Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Einen nenen wir es Gildenquest in Baumstruktur

  1. #1
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Jun 2020
    Beiträge
    1
    Welt
    Andosia

    Einen nenen wir es Gildenquest in Baumstruktur

    Was nicht schlecht wäre so eine Art Gildenquest. Ich stelle mir das in etwa so vor. Mal als Szenarium nehmen wir eine Baumstruktur Nahrung Ganz oben steht Getreide und kann in mehreren Stufen erforscht werden. da drunter dann in ebene 2 z.B Mehl uns Jagen wieder eine Ebene tiefer dann meinetwegen Brot, Wurst, Wasser, so das es dann wie folgt aussieht.

    Getreide 1/5

    Mehl 0/5 Jagen 1/5[

    Brot 0/0 Wurst 0/0 Wasser 0/0

    Das würde die Zusammenarbeit in der Gilde festigen und dem ein oder anderen auch das Gefühl geben von Dazugehörigkeit. 1weiterhin wäre es dann auch eine Perspektive wieder Ziele zu haben für große Spieler jenseits der 71 die immer sagen ab da ist es öde es kommt nichts neues mehr.

    Wie das dann funktionieren könnte? Nehmen wir wieder Getreide, für die Stufe 1 von 5 wäre das dann vielleicht sammelt 1.000.000 Getreide und 500.000 Bronzeschwerter! Dafür gibt das dan für alle in der Gilde sagen wir für die stufe 1 2,5% mehr Getreide. Für höhere Stufen gibt es dann schwerere Aufgaben u halt eine Staffelung dann was es mehr gibt an Getreide. Die nächste Ebene kann aber immer erst erreicht werden wenn auf der darüberliegenden schon was gemacht wurde

  2. #2
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von Napalm
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Bei Hildesheim
    Beiträge
    3.133
    Welt
    Grünland
    Also die Gilden sollen z.b. 1 Mio Getreide und oder 500K B schwerter oder etwas anderes in der Größen Ordnung innerhalb einer GQ anschaffen bzw. Produzieren.

    Wer soll denn wie viel davon Produzieren, bzw. wer soll wie viel abgeben?

    Was passiert wenn die Menge X erreicht ist mit dem Rohstoff, wie viel GQ Münzen soll das wert sein wenn das zeug ins Nirvana verschwindet oder was passiert damit sonst?

    Schwerere Aufgaben wie soll das aussehen Spieler ab level X sollen dann Schießpulver oder Titan abdrücken oder was stellst du dir vor?

    Wie lang soll diese Gq dauern? Jetzt dauert eine Gq 1 Tag ich habe so meine zweifel das der eine oder andere da mit machen kann schon allein aus beruflichen gründen auch wenn die genannten Rohstoffe nicht die Welt sind.


    Mir fehlen hier irgendwie mehr infos.

    Generell bin ich für die Aufwertung der GQ so lange diese nicht in Zwang ausartet. Von den derzeitigen Gq s schaffe ich sie nicht immer einfach aus zeit gründen.
    Geändert von Napalm (24.02.21 um 12:51 Uhr)
    Gilde: die Anstalt Relog

  3. #3
    Wuseler Avatar von Cjara
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    zwischen Schloss und Hexenturm
    Beiträge
    287
    Welt
    Wildblumental
    Innerhalb der Gilde helfen wir UNS doch schon, damit jeder das Ziel erreicht. Aus verschiedenen Gründen ist es jedoch nicht immer möglich, dass alle die Gildenquest schaffen.

    Mir würde ein Wettbewerb zwischen den Gilden besser gefallen. Da könnten dann die Zeiten zwischen den Events spannend gestaltet werden. Da gibt es sicher vielfältige Möglichkeiten.

    Sicher wäre da auch eine Stafflung nach Mitgliederzahlen sinnvoll - wie es ja schon bei den Levels der Fall ist.


  4. #4
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    2.539
    Welt
    Funkelberg
    Die Grundidee, sich gemeinsam in einer Gilde - durch insgesamt schwere Aufgaben - Boni zu erspielen, finde ich sehr gut. Die konkrete Idee des TE ist mir da allerdings zu lapidar.

    Wie wäre es mit:
    Ein Gildenmitglied kann sich - an sein jeweiliges Level angepasst - einen Anspruch an einen derzeit erspielbaren Bonus erspielen. Der Bonus selbst wird erst aktiv, wenn mind. 50% der Gildenmitglieder diesen ihren Bonus ebenfalls erspielt haben. Erst nach diesem Zeitpunkt wird die nächste Ebene (nach der Idee oben Mehl nach Getreide) zum Erspielen freigeschaltet. Die nächste Stufe eines bereits erspielten Bonus (zum Erspielen eines noch besseren Bonus) ist erst möglich, wenn mind. 60% (oder 75%?) der Gilde diesen Bonus erspielt hat.
    Das führt auch dazu, dass neue Gildenmitglieder sich ihren Bonus erst noch erspielen müssten und "gute" Gilden die Stufen und Boni schon freigeschaltet haben.

    Was man nun genau für einen bestimmten Bonus zu tun hat, müssen die Spieleentwickler ausbaldowern, um ein Balancing hinzubekommen. Gut wäre eine Kombi aus Abgabe, Produktionsrate, Anzahl und Stufe an Produktionsgebäuden der jeweiligen Ressource und spielen von ganz bestimmten AT(s).

    Die Boni sollten nett aber nicht zu stark sein. Eher sowas wie +2% Prod-Geschwindigkeit oder +1 Ressource auf eine Produktion (nach allen Förderungen, also bspw. bei Stufe-6-Gebäude mit +100%-Förderung 6+6+1 =13).

    Jo, nette Idee!
    Geändert von Mhyrr (24.02.21 um 14:25 Uhr)

  5. #5
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von Merlin-tkn1971
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Coburg
    Beiträge
    2.312
    Welt
    Mittsommerstadt
    Zitat Zitat von Cjara Beitrag anzeigen
    Innerhalb der Gilde helfen wir UNS doch schon, damit jeder das Ziel erreicht. Aus verschiedenen Gründen ist es jedoch nicht immer möglich, dass alle die Gildenquest schaffen.

    Mir würde ein Wettbewerb zwischen den Gilden besser gefallen. Da könnten dann die Zeiten zwischen den Events spannend gestaltet werden. Da gibt es sicher vielfältige Möglichkeiten.

    Sicher wäre da auch eine Stafflung nach Mitgliederzahlen sinnvoll - wie es ja schon bei den Levels der Fall ist.
    Also ich lehne Wettbewerbe zwischen Gilden komplett ab. Wenn sollte es hier eine Freiwilligkeit geben, ob man da auch dazu bereit wäre. Nicht dass sich bei einem Wettbewerb der vielleicht net so gut ausgeht, dann gibts vielleicht untereinander Ärger oder Abwanderung aus den Gilden, ich halte davon gar nix
    Geändert von Merlin-tkn1971 (25.02.21 um 12:16 Uhr)
    Daten von meiner ehemaligen Webseite mit Skillungen, Kartenverlinkungen zu meiner Cloud und Infos aller Art, findet ihr hier im Forum:
    https://forum.diesiedleronline.de/th...ne-Blockkarten
    Alle Karten sind zukünftig von mir auf www.dso-karten.de zu finden!
    http://drachen-gilde.xobor.de (unser Wissensforum der Drachen-Gilde, kann jeder beitreten, ist öffentlich)

  6. #6
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    2.539
    Welt
    Funkelberg
    Wettbewerb?!?

  7. #7
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Charles_Bouvet
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    616
    Welt
    Mittsommerstadt
    Solange der Gildenmarkt noch immer verbuggt ist, besteht auch kein Anreiz mehr, überhaupt eine Gildenquest abzuschliessen. Mittlerweile über 50k Gildenmünzen im Stern und wozu? Nein danke.

    Und wenn dann tatsächlich einmal in weiter Ferne doch noch das Angebot im Gildenmarkt gewechselt wird, dann müsste man erst generell die darin enthaltenen Angebote einmal überarbeiten. Ich brauche nicht noch ein weiteres Getreidesilo im Stern oder eine Recycling-Manufaktur. Auch die mittlerweilen zu tausenden im Stern herumgammelnden Förderungen braucht wirklich niemand. Ein Abenteuer-Buchbinder für 50k Gim wäre da ein wesentlicher Anreiz, wieder Gildenmünzen zu sammeln...

    Des weiteren ist die Gilden-Quest nur ein kleiner Bestandteil, was den Sinn einer Gilde überhaupt ausmacht. Nettes Plaudern im Chat, kurzfristige Rohstoff-Engpässe überbrücken, auch mal für einen Gildie ein AT zocken, der selber keine Zeit hat gerade, während Events gemeinsam Eventrohstoffe für kleinere bzw. weniger aktive Gildies zusammen zu legen, usw...

    Deshalb -1 zum Vorschlag
    Es gibt Menschen, die nie zufrieden sind; sie möchten bald diesem, bald jenem ihre Meinung und ihr Anliegen sagen; bald den einen, bald den andern um Rat fragen – doch nur, was sie wollen.

    Vinzenz von Paul

    (1581 - 1660), auch Vinzenz Depaul oder Vincent de Paul, französischer katholischer Ordensstifter, Heiliger, Gründer der Caritas

  8. #8
    Wuseler
    Registriert seit
    Aug 2010
    Ort
    Herzogenrath
    Beiträge
    293
    Welt
    Grünland
    Also die Idee mittels der Gildenquest irgendeine Form von Größeren mehr Unterquestartigen Aufgaben ähnlich der Wochenquest aber halt für die Gilde als solches find ich gut
    die Gildenquest gehört eh mal entstaubt der Gildenmarkt ebenfalls
    aktuell funzt ja schon länger die Abstimmung nicht ? zumindest auf meiner Welt

  9. #9
    Forenmoderator Avatar von MOD_Ursidae
    Registriert seit
    Apr 2020
    Beiträge
    433
    Welt
    Grünland
    Moderationshinweis
    Das Thema wurde geschlossen, da es trotz Aufforderung nicht in die Form der Vorlage für Wünsche gebracht wurde.

    Der Threadersteller ElFabricante, oder jemand anderes dem der Wunsch am Herzen liegt, kann gerne einen neuen Thread im Wunschbereich nach der Vorlage für Wünsche erstellen.

Ähnliche Themen

  1. Gildenquest einen Tag im voraus sehen!
    Von Zicke2201 im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.06.16, 22:12
  2. Welche Möglichkeiten gibt es einen Freund auf einen vollen Server zu bekommen?
    Von NvWZhi im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.07.13, 07:05
  3. Stellt einen Map-Editor frei, Ruft einen Wettbewerb aus....
    Von Neo-Mythrill im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.03.12, 21:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.