Antworten
Seite 26 von 47 ErsteErste ... 16 24 25 26 27 28 36 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 468

Thema: [Feedback] Entwicklertagebuch: Halloween-Event 2020

  1. #251
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Aug 2019
    Beiträge
    601
    Welt
    Glitzerstadt
    Zitat Zitat von Octomus Beitrag anzeigen
    An diesem Event ist wieder einmal deutlich erkennbar, wie sehr sich die Zielgruppe bei diesem Spiel verändert. Weg von der arbeitenden Bevölkerung, hin zu Arbeitslosen und Rentnern. Naja, und jenen, die es sich erlauben können, dank PC-Zugriff ihre Arbeitszeit dafür zu verwenden. Schade eigentlich.

    Das fing ja bereits vor div. Jahren mit den Änderungen bei den Schatzsuchen an.
    Läuft das Halloween Event nicht schon seit vielen Jahren genau so ab wie dieses jetzt ?
    Friedhöfe bauen, Füller farmen, warten...

    Von Veränderung der Zielgruppe kann gewiss nicht die Rede sein.

  2. #252
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    830
    Welt
    Wildblumental
    Und so einfach wie dieses Jahr, an Füller zu komme über die Arktische, war es vermutlich noch nie. 3 arktische täglich und man hat zumindest die edlen wohl auf Dauerlauf.
    Wer dafür keine Zeit mehr aufbringen möchte oder gar kann, der kann halt nicht durchlaufen lassen.

    Die Zeiten wo man alles kaufen konnte sind nicht rum, das ganze Angebot gibt es doch immernoch, es sind halt auch Sachen dazugekommen. Dass diese "alten" Sachen nicht mehr so attraktiv sind, das liegt wohl am Fortschritt des Spiels.
    Alles holen, das sind die wenigsten. Die haben dann aber auch zwischen den Events nicht auf der faulen Haut gelegen. ( ja ich kann mir schon denken, dass man sich an dieser Formulierung stößt ) Da muss auch der Dauerzocker gucken was er holen kann.

    Es ist wie in jedem Event, man muss jetzt halt wählen und nicht das Regal leerkaufen.

  3. #253
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    Hedwig-Holzbein
    Beiträge
    751
    Welt
    Funkelberg
    Zitat Zitat von pK_C Beitrag anzeigen
    Von Veränderung der Zielgruppe kann gewiss nicht die Rede sein.
    Das sehe ich schon eindeutig so, wenn man sich die vielen kleinen Veränderungen im Laufe der letzten Jahre ansieht. Es geht doch offensichtlich darum, die Spieler immer länger und häufiger ins Spiel zu ziehen. Und welche Zielgruppen sind dafür am besten geeignet? Und mit jedem Event wird da irgendwie ein klein wenig mehr an der Schraube gedreht. und speziell bei diesem Event drängt sich der Eindruck besonders stark auf.

  4. #254
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von Thorgast
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Timbuktu
    Beiträge
    3.260
    Welt
    Steppenwald
    Zitat Zitat von pK_C Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Octomus Beitrag anzeigen
    An diesem Event ist wieder einmal deutlich erkennbar, wie sehr sich die Zielgruppe bei diesem Spiel verändert. Weg von der arbeitenden Bevölkerung, hin zu Arbeitslosen und Rentnern. Naja, und jenen, die es sich erlauben können, dank PC-Zugriff ihre Arbeitszeit dafür zu verwenden. Schade eigentlich.

    Das fing ja bereits vor div. Jahren mit den Änderungen bei den Schatzsuchen an.
    Läuft das Halloween Event nicht schon seit vielen Jahren genau so ab wie dieses jetzt ?
    Friedhöfe bauen, Füller farmen, warten...

    Von Veränderung der Zielgruppe kann gewiss nicht die Rede sein.
    Nicht ganz, Früher gab es keine Auffüller für Felder, also somit auch kein Farmen in AT's.
    Und dass der Shop in Events schon seit längerem übervoll ist und man dadurch verleitet wird, mehr im Spiel zu machen ist ja nun auch Fakt.

    Also sehe ich wie Octomus schon eine Veränderung hin zu mehr Zeit investieren....oder mehr Geld ausgeben.
    Ich sage nicht, dass ich das schlechter finde, nur ist es halt eine Veränderung im Vergleich zu früheren Jahren.

  5. #255
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    4.597
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von Thorgast Beitrag anzeigen
    Nicht ganz, Früher gab es keine Auffüller für Felder, also somit auch kein Farmen in AT's.
    Es gab keine Auffüller, aber mit einer bestimmten Chance Kürbisse. Gefarmt wurde also trotzdem.

  6. #256
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    1.893
    Welt
    Wildblumental
    Ich kann diese "ich muss soviel Zeit hier verbringen"-Fraktion nicht wirklich verstehen. Es war wirklich nie so leicht und billig, an Kürbisse zu kommen. AE ist ein gefundenes Fressen. Dazu: Wie Wegklopper gestern schon ausführte: Auffüller sind spottbillig im Handel zu bekommen in Relation zu dem, was du draus bekommst. Ordentlich gebufft mit PFF, kannst die mit x8 oder x10 (ev alle 2d x22 mit Liebesbaum) laufen lassen, die Auffüller gibt's im Verhältnis 1:2,4-2,5 bei uns (früher ohne PFF, als x4 oder x5 noch Mangelware waren, war das Verhältnis mitunter 1:6...). Mag sich jeder ausrechnen.

    Entdecker hat man wie Sand am Meer - man muss sie halt angepasst an die eigene Onlinezeit losschicken.

    Fazit: Nie war es so leicht, ohne viel Aufwand durch das Halloween-Event zu kommen. Dafür reicht 1-2x kurz online zu kommen zum Entdis-Schicken, Buffen und handeln. Ja, das kann natürlich definitiv nur die arbeitslose Bevölkerung/Rentner. (Ich gehöre in keine der genannten Gruppen...)
    Geändert von dina_aka_nicky (25.10.20 um 13:19 Uhr)

  7. #257
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Charles_Bouvet
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    520
    Welt
    Mittsommerstadt
    Zitat Zitat von Thorgast Beitrag anzeigen
    Nicht ganz, Früher gab es keine Auffüller für Felder, also somit auch kein Farmen in AT's.
    Und dass der Shop in Events schon seit längerem übervoll ist und man dadurch verleitet wird, mehr im Spiel zu machen ist ja nun auch Fakt.

    Also sehe ich wie Octomus schon eine Veränderung hin zu mehr Zeit investieren....oder mehr Geld ausgeben.
    Ich sage nicht, dass ich das schlechter finde, nur ist es halt eine Veränderung im Vergleich zu früheren Jahren.
    Ja, auch ich sehe da eine Veränderung zu meinem "ersten" Event vor vier Jahren. Damals mit vier oder fünf Entdeckern ein paar Kürbisse gesammelt, neidisch auf die für mich nicht kaufbaren Handelsangebote geguckt, Beutelschneider und Ü-Angriff gezockt mit einem VET und TAV für die Blocks/Locks und sogleich den ersten richtig guten General aus dem Shop gekauft, den Dracul

    Ja, es hat sich verändert seitdem: AT's mit 8 JüZwi und geskillten Champs verlustfrei in Dauerschleife mit Obsi, Premium und PFF zocken, 76 Entdecker auf Schatzsuche schicken, nach einem Tag Event bereits alle Questen abgehackt und täglich mal noch nen Golem bewässern - Ja, hat sich einiges verändert zu früheren Jahren...

  8. #258
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Aug 2019
    Beiträge
    601
    Welt
    Glitzerstadt
    Zitat Zitat von Octomus Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von pK_C Beitrag anzeigen
    Von Veränderung der Zielgruppe kann gewiss nicht die Rede sein.
    Das sehe ich schon eindeutig so, wenn man sich die vielen kleinen Veränderungen im Laufe der letzten Jahre ansieht. Es geht doch offensichtlich darum, die Spieler immer länger und häufiger ins Spiel zu ziehen. Und welche Zielgruppen sind dafür am besten geeignet? Und mit jedem Event wird da irgendwie ein klein wenig mehr an der Schraube gedreht. und speziell bei diesem Event drängt sich der Eindruck besonders stark auf.
    Nu mal Butter bei die Fische und Fakten aufn Tisch statt nur um den heißen Brei herum zu reden.
    Welche Veränderungen ?

    Und mal ganz nebenbei, ist doch logisch wenn etwas für die Leute gemacht wird die das Spiel spielen, und nicht für die, die es nicht spielen. Alles andere wäre doch Schwachsinn.

    Mehr Spielen = mehr Beute, wobei gerade im Halloween Event man mit massiv mehr spielen nicht proportional mehr Beute erlangt. Ich würde sagen Halloween ist eher was für die wenig Spieler, anders als Ostern und Sommer-Event.
    Geändert von pK_C (25.10.20 um 11:02 Uhr)

  9. #259
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    4.597
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von Charles_Bouvet Beitrag anzeigen
    *snip*
    Das sehe ich im Prinzip genauso. Ich habe mich im Okt. 15 angemeldet und musste dann gucken, wie ich in meinem ersten Event klarkomme. Das war vergleichsweise aufwendig.

    Heute ist der Eventshop viiiiieeeel voller. Aber das bedeutet ja nicht, dass alles für jeden sinnvoll, nützlich und unbedingt erstrebenswert ist. Schwarzbaum und Schreckhafte Entdecker bieten Effekte, die neu sind, d. h. mit spielerischen Mitteln bisher nicht erzielt werden konnten. Dazu gehören insbesondere die weiter reduzierbare Anreisezeit in Form von lagerbaren Buffs und die Möglichkeit, Prem-Tage zu finden. Dafür muss ich ca. 24.600 Kürbisse hinlegen. Für einen kleinen Spieler ist das viel Holz, für einen großen hingegen ist das mit Entdeckern und Feldern problemlos machbar.

    Die anderen Sachen sind hübsch, muss ich aber nicht unbedingt haben. Die Fähigkeit des JZ z. B., Rekruten oder andere normale Truppen einzusparen ist nett - mehr aber auch nicht.

    Wer hier nicht entscheiden und abgrenzen kann - ja, der muss wohl entweder viel Zeit oder Geld oder beides investieren

  10. #260
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    757
    Welt
    Morgentau
    Zitat Zitat von Octomus Beitrag anzeigen
    An diesem Event ist wieder einmal deutlich erkennbar, wie sehr sich die Zielgruppe bei diesem Spiel verändert. Weg von der arbeitenden Bevölkerung, hin zu Arbeitslosen und Rentnern. Naja, und jenen, die es sich erlauben können, dank PC-Zugriff ihre Arbeitszeit dafür zu verwenden. Schade eigentlich.

    Das fing ja bereits vor div. Jahren mit den Änderungen bei den Schatzsuchen an.
    Immer und immer wieder diese gleiche Unterstellung. Warum setzt du voraus, dass alle die es schaffen nicht arbeiten oder während der Arbeit spielen? Das nervt langsam wenn einem in jedem Event unterstellt wird, man würde nicht arbeiten da man ja sonst nichts schaffen könnte.

    Ich habe noch nie bei der Arbeit bei DSO reingeguckt, hatte diesmal auch Pech und konnte erst Stunden später starten, manchmal hat man ja mit der Schicht Glück.

    Was wurde denn mit den Schatzsuchen geändert? Das unterstellt ja auch, dass es schlechter wurde. Also sag mal klar was es war.

    Es gab vor einigen Jahren einmal eine Änderung bei den Schatzsuchen bzw. den Funden der Eventressourcen und ja die Maximalmenge wurde dabei deutlich reduziert und daraus machen Leute ohne jegliche Ahnung von Wahrscheinlichkeit, dass sie weniger bekommen. Früher gab es 3 Loots bei den Schatzsuchen viel (mehr als heute) wenig (vergleichbar mit dem Mittelweg zwischen großem und kleinem Loot) und nichts und nichts war 50% der große Loot ist heute bei 33% früher bei ka 10 oder 15%. Es wurde mehrfach nachgewiesen, dass der Erwartungswert nicht gesunken ist sondern sogar durch die Umstellung gestiegen ist aber dennoch kommt irgendwann wieder jemand und meint es wurde beschnitten und wir hätten heute weniger, weil eigene Wahrheit ja mehr zählt als Fakten.

    Gerade diese Produktionsevents wie Halloween, Valentin und Jubiläum sind für arbeitende Mitspieler besser, da es Limits gibt und mehr Zeit halt irgendwann nicht mehr Eventressourcen bedeutet. Aber die Folge davon ist halt bei limitierten Beschaffungsmöglichkeiten auch, dass alle nicht unbedingt alles schaffen können einfach weil das Limit rechnerisch geringer ist. Das hat aber nichts mit deiner oder meiner Zeit im Spiel zu tun. Ich mag solche Events, denn in solchen Events kann jemand mit bisschen mehr Zeit anderen deutlich besser helfen da ja die Auffüller unnütz bei einem selbst sind irgendwann, während weitere Kürbisse doch noch verwertet werden könnten.

    Solche Events können also zeigen wer spielt zusammen.

Antworten
Seite 26 von 47 ErsteErste ... 16 24 25 26 27 28 36 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Feedback] Entwicklertagebuch: Jubiläums-Event 2020
    Von BB_Ondgrund im Forum Feedback & Diskussion
    Antworten: 1030
    Letzter Beitrag: 04.11.20, 21:05
  2. Entwicklertagebuch: Halloween-Event 2020
    Von BB_Ondgrund im Forum Entwickler-Tagebuch
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.10.20, 15:35
  3. [Feedback] Entwicklertagebuch: Sommer-Event 2020
    Von BB_Ondgrund im Forum Feedback & Diskussion
    Antworten: 395
    Letzter Beitrag: 31.07.20, 17:42
  4. [Feedback] Entwicklertagebuch: Oster-Event 2020
    Von BB_Ondgrund im Forum Feedback & Diskussion
    Antworten: 550
    Letzter Beitrag: 11.05.20, 21:50
  5. [Feedback] Entwicklertagebuch: Valentins-Event 2020
    Von BB_Ondgrund im Forum Feedback & Diskussion
    Antworten: 450
    Letzter Beitrag: 03.03.20, 21:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.