Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: 10 statt 9 Pfadfinder Quests, dafür (eventuell) Abwahl PvP streichen

  1. #1
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Aug 2019
    Beiträge
    573
    Welt
    Glitzerstadt

    10 statt 9 Pfadfinder Quests, dafür (eventuell) Abwahl PvP streichen

    Hallöchen,
    die Pfadfinder gibt uns Spielern die sie schon vor der Küste ankern haben jede Woche 9 Aufgaben die uns ein wenig beschäftigen.
    Sicherlich jeder hat die eine oder andere Aufgabe, die wenn überhaupt, nur zähneknirschend absolviert wird. PvP kann abgewählen werden, wenn man keine solche Aufgabe erledigen möchte, den Rest muss man eben hinnehmen wie es einem das Glück zulost.

    Meine Idee ist, statt nur PvP optional zu machen, jedem Spieler eine Aufgabe pro Woche zu erlassen. Es werden 10 statt wie üblich 9 Quests vorgegeben, es genügen aber wie aktuell 3/6/9 absolvierte um die jeweilige Belohnung zu erhalten.

    Wer kein PvP mag, lässt die PvP Quest bei Seite, wer keine Koops spielen möchte, lässt eben eine von diesen Aufgaben aus, und so weiter.

    So kann jeder Spieler besser seinen individuellen Vorlieben nachgehen. Meiner Meinung nach kann dafür dann auch die Abwahlmöglichkeit für PvP entfernt werden, da jeder der es nicht mag, die Aufgabe dennoch auslassen kann.
    Zusätzlich erhoffe ich mir, dass manche Spieler dann doch mal eine Kolonie spielen, statt eine noch ungeliebtere Aufgabe zu erledigen. ( besonders "belagerte Stadt" spielen stößt vielen sauer auf, da das Abenteuer selten ist und unter Umständen viel Zeit in Anspruch nimmt )

    Was denkt ihr darüber ?

    Achja, nicht zu vergessen:
    Wer die 10. Aufgabe auch noch löst, bekommt ein Käsebrot.
    Geändert von pK_C (17.09.20 um 02:11 Uhr)

  2. #2
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von AyrtonSvenna
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    1.293
    Welt
    Tuxingen
    Ich bin dagegen.

    Wenn es geht erfülle ich Quest am liebsten ganz. Im Hinterkopf würde es mich wurmen wenn etwas fehlt, dein 10/10 würde ich nie mehr erreichen da ich die Kolonien komplett ablehne. Der einzige HQ der bei mir noch steht ist "Eure erste Expedition"
    Abgesehen von den beiden Ausbildungsquest, wo es darauf ankommt Truppen zu bauen die man i.d.R. nicht verliert, finde ich auch alle Aufgaben sonst sinnig und machbar.
    Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung (Wilhelm Busch)
    Freiheit für den Buchbinder, her mit der Warteschlange!!!

  3. #3
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    1.881
    Welt
    Wildblumental
    Halte ich für entbehrlich - entweder man beißt in den sauren Apfel und erledigt alle Aufgaben für alle Belohnungen oder eben nicht. Ist doch eh schon so, dass nicht mal die interessanteste Belohnung auf der Erfüllung aller 9 Aufgaben beruht, man also eh schon 3 Aufgaben "optional" erledigen kann.

  4. #4
    Wuseler
    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    274
    Welt
    Tuxingen
    Wenn PVP nicht abgeschaltet ist, kann man auch mal mehrere PVP-Aufgaben erhalten.
    So wie man zwei mal "erlange Gildenmünzen" mit unterschiedlichem Betrag gleichzeitig haben kann. Gibt noch andere Beispiele.

  5. #5
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Aug 2019
    Beiträge
    573
    Welt
    Glitzerstadt
    Wo habe ich denn mal gelesen, dass es maximal eine PvP Aufgabe in der Pfadfinder gibt... hmm...
    Hätte vielleicht etwas mehr Hintergrund Recherche betreiben sollen, statt aus der Hüfte mit einer Idee zu schießen.

  6. #6
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    3.994
    Welt
    Windfeuertal
    Dagegen - ich liebe die Pfadfinder, wie sie ist und hasse PVP. Bei der Pfadfinder haben sich die Entwickler wirklich was bei den Aufgaben gedacht - anders als bei der WH! Mal ist es ganz einfach, mal ein bisschen herausfordernder, halt eine bunte Mischung. Und auch die Belohnungen sind adäquat.

  7. #7
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    573
    Welt
    Wildblumental
    was habt Ihr Alle nur gegen PvP ? Nur weil es ein wenig selbständges denken erfordert, auch mal nicht nur von vorne denken ,sonder mal rückwärt und die quer, dass umschalten der truppen etwas üben während des kampfes , rest ist doch einfach, man hat nur 4 verschiedene Truppen zum bekämpfen- also übungssache bis es sitzt -, und man muss halt schauen, was der beste weg ist, den man nehmen kann, um mit wenig aufwand ans ziel zu kommen, es steht doch nirgendwo- bekämpfe alle lager- ich liebe PvP und bin traurig, dass es nicht weiter entwickelt wird.
    also, voll gegen eine veränderung, wers nicht spielen mag , kann weiterhin sein häkchen machen.

  8. #8
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    3.994
    Welt
    Windfeuertal
    Zitat Zitat von Schildlaus Beitrag anzeigen
    was habt Ihr Alle nur gegen PvP ? Nur weil es ein wenig selbständges denken erfordert, auch mal nicht nur von vorne denken ,sonder mal rückwärt und die quer, dass umschalten der truppen etwas üben während des kampfes , rest ist doch einfach, man hat nur 4 verschiedene Truppen zum bekämpfen- also übungssache bis es sitzt -, und man muss halt schauen, was der beste weg ist, den man nehmen kann, um mit wenig aufwand ans ziel zu kommen, es steht doch nirgendwo- bekämpfe alle lager- ich liebe PvP und bin traurig, dass es nicht weiter entwickelt wird.
    also, voll gegen eine veränderung, wers nicht spielen mag , kann weiterhin sein häkchen machen.
    Wer dir eingeredet hat, dass PVP Denken erfodert, weiss ich nicht, ich habs ausprobiert, ist ganz einfach.

    Ich bin gegen PVP weil Siedler miteinander und nicht gegeneinander spielen bedeutet. So war es von Anfang an konzipiert und die Implantierung der Kolos hat vielen leidenschaftlichen DSO-Spielern auch deshalb missfallen. Mir gefällt bei den Kolos weder das Kampfsystem, noch der Gedanke dahinter. Spiele, bei denen man sich gegenseitig die Köpfe einschlägt gibt es genug im Netz, - Siedler gehörte da nicht dazu, deshalb spiele ich es.

    Ich spiele gern gegen die von BB kreierten virtuellen Gegner und nicht gegen meine Mitspieler.
    Geändert von bonnie2 (17.09.20 um 16:57 Uhr)

  9. #9
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von Lupus_C
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    3.116
    Welt
    Andosia
    Zitat Zitat von pK_C Beitrag anzeigen
    Wer kein PvP mag, lässt die PvP Quest bei Seite, wer keine Koops spielen möchte, lässt eben eine von diesen Aufgaben aus, und so weiter.
    PvP nicht mehr abschaltbar? NIEMALS! Und KooP gleich hinterher, abschaltbar machen in der wöchentlichen Herausforderung! Es gibt genug ohne-Aufwand-reich-Quests.
    Ohne Worte

  10. #10
    Wuseler Avatar von Mottenpulver
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    335
    Welt
    Tuxingen
    Mir ist es egal Ob Koop drin sind oder nicht ich mache die einfach nicht. es wird gemacht was geht und wnen Koops kommen wirds abgelehnt sei es bei Wochenquest sei es bei Pfadi oder bei Events

Antworten

Ähnliche Themen

  1. eventuell etwas Neues
    Von hobbytraktorist im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.01.18, 14:12
  2. Übersicht der Quests zum Pfadfinder vorhanden?
    Von rnc-highlander im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.09.16, 13:41
  3. Abwahl des Gildenleiters
    Von Nanuda im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.08.12, 14:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.