Spielflu auf doppeltes Niveau bringen liee - es wrde nicht reichen - das Spiel wre immer noch sehr lahm. Und die USER wren monatelang am Spielen behindert, bzw wrden sich andernorts umsehen (und dann zum Groteil wohl auch dort bleiben). Es gibt also nur eine schnelle Lsung: die Krcke mit Adobe-AIR-Client mu wieder her. Da ist jetzt die kaufmnnische Leitung von UBI doppelt gefordert (also Entschuldigung + Geld fr ADOBE lcker machen).

    Auch ich vermute, da mit der ADOBE-Ankndigung bei UBI die ntigen Konsequenzen verschlafen wurden. Den bergang von Adobe Flash zu MS Silverlight / Moonlight wollte man aber bei UBI / BB anscheinend nicht gehen (zurecht), auch nicht zu Offene Standards wie HTML5, WebGL und WebAssembly, sondern fand offenbar die Unity-Lsung interessanter. Jetzt ist das Geschrei bei den Usern gro. Vor allem jene fhlen sich betrogen, welche in letzten 12 Monaten so vertrauensvoll (oder naiv) waren, gutes Geld (oft mehrere hundert Euro) in das Spiel zu investieren. Und es mu viel geflossen sein, denn UBI hatte es nie ntig mehr als 100% Rabatt bei Einkufen zu geben.

    Viele fragen sich: Wer ist jetzt verantwortlich fr das DSO-Desaster? - die kaufmnnische Leitung von UBI oder die technische Leitung von BB ??
    Fr mich ist es klar, es ist die kfm Ltg von UBI. Ein Technischer Sachverstand htte sich besser abgesichert, vorausschauender geplant, mehr Puffer eingebaut und sich vor allem nicht die Blse mit der bergabe eines halbfertigen Produktes am Dienstag gegeben.

    Ist das Spiel noch zu retten? - wahrscheinlich schon, irgendwie geht es immer weiter. Aber ob noch jemand dafr Geld ausgibt und ob genug Leute bleiben, damit die Gilden funktionieren? - Bleibt als Alternative fr UBI sich von dem Spiel zu trennen, es Open Source zu stellen und die Community programmiert es weiter.

  2. #12
    Neuankmmling
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beitrge
    3
    Welt
    Steppenwald
    Fehler passieren berall, aber man muss dazu stehen..., setzt den Client wieder ein bis das Problem beseitigt ist....so kann man nicht spielen,will mich nicht auch noch beim Spiel aufregen sondern entspannen, sorry wenn sich nix tut bin ich weg,
    ansonsten meine Zustimmung zur obigen Meinung. lg

  3. #13
    Wuseler Avatar von Dirk568
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    Daheim
    Beitrge
    281
    Welt
    Grnland
    Hier lautet das Zauberwort : Kommunikation Falls unbekannt - bitte Googeln !
    Ja - Nee - Klar oder ?

  4. #14
    Siedler
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beitrge
    38
    Welt
    Grnland
    Zitat Zitat von Dirk568 Beitrag anzeigen
    Hier lautet das Zauberwort : Kommunikation Falls unbekannt - bitte Googeln !
    Vielleicht so:

    Beschreibung des Fehlers/Problems:
    Wann wurde das Problem behoben? (Datum/Uhrzeit):
    Was machen wir als nchstes?
    Bis wann ist mit der Behebung des Fehlers zu rechnen?
    Haben wir schon eine Idee wie wir das Problem angehen?
    Mt ihr die Cookies lschen, den Cache des Browsers und den Flash Player Cache leeren?
    Auf welchem Browser haben wir die neue Version getestet (Browser und Browserversion)?
    Auf welchem Betriebssystem wurde von uns getestet (Windows, Mac OS, Linux, ...)?
    Internetprovider / Internetgeschwindigkeit der Testversion:
    Internetzugang (LAN/WLAN/UMTS) beim Testen:
    Screenshot der Fehlerbehebung (bei Bedarf)

  5. #15
    Community Management
    Avatar von BB_Kumakun
    Registriert seit
    Jul 2016
    Beitrge
    3.678
    Welt
    Grnland
    Wie an sovielen anderen Stellen angemerkt, wir haben einen Feedback Beitrag. Dort bitte Feedback uern. Auch das hier ist Feedback.
    Je mehr Themen erffnet werden, desto weniger knnen wir "Kommunizieren", da wir 8 Stunden am Tag damit beschftigt sind 300 Themen zum gleichen Inhalt zu schlieen und diesen Kommentar hier anzufgen, anstatt das wir essenziel was zum Thema im vorhandenen Feedback schreiben knnen.

    Somit nochmal: Hunderte Themen zu einem Belangen beschleunigen die Bearbeitung nicht, sie erschweren es und verlngern ggf. wichtige Rckmeldungen.
    Daher: Thema zu, bitte nutzt "Unity ist Live". Wir sind nur zwei Community Manager und mssen aktuell Themen von tausenden Siedlern bearbeiten. In einem Feedback knnen wir alles berblicken und mssen diese 5 Zusatzschritte nicht pro Spieler durchfhren. Bitte bitte bitte, wir verstehen das ihr wtend seid - zurecht. Aber es bringt doch nichts jetzt noch mehr Arbeit aufzuheizen.

Thema geschlossen
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

hnliche Themen

  1. Die Comunity of Settlers
    Von nevokin im Forum Archiv: Gildenforen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.04.12, 15:06
  2. Bodenlose Ignoranz
    Von Beckerchen54 im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 03.02.12, 15:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genieen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklrst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.