Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 11 von 11

Thema: Client zerschiesst WLan ?

  1. #11
    Wuseler
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    192
    Welt
    Steppenwald
    Zitat Zitat von Fuerst-Pueckler Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,
    mit dem neuen Client habe ich seit Freitag nur Probleme!

    - ich habe die aktuelle Windows 10 64 Bit Version
    - führe/installiere den Client NICHT als Admin aus

    Und dennoch ist es mir bisher nur 1x gelungen auf die Insel zu kommen für paar Minuten (seit Freitag!!!!!!)

    Grund:
    - kurz nach dem Start zerschiesst der Client das WLan
    - volle Signalstärke liegt an der Fritzbox an!
    - ABER DANN ist auf einmal kein/e Internet Verbindung/Signal mehr am PC
    (*)- Auch meine Glotze baut keine I-Verbindung mehr auf (für Prime Video)
    (*)- das System zurück setzen vor Client Installation und............ALLES wieder in Ordnung!
    - Client Neu herunter laden und Installieren und schon wieder das gleiche, kein Internet an Glotze und PC.
    Dieses Spielchen habe ich schon mehrere Dutzende Male gemacht immer das Gleiche!
    irgendwie vermisse ich da einen Schritt zwischen den mit (*) markierten Zeilen.
    Ist das Internet dauerhaft weg am TV ? Auch wenn der PC ausgeschaltet ist und/oder neu gestartet wird ? Neustart ist ja zum Zurücksetzen nötig...
    Was machen die LEDs der FritzBox wenn die Probleme vorkommen? Blinkt da die WAN/Internet LED ?
    Was sagt das Systemprotokoll der Fritzbox zum Zeitpunkt der Störung ? Irgendwas mit PPPOE Zeitüberschreitung ? Oder DSL Synchronisation ?

    Die Symptome sind mir nämlich nicht gänzlich unbekannt....
    Für mich klingt das eher nach einem defekten Netzteil was dazu führt das weder Spannung noch Strom stabil in der Fritzbox ankommen. WLAN und DSL sind die ersten Komponenten die dann ihren Geist aufgeben. Allein schon zu hoher Netzwerktraffic mit zuvielen Quellen kann dann schon einen Absturz verursachen.

    Ich kann mir nämlich nicht so recht vorstellen, daß der Client die Verbindung zwischen TV und Router stört.
    Wie soll das denn technisch auch gehen ?
    Das Problem dürfte dann allerdings auch bei anderen Netzwerkanwendungen auftreten oder anderweitigem hohen Netzwerktraffic.

    Alternative Theorie: Alles hängt an derselben Steckdose und wenn der PC mal ordentlich rödelt und klemmt, sendet er Störsignale ins Stromnetz.
    Geändert von Sternenstaubfb (22.12.20 um 18:38 Uhr)

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. 2 Accounts auf 1 WLAN
    Von brockeneule im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.12, 15:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.