Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Gebäude - "Alte Helden Bibliothek"

  1. #1
    Siedler
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    32
    Welt
    Funkelberg

    Gebäude - "Alte Helden Bibliothek"

    Hallo,
    der ein oder andere kennt das "Problem" der Unübersichtlichkeit im Stern.
    Gewisse Filter und Suchfunktionen helfen das Chaos zu dezimieren, sind aber keine Dauerhafte Lösung dafür das man einfach nur noch Sachen im Stern lagert.
    Mit einer langen Spielzeit sammeln sich im Stern Gebäude, Generäle und Geologen welche über die Zeit durch effektivere Ersetzt wurden.
    Als Beispiel nehme ich gern mal meinen "Kampfgestählten General" oder "General Großhelm".
    Wenn man eine Flut an effektiven MDK´s oder ähnliches hat kommen diese nicht mal mehr als Vorwelle zum Einsatz.

    Faktum, man hat einen Stern voll mit Sachen welche nicht mehr zum Einsatz kommen.
    Neuere Spieler welche direkt mit den neuen Effektiven Generälen und Co Spielen können haben diese Problem vielleicht nicht.

    Bei den Gebäuden sieht es nicht anders aus, man hat eine Masse an Gebäuden die weder im Handel noch auf der Insel einen Wert haben.

    Die Bibliothek soll soll dafür sorgen das diese Dinge "eingelagert" werden können und somit nur noch in der Bibliothek auftauchen.
    Hier können die Generäle und Gebäude "Forschung" vorantreiben. Beispiel könnten man Generäle dafür nehmen das Produktionstempo von Kasernen zu erhöhen. Gebäude könnten ein Grunderzeugnis produzieren - Beispiel 10 Wassermühlen erzeugen 20 Wasser in 5 Minuten (nur ein Beispiel).
    Das Wissen der "alten" wird somit gebündelt, daher Bibliothek ^^
    Man könnte das ganze natürlich auch als ein Forschungsgebäude darstellen.

    Um das ganze noch geiler zu machen, könnte es auch ein Gildengebäude werden.
    Somit Profitieren gerade die kleineren im Spiel, welche sich den Gilden anschließen. Die Verbesserungen würden dann auf alle Gildenmitglieder verteilt.
    (Der Gildengedanke sollte generell weiter ausgebaut werden, ich finde es sehr schade das hier seit Jahren nichts neues kommt. Fakt ist auch das wenn die Gilden verstärkt ausgebaut werden entsteht eine Bessere Balance von großen und kleinen Spieler. Die Bindung neuer Siedler würde somit zunehmen!)

    Einen negativen Punkt kann ich nicht entdecken, aber vielleicht findet Ihn ja einer

    Die Bibliothek sollte grafisch der Konzerthallte ähneln oder Ihr tobt euch aus, habt ja bestimmt noch ne Menge in der Schublade.
    Eine Reihe neuer Gildengebäude wäre natürlich auch grafisch ein Hingucker (Beispiel die seit Jahren gewünschte Gildenbank^^)

    Es ist kein Finaler Vorschlage aber sollte zum nachdenken in dieser Richtung anregen.
    Über konstruktive Kritik welche die Idee weiter bringt, würde ich mich freuen

  2. #2
    Wuseler Avatar von twoFaces
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    gerne unterm Dach!
    Beiträge
    483
    Welt
    Grünland
    kann man so machen, Hauptsache die überflüssigen Marshalle/Gens/Geos verschwinden aus dem Stern.
    Um die Taverne aufzuwerten und keinen zusätzlichen Bauplatz zu benötigen wäre das auch ne Idee
    der Stein der Weisen hat verdammt viel Ähnlichkeit mit dem Stein der Narren.

  3. #3
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von Napalm
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Bei Hildesheim
    Beiträge
    3.134
    Welt
    Grünland
    Ein Lagerraum für zeug was man nicht mehr benutzt finde ich gut.

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------




    Das diese Gegenstände nicht mehr genutzt werden und oder ausgedient haben liegt an der Mangelnden Spielerischen Entwicklung seitens BB. Wenn BB sich endlich mal zeit für neue Inhalte Quests Content & Land nehmen würde dann könnten diese Dinge weiter hin eine Bedeutung haben.

    Z.b. die Generäle Hier gebe es die Möglichkeit Zusätzliche Quest Content zu schaffen:

    Optional über den Epic oder Fragmente Shop.

    Aber auch Wochenaufgaben, Pfadi Erweiterung.

    Wie das aussehen könnte:

    BB Stellt aus den Vorhanden ats Quest reihen zusammen die mit bestimmten Vorausseztungen erfüllt werden z.b Erfülle die Quest Xy bestehend aus einer reihe von ats mit 200 ern & Veti ab.

    Dabei ist natürlich der End Loot Entscheidend ob sich jemand das dann antut oder nicht aber dazu muss man auch mal klar sagen was die Leute bei solchen Quests hervorlockt. Mit Kohle, Bronze dem Standard in jedem at das BB könnt ihr knicken. Öl, Obsidanerz eben Luxus.
    Das hätte dann noch eben den neben Effekt das Leute die von den neuen Gens verwöhnt wurden mal die alte Spielweisen erleben.

    Bei den Gebäuden ist das schon anders Silos, Wassermühlen und Wildprischer & Co Lagern im Stern da bedarf es schon mehr Fantasie daraus etwas zu machen.

    Fantasie ist das Stichwort, die brauch man nämlich um das ganze etwas weiter zu spinnen damit da was gutes bei rum kommt.

    Noch eine Möglichkeit wäre Trixis Variante der Umschulung.

    Aber letztendlich kommt es eben drauf an das BB eben Zeit in die Entwicklung steckt.
    Gilde: die Anstalt Relog

  4. #4
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Traumspion
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    1.624
    Welt
    Tuxingen
    Man muss also ein Gebäude bauen, damit im Stern eine zusätzliche Registerkarte zum Archivieren erscheint? Wie schiebt man dann den alten Kram dahin?

    Mir persönlich ist egal, ob dieser Vorschlag umgesetzt wird. Ich habe viel Kram im Stern, komme damit aber zurecht.

    Produktion im Archiv finde ich nicht sinnvoll. Da müsste ja dann die Produktionsübersicht für dutzende und aber dutzende Dinge angepasst werden. Das ist den Aufwand nicht wert.

  5. #5
    Siedler
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    32
    Welt
    Funkelberg
    Es geht um ein Gebäude und nicht darum ein Archivreiter für den Stern zu erhalten.
    Die Gebäude werden ähnlich wie eine Förderung aufs Rathaus und Generäle wie beim Inselwechsel in die Bibliothek verschoben.

    Einfach nur ein Archiv hätte ja keinen Nutzen, außer das es übersichtlicher werden würde, aber dafür kann man auch die Filter benutzen.

    Man möchte ja von seinen alten Sachen trotzdem noch was haben und das könnte man mit diesem Gebäude.
    Sollte es einen Nutzen für die Gilde haben wäre das natürlich der Oberhammer, weil wir in dem Bereich generell mehr brauchen.

    P.s.
    Wenn jemand fragt "Warum gibst du die Gebäude nicht einfach den neuen kleinen Siedlern, damit unterstützt du sie ja auch"
    Habe ich gemacht, Spieler hören nach kurzer Zeit auf weil es zu leicht wird und sie das Interesse verlieren. Gebäude sind weg und man kommt nicht mehr ran um sie an den nächsten zu reichen.

  6. #6
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    2.539
    Welt
    Funkelberg
    Zitat Zitat von MarcderWern Beitrag anzeigen
    Hallo,
    der ein oder andere kennt das "Problem" der Unübersichtlichkeit im Stern.
    ...
    Nein, das Problem kenne ich nicht, weil ich mit sinnvollen Benennungen der Spezialisten ich immer eine für mich optimal sortierte Reihenfolge habe.

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.