Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Betreff Liebesbaum auf Test Server

  1. #1
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    1
    Welt
    Apfelhain

    Betreff Liebesbaum auf Test Server

    Hallo an Siedler online Macher auf teste hab ich getestet das Liebesbaum auf Kürbissfelder auch über greift könnt hier das ändern wäre nur Fehr gegen die die keinen haben, weil meisten keinen haben

  2. #2
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    2.199
    Welt
    Morgentau
    Zitat Zitat von yarimas Beitrag anzeigen
    Hallo an Siedler online Macher auf teste hab ich getestet das Liebesbaum auf Kürbissfelder auch über greift könnt hier das ändern wäre nur Fehr gegen die die keinen haben, weil meisten keinen haben
    Nein. Bitte nicht ändern, da viele die sich den gekauft und ausgebaut haben die Stärke dieses Gebäudes erkannt haben. Sonst müsste man ja auch diverse Buffs abschalten, weil auch nicht jeder jeden Buff in Masse besitzt, wage ich zu mutmaßen.

  3. #3
    Wuseler
    Registriert seit
    Aug 2019
    Beiträge
    394
    Welt
    Glitzerstadt
    Wer sich den Baum gekauft hat soll ihn auch nutzen dürfen. Ich habe keinen gekauft, weil mich die Chocolatiers mehr überzeugt haben.

    Aber es braucht schon einige Events ehe sich der Liebestöterbaum allein durch Event Res rentiert.

  4. #4
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    756
    Welt
    Morgentau
    Zitat Zitat von yarimas Beitrag anzeigen
    Hallo an Siedler online Macher auf teste hab ich getestet das Liebesbaum auf Kürbissfelder auch über greift könnt hier das ändern wäre nur Fehr gegen die die keinen haben, weil meisten keinen haben
    Gemäss dieser Argumentation müsste man dann alle verbesserten Gebäude (inkl. epische), alle Gebäudeausbaustufen, die Weihnachtsmärkte & Liebesgarten, die Eliteeinheiten, alle Genis besser als Taverni dito Entdecker & Geos und anderes mehr abschaffen, da man immer Spieler finden wird, die was nicht haben.

    Ich finde die derzeitige Spielmechanik braucht nicht geändert zu werden, wonach jeder selbst entscheiden kann, welche Eventgoodies und Shopinhalte er selbst erspielen und/oder erkaufen will und wie er diese Items einsetzt. Und klar ist auch, dass Neu- oder Seltenspieler nicht gleich alles haben können.

  5. #5
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    1.838
    Welt
    Wildblumental
    Bin auch dagegen. Die, die den Baum haben, haben auch Rohstoffe/Eventressis ausgegeben für Kauf und Ausbau - was ist dann fair daran, wenn man ihn nicht nutzen kann?

    Am besten sollte jeder mit den Rohstoffen, Lagerhauskapazitäten etc von Stufe 1 arbeiten, damit alles "fair" ist.

  6. #6
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    794
    Welt
    Wildblumental
    Sei halt froh, dass es Leute gibt, die mit dem Liebesbaum Kürbisse machen. Dadurch gibt es insgesammt mehr Kürbisse und damit fällt der Preis. Mag sein du profitierst dadurch sogar davon, dass es die Bäume gibt.

    Ist aber, wie auch schon von den anderen gesagt, einfach so, wer das Potential einer neuen Sache erkennt und nutzt hat halt einen Vorteil. Damit wird man Leben müssen.

    In meiner bescheidenen kleinen Gilde hat jeder min 1 Liebesbaum soviel zu "die meisten haben keinen "

  7. #7
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    3.931
    Welt
    Windfeuertal
    Naja, das Ding läuft 6 Stunden und hat bei 3 stück eine Abklingzeit von 1 Tag 16 Stunden. Man sollte die Kirche im Dorf lassen. So groß ist der Vorteil nicht und man muss schon sehr aufpassen, ihn richtig einzusetzen.

    Also bitte alles lassen wie es ist.

  8. #8
    Wuseler
    Registriert seit
    Dec 2017
    Beiträge
    407
    Welt
    Bernsteingarten
    Doch der Vorteil ist sehr groß, die Wirkung auf Markenprägereien, Buchbindertribute, Excelsiotribute, das Märchenschloss auf Stufe 7 und die Kürbisfelder ist schon enorm. Er macht halt n 6 Stunden das , wofür man sonst fast 7 Tage bräuchte oder bei den Buchbindertributen 22 Wochen, wenn man PFF/Liebestoll berücksichtigt. Und das bei knapp anderthalb Tagen Abklingzeit. Für alle anderen Gebäude in seinem Wirkungsbereich spart er in den Produktionsketten kombiniert mit dem Weihnachtsmarkt unzählige Bauplätze ein. Es ist der Monsterbuff schlechthin.

    Zum Ausgangspost : Das wäre der Unsinn und der Gipfel der Unfairness schlechthin.

  9. #9
    Wuseler
    Registriert seit
    Aug 2019
    Beiträge
    394
    Welt
    Glitzerstadt
    Zitat Zitat von HeiligerGreif Beitrag anzeigen
    Doch der Vorteil ist sehr groß, die Wirkung auf Markenprägereien, Buchbindertribute, Excelsiotribute, das Märchenschloss auf Stufe 7 und die Kürbisfelder ist schon enorm. Er macht halt n 6 Stunden das , wofür man sonst fast 7 Tage bräuchte oder bei den Buchbindertributen 22 Wochen, wenn man PFF/Liebestoll berücksichtigt. Und das bei knapp anderthalb Tagen Abklingzeit. Für alle anderen Gebäude in seinem Wirkungsbereich spart er in den Produktionsketten kombiniert mit dem Weihnachtsmarkt unzählige Bauplätze ein. Es ist der Monsterbuff schlechthin.

    Zum Ausgangspost : Das wäre der Unsinn und der Gipfel der Unfairness schlechthin.
    Im Vergleich zu ungebufft, ja.
    Macht man aber in der Regel nicht, und "nur" 6h die Produktion deutlich zu erhöhen alle 36h, macht unterm strich nicht wesentlich mehr als würdest du mit Maschinenöl buffen. ( explizit die Kürbisfelder )

    So sehr groß ist der Vorteil gar nicht in Hinsicht auf die Kürbisfelder...

  10. #10
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    650
    Welt
    Funkelberg
    Zitat Zitat von pK_C Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von HeiligerGreif Beitrag anzeigen
    Doch der Vorteil ist sehr groß, die Wirkung auf Markenprägereien, Buchbindertribute, Excelsiotribute, das Märchenschloss auf Stufe 7 und die Kürbisfelder ist schon enorm. Er macht halt n 6 Stunden das , wofür man sonst fast 7 Tage bräuchte oder bei den Buchbindertributen 22 Wochen, wenn man PFF/Liebestoll berücksichtigt. Und das bei knapp anderthalb Tagen Abklingzeit. Für alle anderen Gebäude in seinem Wirkungsbereich spart er in den Produktionsketten kombiniert mit dem Weihnachtsmarkt unzählige Bauplätze ein. Es ist der Monsterbuff schlechthin.

    Zum Ausgangspost : Das wäre der Unsinn und der Gipfel der Unfairness schlechthin.
    Im Vergleich zu ungebufft, ja.
    Macht man aber in der Regel nicht, und "nur" 6h die Produktion deutlich zu erhöhen alle 36h, macht unterm strich nicht wesentlich mehr als würdest du mit Maschinenöl buffen. ( explizit die Kürbisfelder )

    So sehr groß ist der Vorteil gar nicht in Hinsicht auf die Kürbisfelder...
    Nein, das ist nicht richtig, da man in der Abklingzeit ja auch mit Maschinenöl bufft. Also hat man in den 6 Std. den Vorteil von 22fach.

    Aber das war ja jedem klar, als es den Liebesbaum gab. Ich habe meinen ersten schon im Valentinsevent mit den Blumenfeldern genutzt.

Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.