Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Die Zukunft von "Die Siedler Online"

  1. #1
    Community Management Avatar von BB_Ondgrund
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    4.564
    Welt
    Grünland

    Die Zukunft von "Die Siedler Online"


    Um das 10-jährige Jubiläum von "Die Siedler Online" zu feiern, möchten wir euch einen Ausblick auf die zukünftige Entwicklung des Spiels geben. Wie vielen von euch bekannt ist, läuft das Spiel derzeit auf der Basis von Flash, welches ab nächstes Jahr nicht mehr unterstützt wird.

    Wir haben gesehen, wie ihr das Thema leidenschaftlich diskutiert. Es kamen zahlreiche Vorschläge und manche haben sogar bereits an eigenen Lösungen gearbeitet, um ihre Inseln zu erhalten. Daher freut es uns, euch mitteilen zu können, dass wir hart daran arbeiten, "Die Siedler Online" auf eine verbesserte Technologie zu portieren. Dies stellt sicher, dass das Spiel weiter laufen kann und bietet gleichzeitig neue Möglichkeiten für zukünftige Features.

    Wir planen den Übergang zur neuen Technologie so nahtlos wie möglich zu gestalten, damit keine längere Ausfallzeit entsteht. Ein detaillierter Plan für die Übergangszeit wird in den nächsten Monaten vorgestellt.

    Wir sind nur durch eure fortdauernde Unterstützung bei der Weiterentwicklung des Spiels so weit gekommen, daher zählen wir auch in dieser Übergangsphase auf euer Feedback. Ihr könnt eure Ideen und Vorschläge > hier < mit uns teilen.

    Haltet euch bereit für weitere Neuigkeiten und Informationen dazu. Wir freuen uns darauf, DSO mit eurer Unterstützung bereit für die Zukunft zu machen!

  2. #2
    Forenmoderator Avatar von MOD_Tamaree
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    3.059
    Welt
    Mittsommerstadt

    Informationen zur Zukunft von DSO & Unity

    Geändert von MOD_Tamaree (08.08.21 um 09:39 Uhr)

  3. #3
    Community Management Avatar von BB_Ondgrund
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    4.564
    Welt
    Grünland

    Zeitplan für die Zukunft von DSO & Unity FAQ



    Wir wissen, dass ihr alle bereits auf dieses Update gewartet habt, und hier ist es.

    Wie ihr in unserem oben stehenden Zeitplan sehen könnt, kommen viele wichtige Schritte auf uns zu. Wir haben keine festen Daten für jeden dieser Schritte. Manche Schritte kommen vielleicht eine Woche früher oder später, daher möchten wir Verwirrung vermeiden und werden keine ungefähren Daten geben, die sich dann ändern könnten. Stattdessen könnt ihr ungefähr sehen, wann welcher Schritt kommen wird. Wir werden jeden dieser Schritte noch einmal separat ankündigen, wenn wir ein festes Datum dafür haben.

    Wir beginnen damit, euch Zugang zu unserem Unity Testserver zu geben, damit ihr einen Blick auf die Zukunft von DSO werfen könnt. Diese Version wird natürlich noch nicht in einem fertigen Zustand sein. Aber sie sollte euch ermöglichen, den bisherigen Fortschritt zu sehen, und zukünftige Entwicklungen zu verfolgen. Zudem werden wir unseren normalen Testserver bald auf den herunterladbaren Client umstellen, damit wir sicherstellen können, dass er stabil läuft, und um euch eine Möglichkeit zu bieten, das System zu sehen und selber zu testen.

    Nur kurze Zeit später wird der brandneue herunterladbare Client verfügbar sein, der die Zeit überbrücken wird, bis die Unity-Version vollständig läuft. Es gab einige Verzögerungen und andere Umstände, die letztendlich dafür gesorgt haben, dass wir nicht nur eine sondern gleich zwei Technologien entwickelt haben, um unser geliebtes DSO weiter zu führen. Eine der Gründe war, dass wir auch weiterhin jedem ermöglichen wollen, das Spiel in einem Browser zu spielen. Zudem wollten wir eine solide Basis für die Entwicklung in den nächsten Jahrzehnten und zusätzliche Möglichkeiten für die Zukunft von Die Siedler Online.

    Als nächstes wartet unser bekanntes Weihnachts-Event mit vielen neuen Dingen. Wir empfehlen, dass ihr euch so bald wie möglich mit unserer Übergangslösung vertraut macht, um Probleme zu vermeiden, wenn das Weihnachts-Event startet. Auch wenn ihr auf die gewohnte Art bis zum Ende des Jahres spielen könnt, möchten wir nicht, dass ihr das Ende des Events verpasst oder mitten im Event die Technologie wechseln müsst. Daher möchten wir euch bitten und empfehlen, euch Zeit für das Installieren des herunterladbaren Client zu nehmen. Natürlich werden wir euch bei jedem Schritt helfen. Wir versuchen unser Bestes, damit ihr so problemlos wie möglich weiterspielen könnt und die Unity-Version so bald wie möglich verfügbar wird.

    Ungefähr Mitte Januar werdet ihr einen Ubisoft Connect (ehemals Uplay)-Account benötigen, um weiterhin spielen zu können. Dies hat mehrere Gründe wie Sicherheit, Vereinheitlichung der Technologie auf allen Instanzen und Vorbereitung für alle zukünftigen Schritte. Dies ist auch eine wichtige Aufgabe, die alle so bald wie möglich erledigen müssen, damit ihre Inseln weiterhin gedeihen.

    Nach diesen wichtigen technischen Schritten ist es Zeit für weitere großartige Events. Natürlich findet unser Valentins-Event wieder statt, und Flora wartet mit ihren Blumen.

    Aber das ist nicht alles. Wir arbeiten auch noch an etwas besonderem, aber wir möchten die Überraschung nicht verderben. Seid gespannt!

    Danach werden wir jeden in den neuen Ländereien von Die Siedler Online und in einer strahlenden Zukunft willkommen heißen. Wir können es kaum erwarten, die neue Technologie dazu zu nutzen, das Spiel auf neue Höhen zu heben und einige lang erwartete Features mit unserer passionierten und treuen Community zu entwickeln.

    Ein letzter Hinweis. Seid euch bewusst, dass in diesen Zeiten selbst die schönsten und bestgeplanten Zeitpläne manchmal nicht ganz befolgt werden können. Daher bitten wir um euer Verständnis, falls es zu unvorhergesehenen Änderungen bei den Zeiten kommt.

    Bitte folgt uns auf diesem aufregenden Abenteuer in die Zukunft, wo noch kein Siedler zuvor gewesen ist!

    Einmal ein Siedler, immer ein Siedler!


    Schaut euch untenstehend unsere FAQ zum Übergang zu Unity an, und hinterlasst hier euer Feedback!

  4. #4
    Community Management Avatar von BB_Ondgrund
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    4.564
    Welt
    Grünland



    DSO Unity FAQ


    Hinweis:

    Auch wenn wir versuchen jede Frage zu beantworten, gibt es einige, für die wir noch keine Antwort haben. Wir werden diese FAQ jedoch mit weiteren Fragen und Antworten aktualisieren, wenn wir genauere Informationen haben! Vielen Dank, dass ihr Teil dieses nächsten Schrittes von "Die Siedler Online" und seiner Zukunft seid!


    Was ist "Unity" überhaupt? Ist es eine "Plattform" wie Ubisoft Connect (ehemals Uplay)?
    • Einfach ausgedrückt ist es eine Engine - eine Software - die uns erlaubt den Spielern die Grafiken, die Geräusche, die Benutzeroberfläche und die Steuerung zugänglich zu machen, so wie Flash dies zuvor getan hat.
    Ist es möglich die Unity Version von DSO auf Linux/Mac/Chromebook/mobilen Geräten zu spielen?
    • Chrome, Firefox und Safari (und andere Browser) unterstützen den Unity Player.
    • Unter Linux müsst ihr möglicherweise ein Browser Plugin für den Unity Player installieren.
    • Es ist vielleicht möglich, auf mobilen Geräten zu spielen, aber es wird nicht unterstützt.
    Welche Auswirkungen hat die Umstellung auf Unity und der temporäre Flash basierte Client für Plattformen wie Steam, Facebook und Kongregate?
    • Wir arbeiten daran, so viele Wege wie möglich zu erlauben, sich im Spiel anzumelden und es zu spielen. Genauere Informationen dazu werden noch folgen.
    Werden wir den derzeitigen Slim Browser in der Übergangsperiode nutzen, oder wird dieser aktualisiert/überarbeitet?
    • Es wird ein neuer, überarbeiteter herunterladbarer Client sein.
    Was genau ist ein "Flash-basierter herunterladbarer Client"?
    • Ihr werdet eine kleine Installationsdatei herunterladen und installieren müssen. Auf diesem neuen Client wird das Spiel laufen. Es wird ebenfalls ein spezieller MacOS Installer für den Clienten zur Verfügung gestellt.
    Wird Die Siedler Online in Zukunft kein Browserspiel mehr sein, und werden Anwendungen für verschiedene Systeme mit Unity geschrieben?
    • Wir können euch versichern, dass Die Siedler Online ein Browserspiel bleibt. Derzeit arbeiten wir an nichts anderem, auch wenn wir in dieser Hinsicht viele Möglichkeiten sehen.
    Wird die Unity Version von DSO ALLE Browser unterstützen? Müssen zusätzliche Plugins installiert werden?
    • Wir werden so viele Browser wie möglich unterstützen.
    Wird es in der Übergangszeit möglich sein, mit Flash zu spielen, z.B. mit einem alten Browser und einer alten Flash Version?
    • Auch wenn dies gegebenenfalls möglich ist, unterstützen oder empfehlen wir dies nicht, da wir in diesem Fall keine Garantie für Nebeneffekte, Fehler oder schlechte Spielperformance geben können.
    Wird das Spiel und die Engine kostenlos bleiben, oder müssen wir für Unity/das Spiel bezahlen?
    • Wir haben nicht vor, in dieser Hinsicht etwas zu ändern. Ihr könnt weiterhin spielen, ohne irgendwelche Gebühren oder monatliche Abonnements.
    Wird ein Ubisoft-Account für die Unity Version/Den Übergangsclient nötig sein?
    • Ab Mitte Januar wird der Ubisoft-Account zum Spielen von Die Siedler Online benötigt. Wie zuvor angekündigt, ist dieser Schritt wichtig, um unseren Anforderungen an Service Qualität und Sicherheit gerecht zu werden, und um die Login-Methoden aller Instanzen anzugleichen.
    Wird es graphische Änderungen geben? Können wir einen Screenshot von der neuen Benutzeroberfläche bekommen?
    • Wir werden so gut wie möglich bei unserer beliebten Siedler Online Optik bleiben. Die Benutzeroberfläche ist ziemlich veraltet und könnte eine Überarbeitung gebrauchen, daher werden wir die Chance nutzen und sie während dem Wechsel zu Unity aktualisieren. Wir werden sie nicht drastisch verändern, sondern die Nutzbarkeit und Lesbarkeit verbessern.
    • Ihr werdet die neue Optik in Kürze sehen können, wenn der Testserver verfügbar ist. Screenshots können das verbesserte Erscheinungsbild und die Nutzbarkeit schlecht widerspiegeln.
    Werden Funktionen wie Tastaturkürzel, Zoomen mit dem Mausrad etc. erhalten bleiben?
    • Wir werden so viele Funktionen wie möglich erhalten, ungenutzte oder kaputte Funktionen aufräumen, und haben sogar vor sie zu erweitern.
    • Nur als Beispiel: Es war in Flash nicht möglich, die rechte Maustaste zu nutzen, es wird aber in Unity möglich sein. Wir haben noch nicht entschieden, was wir in dieser Hinsicht verbessern wollen, und möchten eure Gedanken dazu hören. Begebt euch dazu auf den Unity Testserver und in das dazugehörige Forum.
    Wird Unity das Massenversenden von Entdeckern erlauben?
    • Wir wissen, dass dieses Feature sehr weit oben auf dem Wunschzettel aller Siedler ist, daher ist es auch sehr hoch auf unserer Liste an Features, die wir in der Zukunft entwickeln wollen. Wir müssen euch aber dennoch darauf hinweisen, dass wir zuvor andere Themen priorisieren müssen. Natürlich muss zuerst das Spiel so störungsfrei wie möglich portiert werden, damit wir alle weiter an unseren Inseln bauen können. Aber auch das Beheben von Fehlern und die Verbesserung der Performance sind wichtiger. Aber wenn die Siedler auf Unity umgezogen sind und sowohl ihr als auch wir mit der Performance zufrieden sind, wird dies eines der ersten Features sein, die wir angehen werden.
    Warum mit dem Umzug bis zum Ende des Jahres warten, wenn ihr es früher machen könntet?
    • Obwohl wir ursprünglich geplant hatten, früher auf die neue Technologie umzusteigen, ist klar geworden, dass der Umstieg schwieriger ist, als wir zunächst angenommen hatten. Zudem haben Verzögerungen durch die Pandemie, Änderungen im Team und an unseren Plänen dazu geführt, dass wir nicht nur einen sondern zwei neue Wege entwickelt haben, um das Spiel weiterhin zu spielen. Auch wenn der herunterladbare Client rechtzeitig fertig wird, denken wir nicht, dass dies der Weg ist, auf dem die meisten Spieler das Spiel genießen wollen. Daher haben wir beschlossen noch weiter zu gehen und uns mit der Unity Portierung auf die nächsten Jahrzehnte Die Siedler Online vorzubereiten. Auch wenn dies noch später möglich gewesen wäre, z.B. erst 2022, denken wir, dass es besser ist, es jetzt zu tun.
    Wird das Forum ebenfalls Überarbeitet, damit es mit mobilen Geräten nutzbar ist?
    • Je nach mobilem Gerät und genutztem Browser ist das Forum bereits nutzbar. Wenn es Wünsche oder Probleme dahingehen gibt, lasst es uns wissen, damit wir das Erlebnis auf diesen Geräten verbessern können.
    Da dies eine Änderung des Systems darstellt: Was passiert mit inaktiven Inseln (inaktiv für mehr als 1.5-2 Jahre)?
    • Derzeit planen wir dahingehend keine Änderungen, da wir wissen, das einige Siedler nach vielen Jahren wieder kommen. Einmal ein Siedler, immer ein Siedler!

  5. #5
    Forenmoderator Avatar von MOD_Tamaree
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    3.059
    Welt
    Mittsommerstadt
    04.05.2021 - [Feedback] Unity Testserver (Informationen zur Umstellung auf Unity und zum Unity Testserver)

    Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen
    Wie wir auch vorher angemerkt haben, ist eine Übertragung eines Spiels von einem Bereich zu einem anderen ein Riesenprojekt. Die meisten Spiele sind von Anfang an Zweigleisig gefahren, da sie die neuen Wege bereits kannten. Wir kommen noch aus einer Zeit, da war Html5 oder Unity* noch gar nicht auf dem Plan (beides existierte nicht!). Unser Spiel hat sich also 5 Jahre lang (+diverse Entwicklungsjahre vorher) in einer "alten" Sprache entwickelt und wurde riesig.

    *Unity gab es schon, aber nicht in der Verwendbarkeit wie aktuell bekannt

    Dann ging es noch 2 Jahre weiter, ohne das irgendwas bekannt war. Erst dann wurden gewisse Problemsituationen bekannt, woraufhin direkt daran gearbeitet wurde. Aber man kann einfach kein Spiel was 7 Jahre lang Entwicklung erhalten hat und ein riesiger Schinken ist, einfach in einer Nacht und Nebelaktion in etwas komplett anderes umformen. Ihr könnt euch sicher sein, wir sind nicht erst "seit gestern" dran. Mussten aber für den Übergang (Client) entsprechende Anpassungen ermöglichen UND dann eben das Spiel komplett umformen. Es ist ein riesen Aufwand und neben der einfachen Unformumg, wurden dann noch grafische Anpassungen vorgenommen und stark an der Stabilität gearbeitet.

    Das von der Stabilität auf dem Testserver noch nichts zu sehen ist, liegt daran das sich aktuell Spieler von all unseren Instanzen dort tummeln. Während sich das vorher halt auf viele Server aufgeteilt hat, ist es ein Kuddelmuddel an einem Ort. Ein Ort der definitiv nicht für soviele Siedler ausgelegt wurde. Wir haben es durchaus als Stresstest angesehen und sind glücklich über die Tester. So erkennen wir eben auch Probleme die bei zu hohen Lasten aufkommen und können diese ebenfalls ausbessern. Das alles dient letztendlich nur dem Liveserver.

    Aktuell kann ich sagen das ein Großteil der Meldungen u.a. auf den genannten "Performance Modus" (Einstellungen) zurückfällt UND auf die hohe Last auf dem Server. Ja, wir haben viele Fehler und damit haben wir auch gerechnet. Viele der gemeldeten Fehler stehen auch schon in unserer "Bekannte Fehler"-Liste. Rechnet man somit die Fehler die aufgrund neuer Einstellungen und der max. Kapazität entstehen, gibt es schon ein klareres Bild.

    Zudem gebe ich auch diverse Wünsche an unsere Entwickler weiter, z.B. die über Schriftfarbe, Font, den genannten "Performance Modus" und mehr. Denn, auch wenn einige eventuell denken das wir uns nicht dafür interessieren, wir tun es. Wir möchten es unseren Siedlern und auch unseren Siedlern in höheren "RealLife Leveln" etwas angenehmer gestalten. Vor allem im Bereich der Lesbarkeit. Wollen aber zeitgleich natürlich den alten "Die Siedler Online" Charme beibehalten.

    Das wir unseren ursprünglichen Plan von "Unity Live" Anfang Mai nicht einhalten können, sollte inzwischen bekannt sein. Vor allem da wir jetzt erst den Testserver starten konnten. Dennoch denke ich, dass es nicht wesentlich länger dauern würde. Einen genauen Zeitplan werden wir aber noch veröffentlichen.

    Bezüglich unserer Test-Siedler und auch allgemein unserer gesamten Community. Es ist einfach die hilfreicheste Community, die ich kenne und sie zeigen es immer wieder, wenn es um wichtige Dinge geht. Selbst Siedler die keinen guten Stand uns gegenüber haben, die springen über ihren Schatten, testen, melden, meckern (in respektvoller Art) und zeigen den Willen das Spiel voranzutreiben. Das bewundere ich und zeitgleich bin ich dafür sehr dankbar. Danke, Abenteurer!

  6. #6
    Forenmoderator Avatar von MOD_Tamaree
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    3.059
    Welt
    Mittsommerstadt

    Fortschritt der Unity Version





    Werte Siedlerinnen und Siedler,

    vielen Dank für eure Hilfe beim Testen der Unity Version von "Die Siedler Online".
    Wir haben eine unglaubliche Menge an hilfreichem Feedback erhalten und arbeiten intensiv daran,
    die Performance weiter zu verbessern.
    Viele der von euch gemeldeten Fehler sind bereits behoben und wir bereiten uns auf einen Release der Live Version vor.
    Den genauen Zeitpunkt des Release werden wir in der nahen Zukunft mitteilen!

    Zudem möchten wir diese Gelegenheit nutzen,
    euch ein Sneak Peek auf eines unserer Highlights im kommenden Sommer-Event zu bieten
    (welches kurz nach dem Release der Unity Version kommen wird): Das Schwanenboot



    Das ganze Entwicklerteam freut sich bereits auf den baldigen Release der Unity Version!

    Wir möchten uns noch einmal für eure anhaltende Unterstützung bedanken,
    Euer "Die Siedler Online"-Team


  7. #7
    Forenmoderator Avatar von MOD_Tamaree
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    3.059
    Welt
    Mittsommerstadt
    Information zu zukünftigen Interaktionen:
    [Feedback] Neuer herunterladbarer Client


    Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen
    Eine Nebeninfo wollte ich noch anfügen:
    Die Moderatoren und wir Community Manager arbeiten aktuell auch bereits daran unsere alten Interaktionen wieder ins Leben zu rufen.
    Diese hatten wir aufgrund der wichtigen Informationen und Anleitungen eingestellt. Sobald Unity also wieder da ist (oder teilweise sogar bereits davor) werden unsere Interaktionen, Chatevents, Mini-Events und z.B. das Siedler Buff'et wieder aktiviert und in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Und nein, nur weil wir Moderatoren bzw. Community Manager an solchen Interaktionen arbeiten, hat dies keinerlei Einfluss auf die Entwicklung des Spiels oder Fehlerbehebungen (die Aussage kam ja auch öfter).

  8. #8
    Forenmoderator Avatar von MOD_Tamaree
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    3.059
    Welt
    Mittsommerstadt
    Die Umstellung auf Unity erfolgt am 21. Juli!


    Zitat Zitat von BB_Ondgrund Beitrag anzeigen
    Wir haben nun ein offizielles Datum für die Umstellung auf Unity: Den 21. Juli.

    Mit der Umstellung ist die Arbeit natürlich nicht beendet und es gibt weiter vieles zu verbessern, aber dadurch haben dann wieder alle Spieler Zugriff auf das Spiel und wir können uns ganz auf ein einzelnes System konzentrieren.

    Euer Feedback könnt ihr im Thema [Feedback] Zeitplan Änderung: Unity Version hinterlassen.

  9. #9
    Forenmoderator Avatar von MOD_Tamaree
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    3.059
    Welt
    Mittsommerstadt
    12.07.2021 - [Feedback] Zeitplan Änderung: Unity Version (Informationen zur Umstellung auf Unity am 21.07.2021)

    Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen
    ...
    Die Version von Unity wird kommen und hat definitiv noch Schönheitsfehler, aber auch "Spielfehler". Wir haben noch viele Fehler auf der Liste, die nicht bearbeitet werden konnten, aber absolut keine "Gamebreaker" sind. Gamebreaker sind z.B. Sachen wie "Permanente Locked Zones", oder "Out of Memory", "Spielabbrüche", "Verlorene Gegenstände, die für Quests nötig sind", "feststeckende Quests", "kaputte Generäle". Also alles was das fortschreiten im Spiel behindern würde. DIESE Fehler haben wir beseitigt!! Kleinere unabhängige Problemchen daraus resultierend bzw. davon abhängig gibt es noch, aber sie machen das Spiel nicht kaputt.

    Dann gibt es neben diesen Fehlern noch die genannten Schönheitsfehler. Das sind Grafische Probleme, Sachen in der Benutzeroberfläche die anders als gewohnt sind und und und. Die nerven wahrscheinlich ungemein, sind aber "nur störend" und nicht "zerstörend". Da haben wir inzwischen auch schon über 300 Fehler von behoben, jedoch gibt es noch viele weitere. Diese werden wir auch nach und nach MIT der Unity Live Version beheben und konnten nicht alle ausmerzen.

    Das Zoomen war eine neue Idee, um die Last des Browsers zu minimieren. Wir sehen sehr deutlich das es nicht euren Vorstellungen entspricht und wir klären zur Zeit noch, inwieweit dies "sein muss" oder angepasst werden kann. Da werden wir später noch was zu schreiben.

    Die Schriftart (verschwommen/zu groß usw.) richtet sich automatisch nach eurem System. Ein Spieler mit einem kleinen Bildschirm, wird eine andere Auflösung haben wie jemand mit einem 4k Bildschirm. Ihr könnt die größe, schärfe in den Einstellungen Umstellung. Müsste "Font Zoom" heißen und 100% ist die Norm. Bei einigen ist es flüssiger/schöner auf 90%. Testet das mal aus. ACHTUNG: Bisher wird nach jedem Neustart die Einstellung wieder zurückgesetzt. Wir prüfen, ob hier ein "festgesetzter" Modus möglich wäre.

    Ich könnte hier jetzt noch 20 Seiten lang ausholen und alles einzeln erklären. Aber bitte glaubt uns, wir arbeiten daran und auch weiterhin. Es wird aber zum Unity start nicht perfekt sein, dennoch um einiges besser als die "Client" Variante, da vor allem auch nicht mehr Mac und Linuxler ausgesperrt sind. Wir werden euch auch auf dem Laufenden halten mit Fehlerbehebungen, diese werden aber natürlich nicht regelmäßig angemerkt, sondern zumeist wenn neue Versionen bevorstehen.

    12.07.2021 - [Feedback] Unity Testserver
    Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Mhyrr Beitrag anzeigen
    Ich halte es nicht für zumutbar, dass eine Spielversion kommt, die nur so mit Fehlern gespickt ist. Das wird den Spielspaß erheblich verleiden!
    Besser als eine Version, die auch mit Fehlern bespickt ist (Client) und Mac und Linuxspieler überhaupt nicht ins Spiel reinkommen.
    Zumal wir das auch einfach nicht mehr länger rauszögern können und wollen. Du glaubst gar nicht wieviele tägliche Meldungen wir über den Client erhalten. Vor allem jetzt durch das neue Windows Update, es hat wieder gefühlt 10% unserer aktiven Siedler vor die Tür gesetzt, da Systemänderungen stattegefunden haben und der Client geblockt wird. Es ist ein enormer Kampf den Client (ein Download) für Siedler, die etwas älter sind bzw. nicht technisch angelernt waren, einzustellen.

    Unser Spiel hat doch ausgemacht, dass man es einfach im Browser überall spielen konnte. Es war leicht zu nutzen, unkompliziert und nun mit dem Client ist es wirklich eine Qual. Gut das wir den hatten, da so noch viele Spieler spielen konnten und wir nicht 6 Monate in "Pause" gehen mussten. Aber schlecht für die, die es halt nicht nutzen können oder dafür ausgestattet sind. Du darfst auch nicht vergessen, unser Spiel wird tatsächlich von einer Mehrheit von sehr reifen (60+ Jahre) Spielern genutzt und viele möchten sich einfach nicht mit technischen Dingen auseinandersetzen und ihre Ruhe haben, chatten und zocken im Browser.

    Da gehen wir jetzt wieder hin zurück und DANN schauen wir was möglich ist.
    Aktuell arbeiten wir auch noch am Testserver (2) und werden diese natürlich auch nach der Unity Live Version weiternutzen, um entsprechende neue Versionen testen zu können. Es ist ein schwerer Weg und wir haben uns FÜR diesen Weg entschieden, also werden wir ihn nun auch zusammen bis zum Ende gehen. Die Bergspitze (von Fehlern) ist aber schon in Sicht und danach gibt es eine tolle Rutschpartie, wobei das noch ein bisschen dauern wird. Dennoch, auch hier möchte ich nochmal anmerken.

    Nur weil die Liveversion jetzt kommt, heißt es nicht das sie so bleibt. Wir arbeiten kontinuierlich weiter daran die Unity Version anzupassen, zu verbessern und auszubauen. Bevor wir aber massiv große Änderungen, mit den Möglichkeiten von Unity in Angriff nehmen, werden wir zuerst die groben und störenden Fehler beseitigen.

    Hier hatte ich auch noch etwas dazu geschrieben.

  10. #10
    Forenmoderator Avatar von MOD_Tamaree
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    3.059
    Welt
    Mittsommerstadt
    07.08.2021 - [Feedback] Unity Testserver (Informationen zur Arbeitsweise von "Community Manager" / "Entwickler" und zur weiteren Zukunft von DSO)

    Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von siedler_psy Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen
    (15:59 Uhr)


    Lange rede, kurzer Sinn: Ondgrund ist non stop damit beschäftigt den Entwicklern die Fehler zu melden und arbeitet ebenso die "Supportanfragen" in seinem und meinem Postfach ab, daher kann er leider nicht soviel hier mit euch schreiben. Ihr müsst daher, leider, auch mich warten und ich bin halt jetzt Samstag/Sonntag wieder für euch da.
    Das ist schon echt schlimm. Das sind ja keine Fehler , die einem erst mitten im Spiel oder beim 25ten Abenteuer auffallen. Das Gro der Fehler sieht man sofort beim und nach dem Start und merkt man sofort nach den ersten Klicks. Wenn da die "Entwickler" noch jemanden brauchen, der denen erst die Fehler zeigt, dann erscheint mir das Wort "Entwickler" nicht mehr angebracht.
    Ich glaube keiner von euch hat jemals in der Branche gearbeitet, ansonsten wüsstet ihr wieso es CM gibt und wieso Entwickler eben genau "Entwickler" sind. Das ist genau der gleiche Grund wieso man in anderen Firmen oder allgemein Leute vom Marketing keine Spielentscheidungen treffen lässt.

    Wir bekommen aktuell tausende von Kommentaren rein. Ich werf jetzt mal ein paar (nicht echte) Zahlen in den Raum.

    Sagen wir, wir bekommen pro Tag 3000 Kommentare von Spielern.
    2900 davon sind im Feedback. Von diesen 2900 Kommentaren sind ca. 2000 Fehlermeldungen in Form eines Feedback Beitrags, aber ohne irgendeine Info. Ondgrund nimmt die Zeit und sammelt zumindest die Daten, die wir sehen können. Formt sie zusammen, notiert "Reproduzierungsschritte", stellt es selbst nach (wenn z.B. was fehlt). Er formt 2000 Kommentare somit in nutzbare Infos um, welche den Entwickler vorgelegt werden. Zusätzlich zu den 100 Fehlermeldungen, welche direkt genutzt werden können, zusätzlich zu den Backend Fehlern die sowieso schon vorliegen.

    Wir als Community Manager verarbeiten Informationen und formen sie so um, dass sie genutzt werden können, damit sich die Entwickler eben genau nur auf das Wichtige konzentrieren können und eben nicht mit einm "nix geht" konfrontiert werden.

    Ebenso arbeiten wir gemeinsam an einer Prioritätenliste, denn nicht alle Fehlermeldungen sind gleich wichtig. Ja, es ist wichtig sie alle zu sehen und zu melden, wir notieren sie auch entsprechend bei unseren Entwicklern - fernab, ob sie diese schon selbst kennen, gesehen haben oder nicht. Aber nicht alle sind "Gamebreaker" oder ein Problem für das Spiel.

    Ja, die Entwickler sind sich ebenso bewusst, dass nichts wirklich funktioniert. Die Entwickler sind letztendlich die, die rausfinden ob es an Spezialisten, Items, Nachrichten, Einstellungen oder gar am Grundcode liegt oder vllt. an Unity selbst. Das alles machen Entwickler, aber wir als Community Manager verarbeiten trotzdem all eure Meldungen.

    Das ist der Grund, wieso wir immer wieder auf die Meldevorlage hinweisen. Wieso wir so oft Sachen fragen, die ihr schon "100x" kommentiert habt. Und vor allem ist das der Grund wieso ich so oft um Ordnung bitte und anmerke das ein "nix geht" so aussagekräftig wie ein Siedler-Käsesandwich ist. Und ja, wir arbeiten jede Meldung durch, damit wir halt keine kleine Infos übersehen die ggf. DIE Lösung mit sich bringen könnten.


    Jeder hat seinen Job, jeder Job hat seine Aufgaben und auch wenn es aktuell nicht so aussieht, jeder macht auch seinen Job.
    Das Ergebnis hat nicht zwingend was mit "sehen" oder "nicht sehen" zu tun, sondern mit der Art wie das Spiel (wie geschrieben "neue Sprache") aufgesetzt ist. Wer einen Spielcode gesehen hat und/oder sich mal mit Spielsprachen auseinander gesetzt hat, weiß ggf. wieso es so wichtig ist jede Meldung, jedes Detail durchzugehen und wieso man Sachen lieber 2x erklären sollte.

    Sorry, aber solangsam schmerzt es mich zu lesen, was ihr von uns denkt. Wir haben über 10 Jahre lang ein Spiel am Laufen gehalten, wo viele jedes Jahr (seit 2012) gesagt haben es wird am Ende des Jahres eingestellt. Wir haben mit dem Wechsel zu Unity geschrieben, dass wir für weitere (10) Jahre das Spiel weiterausbauen wollen. Wir setzen hier unser Herzblut rein, wir setzen es komplett neu auf, obwohl wir es mit der Notiz zum Flashende hätten beenden können - jeder CM, jeder Entwickler, jeder Coder, jeder Mitwirker und Mitarbeiter hat sich FÜR DSO entschieden und für die Zukunft von DSO eingesetzt. Wir wollen DSO weiter leben lassen und haben dafür wirklich ALLES gemacht. Und ja, es ist absolut fatal und aktuell "nicht spielbar", wir wissen es und sehen es. Aber dennoch arbeiten wir daran es zum Laufen zu bekommen und schaffen das (mit Zeit) definitiv auch.

    Aber nach 10 Jahren (spielbares Spiel) von Siedlern zu hören, das wir "scheiße" sind und uns andere Jobs suchen sollten oder ein jeder von euch es besser machen könnte, ist einfach nur ein Stich in die Niere. Wenn es schlecht oder katastrophal läuft, kommen natürlich solch negative Kommentare. Dennoch ist das teils sehr verletzend, als wären wir keine Menschen mehr, weil wir Fehler machen und als würde man uns als reines Schlachtvieh oder Abfall ansehen und die 10 Jahre in denen es lief (gleiche Entwickler) sind vergessen. Da kann ich nur den Kopf schütteln und da überlegt man sich ernsthaft, ob es das wirklich noch wert ist. JA, ist es. Dennoch ist es sehr demotivierend das jeden Tag zu lesen. Wir möchten definitiv kein Kopfgetätschel, aber ich möchte einfach auch keine Beleidigungen, Drohungen und absolut würdelose Kommentare mehr lesen.

    (Und nein Siedler_psy, das war jetzt nicht auf dich bezogen, sondern allgemein was ich mir hier die letzten Seiten und auf Facebook wieder durchlesen musste).
    Achja, meine Prognose für den nächsten Patch: Noch im August (August Woche 3).
    Ich kann aber noch nicht sagen inwieweit bzw. welche/wieviele Fehler behoben werden können oder ob die Lags gänzlich beseitigt werden können. Das würden wir dann später nochmal aufgreifen.

Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Feedback] Die Zukunft von "Die Siedler Online"
    Von BB_Ondgrund im Forum Feedback & Diskussion
    Antworten: 1063
    Letzter Beitrag: 20.12.20, 15:23
  2. Die Zukunft von "Die Siedler Online"
    Von BB_Ondgrund im Forum Ankündigungen und News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.09.20, 16:00
  3. Adobe Flash Player für "SIEDLER Online" optimal einstellen
    Von Zhargon im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.03.13, 13:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.