Antworten
Seite 23 von 47 ErsteErste ... 13 21 22 23 24 25 33 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 468

Thema: [Feedback] Entwicklertagebuch: Halloween-Event 2020

  1. #221
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    671
    Welt
    Funkelberg
    Zitat Zitat von HeiligerGreif Beitrag anzeigen
    Als Zwischenfazit mal, was mich wirklich die letzten bei Jahre bei allen Events ank...t ist die Verbindung von sagenhaft schlechter Performance und Bugs. Kaum spielt man mit PFF geht der Server in die Knie, "Die Zone ist abgelaufen" bei der Rückkehr aus dem AT->Spiel startet ich alleine neu, Abstürze, Freezes. Nicht mal mehr10 Min läuft das Spiel stabil und jede Stunde ist ein Relog vonnöten , nach spätestens 1,5 h schmiert das Spiel ab. So ist das weiter verbuggte Observatorium voll für den Fuß und 170 k Kürbisse für die popeligen Bäume ein schlechter Witz.
    Ich habe keine Probleme. Freeze treten höchstens mal auf nachdem ich schon 3-4 Stunden spiele und dann wird es eh Zeit für eine Pause.

  2. #222
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Aug 2019
    Beiträge
    575
    Welt
    Glitzerstadt
    Zitat Zitat von HeiligerGreif Beitrag anzeigen
    Als Zwischenfazit mal, was mich wirklich die letzten bei Jahre bei allen Events ank...t ist die Verbindung von sagenhaft schlechter Performance und Bugs. Kaum spielt man mit PFF geht der Server in die Knie, "Die Zone ist abgelaufen" bei der Rückkehr aus dem AT->Spiel startet ich alleine neu, Abstürze, Freezes. Nicht mal mehr10 Min läuft das Spiel stabil und jede Stunde ist ein Relog vonnöten , nach spätestens 1,5 h schmiert das Spiel ab. So ist das weiter verbuggte Observatorium voll für den Fuß und 170 k Kürbisse für die popeligen Bäume ein schlechter Witz.
    Was meinst du mit verbuggtes Observatorium ? Meine laufen tadellos.

    Und die Performance ist, bis auf ab und an ein Standbild auf der Heimatinsel und ein bis zwei Rerolls unmittelbar nach dem einloggen, zumibdest bei mir bei weitem nicht so schlecht wie bei dir. Hast du mal ein paar Browser Einstellungen verändert ? Meist hilft es einen Browser exclusiv für DSO zu nutzen, und für normales browsen und surfen einen anderen Browser zu verwenden ( anderes Programm, nicht Fenster )

    Die Bäume wird sich wohl kaum jemand alle 10 anschaffen, geschweige denn alle voll ausbauen. Ich finde die Preise für die Bäume angemessen, und die Ausbaukosten halten sich in Grenzen. Man kann ja auch mit Edelsteinen ausbauen, sollten einem die Kürbisse dafür zu schade sein, oder sollte man einfach zu wenige erspielen können.

    Ich habe mit relativ wenig Aufwand in den bisher knapp über 4 Tagen Event über 20.000 Kürbisse zusammen, ich ziele so auf etwa 100k bis Event Ende. Daher bin ich recht froh dass die Auswahl im Eventshop sehr groß ist ^^
    Geändert von pK_C (23.10.20 um 12:34 Uhr)

  3. #223
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von Napalm
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Bei Hildesheim
    Beiträge
    3.000
    Welt
    Grünland
    Ich finde das event echt Geil wirklich eines der besten ever. Ich wünschte mir echt gerade so viel Zeit wie ich sie mal hatte.
    Gilde: die Anstalt Relog

  4. #224
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von Thorgast
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Timbuktu
    Beiträge
    3.252
    Welt
    Steppenwald
    Zitat Zitat von Napalm Beitrag anzeigen
    Ich finde das event echt Geil wirklich eines der besten ever. Ich wünschte mir echt gerade so viel Zeit wie ich sie mal hatte.
    Was ist daran so geil ? Die Preise ? Der Rest ist doch wohlbekannt... ?
    Eine neue Questkette...ok, aber das macht man ja eher so nebenbei.

  5. #225
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    740
    Welt
    Morgentau
    Zitat Zitat von HeiligerGreif Beitrag anzeigen
    Als Zwischenfazit mal, was mich wirklich die letzten bei Jahre bei allen Events ank...t ist die Verbindung von sagenhaft schlechter Performance und Bugs. Kaum spielt man mit PFF geht der Server in die Knie, "Die Zone ist abgelaufen" bei der Rückkehr aus dem AT->Spiel startet ich alleine neu, Abstürze, Freezes. Nicht mal mehr10 Min läuft das Spiel stabil und jede Stunde ist ein Relog vonnöten , nach spätestens 1,5 h schmiert das Spiel ab. So ist das weiter verbuggte Observatorium voll für den Fuß und 170 k Kürbisse für die popeligen Bäume ein schlechter Witz.
    Performance ist bei mir wie immer, ich weiß einige haben bei jedem Event Probleme, kann aber nie an ihnen liegen, andere haben fast nie Probleme und muss Zufall sein. Also perfekt ist es nicht, bleibt auch mal hängen und dann wird halt einfach Browser neugestartet aber katastrophal ist es nun auch nicht bei mir.

    Was die 170k Kürbisse für die Bäume angeht, warum rechnest du nicht gleich noch 300k Kürbisse für Mörtel usw mit? Nur weil etwas theoretisch möglich ist, muss man es nicht haben. Wer holt schon alle Bäume und baut auch alle komplett aus? Der 2. Baum der gleichen Farbe ist ausgebaut genauso viel wert wie nicht ausgebaut. Wer wirklich mehrere Bäume für mehr Produktionen haben will, muss halt auch überlegen wofür will man mehrere Produktionen haben. Wer verschiedene Sachen herstellen will, wird sicher nicht alle Farben komplett ausbauen sondern einige nur soweit wie es für die dortige Produktion nötig ist. Wer die Pfeile will und die 5fach parallel produzieren will, ja der muss alle Farben einmal ausbauen aber mal ehrlich, wer macht das schon und wer braucht das schon?

    Die Preise sind halt hoch, damit heißt es dann halt such dir aus was du willst und nicht ich will alles. Komm damit klar und wenn nicht Pech gehabt, aber da hier das erspielbare nicht beliebig zu steigern ist sondern durch die die Felder und Entdecker limitiert ist, hat wirklich jeder Spieler dieses Problem. Das finde ich an diesen Events gut, gilt ja auch für Valentinstagevent. Ein Tag weniger spielen wird im Normalfall keinen Rückstand bedeuten, da die Felder selbst weitermachen. Das ist Ostern anders, da zählt am Ende jedes einzelne AT.

    Mal abgesehen davon wer die Bäume als popelig ansieht, dem kann der Preis egal sein, da auch 17k dann zu viel wären. Für andere bietet sich aber halt entsprechend die Produktion der gewünschten Sachen und dann sind sie nicht popelig, sondern evtl. nur zu teuer oder auch angemessen oder vielleicht sogar langfristig gesehen billig.

  6. #226
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von Napalm
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Bei Hildesheim
    Beiträge
    3.000
    Welt
    Grünland
    Zitat Zitat von Thorgast Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Napalm Beitrag anzeigen
    Ich finde das event echt Geil wirklich eines der besten ever. Ich wünschte mir echt gerade so viel Zeit wie ich sie mal hatte.
    Was ist daran so geil ? Die Preise ? Der Rest ist doch wohlbekannt... ?
    Eine neue Questkette...ok, aber das macht man ja eher so nebenbei.
    Nein die Preise sind viel zu hoch gegriffen. Aber die at spielerei macht halt Laune mir zu mindest, nur fehlt mir halt die zeit um Effektiv etwas zu schaffen.

    Aber bleiben wir mal beim Preis, denken wir mal an früher als wir alle konnten und noch 10k fürs nächste jahr über hatten. Das hat ja vielen nicht gepasst und BB hat dies immer deutlicher geändert.

    Fakt ist man kommt nicht mehr nach, jedes event etwas neues immer mehr und mehr dazu natürlich nicht die Happy Houer vergessen. Mein Persönliches limit ist was das betrifft erreicht. Früher hatte ich wirklich den reiz alles zu wollen das ist endgültig vorbei. BB hat meiner Ansicht nach endgültig den Preis * der Masse ist schon lange nicht mehr unter Kontrolle.

    Nur wer im dauertakt ats kloppt kann es evtl. schaffen alles zu bekommen, der durchschnitts Spieler hat keine Chance mehr oder wer wie ich halt kaum noch Zeit hat muss sich halt mit einem teil begnügen.

    Und heute ist es halt wie gesagt so immer wieder etwas neues, keine zeit sich auszuruhen oder das was man im letzten Jahr nicht geschafft hat mal nach zu holen.


    Hier müssten wir spieler halt mal zusammenstehen und BB sagen pass auf so nicht weiter. Entweder 200 % Happy Houer oder ihr schraubt mal an den Preisen/At/ Loot Gewinne. Ich mein bei den Preisen wäre es z.b. auch fair gewesen wenn sie wie früher das ritter kloppen wieder aktiviert hätten über den loot meine ich.

    Aber trotz der Preis Kritik finde ich das event Trotzdem klasse und wünschte mir mehr Zeit!
    Geändert von Napalm (23.10.20 um 19:45 Uhr)
    Gilde: die Anstalt Relog

  7. #227
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Aug 2019
    Beiträge
    575
    Welt
    Glitzerstadt
    Ich finde es gut die Wahl zu haben, was man sich im Eventshop kauft.

  8. #228
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von Thorgast
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Timbuktu
    Beiträge
    3.252
    Welt
    Steppenwald
    Zitat Zitat von Napalm Beitrag anzeigen
    Aber trotz der Preis Kritik finde ich das event Trotzdem klasse und wünschte mir mehr Zeit!
    Sei lieber froh, dass Du die Zeit NICHT hast.

  9. #229
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    740
    Welt
    Morgentau
    Warum muss es mehr bei einer Happy Hour geben, wenn man zB gar nichts kaufen will und akzeptiert, dass man nicht mehr alles erspielen kann und das auch so von BB gedacht ist und sogar so schonmal gesagt wurde.

    Was bringt es die AT-Loots zu erhöhen in einem Event wie Halloween? Ist der Engpass Kürbisauffüller? Ich bin auch nicht gerade so aktiv, wie ich es sonst teilweise war aber mit arktischer reicht es bisher locker um alles aufzufüllen. Von daher sind die Loots offensichtlich ok soweit. Doppelter Loot würde mir nichts bringen, 10facher Loot würde auch keinem was bringen. Die Outputmenge ist begrenzt und damit ist auch die Erspielbarkeit eingeschränkt und somit auch zumindest für mich der Stress geringer. Das Spiel bietet egal wie aktiv ich bin nicht die Möglichkeit mehr zu schaffen also kann es nur in eine Richtung gehen ich muss entscheiden was ich kaufen will und was nicht.

    Das müssen die Spieler erstmal einsehen und nicht so wie du die Spieler auffordern zusammen zu stehen. Wo zusammenstehen? Beim Spielen aber nichts kaufen? Ich kaufte bisher noch nie in einem Event Rohstoffe und habe es auch diesmal nicht vor, ganz einfach aus einem Grund ich will erspielen was ich schaffe und dann damit holen was geht und auch entscheiden was halt nicht. Ich habe aber schon für anderes Geld ausgegeben für Pakete zB und evtl. kaufe ich sogar ein Diapaket dieses Event, aber Kürbisse werden es nicht mehr durch Dias.

    Ich finde die Preise sogar angemessen, sind nicht höher als letztes Jahr und die Entdecker bringen insgesamt einen nicht gerade unbedeutenden Anteil und daher ist die Menge an Kürbissen zwar weiterhin begrenzt aber halt etwas höher als letztes Jahr. Ich gucke wie immer was ich haben will und sehe dann was ich schaffe. Handel geht ja auch noch und man muss bedenken, alles was man im Handel holt, muss irgendwer sonst verkaufen also entweder Dias ausgegeben haben oder vorher erstmal erspielt haben und damit sagt dieser Spieler er braucht die Kürbisse nicht oder die Sachen sind zu teuer und die Alternativen besser. Aber dennoch ist es Bestandteil des Spiels und jeder kann entscheiden. Ich kaufe nichts was ich für zu teuer ansehe und das heißt halt alles was ich hole hat einen angemessenen Preis. Billiger wäre auch bei einigem ok aber ich bevorzuge halt doch schon den Zwang sich zu entscheiden was man holt und was nicht anstatt einen Shop zu haben, den man leeren kann. Wenn das Angebot deutlich zu groß ist, ist es vielleicht nervig weil man auf gutes verzichtet aber dennoch finde ich das besser als naja nehme ich das halt auch noch.

  10. #230
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von Napalm
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Bei Hildesheim
    Beiträge
    3.000
    Welt
    Grünland
    Zitat Zitat von Thorgast Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Napalm Beitrag anzeigen
    Aber trotz der Preis Kritik finde ich das event Trotzdem klasse und wünschte mir mehr Zeit!
    Sei lieber froh, dass Du die Zeit NICHT hast.
    Da hast du natürlich recht.

    intimidator

    Es geht mir Beruflich und Finanziell sehr gut kann mich nicht beschweren. Und ich habe hier immer gerne mal ein paar euros gelassen tue ich auch jetzt noch. Doch es muss sich auch Spielerisch wieder etwas abdecken nur das tut es nicht mehr, nicht weil ich kaum noch Zeit habe, weil einfach beim spielen nicht mehr Herausspringt. BB hat die Goldene Mitte schon lange verpasst.
    Und es kommt immer mehr, und mehr und noch mehr und alle ist ohne Frage reizvoll doch hat denke ich jeder irgendwo sein limit. Also wird bb irgendwann den Kuchen versüßen müssen. Entweder sie bringen viel mehr Land für Kohle oder (spielerisch wers glaubt.) oder sie schrauben die Happy houer hoch.

    Wenn sie dann noch endlich ein System für specialisten entwickeln kann man auch über den Rest specialisten nachdenken.

    Aber nochmal bitte, damit man nicht falsch versteht, das event ist klasse wirklich.
    Gilde: die Anstalt Relog

Antworten
Seite 23 von 47 ErsteErste ... 13 21 22 23 24 25 33 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Feedback] Entwicklertagebuch: Jubiläums-Event 2020
    Von BB_Ondgrund im Forum Feedback & Diskussion
    Antworten: 1030
    Letzter Beitrag: 04.11.20, 21:05
  2. Entwicklertagebuch: Halloween-Event 2020
    Von BB_Ondgrund im Forum Entwickler-Tagebuch
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.10.20, 15:35
  3. [Feedback] Entwicklertagebuch: Sommer-Event 2020
    Von BB_Ondgrund im Forum Feedback & Diskussion
    Antworten: 395
    Letzter Beitrag: 31.07.20, 17:42
  4. [Feedback] Entwicklertagebuch: Oster-Event 2020
    Von BB_Ondgrund im Forum Feedback & Diskussion
    Antworten: 550
    Letzter Beitrag: 11.05.20, 21:50
  5. [Feedback] Entwicklertagebuch: Valentins-Event 2020
    Von BB_Ondgrund im Forum Feedback & Diskussion
    Antworten: 450
    Letzter Beitrag: 03.03.20, 21:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.