Thema geschlossen
Seite 1 von 503 1 2 3 11 51 101 501 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 5027

Thema: [Feedback] Unity ist Live!

  1. #1
    Community Management Avatar von BB_Ondgrund
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    3.768
    Welt
    Grünland

    [Feedback] Unity ist Live!

    Werte Siedlerinnen und Siedler,

    mit dem heutigen Tag ist die lang erwartete Unity Version auf den Live Servern angekommen. Ihr könnt nun also wieder direkt im Browser spielen. Damit kommen auch unsere MacOS Spieler wieder ins Spiel!

    Allgemeines Feedback zu dieser Version könnt ihr in diesem Thema hinterlassen. Nutzt für Fehlermeldungen bitte den Fehlerbereich.

    Wir freuen uns auf euer Feedback!
    BB_Ondgrund




    Übersicht über die wichtigsten Antworten/Kommentare von BB aus diesem Thema auf einen Blick.



    Wichtige Hinweise

    Da es bereits einige positive Rückmeldungen gab, möchte ich hier noch anmerken. Die Instandhaltung des eigenen Systems ist sehr wichtig.
    Bedeutet:

    • Cookies/Cache usw. säubern (per Hand, kein CCLeaner)
    • Browser Updates (Browser sollte immer auf den neuesten Stand sein)
    • Betriebssystem Updates (Windows usw. sollte immer auf den neuesten Stand sein)


    • 20.07.2020 (13:04 Uhr) - Infos, Hinweise, ggf. auch ein paar Lösungen für aktuell vorliegende Probleme (Spiel lädt nicht richtig, Probleme mit dem Chat, Benutzeroberfläche viel zu klein).
    • 20.07.2021 (15:29 Uhr) - Es wird keine Rückkehr zum Client geben. Weitere wichtige Hinweise zu Problemlösungen
    • 21.07.2021 (11:23 Uhr) - Ein kurzer Chatauszug und einige Tipps die aktuell helfen, um zumindest ein bisschen zu spielen.
    • 21.07.2021 (11:48 Uhr) - Zitat BB_Kumakun: "Ich denke, dies ist so eine Situation, wo schönreden nichts bringt und dann muss ich auch einfach mal gnadenlos ehrlich mit euch sein. ..."
    • 21.07.2021 - (12:07 Uhr) Nochmalige Erklärung zu der Frage "Rückkehr zum Client"
    • 23.07.2021 - (11:18 Uhr) - Update zum aktuellen Stand, Erklärung zu möglichen Fehlerursachen.
    • 23.07.2021 (11:45 Uhr)
      Zitat
      Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen
      Zitat Zitat von EinsEinsNullNull Beitrag anzeigen

      Sind sie auch, dazu passen die Aussagen des Community Managers der sinnbildlich sagt "Ihr habt zu viel im Stern, ihr seit schuld. Das konnte wir ja nicht ahnen"..

      Ein absolutes Unding was Ubi hier veranstaltet. Hab gleich auch die FarCry6 Vorbestellung gecancelt. Obwohl Freunde von mir dadran arbeiten...

      Wir haben damit den ultimativen Beweis das Ubi auch den Betatest auf die Spieler abwälzen wollte, dass Ergniss sieht man hier.
      Sorry, aber jetzt muss ich doch nochmal etwas genauer sein. Wie wäre es, wenn du mal aufhörst in Sachen etwas reinzulesen, die nicht der Tatsache entsprechen und dann damit versuchst andere Siedler zu maßregeln?
      Ich hoffe andere Siedler sehen auch, dass deine Aussage hier einfach mal "Schmarn" ist. JEDER Siedler hat Sachen im Stern, das ändert doch nichts an der Tatsache das Fehler entstehen können. IHR könnt nichts für Fehler, das gilt für ALLE Fehler (Ausnahme "Verbindunsgfehler" die können diverse Gründe haben, siehe Beschreibung von Siedler-Vision).

      Was ich hier gemacht habe ist, euch zu sagen, WAS das Problem ist und das es gedauert hat das zu finden. Mit keinem Wort wurde hier ein "ihr seid schuld" notiert, denn niemand - ausnahmslos niemand - kann etwas für die Fülle (oder Leere) seines Spiels.
      Ihr könnt nichts für die Fehler, aber das es oft (nicht immer) länger dauert, da ein "nix geht, alles dumm" einfach nicht hilft, ist ein Fakt und das versuchen wir euch schon seit Jahren zu erklären, mit nur mäßig Erfolg. Wenn alle Siedler so wie die wenigen aktuell die Meldevorlage nutzen, wären viele Fehler oft schon direkt am ersten Tag gefunden (Achtung: "Gefunden" heißt nicht "behoben).

      Also bitte, schreib sowas nicht, das macht mich traurig und frustriert Siedler.
    • 25.07.2021 (12:20 Uhr) - Zitat aus dem Thema "Das Sternmenü Lager"
      Zitat
      Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen
      Zitat des Themenerstellers
      Zitat Zitat von Napalm Beitrag anzeigen
      Kumakun: Fakt ist: Der Fehler tauchte in der heftigen Form nicht auf dem Testserver auf. Nun wissen wir auch wieso.
      Eine der Hauptursachen scheint die "Fülle" eures Sternmenüs zu sein.



      Konzentrieren wir uns hier nur auf das Thema okay nicht auf das gesamt Paket.

      Also wenn dem So ist das unsere Sternmenü fülle zu oder mit zu den Problemen geführt haben, stellen sich mir ein paar Fragen:

      1: Würde es helfen wenn die Spieler ihre Sternlager Leeren würden, löschen oder fix Lagerhäuser bauen und das zeug ins Lager stecken?

      2: wenn Punkt 1 helfen würde, warum steht das dann nicht fett in schwarz auf der Startseite?

      3: Die Fülle des Sterns sind ja nicht allein Rohstoffe die im Lager kein Platz mehr haben zumal der Überschuss sowieso im Stern landet ebenso kann man auch die Entdecker Funde direkt dort rein Transferieren.
      Was ist also mit den 500 EE ats, den 300 Gährungstränken Buffs, ats, Häuser, Gens, den permanent steigenden Specialisten zahlen.

      4: ergibt sich aus dem ende von 3 ihr habt diese fülle selber zu verantworten, zu mal das Thema der Stern auch über Jahre hinweg immer wieder aufkam genau wie das Specialisten Thema wurde daran nie etwas geändert ihr habt das Feedback was euch ja wichtig ist zur Kenntnis genommen mehr auch nicht. Das ihr mal versucht hättet etwas zu ändern, stand ja nicht zur Debatte.

      5: Fakt ist wenn Punkt 1 helfen würde und ihr das auf der Startseite und auch künftig vernünftig Kommuniziert dann denke ich werden die Spieler ihre Sterne leeren zumindest was die Rohstoffe angeht ob nun ins lager oder ins Nirvana, ich meine doch wenn das wirklich zu einem besseren spiel beiträgt werden die meisten da sicher mit machen.


      Künftig würde dies Bedeuten das BB den Stern und das Einlagern mal überarbeiten müsste das z.b. wenn das Limit erreicht ist die Rohstoffe ins Nirvana landen oder aber als ausgleich die Lagerhäuser auf Level stufe 10 - 20 bringen.


      Ich glaube nicht, dass Spieler wirklich ihre 1000 Buffs löschen würden. Selbst wenn das klappen würde, haben manche Siedler noch immer ihre 100+ Spezialisten, die man nicht löschen kann. Gehe ich also davon aus, dass Spieler in ihrer Verzeiflung wirklich ihre Buffs und co löschen würden, wäre es wahrscheinlich nur minimal besser, da die Spezis noch da sind. Beides in der Kombo (deswegen Fülle) erzeugt aktuell EINES der Probleme - das schlimmste.

      Dann gibt es noch die 9 uncaught error bzw. jetzt 10. 8 davon sind im Grunde schon behoben, hängen aber mit dem einen der noch da ist zusammen. Die erzeugen zwar kein Lag, aber "logouts" (die gezwungenen) und sind somit auch noch doof.

      Aktuell wird versucht die Last des Ladens abzuändern, bzw. zu verkleinern. Wir wissen schon was die Ursache ist und das kam so in der form auch nicht vor vorher, war aber vorerst mit Unity nicht anders lösbar, nun müssen wir einen anderen Weg einschlagen.

      Wie gesagt:
      LÖSCHT NICHT DEN INHALT IM STERNMENÜ!!!
      Es wird nicht erstattet. Wir arbeiten an einer Lösung von unserer Seite aus. Zumal auch das löschen keine merkliche Änderung bringt, da die Spezis bleiben. Bitte bitte, wartet!
    • 25.07.2021 (14:58 Uhr) - Ich möchte ebenso noch kurz anmerken, dass wir gestern einen Chatausfall auf Welt 12 und Welt 14 hatten.
    • 25.07.2021 (16:02 Uhr) - Erklärung zu Notwartungen.
    • 25.07.2021 (17:02 Uhr)
      Zitat
      Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen
      Danke, ihr Lieben
      Ich nehm Kritik zum teil schon persönlich, wenn es um die "Kommunikation" geht. Aber ich weiß auch, dass viele Sachen einfach stimmen und man da nichts mehr schönreden muss. Auch aktuell, ich selbst spiele doch auch, seit 2011 somit schon weit vor meinem offiziellen Einstieg. Ja, im privaten und hab wie ihr einen extrem vollen Stern, es geht auch bei mir nichts. Nur das ich selbst nicht mehr soviel zum spielen komme und es daher noch "ruhig" angehen kann.

      Auch 2011 lief vieles einfach schlecht und wurde nach und nach angepasst, für mich ist Unity somit ein kompletter Neustart und halt missglückt. Aber es gab Entwicklung, es gab vieles von damals das auch schnell besser wurde und das sehe ich hier auch. Was ich sagen kann, wo sicher viele Angst haben, auch wenn es aktuell wie schmu läuft, wir planen keine Einstellung des Spiels und sind uns sicher, dass wir es mindestens auf den alten 2020 Stand zurückbringen können, nur halt "mit Unity".

      Also haltet die Ohren steif, ich wiederhole mich, aber wir sitzen dran. ^^
    • 26.07.2021 (16:44 Uhr) -
      Zitat
      Wichtige Information!
      Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen
      Zitat Zitat von AwareSeer Beitrag anzeigen
      Zitat Zitat von SirriS Beitrag anzeigen
      Hallo Siedler. mit Grüßen von russischen Spielern.
      -> https://forum.thesettlersonline.ru/m.../517659-SirriS (öffentliche Nachrichten)
      in Ihrem Fall lautet der Skriptname TSOlastBreath_de.user.js
      Benutze Google Übersetzer
      Da es sich ganz sicher nicht um einen offiziellen von BB/UBISoft freigegebenen Weg handelt wäre ich bei der Verwendung aus mehrerer Hinsicht vorsichtig.

      1. Die Verwendung kann zur Sperrung des Accounts führen
      2. ein js-Skript kann Euer System gefährden (Hacking & Co.)
      3. Kann wohl niemand wirklich beurteilen was die Verwendung an Auswirkungen auf die Arbeit der Coder (Programmierer) hinsichtlich Unity hat. Mit möglicher nicht unerheblicher Konsequenzen für die Benutzer
      Jetzt muss ich hier doch kurz schreiben. Was AwareSeer schreibt ist in allen Punkten zutreffend.
      Selbst wenn es unter Umständen funktioniert (und vllt. besser <- was nicht bewiesen ist, es ist das gleiche Spiel, mit dem gleichem Grundfehler!), ist 1. und 2. sehr wichtig. Vor allem 2, von einem "nicht Fachmann", kann nicht nur euer Spiel zerstören, sondern das System.

      Bezüglich 3. Wenn ihr Änderungen in eurer Registry vornehmt, die Entwickler dann jetzt eine Lösung aufspielen, kann es sein, dass die Lösung bei euch nicht mehr funktioniert und ihr (als ggf. nicht Fachmann) keine Ahnung habt, wie man es rückgängig macht. Dann funktioniert die bereitgestellte Registry Änderung nicht mehr UND die Lösung der Entwickler nicht.

      Wir raten davon ab und handhaben dies wie eine "Third Party Tool" (Aufgrund der Registry Änderung also eine externe, nicht genehmigte Datei) - egal in welcher Form.
    • 27.07.2021 (10:42 Uhr)
      Zitat
      Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen
      Es wird auch keine Besserung geben, bis wir eine neue Version einspielen. Wann das geplant ist, steht auf der Startseite.

      Bezüglich der "Alle Fehler wurden vom Testi übernommen". Nein, wir haben euch auf dem Laufenden gehalten was für Fehler vorlagen, welche vorliegen, welche neu dazu kamen und welche wir behoben haben. Nach der Testphase sind wir an einem Punkt gekommen, wo die schwerwiegenden Fehler auf dem Testserver behoben waren und nur noch "Schönheitsfehler" und minderschwere Probleme auftraten. Von den über 500 Fehlern, hatten wir mehr als 300 behoben (in der kurzen Zeit). 10 davon waren "Gamebreaker". Der Stand auf dem Testserver war für uns "spielenswert". Achtung: Die Verzögerungen auf dem Testserver haben nichts gemeinsam mit dem was wir aktuell auf Live haben. Testserver Lag => voller Server | Liveserverlag => Fehler im System (Ladezeiten bei vielen Gegenständen).

      Auch zur zeit ist de Liste noch im Fehlermeldungsbereich sichtbar und man kann somit sehen welche Fehler bekannt sind und vorliegen und welche ggf. fehlen.

      Den Lag den wir hier auf Live haben, den gab es nicht auf dem Testserver und war dort auch überhaupt nicht möglich zu generieren. Denn es waren "neue" Testaccounts die hochgepuscht wurden und keine teils 10 Jahre alten Spiele mit Millionen an Materialien usw.

      Das wir die Testversion als stabil genug empfanden und eure Wünsche nur noch ausschließlich in der Form notiert wurden "Wir haben 6 Monate nicht spielen können, nix kann schlimmer sein als der Client", hatten wir uns für die doch relativ zeitnahe aktivierung entschieden und uns damit offensichtlich übernommen.

      Entschuldigt jetzt nichts, aber wir werden nicht zurückschalten auf den Client (für die Macler/Linuxler), wir werden das Spiel auch nicht einstellen.
      Wir werden den Fehler bzw. die Fehler beheben und dann mit einer Wartung einspielen. Bis dahin wird sich am Stand der Dinge im Spiel nichts ändern.

      Gerne kann man dafür auch die Startseite im Blick halten, wo wir die wichtigsten Infos notieren oder hier den Erstbeitrag, wo alle unsere Kommentare notiert werden.
      Denn die Aussage "BB hat seit der Implementierung keinerlei Rückmeldung gegeben" schmerzt mich inzwischen zu lesen.

      Ich habe über 1500 Kommentare (gestern FB) gelesen, ca. die hälfte wurden nach der Sichtung kommentiert. Da alles gleich war "nix geht", gab es dafür entsprechend kopierte Antworten. Dennoch, jeder Kommentar der eine Antwort erhalten hat, wurde gesehen. Individuelle Probleme, mit Infos, haben dann auch individuelle Rückmeldungen erhalten und daran sitzen wir aktuell. Bitte vergesst nicht, unser Support geht momentan nicht und Ondgrund und ich bekommen alle Anfragen hier oder auf FB, das was eigentlich unsere Supportler bearbeiten, liegt nun auch bei uns - was einen enormen Mehraufwand bedeutet und zeitgleich auch heißt: "Wir können nicht immer individuell antworten". Im Forum versuch ich mindestens 1x am Tag was in die Feedback themen zu schreiben. Ihr könnt euch sicher sein, wir lesen das hier und au FB und auch die privaten Nachrichten, es bedarf aber etwas Zeit darauf zu reagieren.

      Auch wenn die aktuelle Situation kaum auszuhalten ist, werden wir uns diesmal die Zeit nehmen.
    • 28.07.2021 (09:57 Uhr)
      Zitat
      Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen
      Guten Morgen ihr fleißigen Schreiberle,

      heute möchte ich ein paar "Übergangslösungen" anbieten, welche mir von Siedlern aber auch Entwicklern zugetragen wurden.

      Es ist keine Garantie das sie die Lags auflösen (nein, daran arbeiten wir). Aber, laut Spielermeldungen, gibt es dadurch eine deutliche Besserung für die Uncaught Error Fehlermeldungen.

      Als erstes und am wichtigsten:
      Deinstalliert Flash vom System. Komplett, keine Rückstände sollten mehr da sein, da Flash im Dez. 2020 entfernt wurde.
      Hier gibt es eine offizielle Anleitung von Flash
      Bitte beachtet:
      Diese Anweisungen gelten NICHT für Flash Player in Microsoft Edge oder Internet Explorer unter Windows 8 und höher oder für Google Chrome auf allen Betriebssystemen. Besucht die Seite "Hilfe zu Flash Player" für Anweisungen zum Deaktivieren von Flash Player in verschiedenen Browsern.

      Für Mac gibt es eine abgesonderte Anleitung (klick mich).


      Numero 2:
      Deinstalliert nun bitte den Harman (Flash) Client von unserem Spiel ebenso vollständig vom System!


      Wie geschrieben, keinerlei Garantie das der Lag weggeht (da er zudem andere Ursachen hat), aber es könnte dennoch eine merkliche Besserung für andere störende Fehler geben. Ebenso möchte ja niemand alte und unbrauchbare Dateien in seinem System behalten.
      Als Zusatz zu dieser Meldung, wurde mir soeben noch von einem Spieler mitgeteilt, dass es auch eine Katalogübersicht für die Deinstallation der alten Flashversionen gibt. Falls ihr also die Möglichkeit zur Deinstallation nicht mehr findet, bzw. nicht wisst wo, oder unsicher seid, ob alles wirklich weg ist. Könnt ihr hier die Deinstallationsdatei für euer spezifisches System finden.
      Ihr könnt sie hier finden.
    • 31.07.2021 (09:12 Uhr) - Hinweis zu einem unerlaubten, NICHT offiziellen Client
    • 31.07.2021 (09:27 Uhr)
      Zitat
      Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen
      Zitat Zitat von Erik1507 Beitrag anzeigen
      Zitat Zitat von Sportfreunde Beitrag anzeigen
      Ich kann das leider nicht bestätigen. Der Inselaufbau gehr zwar vermeintlich etwas schneller, aber das liegt wohl eher daran, dass kaum Spieler auf dem Testi sind. Von "spielbar" noch weit entfernt!
      Das ist aber nur eine Vermutung von dir.

      Bei mir läuft so ziemlich alles schneller:
      • Entdecker/Geos kann ich im 3- bis 5-Sekundentakt losschicken (auf dem Live 10-15s)
      • Inselaufbau beim Navigieren über die Insel ist wesentlich schneller (Kacheln bauen sich recht schnell ab)
      • RAM-Auslastung ist sehr niedrig (nur 150-200MB bei mir) -> auf dem Live geht es schnell mal über 1GB oder beim Postfach öffnen sogar auf 2,3GB (max.)

      Was mir noch fehlt ist die Anzeige von Vorkommen. Das scheint in der Testversion immer noch nicht wieder zu funktionieren. AT's hab ich nicht ausprobiert.
      Vielen Dank für dein Feedback und natürlich das der anderen Siedler hier. Ich hab deinen Kommentar mal als Zitat genommen, um ein paar Sachen abzuarbeiten.

      Wir hatten angemerkt, dass wir uns die Zeit nehmen werden und vor allem (Hauptfokus) den Lag beheben wollen. Die aktuelle Testserver Version geht dieses Problem u.a. an, es sind aber noch nicht ALLE Lag Probleme behoben. Sagen wir eine Handvoll wurde angegangen und der Rest ist noch immer unser Hauptfokus. Danach werden wir dann die "kleineren" Fehler bzw. wie von mir zuvor erwähnten Schönheitsfehler angehen. Dies umfasst dann noch fehlende Funktionalitäten oder andere Ansätze, wie das von dir erwähnte.

      Auch auf dem Testserver wird es noch nicht perfekt sein und wir arbeiten uns da Stück für Stück hin. Es ist nicht wie ursprünglich angenommen nur "ein Problem", sondern viele die im Zusammenhang auf dem Liveserver zu Problemen führen können bzw. es definitiv tun. Deswegen schreib ich auch weiterhin: "Wir wissen es und sind dran". Es ist keine perfekte Lösung, nichtmals ansatzweise wie man euren Kommentaren entnimmt, aber es sollte schon zeigen, dass wir daran arbeiten.
    • 31.07.2021 (10:14 Uhr)
      Zitat
      Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen
      Zitat Zitat von JohnRackham Beitrag anzeigen
      Schade dass Ihr meinen Beitrag auf Seite 352 in den Sammelthread verschoben habt.
      Naja, Selbstkritik war ja noch nie Eure Stärke.
      Das habe ich ja schon beim Valentinsevent erlebt. Hat mich "nur" 2.000 Blumen gekostet.

      Es gab mal Zeiten, da stand der Spieler im Vordergrund. Da wurde durch die Mods und den Support geholfen. Heute werden die Fehler auf den Spieler übertragen...

      Zitate:
      Das ist so nicht...
      Das ist anhand der Log-Dateien nicht nachvollziehbar...
      Das muss an deinem PC liegen...
      blablabla...
      Die Spieler sind immer im Vordergrund und das Wichtigste für uns. Wenn nicht, schneiden wir uns ins eigene Fleisch.

      Dennoch bringt es einfach nichts etwas "schönzureden" was definitiv nicht vom Spiel kommt oder zu "lügen", nur damit sich Spieler besser fühlen.
      Wobei ich "Das muss an deinem PC liegen" sehr selten bis gar nicht verwende und nur auf die Systemvoraussetzungen hinweise. Diese Aussagen sollten somit auch noch von vor der Unity Version sein. Denn aktuell haben wir das zu keinem Zeitpunkt angemerkt, denn auch das wäre dan Humbug. Ich habe an allen Ecken und Enden angemerkt woher die Probleme kommen und auch momentan, dass wir noch an weiteren Baustellen arbeiten.
    • 31.07.2021 (11:13 Uhr)
      Zitat
      Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen
      Zitat Zitat von Masgrin Beitrag anzeigen
      Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen
      Zitat Zitat von Laegrim Beitrag anzeigen
      Hallo
      Bei mir geht gar nichts
      Habe es mit verschiedenen Browsern versucht und das gleiche Resultat
      Ein brauner Balken und mehr nicht
      => Fehlermeldungen + Meldevorlage

      Ich kann ohne technische Daten keinerlei Hilfe anbieten.
      Welche Hilfe konnte man bis dato überhaupt anbieten als bis auf die Geduld zu appellieren? Warum soll man hier Vorlagen ausfüllen, obwohl die Probleme eindeutig sind. Wozu diese Bürokratie? Habt ihr diese Schwierigkeiten nicht? Kann ich kaum glauben oder redet ihr die einfach weg? Ich fülle keinerlei Vorlagen aus und habe auch meinen ACC zum schlafen gelegt - mal so nebenbei - eine HH bei so einer Performance noch dazu - Echt frech und respektlos gegenüber der Community!
      Ich habe sehr viele Spieler zurück ins Spiel gebracht ODER erklärt wieso es nicht geht (Windows 32 Bit Systeme) + diverse andere Hilfsstellung ermöglicht (Einsicht in den Account). Ebenso kann ich erkennen, ob ein Spieler sich falsch versucht einzuloggen. Denn viele Spieler versuchen es über den Ubisoft Login, obwohl sie noch Legacy Spieler sind ODER Facebook Spieler. Da jetzt nach 6 Monaten einige zurückgekommen sind, wissen sie dann teils nicht mehr worüber sie einloggen müssen.

      Da können nur wir helfen und wenn man mir nicht wenigstens einen Hauch von Informationen mitteilt, kann ich da auch absolut gar nicht helfen.
      90% der Hilfe, die wir hier in der letzten Woche geleistet haben, ist über private Nachrichten passiert. Klar das ihr dann nichts mitbekommt, der Rest ist tatsächlich warten, bis die Lags behoben sind. Aber nicht alles liegt an den Lags, sondern am vergessenen Login.

      Falsche Meldung, die gar nicht hilft und auch keine Hilfe erhalten kann:
      "Nix geht, ich komm nicht rein".

      Richtig wäre:
      "Hallo, ich erhalte die Fehlermeldung XY, obwohl ich mich über Ubisoft einloggen. Er sagt mir "Registrierung nicht abgeschlossen", aber alle Daten stimmen. Betriebssystem 32 Bit Win 10".. usw.

      ==
      Aber IN den Fehlermeldungen. Hier im Feedback schreiben tausende von Spieler, bis ich einen Kommentar geschrieben hab, sind meist schon wieder soviele neue da, dass Fehlermeldungen schlichtweg untergehen und so ist dann wirklich niemanden geholfen!



      Wenn du es als frech und respektlos empfindest, dass ich hier jemanden ins Spiel zurückbringen möchte, dann läuft irgendwas enorm falsch.
    • 02.08.2021 (13:38 Uhr)
      Zitat
      Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen
      Boerdelaender, ich BIN ein durchschnittlicher Spieler, auch wenn uns das nie jemand glaubt und auch nichts an der Situation ändert. Ich spiele seit der Beta und seit 2011 regelmäßig (und ja trotzdem noch keine Stufe 80!), auch bin ich in einer Gilde, habe IG Freunde und leide genauso unter den aktuellen Problemen wie jeder Siedler hier - trotz TOP PC und/oder auch "auf der Arbeit". Folglich bin sogar schon länger dabei als du, als Spieler, weswegen ich sehr genau weiß zu was unsere Siedler fähig sind bzw. fähig sein sollten und wo es eben hinkt oder mehr Informationen benötigt werden.

      Das liegt nicht an der Art wie Infos bereitgestellt werden, sondern an der Art wie man diese aufnimmt (oder eben nicht). Ich verstehe das hier einige ihren eigenen Sinn durchsetzen wollen und denken sie könnten es besser machen oder schöner, oder informativer. Vielleicht könnt ihr das sogar, aber es gibt Grenzen und Regeln und Formen die eingehalten werden müssen. Was grade du als alter Hase auch sehen solltest, die Informationen vom Stand 2011 bis hierher haben sich ernorm weiterentwickelt. Wie auch die Art der Informationsteilung auf der Startseite und wie alles aufgebaut ist, wie sie verfasst werden und mehr haben... all dies hat eine enorme Verbesserung erfahren und sind wesentlich übersichtlicher geworden (Ausnahme Infos bestätigen die Regel ).

      Aktuell unterliegen die Startseiten Info einer strikten Informationspolitik, welche allgemein gültig ist und alle "W Fragen" enthält, da diese von den meisten Siedlern in normalisierter Form verstanden werden und je kürzer die Texte, desto mehr kennen die Informationen. Je länger die Texte werden, desto weniger Siedler lesen es. Das ist seit Jahren fakt und danach haben sich die Neuigkeiten dort entwickelt. Die meisten Siedler können das auch umsetzen, aktuell sind aber auch viele der sehr frustrierten Spieler da und je mehr Wut man inne hat, je mehr Frust, desto weniger liest man. Viele haben einfach (verständlicher Weise) "Kein Bock" mehr.

      Die letzten Informationen, die wir geteilt haben, sollten soviel Inhalt bereitstellen und euch auch zeigen, dass es uns interessiert und es uns schrecklich leid tut. Ich glaube, das ist sogar die erste Entschuldigung die wir überhaupt auf der Startseite stehen haben bzw. hatten.

      Diese letzten Texte umfassen etwas mehr Gefühl und sind vielleicht daher nicht ganz so "informativ" wie sonst, da unsere Entwickler selbst ihre Entschuldigung mit reinpacken wollten und wir das natürlich ebenso übermitteln wollten. Weswegen wir hier definitiv wieder einen Schritt zurückgehen, die alten, kurzen, informativen Texte (mit den W Fragen) nutzen werden und diverse Zusätze im zugehörigen Forenthema packen werden. Die Texte werden somit wieder "Roboterhafter" aussehen, aber verlinken dann zu den allgemeinen Meldungen/Gefühlen und Infos, damit wir hier eine klare Grenze schaffen.

      Denn wenn ich mir die Texte hier durchlese, wird wirklich nur ein Satz gelesen und dann abgeschalten. Was okay ist, so haben wir euch über die Jahre hinweg die Informationen bereitgestellt und wollten einen direkteren Ansatz ermöglichen, der scheinbar den gegenteiligen Effekt erzeugt hat. Tschuldigung!

      Trotz allem... Als Spieler, nicht als CM, schüttel ich so oft meinen Kopf.
      Es steht auf der Startseite "Support funktioniert nicht" (das hatten wir in 4 Varianten dort stehen)... und... ich sehe in jedem dritten Kommentar "Der Support ignoriert mich". Jetzt haben wir sogar extra eine Fehlermeldung eingebaut, wenn man versucht den Support anzuschreiben, dennoch sehen Spieler diesen Popup nichtmals und schreiben trotzdem, dass sie auf ihre Tickets keine Antworten bekommen. Jetzt, okay, es ist nicht mehr ganz oben an erster Stelle. Es war aber lange Zeit unsere TOP Nachricht auf der Startseite. Das ist jetzt nicht die einzige Sache, aber die, welche am deutlichsten zeigt, dass News - egal wie informativ - von den meisten trotzdem nicht gesehen/übersehen/ignoriert werden oder einfach nicht für voll genommen werden. Das ist in Ordnung, dies ist u.a. der Grund wieso es uns Community Manager gibt. Wir erörtern die Infos dann nochmal mit euch bzw. für euch und gehen die gemeinsam in den Foren durch. Und das der Support nicht funktioniert, ist ein Unding. Da arbeiten wir dran und helfen euch solang über die Foren PN /Facebook usw. Aber anstatt das unser gesamtes Supportteam daran sitzt, sind es auch hier 2 Personen (Ondgrund und ich). Wir bitten daher weiterhin um Geduld und ich entschuldige mich für meine Teils sehr direkte Art und vielleicht hab ich sogar inzwischen Scheuklappen auf den Augen oder Tomaten, aber ich muss trotzdem den "Firmenstandpunkt" halten, Informationen teilen und euch entsprechend zur Seite stehen.

      In der letzten Zeit haben wir euch hier auch noch ein bisschen "Dampf abbauen" lassen, da dies dringend nötig war und absolut verständlich war und ist. Viele Siedler haben sich dann auch teils gegenseitig aufgebauscht und halten an ihren halben Infos fest oder setzen uns sogar böswillen vor. Nein, kein böswillen vorhanden - wenn jemand leidet, dann aktuell wir, da nichts geht und das Spiel (unser Herzblut) massiv darunter leidet, genauso wie jeder einzelne Siedler, der für uns enorm wichtig ist. Es ist nur inzwischen so anstrengens als eine Person bzw. 2 Personen (Ondgrund und ich [Kumakun]) gegen all diese Sachen anzukommen oder Situationen zu erklären.

      Fakt ist weiterhin: Die Info steht auf der Startseite und ich nehme jetzt schon etwas vorweg was vielleicht viele gar nicht lesen, da es am Ende des Textes steht (HAH! Test! ): Morgen (aktueller Plan) kommt eine neue Information zur neuen Version. Ebenso darf nicht vergessen werden, dass all unsere Informationen weltweit gepostet werden und entsprechend eine "neutrale/informative" Textweise beinhalten, sodass sie von allen verschiedenen Sprachen verstanden werden können. In Deutschland werden wir nun zur alten Form zurückführen. Nach aller wahrscheinlichkeit wird auch heute noch eine kurze News kommen, welche nochmal auf den Testserver hinweist.
    • 02.08.2021 (14:45 Uhr)
      Zitat
      Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen
      Ich muss eine kleine Erklärung anfügen, da mir (dank eurer Kommentare) ein böser Fehler aufgefallen ist und durchaus einige Rückmeldungen hier erklärt. Immer wieder habe ich angemerkt, dass wir auf der Startseite notiert haben, dass in August eine neue Version kommt.

      Ausgegangen bin ich von unserem Orginaltext:
      Rest assured that we continue to work hard on improving things and solving issues for the next deployment in August.
      Bei uns ist dieser Absatz auf der Startseite tatsächlich während der Übersetzung verloren gegangen:
      Wir können euch aber versichern, dass wir weiter hart daran arbeiten den derzeitigen Stand zu verbessern und die bestehenden Probleme für das nächste Update zu lösen.
      Auch wenn ich die Info zur Wartung im August sehr oft im Feedback angemerkt habe und es auch im Erstbeitrag sichtbar ist, stand es, Fakt, nicht auf der Startseite. Bitte entschuldigt diese unschöne Situation. Wir haben es soeben noch nachgefügt, damit jetzt niemand denkt wir manipulieren Texte, ohne für unsere Fehler einzustehen. Ein dickes Verzeihung und vielen lieben Dank für die Hinweise hier im Thema und via privater Nachricht!
    • 03.08.2021 (10:22 Uhr) Hinweise für Facebooknutzer
    • 04.08.2021 (09:50 Uhr)
      Pinky IST verboten
      Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen
      Zitat Zitat von Frischling1959 Beitrag anzeigen
      Zitat Zitat von Plitschi79 Beitrag anzeigen
      Zitat Zitat von vonHesperus Beitrag anzeigen
      könnte mich einfach jemand benachrichtigen, wenn das Game wieder so funkt wie zuletzt mit Flash oder Client - ich die ganze Insel sehen kann, auf einem Bildschirm, nicht nur max 2 Sektoren, alles lesbar ist, ich in ATs wieder Generäle laufen lassen kann und FK verwenden, und und und...
      Alles Andere ist Nonsense und meine Premiumzeit wertlos - ... Ich hab den ganzen Unsinn vor Jahren schon mal mitgemacht - 300 Updates und Verbesserungen über Jahre hinweg bis das Game endlich super lief ...
      Das hier sind keine wirklichen Fortschritte, nur Kosmetik...
      Vielleicht sollten die Programmierer hier mal den "Pinky" Programmierer einstellen, denn das ist das Einzige, das wirklich (wieder) tadellos funktioniert
      Joa. Funktioniert so gut, dass es ohne Pinky weniger Zone refresh gibt. Vielleicht mal ausmachen, diese verbotenen Addons ...
      Soweit ich weiß ist Pinky nicht Verboten (es führt keine Klicks aus) sondern nur nicht erwünscht.
      Auch wenn hier Spieler immer wieder solch Anmerkungen notieren, Pinky IST verboten und kann zu einem permanenten Bann führen. Wobei der "Bann" auch eure geringste Sorge ist, denn Pinky kann all eure im Browser genutzten Daten einsehen (und nutzen), Passwörter, Bankdaten und und und. Ihr gebt dem Inhaber alle Rechte dafür. Wir haben das mehr als nur einmal ausführlich erklärt. Wir hatten es sogar dick auf der Startseite stehen, aber es scheint so, als hätte nicht nur ich Tomaten auf den Augen. Bei mir ist es unabsichtig, bei vielen hier glaube ich sind die Tomaten aber mit Absicht draufgelegt worden, damit man sich sicher und im Recht fühlt, obwohl man weiß das es gegen die Regeln geht. ¯\_(ツ)_/¯

      Und wer denkt es geht nur um "Klicks" hat unsere AGB nicht gelesen, obwohl diese unterzeichnet wurden. Es sollte daher nochmal nachgeschaut werden. Third Party Tools (egal welche, ob mit oder ohne Klicks) sind nicht erlaubt. Auch eine Extension ist ein Tool, welches euch einen Vorteil verschafft, gegenüber Spielern die es nicht nutzen oder sich auf die IG Gegenstände verlassen. Punkt. Darüber werden wir auch nicht mehr diskutieren, dieser Standpunkt wird sich nicht ändern, egal wie "schön" ihr es euch selbst versucht einzureden. Da muss ich leider direkte Worte wählen, denn so oft wie ich das erklärt habe und noch immer all diese Kommentare hier lese (nicht nur auf diesen einen hier bezogen), geht es leider nicht mehr anders.

      Macht was ihr wollt, aber beschwert euch dann nicht, wenn ihr nicht mehr ins Spiel kommt und wir euch nicht helfen können.

      Lustig finde ich nur immer, dass sich bei uns beschwert wird, dass wir eine transparente Einsicht ermöglichen, wer welche Daten einsehen kann, was wo genutzt wird (Datenschutz) und sehr viele Siedler über unseren Wechsel nach Ubi, eben FÜR diese Sicherheit, empört waren und boykottieren wollten. Ihr aber eine Seite/Tool (Extension) nutzt, die weder ein gesetzlich richtiges Impressum, noch irgendwelche Infos über den Inhaber enthält und euch offen mitteilt, dass alle Daten eingesehen werden, geteilt und genutzt werden können und ihr da "holla die waldfee" einfach blindlinks alles installiert und nutzt.

      Wir haben übrigens legale "Tools" für die Suchroutine im Forum, bereitgestellt von Siedlern, welche von Entwicklern geprüft wurden und entsprechend als "Sicher" (Nutzung auf eigene Gefahr) erlaubt wurden.* Für die Nutzbarkeit ist der Spieler und Nutzer selbst verantwortlich, wir bieten da keine Hilfe an.
    • 07.08.2021 (11:00 Uhr)
      Zitat
      Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen
      Zitat Zitat von Speediie Beitrag anzeigen
      Zitat Zitat von Thorgast Beitrag anzeigen
      Und das Update, welches nur das allergröbste gefixt hat...danach spielt BB wieder einmal toter Mann.
      Manche lernen nie dazu...und ab einer gewissen Unternehmensgröße ist Kundenfreundlichkeit wohl nur noch ein nice-to-have und kein must-have.
      + 1
      Das allergröbste gefixt und neue Fehler eingebaut.
      Man sitzt kopfschüttelnd am Rande eines Schleudertraumas vorm Monitor und fragt sich, was die noch alles veranstalten und wann sich zu dieser Wartung mal jemand von BB äußert.
      Ich gehöre zwar zu denen, bei denen wenigstens die Inselpflege einigermaßen glatt läuft, aber hier sind ja derartig viele, bei denen das Spiel gar nichts oder nur sehr schlecht läuft, das kann man doch nicht einfach aussitzen und ignorieren.

      Ich weiß, dass sich einige wünschen würden mich hier 24/7 zu lesen (manche würden mich wohl eher NIE lesen wollen ). Oder zumindest jeden Tag, leider bin ich nur ein normaler Mensch, ich.... bin auch nicht super robust und brauche ein "Wochenende". Damit wir euch hier jeden Tag die Woche einen blauen zur Seite stellen können, bin ich für euch am Wochenende da. Daher ist mein "Wochenende" am Donnerstag/Freitag, wo man dann tatsächlich nichts von mir liest. Manchmal schon, wenn ich nicht abschalten kann, aber ich sollte es tatsächlich auch mal.

      Lange rede, kurzer Sinn: Ondgrund ist non stop damit beschäftigt den Entwicklern die Fehler zu melden und arbeitet ebenso die "Supportanfragen" in seinem und meinem Postfach ab, daher kann er leider nicht soviel hier mit euch schreiben. Ihr müsst daher, leider, auch mich warten und ich bin halt jetzt Samstag/Sonntag wieder für euch da.

      Daher möchte ich gleich eine Info posten, welche ich schon auf Facebook geteilt habe. Ja, heute hab ich mal mit Facebook angefangen und nicht mit dem Forum.

      Aktuelle Einschätzung, wieso es bei manchen noch stark laggt und bei anderen 'wesentlich' besser (spielbar) ist [Facebook Kommentar]:
      Meine Einschätzung ist (Achtung: Ich bin kein Entwickler), dass es noch immer an der Fülle der im Stern liegenden Gegenstände liegt. Da augenschienlich jetzt aber die Spezialisten mal grau, dann wieder normal sind, hängt es diesmal vielleicht nicht an den Resourcen, sondern noch rückwirkend an den Spezialisten.

      Also Items wurde angepasst, daher ist es jetzt für einige 'wesentlich' besser, aber die, wo es noch nicht klappt, haben vllt. dann noch viele Spezialisten.
      Wichtig ist es (allgemein), alle Überbleibsel von Flash zu entfernen und auch den Client vollständig vom System zu nehmen. Es ist noch nicht perfekt (weit davon entfernt), aber laut einigen Siedlern im Forum definitiv besser als davor.
      Chat ist die Ausnahme, der ist weiterhin kaputt. Wir arbeiten noch daran. ��
      Dies war/ist darauf bezogen, dass manche Spieler mit ihren ausversehen erstellten Geisteraccounts (Stufe 1 Accounts) kein Problem hatten. Wir bedanken uns natürlich auch für diese Meldungen, auch wenn wir aktiv die Siedler wieder in ihre Hauptaccounts bringen. Es lässt das ganze aber etwas besser eingrenzen. Ebenso möchte bzw. muss ich immer wieder anmerken, dass die händische Deinstallation von Flash auch schon hilft, ebenso, wenn man den Client weghaut.

      Achtung: Wenn man sich nicht dran erinnert Flash im Dezember deinstalliert zu haben, so hat man es ggf. wirklich nicht gemacht und denkt "weg ist weg". Es gibt aber eine Seite, wo man die Deinstallations-Dateien nochmal beziehen kann und dann Flash wirklich entfernen sollte.

      Ebenso ein Tipp für die, die Probleme mit dem Laden des Spiels haben. Versucht es mal im Incognito Modus des Browsers. Das hilft einigen.

      Ich weiß... die doofe Kumakun bringt wieder nur "Übergangslösungen", die man selbst anwenden muss, anstatt eine Lösung vom Spiel zu ermöglichen. Ich versichere euch aber, wir arbeiten daran das zu beheben, vom Spiel aus. Dennoch möchte ich da nichts vor euch verheimlichen, was ggf. ein bisschen Abhilfe für die aktuellen Probleme ermöglicht. Daher merke ich das ständig an, das hat nichts mit "auf euch abwälzen" zu tun, es ermöglicht nur "Hilfe"... das ist keine perfekte Lösung, aber vielleicht ein bisschen hilfreich.

      Wie ich schon zuvor anmerkte, es ist aktuell einfach weiterhin schrecklich. Das verheimlicht oder vertuscht niemand. Wir wissen es, wir sehen es, wir arbeiten daran. Es sind jedoch leider einige Ursachen, weiterhin viele die nicht auf dem Testi sichtbar sind, da die Umstände dort nicht gleich sind. Wir hatten diesmal sogar extra Tests MIT Dupes (also duplizierten betroffenen Accounts) durchgeführt und dennoch war es auf dem Testi besser, es hängt also VIEL damit zusammen. Weiterhin kann ich nur sagen, aktuelle Priorität: Performance, Stabilität und Chat. Das sind 3 Unity Teams, die mit Hochdruck daran arbeiten. Nebenher wird auch noch das Supportteam angepasst, immerhin hier gibt es gute Fortschritte.
    • 07.08.2021 (13:56 Uhr)
      Zitat
      Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen
      Zitat Zitat von AwareSeer Beitrag anzeigen
      Zitat Zitat von Blacky46 Beitrag anzeigen

      Ich lese hier immer nur
      dass es noch immer an der Fülle der im Stern liegenden Gegenstände liegt.
      ...
      In den meisten Punkten kann ich Blacky46 nur zustimmen und möchte das noch ein wenig ergänzen.

      Wieso muss BB-Kumakun nach dieser Zeit noch eine "Einschätzung" abgeben??? Sie schreibt ja selbst sie ist kein Entwickler/Coder/Programmierer *genderalarm* ...
      Hier hilft ja nur eine klare Aussage der Genannten was die Ursache angeht. Die sollten es doch jetzt mittlerweile eruieren können. Nachdem es aber genau dazu kein klares Statement gibt liegt die begründete Annahme nahe, dass es nach wie vor gilt dem BB-/UBISoft-Hobby "Fischen im Trüben" zu fröhnen ...

      Wenn ich mir die vielen "Merkwürdigkeiten" nach Updates/Bugfixes ansehe und deren teilweise derart unterschiedlichen Auswirkungen auf einzelne Usergruppen, frage ich mich schon ob hier nicht doch nur die "operative Hektik" agiert.
      ICH gebe euch Einschätzungen, da ich kein Entwickler bin. Mein Spezialgebiet ist die Kommunikation und ein "dickes Fell" zu haben.
      Meine Kenntnisse beim Programmieren sind... minimal, daher gebe ich hier keine "Fakten" aus, wenn ICH nicht weiß, ob es der Tatsache entspricht. Daran wird zur Zeit zumindest gearbeitet [das sehe ich, sowie tägliche Arbeiten am Chat UND dem Nachrichtensystem] und ich glaube ebenfalls, dass ich schon mehrfach angemerkt habe es liegt an der "Fülle" wobei ich es jetzt klar abgrenze. Die "Resourcen" und Items wurden bereits angepasst, was für einige eine Besserung gebracht hatte und auch sichtbar war beim ersten Login. Das Wechseln der Icons hatte das u.a. klar dargestellt. Am Wochenende arbeiten zwar auch Entwickler, aber ich kann nicht aktiv zu ihnen an ihren Platz gehen und mal auf die Schulter klopfen und sagen "Hey, kannst du meine Vermutung bestätigen? Stimmt das so?" Wieso nicht? Weil ich zuhause bin und somit kann ich nur meine Einschätzungen geben.

      Am Montag kann ich euch diesbezüglich gerne nochmal ein Update geben, vielleicht kann ich dann auch etwas mehr Infos rauskitzeln und die Erklärung von Blacky46 als "richtig" (oder halt "Nicht zutreffend") notieren. Heute kann ich es nicht und möchte es auch gar nicht.

      Und da es hier schon wieder angemerkt wurde "BB gibt den Spielern die Schuld".
      Nein, ich weiß nicht wo das wieder rausgelesen wurde, aber vielleicht ist Kommunikation dann doch nicht meine Stärke

      NEIN, es liegt nicht an den Spielern. Nur weil ich eine Ursache (oder Übergangslösungen) nenne, heißt es nicht das IHR sie ausgelöst habt. Es sollte euch schon klar sein, dass die aktuellen Probleme durch die Umschreibung des Spiels von Flash hin zu Unity (neue "Sprache") entstanden sind und somit gänzlich an uns liegen.

      Dennoch gebe ich Hinweise und Übergangslösungen, welche helfen können (nicht zwingend müssen) und von anderen Spielern als "nutzbar" notiert wurde.

    • 07.08.2021 (15:59 Uhr)
      Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen
      Zitat Zitat von siedler_psy Beitrag anzeigen
      Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen


      Lange rede, kurzer Sinn: Ondgrund ist non stop damit beschäftigt den Entwicklern die Fehler zu melden und arbeitet ebenso die "Supportanfragen" in seinem und meinem Postfach ab, daher kann er leider nicht soviel hier mit euch schreiben. Ihr müsst daher, leider, auch mich warten und ich bin halt jetzt Samstag/Sonntag wieder für euch da.
      Das ist schon echt schlimm. Das sind ja keine Fehler , die einem erst mitten im Spiel oder beim 25ten Abenteuer auffallen. Das Gro der Fehler sieht man sofort beim und nach dem Start und merkt man sofort nach den ersten Klicks. Wenn da die "Entwickler" noch jemanden brauchen, der denen erst die Fehler zeigt, dann erscheint mir das Wort "Entwickler" nicht mehr angebracht.
      Ich glaube keiner von euch hat jemals in der Branche gearbeitet, ansonsten wüsstet ihr wieso es CM gibt und wieso Entwickler eben genau "Entwickler" sind. Das ist genau der gleiche Grund wieso man in anderen Firmen oder allgemein Leute vom Marketing keine Spielentscheidungen treffen lässt.

      Wir bekommen aktuell tausende von Kommentaren rein. Ich werf jetzt mal ein paar (nicht echte) Zahlen in den Raum.

      Sagen wir, wir bekommen pro Tag 3000 Kommentare von Spielern.
      2900 davon sind im Feedback. Von diesen 2900 Kommentaren sind ca. 2000 Fehlermeldungen in Form eines Feedback Beitrags, aber ohne irgendeine Info. Ondgrund nimmt die Zeit und sammelt zumindest die Daten, die wir sehen können. Formt sie zusammen, notiert "Reproduzierungsschritte", stellt es selbst nach (wenn z.B. was fehlt). Er formt 2000 Kommentare somit in nutzbare Infos um, welche den Entwickler vorgelegt werden. Zusätzlich zu den 100 Fehlermeldungen, welche direkt genutzt werden können, zusätzlich zu den Backend Fehlern die sowieso schon vorliegen.

      Wir als Community Manager verarbeiten Informationen und formen sie so um, dass sie genutzt werden können, damit sich die Entwickler eben genau nur auf das Wichtige konzentrieren können und eben nicht mit einm "nix geht" konfrontiert werden.

      Ebenso arbeiten wir gemeinsam an einer Prioritätenliste, denn nicht alle Fehlermeldungen sind gleich wichtig. Ja, es ist wichtig sie alle zu sehen und zu melden, wir notieren sie auch entsprechend bei unseren Entwicklern - fernab, ob sie diese schon selbst kennen, gesehen haben oder nicht. Aber nicht alle sind "Gamebreaker" oder ein Problem für das Spiel.

      Ja, die Entwickler sind sich ebenso bewusst, dass nichts wirklich funktioniert. Die Entwickler sind letztendlich die, die rausfinden ob es an Spezialisten, Items, Nachrichten, Einstellungen oder gar am Grundcode liegt oder vllt. an Unity selbst. Das alles machen Entwickler, aber wir als Community Manager verarbeiten trotzdem all eure Meldungen.

      Das ist der Grund, wieso wir immer wieder auf die Meldevorlage hinweisen. Wieso wir so oft Sachen fragen, die ihr schon "100x" kommentiert habt. Und vor allem ist das der Grund wieso ich so oft um Ordnung bitte und anmerke das ein "nix geht" so aussagekräftig wie ein Siedler-Käsesandwich ist. Und ja, wir arbeiten jede Meldung durch, damit wir halt keine kleine Infos übersehen die ggf. DIE Lösung mit sich bringen könnten.


      Jeder hat seinen Job, jeder Job hat seine Aufgaben und auch wenn es aktuell nicht so aussieht, jeder macht auch seinen Job.
      Das Ergebnis hat nicht zwingend was mit "sehen" oder "nicht sehen" zu tun, sondern mit der Art wie das Spiel (wie geschrieben "neue Sprache") aufgesetzt ist. Wer einen Spielcode gesehen hat und/oder sich mal mit Spielsprachen auseinander gesetzt hat, weiß ggf. wieso es so wichtig ist jede Meldung, jedes Detail durchzugehen und wieso man Sachen lieber 2x erklären sollte.

      Sorry, aber solangsam schmerzt es mich zu lesen, was ihr von uns denkt. Wir haben über 10 Jahre lang ein Spiel am Laufen gehalten, wo viele jedes Jahr (seit 2012) gesagt haben es wird am Ende des Jahres eingestellt. Wir haben mit dem Wechsel zu Unity geschrieben, dass wir für weitere (10) Jahre das Spiel weiterausbauen wollen. Wir setzen hier unser Herzblut rein, wir setzen es komplett neu auf, obwohl wir es mit der Notiz zum Flashende hätten beenden können - jeder CM, jeder Entwickler, jeder Coder, jeder Mitwirker und Mitarbeiter hat sich FÜR DSO entschieden und für die Zukunft von DSO eingesetzt. Wir wollen DSO weiter leben lassen und haben dafür wirklich ALLES gemacht. Und ja, es ist absolut fatal und aktuell "nicht spielbar", wir wissen es und sehen es. Aber dennoch arbeiten wir daran es zum Laufen zu bekommen und schaffen das (mit Zeit) definitiv auch.

      Aber nach 10 Jahren (spielbares Spiel) von Siedlern zu hören, das wir "scheiße" sind und uns andere Jobs suchen sollten oder ein jeder von euch es besser machen könnte, ist einfach nur ein Stich in die Niere. Wenn es schlecht oder katastrophal läuft, kommen natürlich solch negative Kommentare. Dennoch ist das teils sehr verletzend, als wären wir keine Menschen mehr, weil wir Fehler machen und als würde man uns als reines Schlachtvieh oder Abfall ansehen und die 10 Jahre in denen es lief (gleiche Entwickler) sind vergessen. Da kann ich nur den Kopf schütteln und da überlegt man sich ernsthaft, ob es das wirklich noch wert ist. JA, ist es. Dennoch ist es sehr demotivierend das jeden Tag zu lesen. Wir möchten definitiv kein Kopfgetätschel, aber ich möchte einfach auch keine Beleidigungen, Drohungen und absolut würdelose Kommentare mehr lesen.

      (Und nein Siedler_psy, das war jetzt nicht auf dich bezogen, sondern allgemein was ich mir hier die letzten Seiten und auf Facebook wieder durchlesen musste).
      Achja, meine Prognose für den nächsten Patch: Noch im August (August Woche 3).
      Ich kann aber noch nicht sagen inwieweit bzw. welche/wieviele Fehler behoben werden können oder ob die Lags gänzlich beseitigt werden können. Das würden wir dann später nochmal aufgreifen.
    • 09.08.2021 (17:09 Uhr)
      Zitat Zitat von MOD_Tamaree Beitrag anzeigen

      Okay, dann noch eine offizielle Statusmeldung! Achtung - alle bitte lesen!

      Da unsere lieben CMs heute anderweitig sehr beschäftigt sind und der Stand der Gleiche ist wie gestern, wird es heute leider keinen persönlichen Kommentar von BB_Kumakun geben. Sie bat mich euch dies mitzuteilen. Wer den Stand von gestern noch nicht kennt, hier die Links zu ihren Beiträgen von gestern:

      07.08.2021 (11:00 Uhr), 07.08.2021 (13:56 Uhr) und 07.08.2021 (15:59 Uhr)

      Ihr findet diese Zitate auch in der Übersicht im Erstbeitrag dieses Themas.


    • 10.08.2021 (11:11 Uhr)
      Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen
      Zitat Zitat von helist029 Beitrag anzeigen
      Hallo Leute,

      gibt es eigentlich hier eine Suchfunktion für den letzten MOD-Beitrag, wenn man alle paar Tage mal reinschaut, ob es ein Kommentar vom MOD bzw. Neuerung gibt.

      Danke!
      Auf der ersten Seite hast du alle Kommentare. Rückmeldungen kommen "fast" täglich. Sei es von mir, von Ondgrund oder Tamaree. Heute hab ich leider noch keine anderen Infos, als das bereits zuvor geteilte. Es hat sich weiterhin nichts daran geändert.

      • Wir arbeiten weiterhin an den vollständigen Transfer/Umschreibung des Spiels
      • Die Fehler (vor allem bezogen auf Lag) sollten dadurch besser werden und Einzelvorkommen die auch Lag erzeugen werden bearbeitet
      • Die kleinere "Fehler", welche nur grafischer Natur sind, sind bekannt und werden nach den Lags angegangen (ebenso diverse, verdrehte, unübersichtliche Dinge).

      Was ich nun "neu" anmerken kann ist, nach aktuellem Stand wird es ein Jubiläums-Event geben, auch mit der aktuellen Situation. Wie zuvor erklärt, wir haben verschiedene Teams mit verschiedenen Aufgaben, welche auch nur diese Bereiche bearbeiten können. Unser Event (bzw. "Content") Team hört nicht auf zu arbeiten, nur weil das Spiel nicht 'funktioniert'. Sie entwickeln und planen weiter, während unser gesamtes Restteam an den Fehlern und Lags sitzt.

      Ebenso weiß ich sehr gut, dass nichts wirklich funktioniert, aber man darf auch nicht die Punkte außen vor lassen, welche schon geschafft wurden.
      1. Das Spiel wurde, anstatt es einzustellen, für weitere Jahre angesetzt
      2. Unser Team ist gewachsen
      3. Wir haben unser Spiel 2x neu aufgesetzt (in wenigen Jahren). Adobe Air + Unity
      4. Wir haben in der Zeit vom Testserver bis hin zur Liveversion über 250+ Fehler behoben (und diverse kleinere zusammenhänge angepasst)
      5. Wir arbeiten weiterhin an Events und Content + an den Fehlerbehebungen
      6. Die Übersicht im Spiel wurde angepasst und für unsere Siedlerjahre angepasst (Benutzeroberfläche abänderbar). Ja. Hier gibt es noch Probleme und an anderen Stellen sind dann Scrollbalken weg usw, aber auch das wird noch ausgebessert
      7. Wir sind mit Unity jetzt in der Lage (nach der Problembehebung) bessere/andere Sachen zu planen
      8. Unser Support wurde auch auf ein neues System ungeformt, was mehr möglichkeiten und bessere übersichten ermöglicht (ebenso sollten verschiedene Email Provider keine Probleme mehr darstellen). Hier sind wir noch am finalisieren, aber im Grunde ist es schon wieder nutzbar (sobald alles vollständig abgeschlossen wurde, steht es auch auf der Startseite - meine Schätzung "noch diese Woche").
      9. Unsere Startseite wurde auch umgeformt, nicht sichtbar, was uns eine Anpassung des Weboberfläche erlaubt, sodass bald alle Bereiche, Codes, Links und ja, auch der Webshop wieder ohne "fehlende Bereiche" funktionieren

      Ein paar der angemerkten Dinge sind noch im Rohbau, ja. Das ist nicht toll, aber es ist momentan nicht zu vermeiden. Es ist nicht perfekt, es sieht für uns nicht gut aus. Aber ich merke dennoch immer wieder an, wir werden das Spiel nicht einstellen und werden die Probleme beheben.

      Momentan wird das komplette Grundgerüst nochmal überarbeitet, damit es besser mit der "neuen Sprache" laufen kann. Das alleine sollte schon viele Grundprobleme beheben. Hier kann ich aber noch kein festes Datum für nennen.
    • 10.08.2021 (13:14 Uhr)
      Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen
      Auch, wenn das jetzt noch mehr Salz in die Wunde gibt. Happy Hours werden Monate vorher geplant, Marketing und Spielentwicklung sind zwei Bereiche. Die Happy Hours können, einmal festgelegt, nur schwer verschoben oder deaktiviert werden. Entsprechend auf deine ironische Aussage, ohne Ironie, die werden auch kommen. Ich denke aber auch, dass mit dem aktuellen Stand niemand eine Happy Hour nutzen wird und das ist verständlich.

      Da bin ich ehrlich mit euch und verstehe auch jede Heugabel und Fackel die mir nun entgegengeworfen wird.
    • 10.08.2021 (11:55 Uhr)
      Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen
      Zitat Zitat von Plitschi79 Beitrag anzeigen
      Ja. Ich weiß, es will keiner mehr hören. Aber nach einem Hinweis eines Mitspielers in Morgentau habe ich gerade mal geprüft, ob mein Java noch aktuell ist. Und was soll ich sagen, nein war es nicht, da es am 20.07. ein Update gab. Aktualisiert und nun spiele ich schon seit 15 Minuten ohne Zone Refresh. Vielleicht sollten alle dies mal prüfen:

      https://www.java.com/de/download/manual.jsp

      Download, Installieren und dann Browser neu starten nicht vergessen.

      Über Feedback, sowohl negativ als auch positiv würde ich mich freuen.

      P.S. Nach 38 Minuten war der 1. Zone Refresh da. Aber das ist schon mal 36 Minuten später als sonst.
      Da es bereits einige positive Rückmeldungen gab, möchte ich hier noch anmerken. Die Instandhaltung des eigenen Systems ist sehr wichtig.
      Bedeutet:
      • Cookies/Cache usw. säubern (per Hand, kein CCLeaner)
      • Browser Updates (Browser sollte immer auf den neuesten Stand sein)
      • Betriebssystem Updates (Windows usw. sollte immer auf den neuesten Stand sein)
      • Java aktuell halten (danke für den Hinweis | https://www.java.com/de/download/manual.jsp).

      Weltweite Anmerkung:
      Einige Spieler haben in den Rückmeldungen angemerkt, dass mit einem aktualisierten Java einige der Hauptprobleme für sie besser geworden sind. Die Verzögerung hat sich verringert, Popups zur Zonenaktualisierung sind verschwunden und während einer normalen Spielsitzung traten keine Java-Fehler auf. Daher raten wir, dies selbst zu testen.
      Bitte installiert die neueste Java-Version von der offiziellen Seite: https://www.java.com/de/download/manual.jsp

      Bitte beachtet: Wir wissen, dass das Problem mit unserem System zusammenhängt und arbeiten eifrig daran. Dennoch ist es wichtig, auch das eigene System auf dem neuesten Stand zu halten und Java aktualisiert sich scheinbar nicht für alle von alleine.
    • 11.08.2021 (15:15 Uhr)
      Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen
      Zitat Zitat von Dato-001 Beitrag anzeigen
      würde mich schon freuen wenn ich erfahren würde wann das spiel wieder richtig funktioniert!!

      Schön zu hören das ihr euch über java auslasst super, ich will nur wieder mal ordentlich spielen können!!

      also ab wann gehts wieder einmal flüssiger , der chat und postkasten funktioniert wieder??
      Ich verstehe sehr gut, dass ihr störungsfrei spielen wollt. Ebenso kann ich dir versichern, dass wir mit Hochdruck daran arbeiten. Dennoch sind „Versprechen“ nicht möglich, dies umfasst ein Datum „wann“ etwas gelöst wird. Es ist wie mit anderen Meldungen auch. Sie werden bearbeitet und sobald wir feste Informationen haben, werden sie in der Fehlermeldung notiert oder spätestens im Changelog.

  2. #2
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Aug 2020
    Beiträge
    3
    Welt
    Tuxingen
    Da war der Client echt ein Traum gegen

  3. #3
    Siedler Avatar von MannidasMammut
    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    33
    Welt
    Windfeuertal
    So etwas ist unzumutbar. Schämt euch!!

  4. #4
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    7
    Welt
    Tuxingen
    Glückwunsch an BB
    hervorragende Leistung
    mit fast einem Klick den grössten Teil aller Spieler abserviert

  5. #5
    Siedler Avatar von Hallodrix
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    tanzende Raben
    Beiträge
    74
    Welt
    Funkelberg
    Bei jedem Weiterskrollen baut sich bei mir die Insel neu auf. Beim Sammeln der Teile lodert das Irrlicht fast eine Minute. .........und das schlimmste..... keine chat.

    Trauriger Wechsel!
    Wenn über eine dumme Sache mal endlich Gras gewachsen ist, kommt meistens ein Kamel gegangen, das alles wieder runterfrisst.

  6. #6
    Siedler Avatar von moog22
    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    31
    Welt
    Andosia

    unity version

    ich wünsch mir den clienten zurück
    wieso darf man Tiere töten um sie zu essen,
    aber keine Pflanzen pflücken um sie zu rauchen?

  7. #7
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    17
    Welt
    Grünland

    Nach der Umstellung auf Unity Version

    Moin,
    so ist das Spiel nicht Spielbar. Total langsam. ich habe nach 5 Minuten wieder ausgemacht.
    Entdecker los schicken ist ein Krampf. Beim Inselaufbau schläft man ein.

    Das kann man doch nicht auf die Leute loslassen.

  8. #8
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    12
    Welt
    Wildblumental
    +1 nicht spielbar

  9. #9
    Wuseler
    Registriert seit
    Sep 2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    120
    Welt
    Tuxingen
    und im Chat kann nichts geschrieben werden, jedenfalls bei mir

  10. #10
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Nov 2020
    Beiträge
    10
    Welt
    Goldenau
    Ich hatte mich ehrlich gesagt gewundert, dass es schon soweit sein soll - sooo schlecht war der Client nun auch nicht.
    Dachte immer, ich teste auf dem falschen Server... scheinbar nicht, schade.

    Aber interessant, wie man nun doch den Client zu schätzen lernt. Vielleicht hätte man ihn weiterführen sollen.

Thema geschlossen
Seite 1 von 503 1 2 3 11 51 101 501 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Feedback] Unity Testserver
    Von MOD_Tamaree im Forum Feedback
    Antworten: 430
    Letzter Beitrag: 25.07.21, 12:59
  2. [Feedback] Zeitplan Änderung: Unity Version
    Von BB_Ondgrund im Forum Feedback & Diskussion
    Antworten: 483
    Letzter Beitrag: 21.07.21, 11:07
  3. [Feedback] DSO wechselt auf Unity!
    Von BB_Ondgrund im Forum Feedback & Diskussion
    Antworten: 394
    Letzter Beitrag: 02.04.21, 10:51
  4. [Feedback] Zeitplan für die Zukunft von DSO & Unity FAQ
    Von BB_Ondgrund im Forum Feedback & Diskussion
    Antworten: 489
    Letzter Beitrag: 19.12.20, 13:42
  5. Loot-Sammlung der Abenteuer (Live-Server) [Feedback]
    Von michISPO im Forum Anleitungen, Taktiken & mehr von Spielern
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 11.01.15, 23:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.