Antworten
Seite 3 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 79

Thema: Vor- & Nachteile der Geister-Generalin gegenüber anderen Generälen

  1. #21
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von Merlin-tkn1971
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Coburg
    Beiträge
    2.063
    Welt
    Mittsommerstadt
    Hulk? Ach so du meinst den JüZwi, hab mich schon immer gewundert, wer was ist ;-)

    Aber du hast schon recht, der JüZwi also der Jüngere Zwilling ist für Kleine echt topp.

    Allerdings für uns Große oder für manchen Großen der nur ein Anslem oder ein Vargus hat, ist die Geisterbraut noch zusätzlich ein perfekter Bonus oben drauf, da sie gerade deswegen im höherem Level die ATs wie Holzi also allgemein Alis gut spielbar macht.

    Aber auch in Abenteuern wie Überraschungsangriff, Ritter, Verräter, Viktor, Nordmänner, Räuberbande etc. hat sie, sofern man keinen Jüngeren hat ihre Einsatzberechtigung.

    Also ich selbst würde nem kleinstufigen Spieler nicht vorschreiben wollen, welchen General er zu nehmen hat, ich kann nur die verschiedenen Vorteile und Nachteile ihm mitteilen und wenn sich der Kleine oder die Kleine hüstel, dann entscheidet halt nen weiblichen Geni zu nehmen, dann wollen auch diese Spieler gerne Karten haben, gerade für die Geisterbraut.
    www.merlin-tkn1971.beepworld.de
    http://drachen-gilde.xobor.de (unser Wissensforum der Drachen-Gilde, kann jeder beitreten, ist öffentlich)

  2. #22
    Forenmoderator Avatar von MOD_Tamaree
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    2.258
    Welt
    Mittsommerstadt
    Dieses Thema wurde erstellt um euch die Möglichkeit zu geben über die Vor- & Nachteile der Geister-Generalin gegenüber anderen Generälen in einem eigenen Thema diskutieren und Beiträge aus anderen Themen in diesem Thema hier zusammenführen zu können.

    Ausführliche Informationen zur Geister-Generalin findet ihr in der Forenbibliothek im Thema Die Generäle und ihr Talentbaum.

    Ich hoffe, dies hilft euch die Diskussion über Vor- & Nachteile der Geister-Generalin gegenüber anderen Generälen zu erleichtern.



    Moderationshinweis
    Thema neu erstellt und Beiträge aus dem Thema [Feedback] Entwicklertagebuch: Halloween-Event 2020 hierher verschoben.

  3. #23
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von Thorgast
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Timbuktu
    Beiträge
    3.305
    Welt
    Steppenwald
    Ich habe sie mir nicht geholt, weil ich keine Lust hatte, noch nen Nischen-Gen im Stern zu haben und ich keinen signifikanten Vorteil bei ihr sah, jedenfalls für mich.

  4. #24
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    4.065
    Welt
    Windfeuertal
    sie ist super zb bei belagerung, weil sie halt schnell reist.. siidv hat ein paar gute aufstellungen und ich hoffe, hier teilen auch einige ihre Erfahrung.

  5. #25
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    1.978
    Welt
    Wildblumental
    Zitat Zitat von Thorgast Beitrag anzeigen
    Ich habe sie mir nicht geholt, weil ich keine Lust hatte, noch nen Nischen-Gen im Stern zu haben und ich keinen signifikanten Vorteil bei ihr sah, jedenfalls für mich.
    Bei mir ist eine im Stern, da ich mir das Hulk (@ merlin, grün und haut drauf - der Name liegt nah )-Paket geholt habe. Vielleicht ersetzt sie mir mal den einen oder anderen Angriff, damit Ketten-AT-Spielen (noch) besser möglich ist, aber Verluste sind mir so langsam wurscht, dh 1 Rek oder SK mehr oder weniger kratzt mich nicht wirklich, große AT spiel ich eh nur mit Obsi+Späh, also hält sich der Reise-Vorteil auch in Grenzen, noch mehr wenn man den Reisebuff aus dem Baum auch noch mitverwendet... und kleine AT erledige ich mit dem Hulk und wo wegen Erstangriffeinheiten notwendig, Nus oder Boris/Sylvie. Prinzipiell geht es mir beim "normalen" AT Spielen außerhalb von Events um die EP - und da bringt die Geistertussi halt nicht wirklich was.

    Ich kann mir schon vorstellen, dass es einfach interessant ist, die Vor- und Nachteile von neuen Genis einbauen zu wollen und damit auch mehr Abwechslung zu haben, aber irgendwann ist eine Grenze gekommen, wo's einfach zuviele verschiedene Genis gibt, um da noch halbwegs einen Überblick haben zu können. Und dann hat man halt seine Lieblings-Genis bzw sich Taktiken zurecht gelegt, die für einen halt einfach passen.

    @ merlin,

    Gut, hatten wir schon die Diskussion: Aber wenn ich jetzt bei diesem Event vor der Wahl stünde, zwischen Tussi und Hulk entscheiden zu müssen, oder jemandem, der beides bisher nicht hat und sich auch nicht beides leisten kann, etwas raten müsste... die Wahl fällt nicht schwer. Ich wüsste nämlich nicht, welchen Nachteil der Hulk gegenüber der Tussi tatsächlich hat. Beide haben keinen Erstschlag, Hulk hält einiges aus, die Tussi musst ganz anfüllen, damit sie zum Angriff kommt etc. Gut, dafür kannst sie wegen Extraleben auch ungeskillt noch ein 2.x draufschicken (aber auch nur 1x/AT ohne Verzögerung und wieder nicht ungefüllt)... Aber gut, das ist jetzt nicht Thema hier.

  6. #26
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von eigenergie
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    677
    Welt
    Bernsteingarten
    Hab mir die schon deshalb geholt weil sie schneller im AT ist und zumindest auf den ersten Blick in kleinen ATs gut Kettenangriffe machen kann. Besonders im Event ist's mir lieber wenn's schnell und unkompliziert geht, Verluste sind zweitrangig. Andere Vorzüge schau ich mir nach und nach an, aber nachdem ich vier JüZ habe und bei Bedarf vier weitere holen kann wird außerhalb von Events die Kombi JüZ+Zitter/Mary Vorrang haben.

    Also ... gut ja, verzichtbar auch ja.
    (Vargus vermisse ich allerdings auch nicht wirklich.)
    Vormals Basbalbux, Reset am 26.3.2019
    Verluste bis Stufe 70: 4502 Einheiten
    Stufe 75: 22.12.2020 - Stufe 76: 26.12.2020
    Stufe 77: 31.12.2020 - Stufe 78: 4.1.2021
    Stufe 79: 8.1.2021 - Stufe 80: 11.1.2021

  7. #27
    Wuseler
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    254
    Welt
    Andosia
    Wer sich das Paket kauft, kann ja beide Generäle haben. Ich mag den jüngeren Zwilling sehr, deshalb habe ich das Paket gekauft um mit dem für 6999 nun 4 Stück zu haben.

  8. #28
    Wuseler Avatar von Korpusdelikti
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    122
    Welt
    Tuxingen
    als vorwellen general taugt die geistertante allemal, gibt noch genug abenteuer wo vorwellen sehr hilfreich sind und genau da spart sie truppen .
    Wer nun viele solche abenteuer spielt ist sicher gut beraten mit ihr nebst den feldsanis
    Die Menschen machen ihre eigene Geschichte, aber sie machen sie nicht aus freien Stücken, nicht unter selbstgewählten, sondern unter unmittelbar vorgefundenen, gegebenen und überlieferten Umständen.

  9. #29
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von bogini
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    2.326
    Welt
    Tuxingen
    Uthred02 ht eine sehr einfache TK für Tikki mit der Geist gemacht:

    https://www.bilder-upload.eu/bild-8c...61972.jpg.html
    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)

    Meine Taktikkarten *** Mein Talentbaum *** Taktikkarten Google Drive *** SpeedHolzi mit Zitterbart*** Prinzessin mit Zitterbart
    Sind deine Generäle nicht so ausgebildet, wie in der verwendeten Taktikkarte gefordert, musst du mit ungeplanten Verlusten rechnen!

  10. #30
    Siedler
    Registriert seit
    Jul 2018
    Beiträge
    62
    Welt
    Andosia
    Um mal das Thema Vor- und Nachteile auf den einfachen Punkt zu bringen, die Generälin eignet sich grundsätzlich nicht als Einmann-Vorwelle in kleinen At weil da der eine Mann Truppe nur bedingt etwas schlägt und sie aufgrund ihres Angriffs gar nicht dazu kommt etwas zu schlagen weil die normalen Einheiten zu wenig Schaden anrichten.

    Bei den 1001 kann man immerhin mit einem bss zuschlagen, da kann man sie allenfalls als Leechgeneral ins At schicken, also ein entscheidender Nachteil für die Dame in diesem Punkt.

    Richtig geskillt ersetzt sie aber bei den 1001 Angriffe die dem Gm zugesprochen werden können und können so die At-Geschwindigkeit erhöhen da mehrere Angriffe gleichzeitig erfolgen können (bsp Wissen)

    Angriffe komplett geführt mit bss sind ebenfalls gut durch sie zu erledigen und gepaart mit Kopfgeldjäger gibt es dafür auch mal Sterntaler, wenn auch weniger als der Zitterbart mitbringt.

    Bei kleinen At wie Beutel kann man sie mit Reks füllen und durch die Lager durchschicken, das parallel zu allfällig anderen At, folglich eine Möglichkeit mehr 2 kleine At gleichzeitig zu spielen. Die Verluste sind da eher moderat also eigentlich auch ein Vorteil.

    Mein Fazit praktisch für Mehrbetrieb aber auch verzichtbar. Tendenziell eher geeignet für die 1001 Abenteuer und weniger geeignet für die Ats mit normalen Truppen. Dies im Vergleich zum jungen Zwilling. Da ist es genau umgekehrt, der ist stark in den kleinen At aber nur bedingt einsetzbar in den 1001.
    Geändert von terralumina (15.11.20 um 12:55 Uhr)

Antworten
Seite 3 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ★ Tooltip der Geister Generälin [23851]
    Von Melissengeist im Forum Grafik, Text und Sound
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.10.20, 11:39
  2. Geister-Generälin
    Von Bouncel im Forum Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.20, 18:40
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.10.20, 16:27
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.06.20, 11:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.