Antworten
Seite 25 von 57 ErsteErste ... 15 23 24 25 26 27 35 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 570

Thema: Starke Kritik an der Informationspolitik von BlueByte

  1. #241
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    8
    Welt
    Tuxingen
    Zitat Zitat von reporter Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Boerben Beitrag anzeigen
    Es hat ja sicherlich technische Gründe, aber ich verstehe dennoch nicht wieso man nicht zweigleisig fahren konnte. Also den Betrieb über den Brwoser beibehalt und alternativ den Client nutzen kann. Dann noch das ganze auf einen Freitag legen. Sehr ungünstig.
    Ich hoffe für alle, dass sich schnelle Lösungen finden werden.
    Adobe hat ein Ausschalter in Flash programmiert. Ab 1.1. weigert sich der Flashplayer zu funktionieren.
    Meine Uhr zeigt interessanterweise aber noch 2020. Auf den 1.1. war ich eingestellt, davor wollte ich noch spielen.

  2. #242
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    8
    Welt
    Tuxingen
    Zitat Zitat von Wegklopper Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von boerdelaender Beitrag anzeigen
    Natürlich geht die Welt nicht unter, die Frage ist aber wie lange könnt ihr noch spielen und wie lange können wir noch spielen wenn es denn mal wieder geht. Denn das jetzt kann echt zum Aus von DSO führen. Hier gehen gerade viele Spieler verloren, auch Spieler die mit ihrer finanziellen Unterstützung dafür gesorgt haben dass DSO überhaupt 10 Jahre lang durchgehalten hat. Es sind auch Spieler dabei die sich in Zukunft zudem überlegen werden ob sie vielleicht nicht um Ubisoft in Gänze einen Bogen machen sollten.
    Es nimmt zwar kein Ausmaße an wie es CDProjekt mit ihrer Pleite derzeit erlebt, denn DSO ist ja leider nur ein ganz kleines Licht am Spielehimmel, aber der Schaden ist da und mag er am Ende für Ubisoft eher gering ausfallen, für DSO kann es das Aus bedeuten.
    Und ohne Umstellung auf den Client würden noch mehr Spieler verloren gehen, weil ohne den ab dem 31.12. niemand mehr spielen kann.

    Derzeit gibt es keine Clients für Linux und für 32-Bit-Systeme. Punkt. Es kann derzeit aber nicht die Priorität von BB sein, diese Clients nachzuliefern. Denn hierbei handelt es sich um Übergangslösungen, die mit der Einführung der Unity-Version nutzlos werden. Die Priorität muss sein, die Unity-Version fertigzubekommen.

    Dass es besser wäre, zum jetzigen Zeitpunkt auch Clients für Linux und 32-Bit-Systeme bereitstellen zu können, weiß BB auch. Das versteht glaube ich auch jeder nur mäßig intelligenzbegabte Mitteleuropäer. Dass es diese Clients jetzt aber nicht gibt, sollte auch jeder verstehen. Polemik, Gejammer und Beschwerden werden diese Tatsachen auch nicht ändern.

    Mit dem Client zu starten, der die meisten Spieler bedient und mit dem Weihnachtsevent für Kontinuität zu sorgen, ist schlicht die sinnvollste Entscheidung.
    Es wurde meines Erachtens immer nur gesagt, dass man ab 1.1. nicht mehr ohne den Client spielen kann. Darauf war ich eingestellt. Aber nun wurde mit der Wartung plötzlich umgestellt, dass es schon jetzt NUR NOCH mit Client geht. Das wurde aber so nie kommuniziert.

  3. #243
    Plitschi79
    Guest
    Zitat Zitat von Schwabenprimus Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Wegklopper Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von boerdelaender Beitrag anzeigen
    Natürlich geht die Welt nicht unter, die Frage ist aber wie lange könnt ihr noch spielen und wie lange können wir noch spielen wenn es denn mal wieder geht. Denn das jetzt kann echt zum Aus von DSO führen. Hier gehen gerade viele Spieler verloren, auch Spieler die mit ihrer finanziellen Unterstützung dafür gesorgt haben dass DSO überhaupt 10 Jahre lang durchgehalten hat. Es sind auch Spieler dabei die sich in Zukunft zudem überlegen werden ob sie vielleicht nicht um Ubisoft in Gänze einen Bogen machen sollten.
    Es nimmt zwar kein Ausmaße an wie es CDProjekt mit ihrer Pleite derzeit erlebt, denn DSO ist ja leider nur ein ganz kleines Licht am Spielehimmel, aber der Schaden ist da und mag er am Ende für Ubisoft eher gering ausfallen, für DSO kann es das Aus bedeuten.
    Und ohne Umstellung auf den Client würden noch mehr Spieler verloren gehen, weil ohne den ab dem 31.12. niemand mehr spielen kann.

    Derzeit gibt es keine Clients für Linux und für 32-Bit-Systeme. Punkt. Es kann derzeit aber nicht die Priorität von BB sein, diese Clients nachzuliefern. Denn hierbei handelt es sich um Übergangslösungen, die mit der Einführung der Unity-Version nutzlos werden. Die Priorität muss sein, die Unity-Version fertigzubekommen.

    Dass es besser wäre, zum jetzigen Zeitpunkt auch Clients für Linux und 32-Bit-Systeme bereitstellen zu können, weiß BB auch. Das versteht glaube ich auch jeder nur mäßig intelligenzbegabte Mitteleuropäer. Dass es diese Clients jetzt aber nicht gibt, sollte auch jeder verstehen. Polemik, Gejammer und Beschwerden werden diese Tatsachen auch nicht ändern.

    Mit dem Client zu starten, der die meisten Spieler bedient und mit dem Weihnachtsevent für Kontinuität zu sorgen, ist schlicht die sinnvollste Entscheidung.
    Es wurde meines Erachtens immer nur gesagt, dass man ab 1.1. nicht mehr ohne den Client spielen kann. Darauf war ich eingestellt. Aber nun wurde mit der Wartung plötzlich umgestellt, dass es schon jetzt NUR NOCH mit Client geht. Das wurde aber so nie kommuniziert.
    Die Kommunikation war in mehreren Nebensätzen in beiläufigen Themen immer ausgerichtet auf "Kommt der neue Client, geht auch nur noch dieser". Ist nur leider nicht offen genug angekündigt worden und hat vermutlich nur ein Bruchteil der Spieler mitbekommen.

  4. #244
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    19
    Welt
    Glitzerstadt
    Warum geht Siedler online nicht auf die HTML5-Funktion wie einige andern Spiele die ich Spiele.

  5. #245
    Plitschi79
    Guest
    Zitat Zitat von sawok12 Beitrag anzeigen
    Warum geht Siedler online nicht auf die HTML5-Funktion wie einige andern Spiele die ich Spiele.
    Weil sich die Ubisoft Bluebyte GmbH für Unity entschieden hat und nicht für html5. Außerdem bräuchte es auch für die Migration auf HTML5 Zeit. Das geht auch nicht mit einem Fingerschnipsen. Viele Spielebetreiber haben das bereits seit 2 Jahren migriert, damit es jetzt einigermaßen läuft.

  6. #246
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    8
    Welt
    Tuxingen
    Zitat Zitat von Plitschi79 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Schwabenprimus Beitrag anzeigen

    Es wurde meines Erachtens immer nur gesagt, dass man ab 1.1. nicht mehr ohne den Client spielen kann. Darauf war ich eingestellt. Aber nun wurde mit der Wartung plötzlich umgestellt, dass es schon jetzt NUR NOCH mit Client geht. Das wurde aber so nie kommuniziert.
    Die Kommunikation war in mehreren Nebensätzen in beiläufigen Themen immer ausgerichtet auf "Kommt der neue Client, geht auch nur noch dieser". Ist nur leider nicht offen genug angekündigt worden und hat vermutlich nur ein Bruchteil der Spieler mitbekommen.
    Dann hätte der neue Client nicht so früh kommen dürfen, denn bis Jahresende hätte man ja weiterspielen können. Und so war es auch angekündigt.

    Und außerdem steht bis jetzt auf der Startseite nur, man könne nun auch den Client runterladen - nichts davon, dass man das muss, wenn man weiterspielen will.

    Ich wollte wie gesagt bis Jahresende weiterspielen, dann während es nur mit Client geht, pausieren - und danach weitermachen. Jetzt weiß ich nicht, ob ich dazu noch Lust habe. Mein Finale vor der Pause wurde mir ja genommen und Lust macht das nicht gerade.

  7. #247
    Plitschi79
    Guest
    Zitat Zitat von Schwabenprimus Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Plitschi79 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Schwabenprimus Beitrag anzeigen

    Es wurde meines Erachtens immer nur gesagt, dass man ab 1.1. nicht mehr ohne den Client spielen kann. Darauf war ich eingestellt. Aber nun wurde mit der Wartung plötzlich umgestellt, dass es schon jetzt NUR NOCH mit Client geht. Das wurde aber so nie kommuniziert.
    Die Kommunikation war in mehreren Nebensätzen in beiläufigen Themen immer ausgerichtet auf "Kommt der neue Client, geht auch nur noch dieser". Ist nur leider nicht offen genug angekündigt worden und hat vermutlich nur ein Bruchteil der Spieler mitbekommen.
    Dann hätte der neue Client nicht so früh kommen dürfen, denn bis Jahresende hätte man ja weiterspielen können. Und so war es auch angekündigt.

    Und außerdem steht bis jetzt auf der Startseite nur, man könne nun auch den Client runterladen - nichts davon, dass man das muss, wenn man weiterspielen will.

    Ich wollte wie gesagt bis Jahresende weiterspielen, dann während es nur mit Client geht, pausieren - und danach weitermachen. Jetzt weiß ich nicht, ob ich dazu noch Lust habe. Mein Finale vor der Pause wurde mir ja genommen und Lust macht das nicht gerade.
    Ohne Frage. Völlig korrekt. Auch fehlende Stellungnahme. Die Wortwahl "Ungenauigkeiten" auf der Startseite, der fehlende Hinweis auf "geht nur mit Win 64-bit", der fehlende Hinweis auf "geht erst ab Januar mit Mac und 32-bit" und "geht mit Linux gar nicht", alles Sachen die dort hin gehören. Auch die Ankündigung, dass das alles erst im Januar nachgereicht wird, hätte eben spätestens nach dem Aufspielen in Frankreich und dem offensichtlichen Fehlen aller anderen Clienten dort erfolgen müssen. Nur leider war ja noch am Abend vor der Wartung nicht die Rede davon ...

    Aber mal ganz im Ernst. Würde ein Verkäufer seine Ware anpreisen mit "Defekt, kann nicht jeder nutzen, läuft nur bei Sonnenschein und Fönwind"? Und das ganz offensichtlich? Nein. Würde er nicht.

    Trotzdem fehlt eben die Reaktion auf die vorhandene Krise. Es muss doch eine Reaktion auf BB_Kumakun am Montag gegeben haben. Oder antwortet sie deswegen nicht, weil sie seit Montag nicht mehr dem Team angehört, weil sie sich Samstag zu ehrlich äußerte, damit aber nur ihre persönliche Meinung wiedergab? Hält es BB Null für nötig eine klare Kante zu zeigen? Armselig und damit noch weniger ernst zu nehmen als ohnehin schon ....

  8. #248
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    8
    Welt
    Tuxingen
    Zitat Zitat von Plitschi79 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Schwabenprimus Beitrag anzeigen

    Dann hätte der neue Client nicht so früh kommen dürfen, denn bis Jahresende hätte man ja weiterspielen können. Und so war es auch angekündigt.

    Und außerdem steht bis jetzt auf der Startseite nur, man könne nun auch den Client runterladen - nichts davon, dass man das muss, wenn man weiterspielen will.

    Ich wollte wie gesagt bis Jahresende weiterspielen, dann während es nur mit Client geht, pausieren - und danach weitermachen. Jetzt weiß ich nicht, ob ich dazu noch Lust habe. Mein Finale vor der Pause wurde mir ja genommen und Lust macht das nicht gerade.
    Ohne Frage. Völlig korrekt. Auch fehlende Stellungnahme. Die Wortwahl "Ungenauigkeiten" auf der Startseite, der fehlende Hinweis auf "geht nur mit Win 64-bit", der fehlende Hinweis auf "geht erst ab Januar mit Mac und 32-bit" und "geht mit Linux gar nicht", alles Sachen die dort hin gehören. Auch die Ankündigung, dass das alles erst im Januar nachgereicht wird, hätte eben spätestens nach dem Aufspielen in Frankreich und dem offensichtlichen Fehlen aller anderen Clienten dort erfolgen müssen. Nur leider war ja noch am Abend vor der Wartung nicht die Rede davon ...

    Aber mal ganz im Ernst. Würde ein Verkäufer seine Ware anpreisen mit "Defekt, kann nicht jeder nutzen, läuft nur bei Sonnenschein und Fönwind"? Und das ganz offensichtlich? Nein. Würde er nicht.

    Trotzdem fehlt eben die Reaktion auf die vorhandene Krise. Es muss doch eine Reaktion auf BB_Kumakun am Montag gegeben haben. Oder antwortet sie deswegen nicht, weil sie seit Montag nicht mehr dem Team angehört, weil sie sich Samstag zu ehrlich äußerte, damit aber nur ihre persönliche Meinung wiedergab? Hält es BB Null für nötig eine klare Kante zu zeigen? Armselig und damit noch weniger ernst zu nehmen als ohnehin schon ....
    Es geht ja hier nicht um Verkauf, sondern um Kommunikation mit bestehenden Kunden/Usern. Und ganz wichtig ist da Erwartungshaltungsmanagement. Eine enttäuschte Erwartung ist schlimmer als wenn man von vornherein die Erwartungen richtig einordnet. Also lieber klar kommunizieren als immer mehr Enttäuschungen produzieren, das ist schlimmer.

  9. #249
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    6
    Welt
    Schneefeuer
    Guten Abend,

    trotz meiner Ankündigung gestern im Post Nr. 200 dieses Stranges ist es mir ein Bedürfnis, mich nochmals zu Wort zu melden.

    Zunächst will ich nochmal (!) klarstellen, dass meine Kritik an der Informationspolitik von BlueByte (so heißt das Thema hier) nichts mit der Tätigkeit der Forenmoderation zu tun hat. Hierzu kam heute eine sehr ausführliches und sehr persönliches Statement der Moderation. Ich ziehe davor meinen virtuellen Hut!

    Ich hatte gestern auch später geschrieben, dass sich meine Kritik auf die Ebenen darüber beziehen. Falls das bei den Forenmods anders angekommen sein sollte, bitte ich hiermit um Entschuldigung!

    Seit gestern Abend wurde auch der Beitrag auf der Startseite des Spiels geändert und auch bei den "Ankündigungen und News" hat sich was geändert. Das sollte man auch mal positiv erwähnen. Auf der Startseite ist aber immer noch zu lesen: "nach der heutigen Wartung könnt ihr Die Siedler Online nun mit unserem Flash-basierten Übergangsclient spielen!" Ich denke, hier handelt es sich um einen Flüchtigkeitsfehler. Denn statt "nun" sollte sicher "nur" stehen.

    Mangels Spielmöglichkeit meinerseits habe ich mich mal in den Weiten des WWW umgeschaut und bin zum Ergebnis gekommen, dass Browsergame ungleich Clientgame ist. Ich erwähnte in meinen Posts gestern schon, dass ich kein Experte bin, möglicherweise liege ich auch falsch in dieser Annahme. Wie auch immer; ab sofort reicht es zum Spielen von DSO eben nicht nur einfach ins Internet zu gehen, man benötigt ein besonderes Programm, welches der Herausgeber des Spiels bereitstellt.

    Mir ist bewusst, dass sich Spiele verändern (müssen), die ich nicht auf einer DVD käuflich erworben habe. Bei der DVD sollte man aber auf die Systemvoraussetzungen schauen, da die dann unter Umständen nicht laufen. DSO hat das jetzt einfach mal geändert. Das ist zu akzeptieren.

    Ich bleibe aber dabei, dass das von BlueByte nicht - nein, ich verschärfe: überhaupt nicht kommuniziert wurde.

    Ich gebe der Moderation in ihrer Kritik an alle User vollkommen recht: schaut in das Forum und nicht nur dann, wenn es Probleme gibt. Die Forenbibliothek ist eine geniale Einrichtung, die Zeit und Mühe und persönlichen Input erfordert. Ich selbst nehme mir die Kritik zu Herzen. Wie man sieht, nutze ich das Forum doch als Ersatz für das siedeln. Und was in anderen Strängen so abgeht ist eigentlich nicht mehr in Worte zu fassen. Wegen eines kostenfreien Spiels vergessen manche Mitmenschen die Grundlagen des Zusammenlebens. Daran sieht man aber auch, dass manche Leute darauf angewiesen sind, in einer Spielewelt mit anderen Menschen zu kommunizieren.

    Diese Interaktion ist aus meiner Sicht aber und gerade in dieser Zeit - 2020 und Weihnachten - sehr wichtig. Alle hier sind irgendwie von der pandemischen Lage nationalem Ausmasses betroffen. Natürlich gibt es im realen Leben andere, wichtigere Dinge. Davon soll aber ein solches Spiel, welche schon Jahre auf dem Buckel hat und vielen Leuten einfach nur Spaß gemacht hat etwas ablenken, den Einzelnen herunterfahren und soziale Kontakte stärken.

    Ich habe das bei vielen Einträgen im Feedback-Strang lesen müssen. Und das muss sich die Entscheiderebene bei BlueByte (nicht die Forenmods!) einfach mal sagen lassen. Die Kommunikation ist einfach miserabel gelaufen und, so sehe ich das bis heute, bleibt miserabel.

    Ich möchte aber auch noch etwas Positives vermelden: dank meiner neuen Forumsaktivität hat mich meine Gildenchefin kontaktiert und wir können uns zumindest hierüber austauschen.

    Ich habe mich im Übrigen dazu entschlossen, dem Spiel treu zu bleiben. Und ich nehme mir vor, das Forum aktiver zu nutzen.

    Bleibt gesund und entspannt

  10. #250
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    11
    Welt
    Mittsommerstadt
    ich bin schwer enttäuscht

Antworten
Seite 25 von 57 ErsteErste ... 15 23 24 25 26 27 35 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meine Kritik an BlueByte & DSO
    Von CookieStyle778 im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.10.17, 14:46
  2. "Sachliche" Kritik? Die ist von UbiSoft/BlueByte gar nicht gewünscht.
    Von kuechenfee_xy im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 03.06.12, 21:23
  3. Informationspolitik
    Von Fathayas im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.12.11, 07:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.