Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Zeitplan für die Zukunft von DSO & Unity FAQ

  1. #1
    Community Management Avatar von BB_Ondgrund
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    3.250
    Welt
    Grünland

    Zeitplan für die Zukunft von DSO & Unity FAQ



    Wir wissen, dass ihr alle bereits auf dieses Update gewartet habt, und hier ist es.

    Wie ihr in unserem oben stehenden Zeitplan sehen könnt, kommen viele wichtige Schritte auf uns zu. Wir haben keine festen Daten für jeden dieser Schritte. Manche Schritte kommen vielleicht eine Woche früher oder später, daher möchten wir Verwirrung vermeiden und werden keine ungefähren Daten geben, die sich dann ändern könnten. Stattdessen könnt ihr ungefähr sehen, wann welcher Schritt kommen wird. Wir werden jeden dieser Schritte noch einmal separat ankündigen, wenn wir ein festes Datum dafür haben.

    Wir beginnen damit, euch Zugang zu unserem Unity Testserver zu geben, damit ihr einen Blick auf die Zukunft von DSO werfen könnt. Diese Version wird natürlich noch nicht in einem fertigen Zustand sein. Aber sie sollte euch ermöglichen, den bisherigen Fortschritt zu sehen, und zukünftige Entwicklungen zu verfolgen. Zudem werden wir unseren normalen Testserver bald auf den herunterladbaren Client umstellen, damit wir sicherstellen können, dass er stabil läuft, und um euch eine Möglichkeit zu bieten, das System zu sehen und selber zu testen.

    Nur kurze Zeit später wird der brandneue herunterladbare Client verfügbar sein, der die Zeit überbrücken wird, bis die Unity-Version vollständig läuft. Es gab einige Verzögerungen und andere Umstände, die letztendlich dafür gesorgt haben, dass wir nicht nur eine sondern gleich zwei Technologien entwickelt haben, um unser geliebtes DSO weiter zu führen. Eine der Gründe war, dass wir auch weiterhin jedem ermöglichen wollen, das Spiel in einem Browser zu spielen. Zudem wollten wir eine solide Basis für die Entwicklung in den nächsten Jahrzehnten und zusätzliche Möglichkeiten für die Zukunft von Die Siedler Online.

    Als nächstes wartet unser bekanntes Weihnachts-Event mit vielen neuen Dingen. Wir empfehlen, dass ihr euch so bald wie möglich mit unserer Übergangslösung vertraut macht, um Probleme zu vermeiden, wenn das Weihnachts-Event startet. Auch wenn ihr auf die gewohnte Art bis zum Ende des Jahres spielen könnt, möchten wir nicht, dass ihr das Ende des Events verpasst oder mitten im Event die Technologie wechseln müsst. Daher möchten wir euch bitten und empfehlen, euch Zeit für das Installieren des herunterladbaren Client zu nehmen. Natürlich werden wir euch bei jedem Schritt helfen. Wir versuchen unser Bestes, damit ihr so problemlos wie möglich weiterspielen könnt und die Unity-Version so bald wie möglich verfügbar wird.

    Ungefähr Mitte Januar werdet ihr einen Ubisoft Connect (ehemals Uplay)-Account benötigen, um weiterhin spielen zu können. Dies hat mehrere Gründe wie Sicherheit, Vereinheitlichung der Technologie auf allen Instanzen und Vorbereitung für alle zukünftigen Schritte. Dies ist auch eine wichtige Aufgabe, die alle so bald wie möglich erledigen müssen, damit ihre Inseln weiterhin gedeihen.

    Nach diesen wichtigen technischen Schritten ist es Zeit für weitere großartige Events. Natürlich findet unser Valentins-Event wieder statt, und Flora wartet mit ihren Blumen.

    Aber das ist nicht alles. Wir arbeiten auch noch an etwas besonderem, aber wir möchten die Überraschung nicht verderben. Seid gespannt!

    Danach werden wir jeden in den neuen Ländereien von Die Siedler Online und in einer strahlenden Zukunft willkommen heißen. Wir können es kaum erwarten, die neue Technologie dazu zu nutzen, das Spiel auf neue Höhen zu heben und einige lang erwartete Features mit unserer passionierten und treuen Community zu entwickeln.

    Ein letzter Hinweis. Seid euch bewusst, dass in diesen Zeiten selbst die schönsten und bestgeplanten Zeitpläne manchmal nicht ganz befolgt werden können. Daher bitten wir um euer Verständnis, falls es zu unvorhergesehenen Änderungen bei den Zeiten kommt.

    Bitte folgt uns auf diesem aufregenden Abenteuer in die Zukunft, wo noch kein Siedler zuvor gewesen ist!

    Einmal ein Siedler, immer ein Siedler!


    Schaut euch untenstehend unsere FAQ zum Übergang zu Unity an, und hinterlasst hier euer Feedback!

  2. #2
    Community Management Avatar von BB_Ondgrund
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    3.250
    Welt
    Grünland



    DSO Unity FAQ


    Hinweis:

    Auch wenn wir versuchen jede Frage zu beantworten, gibt es einige, für die wir noch keine Antwort haben. Wir werden diese FAQ jedoch mit weiteren Fragen und Antworten aktualisieren, wenn wir genauere Informationen haben! Vielen Dank, dass ihr Teil dieses nächsten Schrittes von "Die Siedler Online" und seiner Zukunft seid!


    Was ist "Unity" überhaupt? Ist es eine "Plattform" wie Ubisoft Connect (ehemals Uplay)?
    • Einfach ausgedrückt ist es eine Engine - eine Software - die uns erlaubt den Spielern die Grafiken, die Geräusche, die Benutzeroberfläche und die Steuerung zugänglich zu machen, so wie Flash dies zuvor getan hat.
    Ist es möglich die Unity Version von DSO auf Linux/Mac/Chromebook/mobilen Geräten zu spielen?
    • Chrome, Firefox und Safari (und andere Browser) unterstützen den Unity Player.
    • Unter Linux müsst ihr möglicherweise ein Browser Plugin für den Unity Player installieren.
    • Es ist vielleicht möglich, auf mobilen Geräten zu spielen, aber es wird nicht unterstützt.
    Welche Auswirkungen hat die Umstellung auf Unity und der temporäre Flash basierte Client für Plattformen wie Steam, Facebook und Kongregate?
    • Wir arbeiten daran, so viele Wege wie möglich zu erlauben, sich im Spiel anzumelden und es zu spielen. Genauere Informationen dazu werden noch folgen.
    Werden wir den derzeitigen Slim Browser in der Übergangsperiode nutzen, oder wird dieser aktualisiert/überarbeitet?
    • Es wird ein neuer, überarbeiteter herunterladbarer Client sein.
    Was genau ist ein "Flash-basierter herunterladbarer Client"?
    • Ihr werdet eine kleine Installationsdatei herunterladen und installieren müssen. Auf diesem neuen Client wird das Spiel laufen. Es wird ebenfalls ein spezieller MacOS Installer für den Clienten zur Verfügung gestellt.
    Wird Die Siedler Online in Zukunft kein Browserspiel mehr sein, und werden Anwendungen für verschiedene Systeme mit Unity geschrieben?
    • Wir können euch versichern, dass Die Siedler Online ein Browserspiel bleibt. Derzeit arbeiten wir an nichts anderem, auch wenn wir in dieser Hinsicht viele Möglichkeiten sehen.
    Wird die Unity Version von DSO ALLE Browser unterstützen? Müssen zusätzliche Plugins installiert werden?
    • Wir werden so viele Browser wie möglich unterstützen.
    Wird es in der Übergangszeit möglich sein, mit Flash zu spielen, z.B. mit einem alten Browser und einer alten Flash Version?
    • Auch wenn dies gegebenenfalls möglich ist, unterstützen oder empfehlen wir dies nicht, da wir in diesem Fall keine Garantie für Nebeneffekte, Fehler oder schlechte Spielperformance geben können.
    Wird das Spiel und die Engine kostenlos bleiben, oder müssen wir für Unity/das Spiel bezahlen?
    • Wir haben nicht vor, in dieser Hinsicht etwas zu ändern. Ihr könnt weiterhin spielen, ohne irgendwelche Gebühren oder monatliche Abonnements.
    Wird ein Ubisoft-Account für die Unity Version/Den Übergangsclient nötig sein?
    • Ab Mitte Januar wird der Ubisoft-Account zum Spielen von Die Siedler Online benötigt. Wie zuvor angekündigt, ist dieser Schritt wichtig, um unseren Anforderungen an Service Qualität und Sicherheit gerecht zu werden, und um die Login-Methoden aller Instanzen anzugleichen.
    Wird es graphische Änderungen geben? Können wir einen Screenshot von der neuen Benutzeroberfläche bekommen?
    • Wir werden so gut wie möglich bei unserer beliebten Siedler Online Optik bleiben. Die Benutzeroberfläche ist ziemlich veraltet und könnte eine Überarbeitung gebrauchen, daher werden wir die Chance nutzen und sie während dem Wechsel zu Unity aktualisieren. Wir werden sie nicht drastisch verändern, sondern die Nutzbarkeit und Lesbarkeit verbessern.
    • Ihr werdet die neue Optik in Kürze sehen können, wenn der Testserver verfügbar ist. Screenshots können das verbesserte Erscheinungsbild und die Nutzbarkeit schlecht widerspiegeln.
    Werden Funktionen wie Tastaturkürzel, Zoomen mit dem Mausrad etc. erhalten bleiben?
    • Wir werden so viele Funktionen wie möglich erhalten, ungenutzte oder kaputte Funktionen aufräumen, und haben sogar vor sie zu erweitern.
    • Nur als Beispiel: Es war in Flash nicht möglich, die rechte Maustaste zu nutzen, es wird aber in Unity möglich sein. Wir haben noch nicht entschieden, was wir in dieser Hinsicht verbessern wollen, und möchten eure Gedanken dazu hören. Begebt euch dazu auf den Unity Testserver und in das dazugehörige Forum.
    Wird Unity das Massenversenden von Entdeckern erlauben?
    • Wir wissen, dass dieses Feature sehr weit oben auf dem Wunschzettel aller Siedler ist, daher ist es auch sehr hoch auf unserer Liste an Features, die wir in der Zukunft entwickeln wollen. Wir müssen euch aber dennoch darauf hinweisen, dass wir zuvor andere Themen priorisieren müssen. Natürlich muss zuerst das Spiel so störungsfrei wie möglich portiert werden, damit wir alle weiter an unseren Inseln bauen können. Aber auch das Beheben von Fehlern und die Verbesserung der Performance sind wichtiger. Aber wenn die Siedler auf Unity umgezogen sind und sowohl ihr als auch wir mit der Performance zufrieden sind, wird dies eines der ersten Features sein, die wir angehen werden.
    Warum mit dem Umzug bis zum Ende des Jahres warten, wenn ihr es früher machen könntet?
    • Obwohl wir ursprünglich geplant hatten, früher auf die neue Technologie umzusteigen, ist klar geworden, dass der Umstieg schwieriger ist, als wir zunächst angenommen hatten. Zudem haben Verzögerungen durch die Pandemie, Änderungen im Team und an unseren Plänen dazu geführt, dass wir nicht nur einen sondern zwei neue Wege entwickelt haben, um das Spiel weiterhin zu spielen. Auch wenn der herunterladbare Client rechtzeitig fertig wird, denken wir nicht, dass dies der Weg ist, auf dem die meisten Spieler das Spiel genießen wollen. Daher haben wir beschlossen noch weiter zu gehen und uns mit der Unity Portierung auf die nächsten Jahrzehnte Die Siedler Online vorzubereiten. Auch wenn dies noch später möglich gewesen wäre, z.B. erst 2022, denken wir, dass es besser ist, es jetzt zu tun.
    Wird das Forum ebenfalls Überarbeitet, damit es mit mobilen Geräten nutzbar ist?
    • Je nach mobilem Gerät und genutztem Browser ist das Forum bereits nutzbar. Wenn es Wünsche oder Probleme dahingehen gibt, lasst es uns wissen, damit wir das Erlebnis auf diesen Geräten verbessern können.
    Da dies eine Änderung des Systems darstellt: Was passiert mit inaktiven Inseln (inaktiv für mehr als 1.5-2 Jahre)?
    • Derzeit planen wir dahingehend keine Änderungen, da wir wissen, das einige Siedler nach vielen Jahren wieder kommen. Einmal ein Siedler, immer ein Siedler!

Ähnliche Themen

  1. Zeitplan?
    Von sunny-man im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.08.15, 17:03
  2. Ein Blick in die Zukunft oder ferne Zukunft?
    Von Liebig im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 26.06.12, 11:01
  3. Schafft es BB Ihren Zeitplan einzuhalten oder nicht?
    Von lucky78 im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 24.03.12, 11:13
  4. Unity
    Von Shioned im Forum Archiv: Gildenforen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.12, 15:38
  5. Roadmap/ Zeitplan für Neuerungen
    Von Panzerstahl im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.03.11, 08:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.