Seite 371 von 445 ErsteErste ... 271 321 361 369 370 371 372 373 381 421 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.701 bis 3.710 von 4449

Thema: [Feedback] Neuer herunterladbarer Client

  1. #3701
    Wuseler
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    348
    Welt
    Windfeuertal
    Moin, wann kommt der neue Client, seit 30 min rödelt der und nix einloggen, jeden Morgen, BB zahlt ihr auch richtig, für eine 1/4 Lösung?

  2. #3702
    Community Management
    Avatar von BB_Kumakun
    Registriert seit
    Jul 2016
    Beiträge
    3.768
    Welt
    Grünland
    Zitat Zitat von pAxabsurd Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Kampfkobold_Olli Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Kampfkobold_Olli Beitrag anzeigen
    Moin BB,

    da ja wieder nix geht, eben hier,

    Wann kommt EURE Lösung zum Einloggen?
    Netter Mod, eine gelungene Leistung, verschieben und Schweigen, ein Feedback ist das aber nicht !!

    wo bleibt Eure Antwort? Ich glaube, Ubi hat gar keinen Plan, wie es weiter geht!!
    Ja, das ist ohnehin keine Frage. Das Ding ist vollkommen aus dem Ruder gelaufen. Das Management wollte es, die wenigen DSO-Jungs und -Mädels versuchen es vermutlich sogar, haben aber die Restriktion: Tägliche Einnahmen vor allem anderen. Das ist bisweilen verständlich. Nicht aber, wenn DSO noch jahrelange Zukunft haben soll.
    Ich nutze diese kurze Diskussion, um hier etwas klarzustellen, was dir -Olli - auch nun ausführlich per privater Nachricht vom Moderator zugeschickt wurde.
    Lernaspekt: Diskussion der Moderation
    Zuerst einmal haben wir Regeln, an welche sich jeder zu halten hat, damit hier in dem ganzen Chaos zumindest ein wenig Ordnung einkehrt. Diese Regeln kennt ihr alle, dennoch kommt es immer wieder vor, dass mal etwas ausversehen passiert oder wie in diesem Fall trotz diverser vergangener Warnungen bezüglich der AGB/Verhaltensregeln (Diskussion der Moderation) und wie man es richtig macht, tauchen diese Art der Kommentare immer wieder auf. Wieso? Weil man augenscheinlich an einem Punkt angekommen ist, wo man festgefahren ist und andere Siedler gleichermaßen negativ beeinflussen möchte. Denn gemeinsam ist alles besser auszuhalten.

    In der aktuellen Situation lassen wir das durchgehen und ich nutze es stattdessen als Erklärung.
    1. Wir finden es wirklich fraglich, wieso du es zuerst richtig gemacht hast und "gemeldet" hast, obwohl bereits eine Erklärung im geschlossenen Thema selbst angefügt wurde.
    2. Dann begehst du, trotz bereich eingereichter "Störmeldung" scheinbar absolut willentlich einen Regelbruch und veröffentlichst die Diskussion der Moderation und "nein", dass hier ist nicht ausversehen von dir gemacht, sondern mit absoluter Intention, denn es ist nicht das erste Mal das wir diese Art der Diskussion mit dir führen müssen. Diesmal halt hoffentlich mit öffentlichen Lerneffekt

    Ich werde diesmal ausnahmsweise einige Auszüge aus der jetzt vorliegenden Antwort beziehen, damit jeder die Grundlage der Situation nachvollziehen kann.
    Das Thema wurde von mir geschlossen, da der Spieler am gleichen Tag 2 identische Themen in 2 verschiedenen Bereichen erstellt hatte. Der Inhalt seiner beiden Themen entsprach vielen ähnlichen Beiträgen und stellte Feedback zum Client dar. Es ist jedoch völlig unnötig und auch nur verwirrend, wenn zu einem Problem mehrere Themen bestehen. Dann gibt es zig Themen mit gleichen Diskussionen und wirklich Wichtiges geht völlig unter.

    Daher wurde sein erstes Thema von mir mit dem bestehenden Thema [Feedback] Neuer herunterladbarer Client zusammengeführt, denn nichts anderes ist es.

    Das zweite Thema von ihm wurde geschlossen und archiviert, da seine Meinung 1x im Forum völlig reicht.
    Dieser Aussage stimme ich absolut bei, wir können hier keinen "Spam" zu einer speziellen Meinung dulden. Zumal es in zwei verschiedenen Themen, nebst dem bereits vorhandenen Thema MIT Übersicht absolut untergeht und die mitlesenden Siedler dann schlichtweg die entsprechende Übersicht mit den Kommentaren von uns nicht sehen. Vieles fehlt dann wieder und es kommt genau dadurch dann die zweite Aussage von dir zustanden "WIR" ignorieren. Nein, machen wir nicht. Wir bearbeiten Fehlermeldungen, sammeln Feedback, ziehen aus dem Feedback wichtige Wünsche oder weitere Fehlermeldungen, sortieren und geben dann noch auf allen Plattformen jeden Tag Rückmeldungen. Es ist für uns aktuell eine 7 Tagewoche, an dem ihr immer einen von uns erreichen könnt, indem wir euch zur Seite stehen. Aber wir können uns einfach nicht Klonen, damit wirklich alle Bereiche und/oder alle Einzelkommentare abgedeckt werden.

    Selbst mit der Hilfe unserer Moderatoren ist das nicht möglich. Aber sie setzen sich ebenfalls täglich, komplett ehrenamtlich, für EUCH ein, damit wenigstens die Ordnung ein bisschen gewahrt wird, damit es zumindest ansatzweise übersichtlich ist, setzen für euch Übersichten auf, setzen sich in die Kommentare, geben Rückmeldungen und müssen sich dann noch anhören das sie "lügen und absichtlich ignorieren" <- diese Aussage bezog sich auf den Moderator, nicht auf das Spiel oder auf uns Mitarbeiter. Diese Aussage empfinde ich als absolut frech und werde etwaige weitere Kommentare oder Tiraden in der Form nicht mehr dulden - allgemein und nicht auf dich bezogen. Das setzt der ganzen Situation aber hier wirklich den Topf auf dem Kopf.

    Ihr könnt über uns Community Manager sagen und schreiben was ihr wollt, wir sind genau dafür da. Aber sich dann an Moderatoren derartig auszulassen und sich dann öffentlich als Ritter in weißer Rüstung darzustellen, selbst aber seine Aktionen auszulassen, sind an dieser Stelle einfach genug.



    NUN ZURÜCK ZUR RÜCKMELDUNG:
    Ich weiß, dass ich angemerkt hatte im Januar eine ausführliche Rückmeldung zur aktuellen Situation zu veröffentlichen. Nun werde ich hier zumindest im groben etwas dazu sagen. Wir sitzen seit Dezember mit entsprechenden Teams (Adobe/Apple) zusammen und prüfen die Situation und der Möglichkeit der Bereitstellung der bzw. des Clients. Leider bis Dato ohne großartigen Erfolg zu verzeichnen, da die Diskussionen und hintergrund Abklärungen weitergehen (müssen).

    Aktuell stellt sich die Situation mit den 32 Bit Systemen sogar noch etwas schwerer dar, da die offizielle Microsoft Bereitstellung dieser Systeme bereits in 2004 eingestellt wurde (für offizielle Stellen, im privaten ging und geht es noch etwas länger). Ja, jetzt kommt die Aussage "aber Windows 10 gibt es erst seit 2014". Richtig. Hier wird aber vergessen, dass viele weitaus ältere Systeme besaßen und den Upgrade genuzt haben. Aktuell ist es also so, dass die meisten älteren Systeme den Gratis Aufstieg auf Windows 10 genutzt haben, jedoch halt noch ein "altes System" sind. Um klarzustellen was für Probleme das in der aktuellen Situation erzeugt. Diese Systeme sind seit 16 Jahren nicht mehr standartsgemäß und viele neue "Tools" können auf die Codes nicht zugreifen. Flash = kein Problem, ist ja selbst so alt. Adobe Air? Entstand 2008. usw.

    Das zweite Problem ist die Leistung dieser Systeme. Ihr könnt den besten Highend PC der Welt haben, mit 32 GB Ram usw. mit Windows 10 - 32 Bit? Oh, plötzlich können nur 3.2 GB davon genutzt werden, da es limitiert/gekappt ist. Im Jahr 2020 bzw. 2021 ist das ebenfalls nciht mehr zeitgemäß. Denn selbst die ältesten Spiele benötigen aktuell mind. 4 GB Ram. Unser Spiel kann unter Umständen bei 3-4GB Ram auch schon an seine Grenzen und wir sind 10 Jahre alt - noch älter, wenn man die Entwicklunszeit mit einbezieht.

    Kurzum: Moderne Programme sind nicht mehr darauf spezialisiert alte Systeme am Laufen zu halten. Somit haben sich hier viele Probleme dargestellt, sodass eine sichere Download Bereitstellung nicht von uns einfach gewährleistet werden kann.

    Besonders da sehr viele der Siedler hier Wert auf ihre Internetpräsenz und Sicherheit legen, können wir das einfach nicht umgehen. Zumal die 32 Bit Systeme, durch ihr Alter und anders ausgelegter Sicherheitsupdates, auch allgemein gewisse Risiken für den Nutzer birgen -weswegen sich ein Upgrade/Aufstieg auf 64 Bit Systeme in vielerlei Hinsicht lohnt.

    Wir setzen uns aktuell weiterhin mit den entsprechenden Teams auseinander, um eine Lösung zu ermöglichen. Ich kann hier aber keinen Zeitpunkt eingrenzen. Was ich gestern erfahren habe ist, dass sich das Entwicklerteam an eine "News" gesetzt haben, welche wir hoffentlich bald mit euch teilen können. Aber auch hier möchte ich jetzt kein Versprechen geben, dass es diese Woche noch veröffentlicht werden kann. Da versuchen wir euch aber auf dem Laufenden zu halten.

    Mac ist nochmal eine ganz andere Sache, wo ich nicht viele Infos für euch habe. Im vergleich zu 32 Bit sollte Mac aber auch kein "altersbedingtes" Problem besitzen. Weiterhin könnt ihr, wenn ihr möchtet, die offiziell von Apple bereitgestellte virtuelle Maschine für Windows 10 - 64 Bit Systeme nutzen. Es ist technisch ein wenig Aufwand sie zu nutzen, wäre aber z.B. eine Übergangslösung.

  3. #3703
    Plitschi79
    Guest
    Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von pAxabsurd Beitrag anzeigen

    Ja, das ist ohnehin keine Frage. Das Ding ist vollkommen aus dem Ruder gelaufen. Das Management wollte es, die wenigen DSO-Jungs und -Mädels versuchen es vermutlich sogar, haben aber die Restriktion: Tägliche Einnahmen vor allem anderen. Das ist bisweilen verständlich. Nicht aber, wenn DSO noch jahrelange Zukunft haben soll.
    Ich nutze diese kurze Diskussion, um hier etwas klarzustellen, was dir -Olli - auch nun ausführlich per privater Nachricht vom Moderator zugeschickt wurde.
    Lernaspekt: Diskussion der Moderation
    Zuerst einmal haben wir Regeln, an welche sich jeder zu halten hat, damit hier in dem ganzen Chaos zumindest ein wenig Ordnung einkehrt. Diese Regeln kennt ihr alle, dennoch kommt es immer wieder vor, dass mal etwas ausversehen passiert oder wie in diesem Fall trotz diverser vergangener Warnungen bezüglich der AGB/Verhaltensregeln (Diskussion der Moderation) und wie man es richtig macht, tauchen diese Art der Kommentare immer wieder auf. Wieso? Weil man augenscheinlich an einem Punkt angekommen ist, wo man festgefahren ist und andere Siedler gleichermaßen negativ beeinflussen möchte. Denn gemeinsam ist alles besser auszuhalten.

    In der aktuellen Situation lassen wir das durchgehen und ich nutze es stattdessen als Erklärung.
    1. Wir finden es wirklich fraglich, wieso du es zuerst richtig gemacht hast und "gemeldet" hast, obwohl bereits eine Erklärung im geschlossenen Thema selbst angefügt wurde.
    2. Dann begehst du, trotz bereich eingereichter "Störmeldung" scheinbar absolut willentlich einen Regelbruch und veröffentlichst die Diskussion der Moderation und "nein", dass hier ist nicht ausversehen von dir gemacht, sondern mit absoluter Intention, denn es ist nicht das erste Mal das wir diese Art der Diskussion mit dir führen müssen. Diesmal halt hoffentlich mit öffentlichen Lerneffekt

    Ich werde diesmal ausnahmsweise einige Auszüge aus der Antwort beziehen, damit jeder die Grundlage der Situation nachvollziehen kann.
    Das Thema wurde von mir geschlossen, da der Spieler am gleichen Tag 2 identische Themen in 2 verschiedenen Bereichen erstellt hatte. Der Inhalt seiner beiden Themen entsprach vielen ähnlichen Beiträgen und stellte Feedback zum Client dar. Es ist jedoch völlig unnötig und auch nur verwirrend, wenn zu einem Problem mehrere Themen bestehen. Dann gibt es zig Themen mit gleichen Diskussionen und wirklich Wichtiges geht völlig unter.

    Daher wurde sein erstes Thema von mir mit dem bestehenden Thema [Feedback] Neuer herunterladbarer Client zusammengeführt, denn nichts anderes ist es.

    Das zweite Thema von ihm wurde geschlossen und archiviert, da seine Meinung 1x im Forum völlig reicht.
    Dieser Aussage stimme ich absolut bei, wir können hier keinen "Spam" zu einer speziellen Meinung dulden. Zumal es in zwei verschiedenen Themen, nebst dem bereits vorhandenen Thema MIT Übersicht absolut untergeht und die mitlesenden Siedler dann schlichtweg die entsprechende Übersicht mit den Kommentaren von uns nicht sehen. Vieles fehlt dann wieder und es kommt genau dadurch dann die zweite Aussage von dir zustanden "WIR" ignorieren. Nein, machen wir nicht. Wir bearbeiten Fehlermeldungen, sammeln Feedback, ziehen aus dem Feedback wichtige Wünsche oder weitere Fehlermeldungen, sortieren und geben dann noch auf allen Plattformen jeden Tag Rückmeldungen. Es ist für uns aktuell eine 7 Tagewoche, an dem ihr immer einen von uns erreichen könnt, indem wir euch zur Seite stehen. Aber wir können uns einfach nicht Klonen, damit wirklich alle Bereiche und/oder alle Einzelkommentare abgedeckt werden.

    Selbst mit der Hilfe unserer Moderatoren ist das nicht möglich. Aber sie setzen sich ebenfalls täglich, komplett ehrenamtlich, für EUCH ein, damit wenigstens die Ordnung ein bisschen gewahrt wird, damit es zumindest ansatzweise übersichtlich ist, setzen für euch Übersichten auf, setzen sich in die Kommentare, geben Rückmeldungen und müssen sich dann noch anhören das sie "lügen und absichtlich ignorieren" <- diese Aussage bezog sich auf den Moderator, nicht auf das Spiel oder auf uns Mitarbeiter. Diese Aussage empfinde ich als absolut frech und werde etwaige weitere Kommentare oder Tiraden in der Form nicht mehr dulden - allgemein und nicht auf dich bezogen. Das setzt der ganzen Situation aber hier wirklich den Topf auf dem Kopf.

    Ihr könnt über uns Community Manager sagen und schreiben was ihr wollt, wir sind genau dafür da. Aber sich dann an Moderatoren derartig auszulassen und sich dann öffentlich als Ritter in weißer Rüstung darzustellen, selbst aber seine Aktionen auszulassen, sind an dieser Stelle einfach genug.



    NUN ZURÜCK ZUR RÜCKMELDUNG:
    Ich weiß, dass ich angemerkt hatte im Januar eine ausführliche Rückmeldung zur aktuellen Situation zu veröffentlichen. Nun werde ich hier zumindest im groben etwas dazu sagen. Wir sitzen seit Dezember mit entsprechenden Teams (Adobe/Apple) zusammen und prüfen die Situation und der Möglichkeit der Bereitstellung der bzw. des Clients. Leider bis Dato ohne großartigen Erfolg zu verzeichnen, da die Diskussionen und hintergrund Abklärungen weitergehen (müssen).

    Aktuell stellt sich die Situation mit den 32 Bit Systemen sogar noch etwas schwerer dar, da die offizielle Microsoft Bereitstellung dieser Systeme bereits in 2004 eingestellt wurde (für offizielle Stellen, im privaten ging und geht es noch etwas länger). Ja, jetzt kommt die Aussage "aber Windows 10 gibt es erst seit 2014". Richtig. Hier wird aber vergessen, dass viele weitaus ältere Systeme besaßen und den Upgrade genuzt haben. Aktuell ist es also so, dass die meisten älteren Systeme den Gratis Aufstieg auf Windows 10 genutzt haben, jedoch halt noch ein "altes System" sind. Um klarzustellen was für Probleme das in der aktuellen Situation erzeugt. Diese Systeme sind seit 16 Jahren nicht mehr standartsgemäß und viele neue "Tools" können auf die Codes nicht zugreifen. Flash = kein Problem, ist ja selbst so alt. Adobe Air? Entstand 2008. usw.

    Das zweite Problem ist die Leistung dieser Systeme. Ihr könnt den besten Highend PC der Welt haben, mit 32 GB Ram usw. mit Windows 10 - 32 Bit? Oh, plötzlich können nur 3.2 GB davon genutzt werden, da es limitiert/gekappt ist. Im Jahr 2020 bzw. 2021 ist das ebenfalls nciht mehr zeitgemäß. Denn selbst die ältesten Spiele benötigen aktuell mind. 4 GB Ram. Unser Spiel kann unter Umständen bei 3-4GB Ram auch schon an seine Grenzen und wir sind 10 Jahre alt - noch älter, wenn man die Entwicklunszeit mit einbezieht.

    Kurzum: Moderne Programme sind nicht mehr darauf spezialisiert alte Systeme am Laufen zu halten. Somit haben sich hier viele Probleme dargestellt, sodass eine sichere Download Bereitstellung nicht von uns einfach gewährleistet werden kann.

    Besonders da sehr viele der Siedler hier Wert auf ihre Internetpräsenz und Sicherheit legen, können wir das einfach nicht umgehen. Zumal die 32 Bit Systeme, durch ihr Alter und anders ausgelegter Sicherheitsupdates, auch allgemein gewisse Risiken für den Nutzer birgen -weswegen sich ein Upgrade/Aufstieg auf 64 Bit Systeme in vielerlei Hinsicht lohnt.

    Wir setzen uns aktuell weiterhin mit den entsprechenden Teams auseinander, um eine Lösung zu ermöglichen. Ich kann hier aber keinen Zeitpunkt eingrenzen. Was ich gestern erfahren habe ist, dass sich das Entwicklerteam an eine "News" gesetzt haben, welche wir hoffentlich bald mit euch teilen können. Aber auch hier möchte ich jetzt kein Versprechen geben, dass es diese Woche noch veröffentlicht werden kann. Da versuchen wir euch aber auf dem Laufenden zu halten.

    Mac ist nochmal eine ganz andere Sache, wo ich nicht viele Infos für euch habe. Im vergleich zu 32 Bit sollte Mac aber auch kein "altersbedingtes" Problem besitzen. Weiterhin könnt ihr, wenn ihr möchtet, die offiziell von Apple bereitgestellte virtuelle Maschine für Windows 10 - 64 Bit Systeme nutzen. Es ist technisch ein wenig Aufwand sie zu nutzen, wäre aber z.B. eine Übergangslösung.
    Das ist zu viel Text um die Diskussion auf ein neues Level zu bringen, erklärt für mich aber einiges, das ich bisher nur so erahnt habe ^^. Danke dafür. Hoffentlich mindert dieser Zwischenstand etwas die Gebetsmühlen.

    Und bitte genau solche Wasserstandsmeldungen in greifbaren Abständen und ihr entzieht der "Diskussion" die Grundlage.
    Geändert von BB_Kumakun (26.01.21 um 10:29 Uhr) Grund: Zitat angepasst, da Aussage 3 entfernt wurde

  4. #3704
    Community Management
    Avatar von BB_Kumakun
    Registriert seit
    Jul 2016
    Beiträge
    3.768
    Welt
    Grünland
    Ich hab ja "ein Update" versprochen. Wir werden heute im Verlauf des Tages dementsprechend noch eine kleine News auf die Startseite setzen.
    Es gibt dann zumindest eine klare Aussage für Mac und 32 Bit bezieht sich dann grob auf das von mir erklärte.

    Ja, bin mir bewusst, dass das von mir erklärte nur "grob" alles wiedergibt und man kann dort bestimmte Einzelaussagen rausziehen, auseinander nehmen und weiterführen. Im Groben sind das aber die aktuellen Schwierigkeiten. Dann kommt noch hinzu die aktuell wirklich sichtbaren "32 Bit" Spieler im Spiel (also bevor der Client kam), die wirklich... naja, weitaus weniger sind, als es die Kommentare hier erscheinen lassen. Das alles ändert nichts an den Unmut und an der Situation, dass einige viele Siedler vor der Tür stehen. Ich merke es gerne nochmals an (da ja auch geschrieben wurde, wir würden es nicht eingestehen).

    Es liegt nicht an den Siedlern, dass sie nicht reinkommen. Es liegt an uns, unserer Überschätzung oder lasst es eher Naivität nennen, dem Vertrauen das eine Umsetzung auf die neuen Systeme (mit Einbezug anderer Teams/Adobe/Apple usw.) so funktioniert wie geplant. Die Hindernisse die ich oben erklärt habe, waren tatsächlich so in der Form nicht zu erwarten und da bringt auch das beste Testen nichts, wenn es einfach nicht "veröffentlicht" werden kann.

    Moderationshinweis
    Ich wurde soeben von BB_Tepoq darüber informiert, dass von Apple selbst keine "virtuelle Maschine" bereitgestellt wird. Sondern ein "Bootcamp", worüber man dann Windows 10 booten kann. Er meinte, es wäre wichtig diesen Unterschied anzumerken, da er ansonsten zu Verwirrungen führen könnte. Es ändert aber weithergeholt nichts an den Aussagen in meinem oben genannten Text, den ich jetzt nicht nochmal anpassen wollte, um ggf. Anmerkungen zu "BB_Kumakun manipuliert ihre Texte" zu verhindern. Vielen Dank, Tepoq!

  5. #3705
    Wuseler
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    318
    Welt
    Funkelberg
    Danke Kumakun für die Erklärung - ich hab mir fast so was gedacht. Arbeite seit 1993 mit Apple und weiß wie schwierig da manches bei Adobe und Apple sein kann. Ich hab mich auch eigentlich schon darauf eingestellt erst mit Unity (eventuell) wieder weiter zu spielen - wäre natürlich froh wenn es früher funktionieren könnte.

  6. #3706
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    984
    Welt
    Andosia
    Servus Kumakun

    Indirekt hast du auf meine Frage #3692 schon zum Teil geantwortet ( Denn selbst die ältesten Spiele benötigen aktuell mind. 4 GB Ram.) könnte man dies nicht konkretisieren

    Betriebssystem ?

    Arbeitsspeicher ?

    und was sonst noch alles dazu gehört,

    ich glaub da würden sich einige etwas mehr Gedanken machen, sind meine Voraussetzungen überhaupt gegeben um das NEUE DSO zu spielen.


    Mein alter Lehrherr hatte mal zu mir gesagt " ich kann mit einem Mercedes oder mit einem Traktor " nach Salzburg Reisen, beide bringen mich an mein Ziel, der Unterschied ist Bequemlichkeit und Geschwindigkeit .

    zu Deinem # 3705 kann ich nur sagen Daumen hoch
    Geändert von rol20 (26.01.21 um 12:32 Uhr)

  7. #3707
    Federwolken Entfederer Avatar von thrus
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    3.527
    Welt
    Steppenwald
    Danke für die ausführliche Info, Kumakun. Wenn auch nicht jeder den Text bis zum Ende durchliest, besteht doch nun die Möglichkeit, ihn bei Bedarf zu zitieren. Ich hoffe, die Wogen können sich nun ein wenig glätten.
    Kann mir mal bitte jemand das Wasser reichen?

  8. #3708
    Wuseler
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    146
    Welt
    Morgentau
    Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen

    Mac ist nochmal eine ganz andere Sache, wo ich nicht viele Infos für euch habe. Im vergleich zu 32 Bit sollte Mac aber auch kein "altersbedingtes" Problem besitzen. Weiterhin könnt ihr, wenn ihr möchtet, die offiziell von Apple bereitgestellte virtuelle Maschine für Windows 10 - 64 Bit Systeme nutzen. Es ist technisch ein wenig Aufwand sie zu nutzen, wäre aber z.B. eine Übergangslösung.
    Kurzer Besuch von mir heute um zu sehen, ob's ein Update gibt - ich greife mir exakt den Punkt raus, der mich betrifft:

    Im Gegensatz zur langen und breiten - je nach Sichtweise mehr oder weniger zufriedenstellenden - Erklärung bzgl. 32bit-Windows finde ich die "Erklärung" zum Thema Mac leider wie gewohnt viel zu dürftig und unrecherchiert. Es wird nicht klar, woran es denn beim Mac jetzt bitte hängt. Nicht mal ansatzweise.

    Mein Punkt (und vmtl. der vieler Mac-user) bleibt: Für ein ehem. Browser-Spiel eine VM oder ein zweites Betriebssystem auf einen ansonsten problemlos funktionierenden Rechner zu packen ist nicht akzeptabel. Wenn ich Windows über Bootcamp installiere, übergebe ich Windows (und den Unzulänglichkeiten, die es potenziell mitbringt) die Kontrolle über einen ansonsten sicheren Rechner (und muss für's Spielen rebooten, kann also nichts Mac-spezifisches nebenher machen). Mit der VM mag das parallel laufen (ja, tut's, weiß ich aus eigener Erfahrung) aber ohne Lizenz muss ich nach spätestens 30 Tagen eine solche erwerben oder die VM trashen und eine neue bauen. Allein schon der Aufwand ist für ein Browser-Spiel nicht gerechtfertigt. Zumindest nicht aus meiner Sicht. Oder die Preise für Edelsteine müssten drastisch gesenkt werden, falls die Anspielung deutlich genug ist (Nee danke, im Ernst, auch für geschenkte Klunker möchte ich nicht über VM spielen - entweder geht's in MacOS oder es geht eben nicht)

    Schade, bleiben wir weiter ausgesperrt. Andere mögen das anders sehen. Dürfen sie. Wir sind ein freies Land

  9. #3709
    Siedler
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    41
    Welt
    Grünland
    Mac ist nochmal eine ganz andere Sache, wo ich nicht viele Infos für euch habe. Im vergleich zu 32 Bit sollte Mac aber auch kein "altersbedingtes" Problem besitzen. Weiterhin könnt ihr, wenn ihr möchtet, die offiziell von Apple bereitgestellte virtuelle Maschine für Windows 10 - 64 Bit Systeme nutzen. Es ist technisch ein wenig Aufwand sie zu nutzen, wäre aber z.B. eine Übergangslösung. [/t]
    ist so auch nicht ganz richtig. die neuen geräte mit apple m1 chip können momentan kein windows, auch nicht über eine virituelle maschine.

  10. #3710
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    839
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von Plitschi79 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen

    Ich nutze diese kurze Diskussion, um hier etwas klarzustellen, was dir -Olli - auch nun ausführlich per privater Nachricht vom Moderator zugeschickt wurde.
    Lernaspekt: Diskussion der Moderation
    Zuerst einmal haben wir Regeln, an welche sich jeder zu halten hat, damit hier in dem ganzen Chaos zumindest ein wenig Ordnung einkehrt. Diese Regeln kennt ihr alle, dennoch kommt es immer wieder vor, dass mal etwas ausversehen passiert oder wie in diesem Fall trotz diverser vergangener Warnungen bezüglich der AGB/Verhaltensregeln (Diskussion der Moderation) und wie man es richtig macht, tauchen diese Art der Kommentare immer wieder auf. Wieso? Weil man augenscheinlich an einem Punkt angekommen ist, wo man festgefahren ist und andere Siedler gleichermaßen negativ beeinflussen möchte. Denn gemeinsam ist alles besser auszuhalten.

    In der aktuellen Situation lassen wir das durchgehen und ich nutze es stattdessen als Erklärung.
    1. Wir finden es wirklich fraglich, wieso du es zuerst richtig gemacht hast und "gemeldet" hast, obwohl bereits eine Erklärung im geschlossenen Thema selbst angefügt wurde.
    2. Dann begehst du, trotz bereich eingereichter "Störmeldung" scheinbar absolut willentlich einen Regelbruch und veröffentlichst die Diskussion der Moderation und "nein", dass hier ist nicht ausversehen von dir gemacht, sondern mit absoluter Intention, denn es ist nicht das erste Mal das wir diese Art der Diskussion mit dir führen müssen. Diesmal halt hoffentlich mit öffentlichen Lerneffekt

    Ich werde diesmal ausnahmsweise einige Auszüge aus der Antwort beziehen, damit jeder die Grundlage der Situation nachvollziehen kann.


    Dieser Aussage stimme ich absolut bei, wir können hier keinen "Spam" zu einer speziellen Meinung dulden. Zumal es in zwei verschiedenen Themen, nebst dem bereits vorhandenen Thema MIT Übersicht absolut untergeht und die mitlesenden Siedler dann schlichtweg die entsprechende Übersicht mit den Kommentaren von uns nicht sehen. Vieles fehlt dann wieder und es kommt genau dadurch dann die zweite Aussage von dir zustanden "WIR" ignorieren. Nein, machen wir nicht. Wir bearbeiten Fehlermeldungen, sammeln Feedback, ziehen aus dem Feedback wichtige Wünsche oder weitere Fehlermeldungen, sortieren und geben dann noch auf allen Plattformen jeden Tag Rückmeldungen. Es ist für uns aktuell eine 7 Tagewoche, an dem ihr immer einen von uns erreichen könnt, indem wir euch zur Seite stehen. Aber wir können uns einfach nicht Klonen, damit wirklich alle Bereiche und/oder alle Einzelkommentare abgedeckt werden.

    Selbst mit der Hilfe unserer Moderatoren ist das nicht möglich. Aber sie setzen sich ebenfalls täglich, komplett ehrenamtlich, für EUCH ein, damit wenigstens die Ordnung ein bisschen gewahrt wird, damit es zumindest ansatzweise übersichtlich ist, setzen für euch Übersichten auf, setzen sich in die Kommentare, geben Rückmeldungen und müssen sich dann noch anhören das sie "lügen und absichtlich ignorieren" <- diese Aussage bezog sich auf den Moderator, nicht auf das Spiel oder auf uns Mitarbeiter. Diese Aussage empfinde ich als absolut frech und werde etwaige weitere Kommentare oder Tiraden in der Form nicht mehr dulden - allgemein und nicht auf dich bezogen. Das setzt der ganzen Situation aber hier wirklich den Topf auf dem Kopf.

    Ihr könnt über uns Community Manager sagen und schreiben was ihr wollt, wir sind genau dafür da. Aber sich dann an Moderatoren derartig auszulassen und sich dann öffentlich als Ritter in weißer Rüstung darzustellen, selbst aber seine Aktionen auszulassen, sind an dieser Stelle einfach genug.



    NUN ZURÜCK ZUR RÜCKMELDUNG:
    Ich weiß, dass ich angemerkt hatte im Januar eine ausführliche Rückmeldung zur aktuellen Situation zu veröffentlichen. Nun werde ich hier zumindest im groben etwas dazu sagen. Wir sitzen seit Dezember mit entsprechenden Teams (Adobe/Apple) zusammen und prüfen die Situation und der Möglichkeit der Bereitstellung der bzw. des Clients. Leider bis Dato ohne großartigen Erfolg zu verzeichnen, da die Diskussionen und hintergrund Abklärungen weitergehen (müssen).

    Aktuell stellt sich die Situation mit den 32 Bit Systemen sogar noch etwas schwerer dar, da die offizielle Microsoft Bereitstellung dieser Systeme bereits in 2004 eingestellt wurde (für offizielle Stellen, im privaten ging und geht es noch etwas länger). Ja, jetzt kommt die Aussage "aber Windows 10 gibt es erst seit 2014". Richtig. Hier wird aber vergessen, dass viele weitaus ältere Systeme besaßen und den Upgrade genuzt haben. Aktuell ist es also so, dass die meisten älteren Systeme den Gratis Aufstieg auf Windows 10 genutzt haben, jedoch halt noch ein "altes System" sind. Um klarzustellen was für Probleme das in der aktuellen Situation erzeugt. Diese Systeme sind seit 16 Jahren nicht mehr standartsgemäß und viele neue "Tools" können auf die Codes nicht zugreifen. Flash = kein Problem, ist ja selbst so alt. Adobe Air? Entstand 2008. usw.

    Das zweite Problem ist die Leistung dieser Systeme. Ihr könnt den besten Highend PC der Welt haben, mit 32 GB Ram usw. mit Windows 10 - 32 Bit? Oh, plötzlich können nur 3.2 GB davon genutzt werden, da es limitiert/gekappt ist. Im Jahr 2020 bzw. 2021 ist das ebenfalls nciht mehr zeitgemäß. Denn selbst die ältesten Spiele benötigen aktuell mind. 4 GB Ram. Unser Spiel kann unter Umständen bei 3-4GB Ram auch schon an seine Grenzen und wir sind 10 Jahre alt - noch älter, wenn man die Entwicklunszeit mit einbezieht.

    Kurzum: Moderne Programme sind nicht mehr darauf spezialisiert alte Systeme am Laufen zu halten. Somit haben sich hier viele Probleme dargestellt, sodass eine sichere Download Bereitstellung nicht von uns einfach gewährleistet werden kann.

    Besonders da sehr viele der Siedler hier Wert auf ihre Internetpräsenz und Sicherheit legen, können wir das einfach nicht umgehen. Zumal die 32 Bit Systeme, durch ihr Alter und anders ausgelegter Sicherheitsupdates, auch allgemein gewisse Risiken für den Nutzer birgen -weswegen sich ein Upgrade/Aufstieg auf 64 Bit Systeme in vielerlei Hinsicht lohnt.

    Wir setzen uns aktuell weiterhin mit den entsprechenden Teams auseinander, um eine Lösung zu ermöglichen. Ich kann hier aber keinen Zeitpunkt eingrenzen. Was ich gestern erfahren habe ist, dass sich das Entwicklerteam an eine "News" gesetzt haben, welche wir hoffentlich bald mit euch teilen können. Aber auch hier möchte ich jetzt kein Versprechen geben, dass es diese Woche noch veröffentlicht werden kann. Da versuchen wir euch aber auf dem Laufenden zu halten.

    Mac ist nochmal eine ganz andere Sache, wo ich nicht viele Infos für euch habe. Im vergleich zu 32 Bit sollte Mac aber auch kein "altersbedingtes" Problem besitzen. Weiterhin könnt ihr, wenn ihr möchtet, die offiziell von Apple bereitgestellte virtuelle Maschine für Windows 10 - 64 Bit Systeme nutzen. Es ist technisch ein wenig Aufwand sie zu nutzen, wäre aber z.B. eine Übergangslösung.
    Das ist zu viel Text um die Diskussion auf ein neues Level zu bringen, erklärt für mich aber einiges, das ich bisher nur so erahnt habe ^^. Danke dafür. Hoffentlich mindert dieser Zwischenstand etwas die Gebetsmühlen.

    Und bitte genau solche Wasserstandsmeldungen in greifbaren Abständen und ihr entzieht der "Diskussion" die Grundlage.
    Mein Beitrag bezieht sich auf einen vorherigen, das wird hier nicht deutlich.

    Die Grundlage besteht, sie lässt sich nicht entziehen. Auch nicht, Plitschi, wenn Du es hier eklig-manipulativ versuchst.
    Geändert von pAxabsurd (26.01.21 um 13:11 Uhr)

Seite 371 von 445 ErsteErste ... 271 321 361 369 370 371 372 373 381 421 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [LIVESERVER] Neuer runterladbarer Client
    Von BB_Kumakun im Forum Archiv: Ankündigungen & News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.01.21, 12:59
  2. [TESTSERVER] Neuer runterladbarer Client
    Von BB_Kumakun im Forum Archiv: Ankündigungen & News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.11.20, 15:50
  3. Feedback: Neuer Handelschat-Tab
    Von zuckung im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 245
    Letzter Beitrag: 04.05.13, 08:29
  4. Neuer Server Apfelhain Feedback
    Von lucky78 im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.04.12, 18:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.