Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Diamanten-Käufe noch lohnenswert?

  1. #1
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Aug 2020
    Beiträge
    5
    Welt
    Mittsommerstadt

    Diamanten-Käufe noch lohnenswert?

    Guten Abend lieber Siedler, Siedlerinnen un BB- Mitarbeiter.

    Ich weiß leider nicht so ganz wohin mit meinem Thema.

    Ich bin mir im Moment ziemlich unsicher, ob ich weiterhin noch Echtgeld in das Spiel stecken soll.
    Es liegt aber nur daran, dass ich zweifel mit der Umstellung habe. Gibt es eine Garantie, dass uns
    Die Siedler online auch tatsächlich noch lange erhalten bleiben oder ob die Umstellung am Ende
    gar nicht funktioniert und das Geld dann futsch wäre? In den letzten 3 Monaten habe ich schon über
    1100€ für das Spiel ausgegeben. Klar, manche werden jetzt sagen "selber Schuld". Das ist mir aber
    egal. Ich sehe "Die Siedler online" als Hobby was mir viel Spaß macht. Daher bin ich auch bereit dafür
    Geld auszugeben. Desweiteren muss BB ja auch seine Mitarbeiter bezahlen

    Ich spiele das Spiel wirklich sehr gerne. Ich bin seit dem 28.8. diesen Jahres in Mittsommerstadt
    unterwegs und habe gestern bereits bis Level 70 Geschafft.

    Was und wie denkt Ihr darüber? Dieser Post soll nicht negativ gemeint sein! Ich denke aber mit diesen
    Zweifeln könnte ich nicht alleine da stehen!

    Wird "Die Siedler Online" uns noch lange Jahre erhalten bleiben?
    Ich hoffe Ihr versteht alle meine Zweifel!

    Es würde mich freuen wenn der ein oder andere die selben zweifel hat wie ich.

    Herzliche Grüße
    Eis-Fuchs

  2. #2
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    798
    Welt
    Morgentau
    Woran hast du Zweifel? Dass die Umstellung technisch nicht funktioniert? Alles andere ist reine Spekulation.

    Technisch alles super laufen, aber die Spieler nehmen es nicht an und DSO stirbt aus. Technisch kann es extrem holprig laufen, die Spieler akzeptieren es aber weil sie das Spiel behalten wollen und DSO läuft noch lange weiter. Die Umstellung läuft gut, die Spieler nehmen es mehrheitlich an und bleiben und im Frühjahr gibt es irgendwelche Updates, die mehrheitlich abgelehnt werden und DSO stirbt darum dann langsam aus.

    In einem Browsergame zu fragen ob ein Spiel noch lange Jahre erhalten bleibt, ist der Wunsch nach einer Glaskugel.

    Das einzige was aktuell auch nur halbwegs als Frage im Raum stehen kann ist ob BB die Umstellung halbwegs im Zeitrahmen hinbekommt und dabei auch keine größeren Ausfälle geschehen. Alles andere ist die Frage wie irgendwelche unbekannten Menschen etwas annehmen könnten und dann noch was heute an vollkommen unbekannten Änderungen noch welche Auswirkungen haben wird.

    Die sonstigen Fragen sind aber halt unabhängig von der Umstellung, denn die Spielentwicklung ist immer erstmal unbekannt und das beste Update kann für mich persönlich Anlass sein das Spiel aufzugeben und ein schlechteres Update was hunderte zum aufhören bewegt könnte eins sein woraus ich selbst wieder mehr Motivation bekomme.

    Ich habs in anderen Spielen schon gesagt, was bringt es zu fragen ob ein Spiel noch in mehreren Jahren existiert wenn ich evtl. aus privaten Gründen in 3 Monaten hinschmeisse. In einem Browsergame sollte man soviel Geld ausgeben wie es einem aktuell wert ist und nicht wie einige es fälschlicherweise hinstellen für in paar Jahren investieren. In einem Spiel investiert man kein Geld, man gibt es aus, weil man sich heute entscheidet, dass es einem das wert ist und jeder müsste wissen egal wie viel ich ausgebe und egal wie lange das Spiel noch existiert, ob ich selbst aber die ganze Zeit dabei bleibe ist nicht das gleiche.

  3. #3
    Forenmoderator Avatar von MOD_Tamaree
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    2.244
    Welt
    Mittsommerstadt
    BB_Ondgrund hat im Thema Zeitplan für die Zukunft von DSO & Unity FAQ u.a. folgendes geschrieben:

    Zitat Zitat von BB_Ondgrund Beitrag anzeigen
    Zudem wollten wir eine solide Basis für die Entwicklung in den nächsten Jahrzehnten und zusätzliche Möglichkeiten für die Zukunft von Die Siedler Online.
    Natürlich kann niemand etwas sicher garantieren, denn das Leben steckt voller Überraschungen, aber ich denke das sagt klar aus, dass für "Die Siedler Online" eine gute Zukunft für die nächsten Jahre geplant ist.

    Da es sich bei diesem Thema um keinen Wunsch, sondern um eine Diskussion zum Spiel handelt, wurde das Thema in diesen Bereich verschoben.


    Moderationshinweis
    Thema aus dem Bereich Bestehende Inhalte hierher verschoben.

  4. #4
    Wuseler
    Registriert seit
    Dec 2017
    Beiträge
    446
    Welt
    Bernsteingarten
    Gute 3 Monate also. Ich finde, hier wäre eher ein Hinweis wie beim Glücksspiel oder der TV-Telefonabzocke angebracht, weil das gar nichts mehr mit Spielen zu tun hat.

  5. #5
    Wuseler Avatar von Mottenpulver
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    351
    Welt
    Tuxingen
    Zitat Zitat von HeiligerGreif Beitrag anzeigen
    Gute 3 Monate also. Ich finde, hier wäre eher ein Hinweis wie beim Glücksspiel oder der TV-Telefonabzocke angebracht, weil das gar nichts mehr mit Spielen zu tun hat.
    Das ist doch Schwachsinn, Du kannst das Game ohne einen Cent zu investieren spielen. Für Echtgeld holst dir halt Guddys die du sonst wieder umsonst nur bei Events bekommst. Von Abzocke keine Spur. Das ist eine Spende um das Game am laufend zuhalten. Fakt ist ohne einige vielen Spieler die oft Real Geld investiert haben wären DSO in der Beta Phase stecken geblieben. Ohne Moos nichts los. Obwohl Blue Byte ja nicht nur DSO sondern viele andere Games und PC Spiele ist

  6. #6
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    1.315
    Welt
    Windfeuertal
    Zitat Zitat von Eis-Fuchs Beitrag anzeigen
    Ich spiele das Spiel wirklich sehr gerne. Ich bin seit dem 28.8. diesen Jahres in Mittsommerstadt
    unterwegs und habe gestern bereits bis Level 70 Geschafft.
    Eis-Fuchs
    meinen Glückwunsch

  7. #7
    Wuseler Avatar von Sadokan111
    Registriert seit
    Nov 2018
    Ort
    Bern
    Beiträge
    252
    Welt
    Glitzerstadt
    Es gibt seit Jahren unzählige Threads, die immer wieder um das Ende von Flash handelten. Mit Kommentaren, die schon teilweise weit unter der Gürtellinie gingen, wo User sich untereinander fast beleidigt hatten und keine bzw. wenig Informationen von BB kamen. Keine Reaktionen auf die Threads, außer das sie jedes Thema dahingehend geschlossen haben.
    Seit jüngster Zeit gibt es eine Flut von Informationen, Mitteilungen wie und ob es weiter geht. Wunschlisten können erstellt werden, das Forum wird neu formatiert und aufgerüstet. Ein neuer Client wurde eingeführt um auch nach Ende von Flash weiter spielen zu können, der bereits schon auf dem Testserver zur Verfügung steht.
    Dann die Komplett Umstellung auf Unity.

    Die Zweifel, dass das alles eventuell Fake sein könnte, sollten doch nun langsam verschwunden sein und wir relativ entspannt in die Zukunft von DSO schauen können.
    Lange haben wir hier mit vielen Beiträgen darum gekämpft und ich bin der Meinung, dass wir erhört wurden.

    Das nicht gleich alles auf Anhieb richtig funktioniert, oder nicht jeder Wunsch in die Realität umgesetzt werden kann, denke dass das jeden normal denkenden Mensch klar sein dürfte.
    Aber kein Unternehmen unternimmt solche Anstrengungen, ohne einen sinnvollen Plan für die Zukunft.

    Zurückschauend, kann man das Team nicht für die Fehler eines vorherigen Temas verantwortlich machen und sicher war auch zu Beginn nicht abzusehen, wie und ob das Spiel bei den Usern ankommt. Doch inzwischen hat DSO Kultstatus erreicht und dem wird eindeutig Rechnung getragen.

    Anstatt nun weiterhin zu zweifeln, sollten wir uns bedanken, für die große Mühe, die großen Anstrengungen, die sie leisten um uns weiterhin den Spaß am spielen zu ermöglichen.

    Ich habe auch lange Zeit mit mir gerungen Echt Geld weiterhin zu investieren, doch nun bin ich wieder bereit, wobei man DSO auch ganz gut ohne spielen kann.

  8. #8
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    2.253
    Welt
    Steppenwald
    Zitat Zitat von Eis-Fuchs Beitrag anzeigen
    Guten Abend lieber Siedler, Siedlerinnen un BB- Mitarbeiter.

    Ich weiß leider nicht so ganz wohin mit meinem Thema.

    Ich bin mir im Moment ziemlich unsicher, ob ich weiterhin noch Echtgeld in das Spiel stecken soll.
    Es liegt aber nur daran, dass ich zweifel mit der Umstellung habe. Gibt es eine Garantie, dass uns
    Die Siedler online auch tatsächlich noch lange erhalten bleiben oder ob die Umstellung am Ende
    gar nicht funktioniert und das Geld dann futsch wäre? In den letzten 3 Monaten habe ich schon über
    1100€ für das Spiel ausgegeben. Klar, manche werden jetzt sagen "selber Schuld". Das ist mir aber
    egal. Ich sehe "Die Siedler online" als Hobby was mir viel Spaß macht. Daher bin ich auch bereit dafür
    Geld auszugeben. Desweiteren muss BB ja auch seine Mitarbeiter bezahlen

    Ich spiele das Spiel wirklich sehr gerne. Ich bin seit dem 28.8. diesen Jahres in Mittsommerstadt
    unterwegs und habe gestern bereits bis Level 70 Geschafft.

    Was und wie denkt Ihr darüber? Dieser Post soll nicht negativ gemeint sein! Ich denke aber mit diesen
    Zweifeln könnte ich nicht alleine da stehen!

    Wird "Die Siedler Online" uns noch lange Jahre erhalten bleiben?
    Ich hoffe Ihr versteht alle meine Zweifel!

    Es würde mich freuen wenn der ein oder andere die selben zweifel hat wie ich.

    Herzliche Grüße
    Eis-Fuchs
    Eine Garantie kann Dir niemand geben. Ubi ist als Aktiengesellschaft nur seinen Aktionären rechenschaftspflichtig, d.h. wenn sich herausstellt, dass die Umstellung zu teuer/kompliziert ist und Ubis Gewinn schmälert, dann könnte es passieren, dass alles abgeblasen wird.

    Zu den > 1K Euros sag' ich mal lieber nix ...

  9. #9
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    8
    Welt
    Glitzerstadt
    1.100 Euro in 3 Monaten, damit man auf Level 70 kommt - Wahnsinn

    Aber jeder soll und kann so spielen, wie er will - das ist ja das schöne an DSO.

  10. #10
    Siedler
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    52
    Welt
    Funkelberg
    Zitat Zitat von HeiligerGreif Beitrag anzeigen
    Gute 3 Monate also. Ich finde, hier wäre eher ein Hinweis wie beim Glücksspiel oder der TV-Telefonabzocke angebracht, weil das gar nichts mehr mit Spielen zu tun hat.
    Glücksspiel und Telefonabzocke sind meines Erachtens die falschen Begriffe, hier geht es um Spielsucht. Hatte auch mal einen in der Gilde, der zum Glück noch selbst den "Stecker" gezogen hat und seinen Account gelöscht hat.

    Wäre dafür, bei außergewöhnlich hohen Beträgen eine Sicherheitsprüfung einzuführen, BB ist ja hier auch in der Verantwortung

Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. kanonenproduktion nicht lohnenswert
    Von Muldaplayer im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.02.12, 12:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.