Antworten
Seite 12 von 99 ErsteErste ... 2 10 11 12 13 14 22 62 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 988

Thema: [Feedback] Die Zukunft von "Die Siedler Online"

  1. #111
    Siedler Avatar von Eastler_Dart
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    72
    Welt
    Bernsteingarten
    puh, das Wissen der Spieler über solche Technik scheint nicht gleichmäßig auf Alle verteilt zu sein,
    es wundert auch nicht, daß da dann auch falsche Einschätzungen raus kommen, sogar lautstark dann.

    Als Denkanstoß mal behaupte, daß am 1.1. dann alllle Browser Flash noch unterstützen,
    auch am 2.januar am dritten erst recht. Wer meint, da wär ein Schalter einprogrammiert,
    der aufs Datum schaut und dann Flashunterstützung abschaltet, .... naja, ich bleib
    dazu mal stumm.

    Wer meint, er müsse unbedingt die neueste Software haben, hm, der muß dann für sich
    halt sofort updaten, wenns was Neues gibt, für die Seelenruh. Klar halt, er riskiert,
    daß mit dem Neuen dann die Flashunterstützung tatsächlich weg ist. Dafür kann er
    dann aber erzählen, er hätte das Allerneueste.

    Und eine Sache noch: Es gibt Linuxe, die sich in einer einzigen Datei befinden,
    die kann man sogar direkt aus nem Windoof heraus mit nem Mausklick starten.
    Ist dieses Linux richtig eingestellt, läuft es komplett im Arbeitsspeicher, greift
    also mit entsprechender Einstellung überhaupt nicht auf die Festplatte zu.
    Linux kann man auch so her richten, daß keinerlei Updates gezogen werden.
    Damit kann man sich übergangsweise, oder als PlanB noch lange über Wasser
    halten. (Ich hab so eins auf dem Rechner, fährt mit nem 5 Jahre alten Browser,
    mindestens genauso altem Flash, und . . . geht immer noch).

    Wo immer BB auch hin will, solang die SpielServer mit der bisherigen Einrichtung
    laufen, kann ich das Spiel starten - - beim Einloggen gibts ja auch die "alte"
    und das "neue" Methode gleichzeitig.

    Ich freu mich jedenfalls, daß die Softwareriesen, die Flash nicht mögen, nicht die Macht haben,
    die Inseln untergehen zu lassen.

  2. #112
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    15
    Welt
    Schneefeuer
    Zitat Zitat von kobra1985 Beitrag anzeigen
    feedback kann man nur auf konkrete vorschläge geben, alles andere ist fischen im trüben.
    schliesse mich an

  3. #113
    Wuseler Avatar von Artimis
    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    Hinter Osnabrück aber vor der See
    Beiträge
    106
    Welt
    Steppenwald
    Moin,
    im ersten Step finde ich die info auch toll! Aber für mich stellt sich auch die Frage, was ist "neue Technologie" ?
    Habe hier auch Uplay gelesen... hoffe nicht, schein aber viel darauf hin zu deuten. Ich für meinen teil MUß leider für ein Spiel das nutzen und habe bis jetzt nicht sooo gute Erfahrungen gemacht...

  4. #114
    Wuseler
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    118
    Welt
    Steppenwald
    Zitat Zitat von Eastler_Dart Beitrag anzeigen
    Damit kann man sich übergangsweise, oder als PlanB noch lange über Wasser
    halten. (Ich hab so eins auf dem Rechner, fährt mit nem 5 Jahre alten Browser,
    mindestens genauso altem Flash, und . . . geht immer noch).
    Da Adobe erst 2017 beschlossen hat, Flash einzustellen, dürfte so ein Uralt-System in der Tat noch funktionieren. Falls die alten Flashs nicht klammheimlich irgendwelche versteckten "ich schaue mal bei Adobe nach, ob ich eine gültige Version bin"-Funktionen eingebaut haben.
    Und der Sicherheitsaspekt (wegen des Alters) ist auf Linux-Systemen ohnehin eine ganz andere Thematik als bei Windows-Systemen. Grade bei Live-Linux-Systemen auf CD kann der Punkt Sicherheit theoretisch vernachlässigt werden.. Was wollen potentielle Trojaner schon von einer Nur-Lesen-CD grossartig löschen oder klauen...

    ---------------------------
    Ich bin mal gespannt, auf was DSO portiert wird - und ob es dann überhaupt noch ein Browsergame ist.
    Da HTML5 ja bekanntermassen wegfällt, wären die naheliegendsten Alternativen eigenständige Anwendungen geschrieben in Java oder Mono. Beides ist auf nahezu allen Systemen verfügbar.

    Schade wäre es, wenn sich BB primär auf Windows konzentriert und andere Betriebssysteme eiskalt vernachlässigt.
    Das war ja das Schöne..: Linux ? kein Problem, man kanns trotzdem spielen. Mac ? Kein Problem, man kanns trotzdem spielen.
    Raspberry Pi 4 ? Sogar da läuft es - wenn auch zäh.

  5. #115
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    6
    Welt
    Windfeuertal
    Hallo Ihr Siedler,

    ich hoffe, dass es sich hier wirklich um ein reales Upgrade handelt. Leider habe ich bei solchen Ankündigungen auch schon sehr negatives miterlebt.
    6 Monate nach dem "Upgrade" wurde das Spiel nach 8 Jahren abgeschaltet und Richtung Ende wurden noch "attratktive Angebote" unterbreitet.

    Ich hoffe, dass die Zeichen hier nicht die gleichen sind. Ich finde das Spiel weiterhin für wunderbar und investiere gerne etwas, damit die ganzen Menschen hinter dem Spiel Ihren Lohn dafür erhalten ohne Investition geht es halt nicht.

    Mein Vorschlag wäre, dass es für die Levelgrenze einen Ausgleich gibt in Form von Sonderquests oder Sonderbonies über Questketten oder ATs, anstatt die Levelgrenze wieder zu erhöhen.

    Ich bleibe positiv.

    Viele Grüße
    Lerando

  6. #116
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Nov 2018
    Ort
    mitten in den Bergen
    Beiträge
    24
    Welt
    Glitzerstadt
    Zitat Zitat von Eastler_Dart Beitrag anzeigen
    puh, das Wissen der Spieler über solche Technik scheint nicht gleichmäßig auf Alle verteilt zu sein,
    es wundert auch nicht, daß da dann auch falsche Einschätzungen raus kommen, sogar lautstark dann.

    Als Denkanstoß mal behaupte, daß am 1.1. dann alllle Browser Flash noch unterstützen,
    auch am 2.januar am dritten erst recht. Wer meint, da wär ein Schalter einprogrammiert,
    der aufs Datum schaut und dann Flashunterstützung abschaltet, .... naja, ich bleib
    dazu mal stumm.

    Wer meint, er müsse unbedingt die neueste Software haben, hm, der muß dann für sich
    halt sofort updaten, wenns was Neues gibt, für die Seelenruh. Klar halt, er riskiert,
    daß mit dem Neuen dann die Flashunterstützung tatsächlich weg ist. Dafür kann er
    dann aber erzählen, er hätte das Allerneueste.

    Und eine Sache noch: Es gibt Linuxe, die sich in einer einzigen Datei befinden,
    die kann man sogar direkt aus nem Windoof heraus mit nem Mausklick starten.
    Ist dieses Linux richtig eingestellt, läuft es komplett im Arbeitsspeicher, greift
    also mit entsprechender Einstellung überhaupt nicht auf die Festplatte zu.
    Linux kann man auch so her richten, daß keinerlei Updates gezogen werden.
    Damit kann man sich übergangsweise, oder als PlanB noch lange über Wasser
    halten. (Ich hab so eins auf dem Rechner, fährt mit nem 5 Jahre alten Browser,
    mindestens genauso altem Flash, und . . . geht immer noch).

    Wo immer BB auch hin will, solang die SpielServer mit der bisherigen Einrichtung
    laufen, kann ich das Spiel starten - - beim Einloggen gibts ja auch die "alte"
    und das "neue" Methode gleichzeitig.

    Ich freu mich jedenfalls, daß die Softwareriesen, die Flash nicht mögen, nicht die Macht haben,
    die Inseln untergehen zu lassen.
    mach es doch kurz:
    wer von haus aus mit linux arbeitet kann selbst entscheiden, welche software aktualisiert wird
    oder
    wer windows hat, kann sich eine virtuabox reinschrauben auf der dann linux läuft
    oder
    wer windows hat kann einen USB-Stick mit Linux nutzen, auf dem von haus aus firefox installiert ist
    oder
    man stellt auch in windows das automatische updaten ab
    Dann könnte man Glück haben, dass der Browser ab 1.1. noch mitmacht.

    zumindest so lange bis wirklich klar ist, wo mit BB die reise hingeht. die "neue Technik" sollte ja auch für die Zukunft stabil sein. Wovon wird denn da ausgegangen? und wenn die siedler schon mal irgendwo testen können, dann kann man auch konkret als siedler tipps und anregungen geben. so ist alles nur rumgerate.
    Künstliche Intelligenz ist leichter zu ertragen als natürliche Dummheit.
    Wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer und wenn Microsoft die Lösung ist, hätte ich gerne das Problem zurück.

  7. #117
    Siedler
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    54
    Welt
    Mittsommerstadt
    Das ist ja auch mal wieder äußerst wage formuliert. "in den nächsten Monaten"... in 3 Monaten ist Schicht im Schacht. So viel bleibt da nicht mehr übrig. Um welche Technologie handelt es sich denn? Hat man sich dazu entschlossen doch noch auf HTML5 zu gehen? Das Rad neu erfunden? Fragen über Fragen die noch offen bleiben.

    Wie genau sollen wir hier bitte Vorschläge unterbreiten, wenn wir noch gar nicht wissen wie der Plan konkret aussieht?

  8. #118
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    795
    Welt
    Apfelhain
    Ich sage einfach: Danke! :-)

  9. #119
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    26
    Welt
    Andosia
    DANKE für die Infos

    Alle fragen welche neue Technik und sie fangen jetzt erst an...
    Ich finde es positiv, dass sie den Spielern die es nicht glauben wollen, oder die es nicht mitbekommen haben, mitteilen, dass es weitergeht.
    Dass sie schon länger dran sind merkt man doch bereits am neuen Login-System
    (also ist doch bereits klar wo die Reise hingeht, oder glaubt irgendjemand der Login über Ubisoft ist nur zum Spaß programmiert worden?)

    #Zlorfik, hast du Windows drauf??? Dann kannst du problemlos auch die Ubisoft-Plattform runterladen.
    Habe sie übrigens schon seit vielen Jahren problemlos laufen.

    #chri555 du hast nicht gelesen... sie machen keinen Entwicklungsstop, sie fragen sogar nach Wünschen/Anregungen.

    Vorschläge:
    Ich fände es schön, wenn die aktuellen Inseln 1:1 portiert würden. In jeder Insel stecken viele (Siedel-)Stunden und teils auch viel Geld.
    Auch ich hätte gerne weitere Bauplätze in Form neuer Inselteile.
    Bitte nicht noch mehr Generäle. Die Angriffskarten können ja gar nicht mehr so schnell aktualisiert werden, wie es neue Gens gibt.
    Ich schließe mich den Wünschen nach einem gesammelten Abschicken der Entdecker an.

    Auf der neuen Plattform wäre es schön, wenn ubisoft es hinbekäme, alle notwendigen Startroutinen beim Programmstart mitzuschicken, ohne feste Installation auf dem Rechner selber (hier würden sonst alle Spieler mit portablen Geräte oder ohne Adminrechte rausfallen)
    Klasse wäre es, wenn es nahtlos nach dem Jahreswechsel weitergehen würde, hierzu würde ich auch die üblichen Ausfälle/Ladehemmungen etc. in Kauf nehmen.

    Für die Umstellung wäre es für mich voll ok, wenn ihr die Gebäude einfach mit ihren Ausbaustufen ins Sternmenü werfen würdet, und wir Siedler bauen danach die Insel selber neu auf. Spart einiges an Programmieraufwand.
    Geändert von alompra (02.09.20 um 08:40 Uhr)

  10. #120
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    27
    Welt
    Goldenau
    Ich wünsche mir Sprachsteuerung für die Generäle zu beladen und VR-Modus.

Antworten
Seite 12 von 99 ErsteErste ... 2 10 11 12 13 14 22 62 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Zukunft von "Die Siedler Online"
    Von BB_Ondgrund im Forum Ankündigungen und News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.09.20, 16:00
  2. Quo vadis, DSO? Allgemeines Feedback zum Spiel, Entwicklung und die Zukunft von DSO
    Von Phoenix22 im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 987
    Letzter Beitrag: 08.12.14, 10:50
  3. Ein Blick in die Zukunft oder ferne Zukunft?
    Von Liebig im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 26.06.12, 11:01
  4. [Feedback] Ein Blick in die Zukunft - Update Entwicklertagebuch 13.01.2012
    Von eSsMario im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.02.12, 21:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.