Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Sammelgegenstände: Andere Farbe bei Mouseover

  1. #11
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    839
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von ysedc Beitrag anzeigen
    0
    ist meines erachtens nur für einen kleinen Teil der Anwender nützlich. Meine Insel hat so viel Freiflächen dass 80 % beim ersten Suchen gut erkennbar sind. Dann feenstaub. Das reicht dann meistens. Ich denke für leute mit fast vollständig zugestellter Insel ist die strategie : leerstellen mit Blumenbeeten füllen schneller. Da wären dann preiswerte/kostenlose Dekorationen die Forderung
    Ja, allerdings brauche ich dazu viele tausend Blumenbeete und ich habe nur 1,6k oder so.

  2. #12
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Charles_Bouvet
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    617
    Welt
    Mittsommerstadt
    Zitat Zitat von pAxabsurd Beitrag anzeigen
    Ja, allerdings brauche ich dazu viele tausend Blumenbeete und ich habe nur 1,6k oder so.
    Oha, da hast Du ein paar Blumenbeete mehr als ich auf der Insel

    Aber mal abgesehen davon, ich bin auch der Meinung, dass viele Spieler das Auffinden der Sammelgegenstände als das wichtigste Spielelement überhaupt ansehen oder ganz einfach unsinnigerweise hoch sterilisieren. Und wegen was? Wegen den paar Kristallscherben als Belohnung? Oder um im Rathaus irgendwelche Buffs herzustellen? Das kann ich mir vielleicht bei ein paar Level 25-Spieler vorstellen, welche erst seit zwei, drei Wochen dabei sind. Mal Hand aufs Herz: Niemand von den langjährigen Spielern braucht mehr Sammlungen im Rathaus zu produzieren und Kristalle sind wohl auch genug vorhanden...

    Etwas anderes ist dann wieder der Aspekt bzw. Nutzen in den Szenarien. Da wäre manch Spieler bestimmt geholfen, wenn man die Sammelgegenstände besser auffinden könnte. Mit dem Feenzeugs funktioniert das meiner Meinung nach aber recht gut und da ich seit Erreichen aller Erfolge keine Szenarien mehr spiele mittlerweile auch obsolet.
    Es gibt Menschen, die nie zufrieden sind; sie möchten bald diesem, bald jenem ihre Meinung und ihr Anliegen sagen; bald den einen, bald den andern um Rat fragen – doch nur, was sie wollen.

    Vinzenz von Paul

    (1581 - 1660), auch Vinzenz Depaul oder Vincent de Paul, französischer katholischer Ordensstifter, Heiliger, Gründer der Caritas

  3. #13
    Wuseler
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    440
    Welt
    Tuxingen
    Zitat Zitat von pAxabsurd Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von ysedc Beitrag anzeigen
    0
    ist meines erachtens nur für einen kleinen Teil der Anwender nützlich. Meine Insel hat so viel Freiflächen dass 80 % beim ersten Suchen gut erkennbar sind. Dann feenstaub. Das reicht dann meistens. Ich denke für leute mit fast vollständig zugestellter Insel ist die strategie : leerstellen mit Blumenbeeten füllen schneller. Da wären dann preiswerte/kostenlose Dekorationen die Forderung
    Ja, allerdings brauche ich dazu viele tausend Blumenbeete und ich habe nur 1,6k oder so.
    Nicht überall wo man ein Blumenbeet setzen kann, können auch Sammelteile erscheinen. Ich habe meine Insel entsprechend Vollgebaut mit kleinstdeko und Blumenbeeten. Dadurch erscheinen die Sammelteile bei mir nur noch in einen Sektor, theoretisch könnte ich aber noch massig Blumenbeete und 1x1 kleinst deko aufstellen.
    Gerade für die Suchen in den At's würde ich die Farbliche Änderung begrüßen.

  4. #14
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    839
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von Charles_Bouvet Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von pAxabsurd Beitrag anzeigen
    Ja, allerdings brauche ich dazu viele tausend Blumenbeete und ich habe nur 1,6k oder so.
    Oha, da hast Du ein paar Blumenbeete mehr als ich auf der Insel

    Aber mal abgesehen davon, ich bin auch der Meinung, dass viele Spieler das Auffinden der Sammelgegenstände als das wichtigste Spielelement überhaupt ansehen oder ganz einfach unsinnigerweise hoch sterilisieren. Und wegen was? Wegen den paar Kristallscherben als Belohnung? Oder um im Rathaus irgendwelche Buffs herzustellen? Das kann ich mir vielleicht bei ein paar Level 25-Spieler vorstellen, welche erst seit zwei, drei Wochen dabei sind. Mal Hand aufs Herz: Niemand von den langjährigen Spielern braucht mehr Sammlungen im Rathaus zu produzieren und Kristalle sind wohl auch genug vorhanden...

    Etwas anderes ist dann wieder der Aspekt bzw. Nutzen in den Szenarien. Da wäre manch Spieler bestimmt geholfen, wenn man die Sammelgegenstände besser auffinden könnte. Mit dem Feenzeugs funktioniert das meiner Meinung nach aber recht gut und da ich seit Erreichen aller Erfolge keine Szenarien mehr spiele mittlerweile auch obsolet.
    Nö, ein Großteil ist im Stern. Weiß den Grund gar nicht mehr, warum ich sie mal eingesammelt habe. Umbau oä.
    Ja, unter Anderem ein Grund, warum ich kaum Szenarien gespielt habe. Hab gestern erstmalig wieder meine Insel erreicht (Microsoft Azure), Szenarien spielen oder Sammelgegenstände aufstellen kann ich aber nicht. Nach zwei Minuten ist der Delay so riesig, dass ich nur noch mit Mühe und Geduld offline gehen kann.


    Zitat Zitat von Uthred02 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von pAxabsurd Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von ysedc Beitrag anzeigen
    0
    ist meines erachtens nur für einen kleinen Teil der Anwender nützlich. Meine Insel hat so viel Freiflächen dass 80 % beim ersten Suchen gut erkennbar sind. Dann feenstaub. Das reicht dann meistens. Ich denke für leute mit fast vollständig zugestellter Insel ist die strategie : leerstellen mit Blumenbeeten füllen schneller. Da wären dann preiswerte/kostenlose Dekorationen die Forderung
    Ja, allerdings brauche ich dazu viele tausend Blumenbeete und ich habe nur 1,6k oder so.
    Nicht überall wo man ein Blumenbeet setzen kann, können auch Sammelteile erscheinen. Ich habe meine Insel entsprechend Vollgebaut mit kleinstdeko und Blumenbeeten. Dadurch erscheinen die Sammelteile bei mir nur noch in einen Sektor, theoretisch könnte ich aber noch massig Blumenbeete und 1x1 kleinst deko aufstellen.
    Gerade für die Suchen in den At's würde ich die Farbliche Änderung begrüßen.
    Wie bist Du vorgegangen? An einem Auffindungsort nach Einsammeln ein Dekoobjekt platziert, bis?
    Geändert von pAxabsurd (28.01.21 um 22:01 Uhr)

  5. #15
    Wuseler
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    440
    Welt
    Tuxingen
    Gute Frage, weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr so genau. Ich habe das schon vor einigen Jahren so gebaut. Hatte erst alle 2x2 Bauplätze auf der Insel irgendwie bebaut. Danach habe ich massig 1x1 deko wie geblühmter Stein auf der Insel verteilt. Zum Schluss habe ich geguckt wo ich z.b. statt geblühmter Stein 1 Blumenbeet hinbauen kann.
    Wenn man die Insel nicht einfach auf Verdacht voll bauen will ist es wohl am besten da wo 1 Sammelteil erscheint eine 1x1 deko hinzubauen. Dauert halt nur entsprechend lange.

  6. #16
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    3
    Welt
    Tuxingen
    hallo, mir würde rote Farbe beim Feen Feuer gefallen, damit könnte man die Fähnchen leichter finden

  7. #17
    Wuseler
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    238
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von pAxabsurd Beitrag anzeigen

    (...)

    Wie bist Du vorgegangen? An einem Auffindungsort nach Einsammeln ein Dekoobjekt platziert, bis?
    Bis keine mehr erscheinen. Danach kannst du gezielt Plätze freigeben. Bei Events erscheinen ja manchmal auch items, dann weitere Plätze (temporär) freigeben. Dauert halt paar Runden Items, aber eilt ja nicht^^

  8. #18
    Wuseler Avatar von Thar5
    Registriert seit
    Dec 2017
    Beiträge
    296
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von mitret Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von pAxabsurd Beitrag anzeigen

    (...)

    Wie bist Du vorgegangen? An einem Auffindungsort nach Einsammeln ein Dekoobjekt platziert, bis?
    Bis keine mehr erscheinen. Danach kannst du gezielt Plätze freigeben. Bei Events erscheinen ja manchmal auch items, dann weitere Plätze (temporär) freigeben. Dauert halt paar Runden Items, aber eilt ja nicht^^
    ... und dann stellt man fest, dass es erstaunlich wenige Blumenbeete sind, die wirklich benötigt werden. Ich war mit der Technik nach ca. 1 Woche durch.
    Man muss dann manchmal ein Auge auf bestimmte Stellen haben, wenn sich etwas verändert, z.B. wenn ein General ins Abenteuer reist oder man etwas umbaut. Dann erscheinen da auch wieder Sammelitems und die Stellen werden dann frisch bepflanzt :-)

    Zum Thema: Ja, gerade wer viele Kleinstdeko auf der Insel verstreut hat, kann davon ein Lied singen: Man sucht das letzte Sammelitem, streicht mit der Maus über den Bildschirm, in der Hoffnung, dass da etwas aufblitzt und dann kommt da tatsächlich etwas. Nur währt die Freude kurz: "Gebrochenes Rad"... "Vasen"... "Kaputter Wegweiser"...
    Eine andere Farbe für "Leder" wäre doch eine schöne Sache! Mir gefällt der Vorschlag.

    Abweichend vom Thema: Durch Feenfeuer oder Walpurgisnacht markierte Sammelgegenstände hätte ich gerne dauerhaft markiert, mit einem 4 mal so großen Fähnchen wie bisher und in einer deutlich anderen Farbe als das derzeitige Blau. Etwas, was ins Auge sticht.

Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Farbe,Lesbarkeit
    Von berggeist2 im Forum Neue Inhalte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.10.19, 13:32
  2. Eigener Name in anderer FARBE
    Von The_King_mk im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.12.14, 23:04
  3. [Sammelgegenstände] Farbe bei Tooltip ändern
    Von MK_Air im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.10.13, 09:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.