Antworten
Seite 13 von 15 ErsteErste ... 3 11 12 13 14 15 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 143

Thema: Den herunterladbaren Client unter Linux zum Laufen bringen

  1. #121
    Wuseler
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    111
    Welt
    Apfelhain
    Zitat Zitat von hywkeye_pyerce Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Grendel242 Beitrag anzeigen
    ...

    Der Client ist in PoL installiert. Bei Ausführen (The Settlers Online.exe) kommt die Meldung, dass man Anmeldedaten der Webseite braucht. Sprich das Ding funktioniert schon mal. Die Verknüpfung auf dem "Desktop" *.desktop bringt die gleiche Meldung, ebenso die Verknüpfung unter /user/share/applications. Demnach müsste ich jetzt nur noch den Spaß mit dem Browseraufruf verknüpfen. Sollte eigentlich einfach sein, allerdings bleib ich da auf 3 verschiedenen Wegen hängen.

    ...
    Bleiben wir erst mal bei deiner .desktop. Kannst die exec Zeile mal posten?
    Ich hab da stehen:
    Code:
    ...
    Exec=playonlinux --run TSO_Client
    ...
    keine Anhänge oder Übergabe-Parameter oder %1 oder &U oder so.
    Und wo ist die, kannst du wenn du die Zeile von xdg-settings einhackst, mit Tab vervollständigen, wenn du TSO_C getippt hast? Wundert mich nämlich dass beim Testen mit "xdg-settings get ..." nichts kommt.
    Also in der .desktop steht:
    Code:
    Exec=/usr/share/playonlinux/playonlinux --run "TSO_Client" %F
    Der Pfad wurde so von PoL erstellt, da hab ich nix dran geändert. Die Datei liegt im home-Verzeichnis unter "/home/grendel/.local/share/applications". So wie auf Seite 1 beschrieben. Zudem wurde die Datei auch von PoL unter home auf dem Schreibtisch angelegt.

    Autovervollständigung mit TAB geht nur bis "default-url-scheme-handler" bei TSO_C passiert nichts.

    Ansonsten isses so wie du beim Opera schreibst: xdg-open mit den tso Link verknüpfen beim ersten Klicken und danach sollte beim htop zu sehen sein, dass sowohl die PoL Prozesse, als auch The Settlers Online.exe als auch die client.exe mit dem kompletten tso:// Link als Parameter gestartet wurden.
    Wie meinst du das mit "ersten Klicken"? Wenn ich da auf "xdg-open öffnen" gehen schließt sich das Fenster und nichts passiert. Ich kann da auch keinen Pfad angeben.

  2. #122
    Wuseler
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    111
    Welt
    Apfelhain
    Zitat Zitat von Despaise Beitrag anzeigen

    Dies wäre mein derzeitiger Inhalt.
    Sind ein paar Leichen mit dabei, sollte allerdings den TSO in die Applikationsliste bringen und den Vorgänger TSORC.

    DEINUSER in der Datei an dein User-Verzeichnis anpassen.
    Falls bei der Installation des Clienten die Standard-Einstellungen verwendet wurden.
    Ansonsten den kompletten Pfad anpassen.
    Danke dir. Ich hab allerdings das Problem, dass ich in die "mimeType.rdf" reinschreiben kann was ich will, da ändert sich nichts im Basilisk. Das einfachste Beispiel wie weiter vorn im Thread beschrieben. "irc" durch "tso" ersetzen. In der Liste unter preferences/applications müsste dann "irc" verschwinden und "tso" auftauchen. Nicht der Fall bei mir. Auch hinzufügen von "tso" keine Änderung.
    Ich hab das gesamte playonlinux Verzeichnis durchsuchen lassen, nicht das ich das falsche Profil erwischt habe. Nur diese eine Datei.

  3. #123
    Wuseler
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    111
    Welt
    Apfelhain
    Also einen Schritt beim Firefox bin ich schon mal weiter.
    - xdg scheint man da nicht zu benötigen (nur Opera, Chromium). Ich hab die Datei .desktop in /usr/share/applications kopiert
    - in mimeinfo.cache den Eintrag "x-scheme-handler/tso=TSO_Client.desktop" vorgenommen
    - im "handler.json" den Eintrag zu "tso" wieder entfernt

    Wenn ich jetzt auf "Jetzt Spielen" klicke wird die "The Settlers Online.exe" aufgerufen. Wird mir in htop angezeigt, Allerdimgs mit der Meldung: "Please start the game from the website" also genau so, wie wenn man die .exe direkt startet. Es scheinen die Anmeldeinformationen zu fehlen.

    EDIT: Sehe gerade, dass das in der Art wohl schon mal jemand weitern vorn im Thread gemacht hat.

    EDIT2: Okay. Jetzt bin ich beim Opera auf dem selben Stand.
    Ich hab xdg in der Konsole als root ausgeführt und da hat es jetzt funktioniert "xdg-settings get defalt-url-scheme-handler" liefert jetzt die .desktop. Allerdings jetzt die gleiche Fehlermeldung wie beim Firefox: "Please start the game from the website"

    Was könnte jetzt noch ein Fehler sein?
    Geändert von Grendel242 (23.12.20 um 02:10 Uhr)

  4. #124
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    21
    Welt
    Wildblumental
    Zitat Zitat von Grendel242 Beitrag anzeigen
    Sollte es nicht prinzipiell möglich sein die "The Settlers Online.exe" mit Argumenten direkt aufzurufen? Nuztername, Passwort und ggf. noch eine URL sollten doch als Übergabeparameter ausreichen.
    Das geht prinzipiell schon, allerdings wird eben nicht das Passwort direkt übergeben, sondern ein zeitlich nur begrenzt gültiger Parameter "dsoAuthToken", und den bekommst du vermutlich nur durch Login auf der Webseite generiert. Beispiel:

    /usr/share/playonlinux/playonlinux --run "The Settlers Online" "tso://lang=de-de&e=true&ubb=true&bb=http%3A%2F%2Fw13bb01.diesied leronline.de%2F&s=https%3A%2F%2Fubistatic-a.akamaihd.net%2F0018%2Flive%7Chttps%3A%2F%2Fubist atic-a.akamaihd.net%2F0018%2Flive&chatS=http%3A%2F%2Fw1 3chat01.diesiedleronline.de%3A80&chatB=http%3A%2F% 2Fw13chat01.diesiedleronline.de%3A80&country=DE&re almBeta=false&realmLang=de&dsoAuthUser=[DEINEUSERID]&dsoAuthToken=[DEINDSOAUTHTOKENCODE]&baseUri=https%3A%2F%2Fwww.diesiedleronline.de%2Fd e&realm=13"

    Für einen vom Browser losgelösten Starter müsste man diesen Login-Vorgang irgendwie per Skript nachbauen, um an den Token zu kommen.
    Geändert von Holzbit (23.12.20 um 09:02 Uhr)

  5. #125
    Wuseler Avatar von waspneo
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    206
    Welt
    Schneefeuer
    Vielen Dank an euch für die vielen Vorschläge!

    Ich kann jetzt auch wieder auf meinem linux laptop, mit ubuntu 18.04 spielen.
    Dabei ist mein i3 mit 4 GB Arbeitsspeicher und HDD absolut unterdimensioniert, aber es funktioniert!!!
    Mit einer Wegwerf Windows 7 Lizenz 64 bit mit Service Pack 1 für 6,99 EUR in der VirtualBox -
    allerdings braucht es einen Tag, die ganzen Windows updates zu machen. Alleine die Suche nach updates hat 3 Stunden gedauert.
    Man braucht also in erster Linie Geduld, dann gehts auch.
    Geändert von waspneo (23.12.20 um 09:32 Uhr)
    AUFREGEN ist was für ANFÄNGER
    PROFIS ATMEN ERST EINMAL DURCH!

  6. #126
    Siedler
    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    36
    Welt
    Apfelhain
    Zitat Zitat von Grendel242 Beitrag anzeigen
    ...
    Wenn ich jetzt auf "Jetzt Spielen" klicke wird die "The Settlers Online.exe" aufgerufen. Wird mir in htop angezeigt, Allerdimgs mit der Meldung: "Please start the game from the website" also genau so, wie wenn man die .exe direkt startet. Es scheinen die Anmeldeinformationen zu fehlen.
    ...
    Kannst du im htop auch den tso:// Rattenschwanz an Parametern ausm Link sehen?

    Wenn ja, scheint das ein Client-Fehler zu sein, gibts glaub ich schon einen Thread zu in der allgemeinen Hilfe. Generell hilft wohl Caches leeren etc. wenn der Link falsch erstellt wurde (falsches bzw veraltetes AuthToken).

    Hast mal probiert, aus der .desktop hinten das %F raus zu löschen? Ich hab meine .desktop selber erstellt, die automatisch erstellten müssen nicht korrekt sein, wir wollen die Exe ja nicht einzeln aufrufen. Keine Ahnung was %F machen soll, bei mir gehts ohne.

  7. #127
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Dec 2020
    Beiträge
    2
    Welt
    Grünland
    Zitat Zitat von waspneo Beitrag anzeigen
    Vielen Dank an euch für die vielen Vorschläge!

    Ich kann jetzt auch wieder auf meinem linux laptop, mit ubuntu 18.04 spielen.
    Dabei ist mein i3 mit 4 GB Arbeitsspeicher und HDD absolut unterdimensioniert, aber es funktioniert!!!
    Mit einer Wegwerf Windows 7 Lizenz 64 bit mit Service Pack 1 für 6,99 EUR in der VirtualBox -
    allerdings braucht es einen Tag, die ganzen Windows updates zu machen. Alleine die Suche nach updates hat 3 Stunden gedauert.
    Man braucht also in erster Linie Geduld, dann gehts auch.
    Ich habe die Kiste von waspneo „behandelt“ und habe dabei festgestellt, dass vermutlich das alles entscheidende für eine saubere Funktion unter Win 7 (egal ob echt oder in einer Virtualbox) die vollständigen Updates sind. Das hat zwar echt viel Zeit und noch mehr Geduld erfordert, aber es funktioniert vollständig wie in der Installationsanweisung beschrieben. Das doofe ist die endlos lange Warterei bei „Suche Updates ...“. Hat insgesamt eine ganze Nacht gedauert und liegt vermutlich an der Updade-Politik von Microsoft, na ja, eigentlich wird Win7 ja auch nicht mehr supported. Vllt. findet sich ja ein Win7-ISO, auf dem schon mehr Updates vorhanden sind als nur SPp1, dann dürfte es schneller gehen.

    PS.: nach den Updates die automatischen Updates ausschalten, sonst geht Win wieder in die Knie.
    Geändert von Tom-Es-Ka (23.12.20 um 11:40 Uhr)

  8. #128
    Wuseler
    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Hintertuxingen
    Beiträge
    333
    Welt
    Tuxingen
    Bei Winfuture gibt es Update-Packs auch für Win7, damit geht zumindest der Download fix. Das Installieren ist aber auch träge und erfordert mehrere Neustarts. Ich hatte dazu ca. 4 h gebraucht, aber nur die 32-bit-Version probiert und damit geht es auch mit Updares nach wie vor nicht.

  9. #129
    Siedler
    Registriert seit
    May 2018
    Beiträge
    58
    Welt
    Glitzerstadt
    Virtuelle Maschine wie zum Beispiel VirtualBox fällt flach, wenn nicht Platz im Überfluss auf dem Massenspeicher vorhanden ist.

    30, 40 oder gar 50 Gigabyte Platz verschwenden bloß um ein Browserspiel zu spielen ist doch albern.
    Zumindest ich habe weder den Platz noch will ich mich zum Massenspeicher-Messi machen. In den Anfängen vom Internet meinten ja viele noch sie müssten das ganze Internet aussaugen und kauften riesige Festplatten. Bei den zunächst noch sehr teuren SSDs bot sich dann die Gelegenheit darüber nachzudenken, ob Massenspeicher-Messi wirklich der Weg ist, den man unbedingt mitgehen will oder muss. Ich habe mich dagegen entschieden und verwende heute eine SSD die nur bescheidene Speichermenge bietet.

    Wenn schon unbedingt Windows-Anwendungen, dann Wine, das braucht nicht soviel Massenspeicher wie virtuelle Maschinen und bietet im Gegensatz zu virtuellen Maschinen auch volle Grafikhardwarebeschleunigung, sogar mit der Vulkan API und Direct3D 12.

    Wenn der DSO-Windows-Client nicht laufen will, dann war es das mit DSO. Fertig aus. Gibt so viel anderes was man machen kann.

    Gelegentlich mal am DSO-Windows-Client weiterforschen kann man ja trotzdem noch nebenbei, falls der Forschergeist übermächtig wird. Das Event ist aber nun ohnehin für den Eimer.

  10. #130
    Wuseler
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    111
    Welt
    Apfelhain
    Zitat Zitat von hywkeye_pyerce Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Grendel242 Beitrag anzeigen
    ...
    Wenn ich jetzt auf "Jetzt Spielen" klicke wird die "The Settlers Online.exe" aufgerufen. Wird mir in htop angezeigt, Allerdimgs mit der Meldung: "Please start the game from the website" also genau so, wie wenn man die .exe direkt startet. Es scheinen die Anmeldeinformationen zu fehlen.
    ...
    Kannst du im htop auch den tso:// Rattenschwanz an Parametern ausm Link sehen?

    Wenn ja, scheint das ein Client-Fehler zu sein, gibts glaub ich schon einen Thread zu in der allgemeinen Hilfe. Generell hilft wohl Caches leeren etc. wenn der Link falsch erstellt wurde (falsches bzw veraltetes AuthToken).

    Hast mal probiert, aus der .desktop hinten das %F raus zu löschen? Ich hab meine .desktop selber erstellt, die automatisch erstellten müssen nicht korrekt sein, wir wollen die Exe ja nicht einzeln aufrufen. Keine Ahnung was %F machen soll, bei mir gehts ohne.
    Nein. Mit tso:// kommt da nix. Kurz wine gefolgt von "The Settlers Online.exe" dann war das auch schon.

    Bei der .desktop hab ich schon %F, %U, %1 und auch komplett ohne einen Eintrag probiert. Kein Erfolg. Ich hab mir heute mal virtualbox+win10 eingerichtet. Mit 4GB RAM ist das aber nur eine Zumutung, da werden paar Entdecker verschickt und gut ist.
    Geändert von Grendel242 (23.12.20 um 20:04 Uhr)

Antworten
Seite 13 von 15 ErsteErste ... 3 11 12 13 14 15 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vollbild unter Linux
    Von Perdurabo im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.16, 13:10
  2. Flash 12 unter Linux
    Von Igno im Forum Anleitungen, Taktiken & mehr von Spielern
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.02.14, 15:18
  3. Scrollen unter Linux
    Von Snooozel im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.06.12, 00:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.