Umfrageergebnis anzeigen: Würdet ihr es begrüßen Bücher einzeln (von oben nach unten) entfernen zu können?

Teilnehmer
59. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja würde ich begrüssen

    50 84,75%
  • Nein lehne ich ab

    9 15,25%
Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: Bücher

  1. #1
    Wuseler
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    182
    Welt
    Windfeuertal

    Bücher

    Die Bücher zur Forschung sind gut (wenn auch nie genug vorhanden

    ABER ich fände es sehr gut, wenn man gesetzte Bücher auch EINZELT wieder löschen könnte.
    Natürlich nur von Obersten gelernten Kategorie.
    Würde einem das löschen aller Bücher und komplett neu Skillen ersparen

    So hätte man 2 Möglichkeiten:
    1. alle löschen 50% erstattet
    2. einzelt löschen (Buch weg)


    Aufgrund einer MOD Aufforderung hier die überarbeitung:

    WAS SOLL GEÄNDERT WERDEN:
    Löschung von gelernten Bücher nicht nur gesamt, sonder auch einzelt, ohne Rückerstattung und nur von oberster gelernter Kategorie.
    (Ja du sollst auch alle bücher bis zum ende einzelt löschen können (dann gibt es aber eben keine 50% Rückerstattung)
    Sinnvoll daher nur wenn man einzelte Bücher löschen mag.

    WARUM SOLLTE DAS GEÄNDERT WERDEN:
    Weil es oft so ist, das man im späteren Spielverlauf feststellt, das 1oder 2 Bücher schlecht gewählt sind.
    Aber man kann es nur neu machen (bisher) wenn man ALLE verlernten Bücher löscht. was SEHR TEUER IST wenn man doch eig. nur 2-3 Bücher ändern mag. ich lösche zB lieber 1 Buch als alle und nur 50% erstattet.

    PRO & KONTRA - WAS KÖNNTE EINEN NEGATIVEN PUNKT DARSTELLEN UND WIE KANN MAN IHN VERMEIDEN:
    Mir fällt ehrlich gesagt nichts negatives dazu ein.

    WÄRE DIES EINE GUTE ÄNDERUNG FÜR ALLE SPIELER (IN ALLEN STUFENBEREICHEN) ODER SCHLIESST SIE BESTIMMTE STUFEN AUS?
    Ja wäre für alle gut, da alle Spieler Bücher auf Gens und Erkunder etc verteilen und jeder sich mal umentscheiden kann.

    WIE KANN MAN DEN VORSCHLAG FÜR ALLE STUFENBEREICHE ATTRAKTIV GESTALTEN ?
    Ist er, jeder kann falsch gesetzte Bücher dann einzelt löschen.

    WIE KÖNNTE DIE ÄNDERUNG BZW. DAS NEUE FEATURE AUSSEHEN ?
    Naja, bisher gibt es nur die Funktion: Alle Bücher löschen und nur 50% erstattet zu bekommen,
    schön wäre ein Button: 1 Buch löschen ! (was nur im hchsten gelernten Bücherbereich geht.
    (Manuskript / Kompendium / Kodex)
    Wenn ich schon Kodex verlernt habe, kann ich nur Kodex löschen, bis keine mehr verlent sind, dann erst Kompendium etc pp)
    Wenn man also wirklich viel löschen will, ist nach wie vor die option "alles löschen und 50% erstattung" besser.

    DANKE URSIDAE FÜR DEN HINWEIS DER KORREKTEN EINHALTUNG FÜR NEUE VORSCHLÄGE, WOLLEN JA NICHT DAS HIER IRGENDWELCHE MISSVERSTÄNDNISSE AUFKOMMEN!
    Geändert von Trollkopp (28.02.21 um 08:32 Uhr)
    Es geht hier einzig und allein um die Sache, nämlich darum,
    das vor der Unermeßlichkeit und Unerschöpflichkeit der einen Wahrheit,
    selbst die Schranken, welche frommer Eifer in der besten Meinung aufbaut,
    letztlich ihren Sinn verlieren.
    BI-YAN-LU

  2. #2
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Oct 2019
    Beiträge
    8
    Welt
    Bernsteingarten
    super idee - daumen hoch von mir

  3. #3
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    2
    Welt
    Tuxingen
    Finde das wäre eine super Sache. Ist schon eine ziemlich teure Sache wenn man im nachhinein nochmal was ändern möchte.

  4. #4
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Charles_Bouvet
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    610
    Welt
    Mittsommerstadt
    guck mal hier >>> Vorschlag vom 23.4.2020

    oder hier was ähnliches >>> Vorschlag vom 31.7.2017


    Hab jetzt nicht lange danach gesucht, gibt bestimmt noch andere ähnlich lautende Vorschläge
    Es gibt Menschen, die nie zufrieden sind; sie möchten bald diesem, bald jenem ihre Meinung und ihr Anliegen sagen; bald den einen, bald den andern um Rat fragen – doch nur, was sie wollen.

    Vinzenz von Paul

    (1581 - 1660), auch Vinzenz Depaul oder Vincent de Paul, französischer katholischer Ordensstifter, Heiliger, Gründer der Caritas

  5. #5
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Oct 2019
    Beiträge
    8
    Welt
    Bernsteingarten
    achsooo .. und wenn man schon was bei den Büchern verbessert dann vor allem die Produktionszeit bitte verkürzen:

    zusammengefasst der Vorschlag daher:
    1. Bücher einzeln austauschen statt nur alle komplett (für Genis, Geos und Entdecker)
    2. Produktionszeit der Bücher in Buchbinder und Abenteuerbuchbinder verkürzen
    2. in Buchbinder die Möglichkeit schaffen, Aufträge nacheinander abzuarbeite und gleich einzustellen (so wie andere Produktionen in anderen Gebäuden auch)


    Wenn man die Produktion der Bücher schneller gestalten würde wäre super .. die Produktionsdauer ist einfach zu lang angesichts der vielen Genis, Geos und Entis die man (mittlerweile) im Game hat . man kommt nicht wirklich dazu diese vernünftig zu skillen .. dazu kommt dass man anfangs wenn man wenig Genis hat ja das zweite Leben braucht, später würde man gerne die Genis "umskillen" ist aber viel zu teuer und die Buchproduktion dauert auch viel zu lange um das dann zu tun. Um vernünftig die Genis, Entis und Geos skillen zu können, dafür dauert die Produktion zu lange, diese bitte dringend verkürzen. Als die Bücher eingeführt wurden denke ich mal gab es noch nicht so viele Genis, Geos und Entis, da passte das vielleicht, aber jetzt passt die Produktionszeit angesichts der vielen Genis, Geos und Entis einfach nicht mehr, ist einfach viel zu lang, dies gehört meines Erachtens daher dringend angepasst.
    Abenteuerbuchbinder brauchen auch viel zu lange um was zu produzieren, der Buchbinder sowieso (und wenn man den Buchbinder bufft bringt auch nur begrenzt was, weil man ja on sein muss um das nächste Buch selbst einzustellen weil es nicht automatisch als Produktionskette einstellbar ist .. auch nicht gut) das Ganze läuft langsamer als eine alte Oma am Krückstock ..muss nicht sein, das sollte man anpassen und verkürzen. Einfach bitte die Produktionszeiten von Buchbinder und Abenteuerbuchbinder verkürzen bzw anpassen (ist sicher auch programmiertechnisch kein grosser Aufwand, da man dafür ja nicht wirklich viel ändern muss ausser die Zeiten) and die neuen Gegebenheiten und viel mehr Genis und Entdecker und Geos, im Buchbinder nacheinander produzieren können wären Miniverbesserungen, die ebenfalls helfen würden.
    Die viel teurere Produktion im Rari hilft da bei Manus noch, alles andere ist zu teuer um es da zu produzieren. Daher wäre die Produktionszeitenanpassung trotz der Rezepte, die man erspielen kann, wichtig. Und dass man dann 4 Gebäude stehen hat, die nonstop Bücher produzieren und die Bücher trotzdem noch ewig dauern und vorne und hinten nicht reichen um vernünftig zu skillen, das zeigt einfach, dass da nicht neue Gebäude die viel Platz kosten, nötig wären, sondern eine einfache Verkürzung der Produktionszeit die beste Lösung wäre.
    Geändert von Kaffeeduft (02.03.21 um 08:26 Uhr) Grund: s.o.

  6. #6
    Wuseler
    Registriert seit
    Dec 2017
    Beiträge
    477
    Welt
    Bernsteingarten
    Ich bin sehr dagegen. Gelegentliches Umskillen ist die einzige Möglichkeit noch sinnvoll die tausenden von Büchern loszuwerden. Die Produktion ist völlig unbalanciert und überdimensioniert solange es keine Möglichkeit gibt, mit diesen Unmengen irgendwas Brauchbares anzustellen. Sie sollte auch für Gelegenheits- und Seltenspieler nicht noch weiter erhöht werden, zumindest nicht solange, wie es keine nützliche Alternative im Rari für die Bücherproduktion gibt oder eine anderweitige Verwendung für die Bücher.

  7. #7
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    842
    Welt
    Steppenwald
    Zitat Zitat von HeiligerGreif Beitrag anzeigen
    Gelegentliches Umskillen ist die einzige Möglichkeit noch sinnvoll die tausenden von Büchern loszuwerden. Die Produktion ist völlig unbalanciert und überdimensioniert solange es keine Möglichkeit gibt, mit diesen Unmengen irgendwas Brauchbares anzustellen.
    Wenn man tausende von Büchern im Lager hat und sie eigentlich nicht braucht, warum produziert man dann munter weiter? Ich produziere doch auch nicht Unmengen von Nadelholzbrettern wenn ich die überhaupt nicht brauche.

  8. #8
    Siedler
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    60
    Welt
    Mittsommerstadt
    Diese Vorschläge gab es in verschiedenen Versionen schon öfters, allerdings geraten derart alte Beiträge dann doch in Vergessenheit und nicht jeder sucht erst mal stundenlang rum, bevor man eine ev. interessantes Thema einstellt. Natürlich kommt nun der Einwand, das man dann alles zigfach wiederholt wird. Allerdings wühlen die BBler auch nicht.
    Ergänzend hätte ich auch noch einen Vorschlag. Man sollte die Gesamtsumme der Bücher nicht ändern. Allerdings sollte es frei wählbar sein, welche Eigenschaften man nutzen mag, an Ende muss man nur die Gesamtsumme erreichen. Es gibt tolle Eigenschaften, die man aufgrund der derzeitigen Vorgehensweise nicht nutzen kann oder man muss auf andere auch sehr gute Eigenschaften verzichten, im Gegenzug dann nicht sehr favorisierte wählen, damit man die nächst höhere Kategorie kommt.
    Den oben genannten Vorschlag, dass ein Umskillen per Entfernen eines Buches egal welcher Art per Verlust auch zur Auswahl stehen würde, finde ich toll und wünsche es mir auch.

  9. #9
    Wuseler
    Registriert seit
    Dec 2017
    Beiträge
    477
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von ginger96 Beitrag anzeigen
    Wenn man tausende von Büchern im Lager hat und sie eigentlich nicht braucht, warum produziert man dann munter weiter? Ich produziere doch auch nicht Unmengen von Nadelholzbrettern wenn ich die überhaupt nicht brauche.
    Vllt kommt ja nochmal irgendeine Idee von BB, die Bücher benötigt, zweitens fehlt zur Bücherproduktion eine sinnvolle Alternative im Rari, drittens ist Nichts zu produzieren auch keine, da die Rohstoffe für die Bücher weiter produziert werden und viertens kann ich mich nicht gegen die Bücher wehren, die Geos und Entdecker tagtäglich anschleppen, die aus ATs kommen und von Ausgucken, Geisterlaternen und Geschenkebäumen.
    Mit anderen Worten, wer zu wenig Bücher hat nutzt entweder die Möglichkeiten nicht, kann sie noch nicht nutzen weil noch im unteren Levelbereich, da hilft dann nur Geduld und Weiterspielen oder er/sie ist eben so wenig im Spiel, dass er die vorhandenen Möglichkeiten nicht nutzt und deshalb nur eine weitere Vereinfachung wünscht, die an seinen geringen zeitlichen Aufwand angepasst ist.
    Geändert von HeiligerGreif (02.03.21 um 09:14 Uhr)

  10. #10
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    2.526
    Welt
    Funkelberg
    Also ich komme mit der Bücherproduktion gerade so nicht mehr nach, um alle Spezialisten voll auszubilden, die cih dazubekomme. Geschweige denn die Umzuskillen, die ich schon anno tobac verskillt habe ...

Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. rückerstattung bücher
    Von aguila-roja im Forum Neue Inhalte
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 13.08.18, 15:25
  2. Bücher Talente
    Von Trollkopp im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.12.16, 15:14
  3. Bücher Flut
    Von santalum im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.09.16, 08:50
  4. Kostensteigerung der Bücher
    Von Sirdorian im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 31.03.14, 16:33
  5. Bücher in ATs als Belohnung
    Von Devas75 im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.11.13, 11:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.