Antworten
Seite 1 von 15 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 142

Thema: Den herunterladbaren Client unter Linux zum Laufen bringen

  1. #1
    Siedler
    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    35
    Welt
    Apfelhain

    Den herunterladbaren Client unter Linux zum Laufen bringen

    *LASTEDIT*

    Lichtblick: ich bin gerade mal wieder mit einem frisch installierten final-Client auf die Insel gekommen, Vanilla-Installation also ohne irgendwelche Anpassungen auf meinem Lubuntu 20.04, POL 4.3.4, Wine 5.0.3 (WineHQ stable)!

    Nötige Anpassungen für den finalen Client:
    Protokoll lautet jetzt "tso" also ändert sich Punkt 2 unten zu:
    "xdg-settings set default-url-scheme-handler tso TSO_Client.desktop" (testen mit "xdg-settings get default-url-scheme-handler tso")

    Ansonsten so wie unten beschrieben, den Client installieren, das .desktop File anlegen/vorhandenes kopieren und ändern und schließlich das Protokoll verknüpfen (mit /usr/bin/xdg-open ), dann kann man im eingeloggten Browser mit Klick auf den Play-Button das Spiel starten!

    Ich check noch mal, ob ich das irgendwie reproduzieren kann, ob es wirklich an den temporären Dateien liegt und man mit einem frisch installierten Client die besten Chancen hat.

    Viel Spaß am Gerät!


    *EDIT*
    Anpassung u.a. Tipps für andere Browser:
    1. .desktop File für den installierten TSO Client erstellen: am besten unter ~/.local/share/applications ein neues .desktop File erstellen, oder das playonlinux.desktop kopieren und im Editor ändern: die exec-Anweisung zu: "exec=playonlinux --run TSO_Client" (bzw. mit dem Namen eures POL Links für den TSO Client, also den angelegten Link zur The Settlers Online.exe) und natürlich noch den Namen oben ("name=...")
    2. mittels xdg-settings das Protokoll damit verknüpfen: xdg-settings set default-url-scheme-handler tsorc TSO_Client.desktop (testen mit xdg-settings get default-url-scheme-handler tsorc)
    3. in beliebigem Linux-Browser die DSO Seite aufrufen, einloggen und danach mit dem Play Now Button den Client starten! Ich nutze den Google Chrome, den ich sowieso (ausschließlich) für DSO nutze und in dem meine Logins gespeichert sind, der fragt ein mal nach, ob xdg-open gestartet werden soll, dann gehts!
    Beim Firefox wie unten angegeben das Protokoll im about:config freischalten und beim ersten Mal klicken die /usr/bin/xdg-open verknüpfen.
    4. den Client bei Einfrieren (für ein paar Minuten) in Ruhe lassen und bei Absturz neu starten, bei mir hat es eben 3 Versuche gebraucht...

    *EDIT*
    hilfreicher Hinweis von Holzbit:
    grundsätzlich sollte man sich das Installieren eines zusätzlichen Browsers mittels wine doch auch sparen können, wenn man den tsorc:// protocol handler im normalen Linux-Browser konfiguriert. Also für Firefox z.B.:

    - about:config aufrufen
    - network.protocol-handler.expose.tsorc eingeben und auf false stellen

    Beim Login auf dem Testserver fragt er jetzt was er mit dem tsorc-link anstellen soll, hier wäre dann auf den entsprechenden Startaufruf des vorher mit PlayonLinux installierten Clients zu verweisen (z.B. /usr/share/playonlinux/playonlinux --run "The Settlers Online" $1).
    *ORIGINAL_POST (mittlerweile veraltet...)*

    Hallo,

    da ich im Forum zu dem Thema nur Anfragen von der einen Seite oder Ausflüchte von der anderen Seite gelesen habe, möchte ich hier meine Erkenntnisse aus meinen Tests mit dem RC1 Client für den Testserver niederschreiben.

    Gute Nachricht zuerst: es funktioniert auch mit dem Windows-Client unter Linux (mit Wine)

    Voraussetzungen in meinem Falle:
    - Aktuelles Lubuntu 20.04 (LXQt Oberfläche, Ubuntu LTS Kern)
    - Aktuelles PlayOnLinux Toolset
    - Aktuelles stable Release von Wine 5.0.3 direkt von WineHQ

    Vorgehen:
    - erster Schritt: einen Browser finden, der unter Wine (!) funktioniert, also eine Windows-Executable bzw. Installer. Ich habe dazu mehrere getestet:
    Chromium und Google Chrome haben Render-Probleme gehabt, die Homepage von tsotesting.com also nicht anzeigen können.
    Mozilla hatten technische Probleme, ist nur beim Starten abgestürzt.
    IE (ja, Schande über mein Haupt dass ich den ausgegraben habe...) hat die Seite zwar korrekt angezeigt, jedoch war ein Einloggen nicht möglich, da ich es partout nicht hinbekommen habe, die Seite in die Liste vertrauenswürdiger Seiten einzutragen (auch in der Wine Registry für das virt. Laufwerk nicht).
    Letztendlich bin ich bei Basilisk (http://www.basilisk-browser.org/download.shtml) hängen geblieben, der wohl auf einem alten Kern von Mozilla aufsetzt und der die Seite korrekt anzeigen konnte. Hier hat auch das Einloggen richtig funktioniert -- mit Ubisoft-Account versteht sich!

    - zweiter Schritt: der Client bei tsotesting muss runtergeladen und auf demselben virtuellen Laufwerk installiert werden, wie der Basilisk (in PlayOnLinux auf "Install a Program" klicken, dann unten "Install a Non-Listed Program" und dann "Edit or update an existing application" auswählen und die Installation von Basilisk bzw. dessen Laufwerk auswählen.

    - dritter Schritt: das Protokoll muss in Basilisk eingetragen werden. Ich habe in der betreffenden Datei "mimeTypes.rdf" unter dem Windows-User-Verzeichnis des virt. Laufwerks
    (Pfad .../drive_c/users/"Username"/Application Data/Moonchild Productions/Basilisk/Profiles/"Profilename.default"/)
    einfach alle Einträge vom irc-Protokoll kopiert (also alle betroffenen XML-Tags von <RDF:...> bis zugehörigem </RDF:...>) und "irc" hier durch "tsorc" ersetzt. Dann taucht das Protokoll in der Liste unter den Basilisk Preferences unter "Applications" auf und dort kann dann der Client als aufzurufende Datei eingetragen werden. Wichtig: die client.exe muss eingetragen werden -- liegt bei der Standard-Installation unter: .../drive_c/users/"Username"/Local Settings/Application Data/Ubisoft/The Settlers Online RC1
    auf dem virtuellen Laufwerk der Basilisk/TSO-Installation.

    - Starten des Client: wie schon überall beschrieben muss sich zuerst auf der Seite eingeloggt werden. Ich hab einfach "https://www.tsotesting.com/en/homepage" unter "Arguments" bei der PlayOnLinux-Config des Browsers mit eingetragen, dann startet der schon mal richtig. Bei erstmaligem Einloggen und Speichern des Cookies von Ubisoft ist das auch nicht mehr ntig.
    Dort erscheint dann der "Play Now" Knopf über den bei korrekter Protokoll-Einstellung der Client gestartet wird.
    Und dann heißt es: Warten und Daumen drücken! Ich musste den Client die ersten drei, vier Male noch abschießen, weil er sich aufgehängt hatte. Jetzt startet er aber einigermaßen schnell und zuverlässig entsprechend dem Original-Spiel...


    Viel Spaß und schreibt mal, ob es bei euch auch geht!
    VG, HP
    Geändert von hywkeye_pyerce (19.12.20 um 21:32 Uhr)

  2. #2
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    2.517
    Welt
    Bernsteingarten
    Moderationshinweis
    Thema verschoben.

  3. #3
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    9
    Welt
    Steppenwald
    Hallo HP,

    hab mich mal an Basilisk versucht

    1) Der Einfachheit halber einfach das "irc"-Protokoll durch "tsorc" ersetzt statt kopiert.
    2) In Basiliks den "client.exe" eingetragen.
    3) Einloggen klappt einwandfrei, allerdings kommt dann folgende Fehlermeldung:

    Kannst du damit irgendwas anfangen?

    lg, Ici

    PS: Ubuntu 20.10, Wine 5.0, PlayonLinux 4.3.4 --> Also alles aktuell
    Angehängte Grafiken
    Geändert von Icinger (04.12.20 um 08:24 Uhr)

  4. #4
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    3.471
    Welt
    Funkelberg
    trage mal The Settlers Online.exe ein nicht client.exe

  5. #5
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    20
    Welt
    Wildblumental
    Hallo HP,

    grundsätzlich sollte man sich das Installieren eines zusätzlichen Browsers mittels wine doch auch sparen können, wenn man den tsorc:// protocol handler im normalen Linux-Browser konfiguriert. Also für Firefox z.B.:

    - about:config aufrufen
    - network.protocol-handler.expose.tsorc eingeben und auf false stellen

    Beim Login auf dem Testserver fragt er jetzt was er mit dem tsorc-link anstellen soll, hier wäre dann auf den entsprechenden Startaufruf des vorher mit PlayonLinux installierten Clients zu verweisen (z.B. /usr/share/playonlinux/playonlinux --run "The Settlers Online" $1).

    Damit komme ich zumindest schonmal bis zum Ladebildschirm. Auf die Insel habe ich es noch nicht geschafft, der Client scheint hängen zu bleiben.

    Hast du in deiner Winekonfiguration für den Client noch Anpassungen vorgenommen (zusätzliche Bibliotheken installiert, o.ä.)?
    Angehängte Grafiken
    Geändert von Holzbit (04.12.20 um 14:46 Uhr)

  6. #6
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    9
    Welt
    Steppenwald
    Mit "The Settlers Online.exe" komm ich jetzt auch schon mal weiter.
    Allerdings hänge ich auch beim Ladeschirm, und nach ein paar Minuten kommt dann "Wine reagiert nicht mehr......"
    Angehängte Grafiken

  7. #7
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    3.471
    Welt
    Funkelberg
    das problem besteht bei windows auch. sollte sich aber nach ein paar min erledigen.

  8. #8
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    20
    Welt
    Wildblumental
    Ich bin nach mehreren Versuchen nun einen Schritt weiter, für wenige Sekunden kam sogar die Hintergrundmusik, dann ist das Fenster aber wieder eingefroren. Im Log (~/.PlayOnLinux/wineprefix/DSO/playonlinux.log) ist dann zu lesen:

    wine: Unhandled page fault on read access to FFFFFFFFFFFFFFFF at address 00000000709AA619 (thread 0500), starting debugger...

    Getestet mit Ubuntu 18.04/playonlinux 4.3.4/wine 5.22.

    Edit: gleiches Phänomen mit wine 5.21-2 (aus Lutris).

    @hywkeye_pyerce: Hast du bei dir noch irgendwelche Anpassungen vorgenommen, um diesen Crash zu umgehen?
    Geändert von Holzbit (05.12.20 um 11:01 Uhr)

  9. #9
    Siedler
    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    35
    Welt
    Apfelhain
    Hallo miteinander,

    anscheinend besteht ja wirklich Interesse von den Linux-Usern hier!

    Also schon mal zu Anfang, nein, ich habe in dem virtuellen Laufwerk unter POL keine spezifischen Anpassungen vorgenommen. Vielleicht hat schon jemand hier Erfahrungen mit Adobe AIR oder Flash unter Wine gemacht und kann da was empfehlen?
    Denn: ja, bei mir startet der Client auch immer mal wieder nicht...
    Ich setze dann zunächst mal im Browser alles zurück, wie es unter Windows auch empfohlen ist (gespeicherte Daten & Cookies).
    Wenn das nichts hilft, setz ich auch mal das virtuelle Laufwerk zurück (einfach das Backup nach der frischen Installation überspielen). Könnte man durch ein Post-Exe Script vielleicht automatisieren, wenn das hilft.

    Gestern hab ich den Client jedoch überhaupt nicht starten können, blieb spätestens nach dem Umschalten vom Ladebildschirm auf die Zone hängen, manchmal aber auch wie bei euch während des Ladens. Man muss in der Tat ziemlich lange warten beim Laden...

    So langsam mach ich mir auch Gedanken, ob eine VM der bessere Weg wäre, ist der Client unter Windows halbwegs stabil?

    VG, HP
    Geändert von hywkeye_pyerce (07.12.20 um 09:55 Uhr)

  10. #10
    Wuseler Avatar von Iche82
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    279
    Welt
    Schneefeuer
    Also ich habe mal unter Win 7 eine VM mit Oracle Virtualbox erstellt mit Windows 10 und einmal Windows 10 lean. In beiden hat der Client das Spiel nicht auf anhieb geladen ist ein eingeforeren mit "Keine Rückmeldung". Weiter probiert hatte ich dann nicht.

Antworten
Seite 1 von 15 1 2 3 11 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vollbild unter Linux
    Von Perdurabo im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.16, 13:10
  2. Flash 12 unter Linux
    Von Igno im Forum Anleitungen, Taktiken & mehr von Spielern
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.02.14, 15:18
  3. Scrollen unter Linux
    Von Snooozel im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.06.12, 00:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.