Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Thema: Skillungen - Rückerstattung

  1. #21
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    2.260
    Welt
    Wildblumental
    @ Stuffles,

    Deine Meinung, dass man quasi zu den "100 Euronen" greifen *muss*, ist einfach falsch - selbst wenn du die Bücher jetzt nicht hast... dann bastel sie halt und ändere einen Entdecker nach dem anderen. DSO ist ein Langzeitspiel, und man muss nicht alles jetzt gleich haben - und wie ich schon vorher sagte: Bis auf die Beschleunigungsskills (va die 3x Bergsteigerstiefel), die Schaufel und die letzte Reihe (also Artefaktsuche wenn gewollt), sind sowieso alle anderen Skills unwichtig... dh, selbst bei Skill auf die mittlere Suche (wohl auch mit allen möglichen Beschleunigungen: Bergsteigerstiefel und Pfadfinder auf der vorletzten Reihe, wenn du den Entdecker voll geskillt hast) + Schaufel bist doch eh gut gerüstet für alle anderen Schatzsuchen.

    Klar, eine zeilenweise Änderung wäre nett - dann könnt ich von Rekrutensöldnern auf Navigation umskillen... aber so muss ich halt auch in den sauren beißen, wenn ich das ändern will. Ich versteh die Aufregung nicht - und mir käme es nie in den Sinn, dafür Euro auszugeben! Die bisherige Skillung war ja auch nicht sinnlos, sondern hat mir jetzt einen guten Söldnerpolster gebracht...

  2. #22
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    843
    Welt
    Funkelberg
    Ich finde es auch nicht nötig. Ich kann auch z.b. deine Aussage überhaupt nicht verstehen, dass du wusstest, dass ein Entdecker schon nicht gut in deinen Augen geskillt war und hast ihn trotzdem noch weiter geskillt. Warum? Warum dann nicht vorher schon abbrechen und neu skillen?

    Und das umskillen geht mit Sicherheit fast allen so. Jeder von uns wird Entdecker, Generäle oder Geos haben, die heute nicht mehr passend sind. Ich skille im Moment auch nach und nach etliche Generäle auf schnellere Reise um, das passiert auch nicht auf einmal sondern nach und nach.

    Und auch wenn man die Rezepte erst spät bekommen hat. Jetzt sind sie doch da und jetzt ist die Produktion von Büchern doch schnell. Manus grundsätzlich im Rari. Da wird sonst nix anderes hergestellt, außer ab und an mal ein Kompendium wenn es extra schnell gehen soll. Kompendien im Buchbinder. Kodex im Abenteuerbuchbinder. Da kann man sich einen zweiten für Bohnenranken kaufen, was die Produktionszeit halbiert.

    Ich habe immer genug zwischen den Events, um den einen oder anderen umzuskillen und genug zu sammeln, damit im nächsten Event gekaufte direkt geskillt werden können. Und das hat nix mit viel spielen zu tun, die Abenteuergeschichten reichen doch auch bei wenig AT spielen.

  3. #23
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von norgk
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    apfelhain
    Beiträge
    1.314
    Welt
    Apfelhain
    Zitat Zitat von AyrtonSvenna Beitrag anzeigen
    Noch einmal den eigentlich dummen Autovergleich ran ziehen, gehst Du zu VW und möchtest umsonst den neuen effektiveren Motor eingebaut haben? Konntest Du vor 5 Jahren schließlich auch noch nicht wissen.....
    wenn zu vw gehst, verkaufen die dir eher ein 5 jahre altes auto als neufahrzeug
    Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
    K. Valentin

  4. #24
    Plitschi79
    Guest
    Zitat Zitat von goldsucherin Beitrag anzeigen
    Ich finde es auch nicht nötig. Ich kann auch z.b. deine Aussage überhaupt nicht verstehen, dass du wusstest, dass ein Entdecker schon nicht gut in deinen Augen geskillt war und hast ihn trotzdem noch weiter geskillt. Warum? Warum dann nicht vorher schon abbrechen und neu skillen?

    Und das umskillen geht mit Sicherheit fast allen so. Jeder von uns wird Entdecker, Generäle oder Geos haben, die heute nicht mehr passend sind. Ich skille im Moment auch nach und nach etliche Generäle auf schnellere Reise um, das passiert auch nicht auf einmal sondern nach und nach.

    Und auch wenn man die Rezepte erst spät bekommen hat. Jetzt sind sie doch da und jetzt ist die Produktion von Büchern doch schnell. Manus grundsätzlich im Rari. Da wird sonst nix anderes hergestellt, außer ab und an mal ein Kompendium wenn es extra schnell gehen soll. Kompendien im Buchbinder. Kodex im Abenteuerbuchbinder. Da kann man sich einen zweiten für Bohnenranken kaufen, was die Produktionszeit halbiert.

    Ich habe immer genug zwischen den Events, um den einen oder anderen umzuskillen und genug zu sammeln, damit im nächsten Event gekaufte direkt geskillt werden können. Und das hat nix mit viel spielen zu tun, die Abenteuergeschichten reichen doch auch bei wenig AT spielen.
    Genau so.

    Wenn derjenige natürlich die beschriebenen Gebäude gar nicht hat oder gar keine AT spielt, dann reden wir von einem anderen Thema. Aber das liegt dann ja eher an der Spielweise des/der-jenigen

  5. #25
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    2.759
    Welt
    Steppenwald
    Ich habe meine Meinung dazu ja schon oben geäussert : Bitte keine zeitlich befristete Sache; da gibt es immer Leute, die das verpassen. Ausserdem bringt BB im Moment ständig neue Spezialisten raus, die die alten überflüssig machen. Dann müsste man nach jedem Event das Neuskillen erlauben.

    Was ich gut fände, wäre eine Questreihe, die es am Ziel erlaubt, 1 Spezialisten zu entskillen. Keine Zeitersparnis, aber neue Möglichkeiten im Spiel.

    Abgesehen davon ist das Entskillen eines Spezialisten ja nicht sooo teuer (keine Ahnung, was das genau kostet, habe bei einem Geologen und einem Entdecker geschaut: beide unter 1000 Diamanten, aber nicht der gleiche Preis ??) 1000 Diamanten sind 20 kleine Briefe; das dauert zwar ein bisschen, ist aber im Prinzip umsonst.


    Zitat Zitat von goldsucherin Beitrag anzeigen
    Ich finde es auch nicht nötig. Ich kann auch z.b. deine Aussage überhaupt nicht verstehen, dass du wusstest, dass ein Entdecker schon nicht gut in deinen Augen geskillt war und hast ihn trotzdem noch weiter geskillt. Warum? Warum dann nicht vorher schon abbrechen und neu skillen?
    hat der TE doch gut erklärt : es ist unsinnig, 3 Kompendien zu verlieren, um eines zu sparen.
    Ich habe immer genug zwischen den Events, um den einen oder anderen umzuskillen und genug zu sammeln, damit im nächsten Event gekaufte direkt geskillt werden können. Und das hat nix mit viel spielen zu tun, die Abenteuergeschichten reichen doch auch bei wenig AT spielen.
    Ausser man spielt gar keine

  6. #26
    Plitschi79
    Guest
    Zitat Zitat von OngDongTre Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von goldsucherin Beitrag anzeigen
    Ich finde es auch nicht nötig. Ich kann auch z.b. deine Aussage überhaupt nicht verstehen, dass du wusstest, dass ein Entdecker schon nicht gut in deinen Augen geskillt war und hast ihn trotzdem noch weiter geskillt. Warum? Warum dann nicht vorher schon abbrechen und neu skillen?
    hat der TE doch gut erklärt : es ist unsinnig, 3 Kompendien zu verlieren, um eines zu sparen.
    Die Rechnung verstehe ich nicht. Da beim Entskillen zu Gunsten des Spielers/ der Spielerin gerundet wird verliert man doch nicht 3 für 1 ...

  7. #27
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    2.759
    Welt
    Steppenwald
    Zitat Zitat von Plitschi79 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von OngDongTre Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von goldsucherin Beitrag anzeigen
    Ich finde es auch nicht nötig. Ich kann auch z.b. deine Aussage überhaupt nicht verstehen, dass du wusstest, dass ein Entdecker schon nicht gut in deinen Augen geskillt war und hast ihn trotzdem noch weiter geskillt. Warum? Warum dann nicht vorher schon abbrechen und neu skillen?
    hat der TE doch gut erklärt : es ist unsinnig, 3 Kompendien zu verlieren, um eines zu sparen.
    Die Rechnung verstehe ich nicht. Da beim Entskillen zu Gunsten des Spielers/ der Spielerin gerundet wird verliert man doch nicht 3 für 1 ...
    Der TE will den Spezialisten doch anders skillen und nicht nur die Bücher zurückgewinnen. Das bedeutet, er muss die unteren Ränge füllen, um an die gewünschten Skills im oberen Bereich zu kommen. Die aktuelle Skillung ist suboptimal -- die optimale Skillung würde ein paar Bücher auf den mittleren Rängen einsparen. Aber durch ein simples Zurücksetzen verliert der TE mehr Bücher als ihn die optimale Skillung einsparen lässt.

  8. #28
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    809
    Welt
    Morgentau
    Wenn man ein vielfaches an Granit nach Granitsteinbruch durch Handel bekommen hat als vorher durch den Skill, stellt sich zumindest die grundsätzliche Frage für mich ob dieser Skill überhaupt jemals das wert war, was er kostet oder nicht schon immer einfach nur ein Lückenfüller war, damit man andere Skills auch setzen kann.


    Weiterskillen obwohl man vor Jahren schon wusste, dass es falsch ist, weil es damals ja schon so teuer war und sich nur darüber aufregen, wie viel man jetzt ja verlieren würde, ich weiß nicht. Da würde ich schnell sagen selbst schuld, vor Jahren wusste man das ja dann schon und hätte die kleineren Kosten aufnehmen können, Entdecker für Entdecker.

    Ich verstehe aber immer noch nicht wieso jemand der angeblich alle Entdecker geskillt hat (das habe ich trotz all meiner Möglichkeiten noch nicht fertig) sich dann hinstellt und sagt er könnte nicht die vielen Bücher herstellen, wie es andere evtl. können. Entweder hat man die Bücher oder man hat sie nicht, aber sie zu haben um zu skillen, nicht produzieren zu können zum umskillen ist ein Widerspruch. Das zusammen mit man skillt wild weiter obwohl man weiß es ist falsch, verstehe ich nicht.


    Mein Hauptpunkt ist aber, was haben Granitskills mit der Suchdauer zu tun? Wie kann eine Skillung die ohnehin vorhandenen verschiedenen Laufzeiten von Entdeckern ausgleichen? Es gibt nunmal normal schnelle Entdecker, es gibt doppelt so schnelle und dreimal so schnelle. Wenn immer alles auf ausgedehnte geschickt wird, brauchen die einen 3 Tage ungeskillt, die anderen 2 und die nächsten 1 Tag, bei den Abenteuerlichen ist ja die Geschwindigkeit theoretisch sogar noch höher, funktioniert nur nicht wirklich.

    Das heißt du hast ohnehin deutlich verschiedene Laufzeiten, du hast bei auf Geschwindigkeit geskillten Entdeckern auch keine festen Größen, die den normalen Tagesablauf wiedergeben oder wenn nur wenn man nicht auf Zeit geht, jeden Tag zur gleichen Zeit den einen, jeden 2. Tag zusätzlich die anderen usw.

    Wenn nun einige schneller und andere langsamer sind, schickt man die halt so ab wie sie ankommen, daraus jetzt ein spielentscheidendes Problem machen, kann ich nicht verstehen, wenn das der einzige wirkliche Grund für ein kostenloses umskillen ist, ist das auch kein gutes Argument. Neben den ausgedehnten Schatzsuchen gibts ja noch Raritätensuche, Artefaktsuche und auch Abenteuersuche.

    Es geht auch bei Aussagen zu den Möglichkeiten an Bücher zu kommen nicht darum, wie schnell du nun bist oder andere, es sind gegebene Möglichkeiten und die sind erstmal entscheidend. Wenn aufgrund persönlicher Entscheidungen diese Möglichkeiten nicht genutzt werden, gibt es zeitgleich aber auch nicht dafür einen Grund, dass dann zusätzliche Möglichkeiten geben muss. Es ist doch vielmehr so, jeder kann so schnell spielen wie man will, wer besonders schnell spielen will, muss evtl. nachhelfen, wer sehr langsam spielen will, muss im Gegenzug aber auch damit klarkommen, dass dann die gesamte Entwicklung langsamer sein könnte also auch sowas wie die Skillung oder Umskillung.

    Aber unabhängig davon worum es in einer Idee geht, eigene Entscheidungen, die einem Möglichkeiten verwehren ausgleichen wollen, ist immer eher nicht überzeugend.

    Zusammen steht hier nunmal nur, dass gegebene Möglichkeiten aus egal welchen Gründen nicht genutzt werden, darüber hinaus, dass trotz bekannter Fehler weitergemacht wurde, weshalb ein Umskillen jetzt natürlich umso teurer wäre. Zusammen also nicht wirklich überzeugend, erst Recht nicht wenn man nur auf mögliche Dias eingeht, wie schon gesagt dann macht man das halt langfristig und zwar sobald man einen Fehler bemerkt, nicht erst wenn man ihn mehrfach wissentlich weitergeführt hat

  9. #29
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    2.260
    Welt
    Wildblumental
    Zitat Zitat von Intimidator Beitrag anzeigen
    Wenn immer alles auf ausgedehnte geschickt wird, brauchen die einen 3 Tage ungeskillt, die anderen 2 und die nächsten 1 Tag, bei den Abenteuerlichen ist ja die Geschwindigkeit theoretisch sogar noch höher, funktioniert nur nicht wirklich.
    Warum funktioniert die abenteuerliche nicht wirklich? Sie braucht rund 16h für eine ausgedehnte... und das passt eigentlich auch mit meinen Beobachtungen jetzt zB im Event zusammen (mit PFF hab ich sie täglich auf ausgedehnte und sehr lange schicken können, die grünen "nur" auf ausgedehnte und lange).

    Oder hab ich da einen Bug verpasst?

    Edit - bei mir geskillt braucht sie ein bisserl mehr als 16h, ungeskillt müsste sie 18h brauchen (72h/4 bei +300% Aufgabengeschwindigkeit)
    Geändert von dina_aka_nicky (25.04.20 um 14:42 Uhr)

  10. #30
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    809
    Welt
    Morgentau
    wurde das mittlerweile behoben und durch die verschiedenen Skillungen fiel es mir nicht auf? Es steht ja +300% waren aber anfangs so schnell wie die grünen. OK hast recht wenn ich nochmal genauer nachdenke, die abenteuerlichen waren mit PFF etwa 1 Stunde schneller als meine grünen, die Grünen waren aber voll durchgeskillt (übrigens schon früher so angefangen obwohl ich sie auf AT-Suche skillte, was im Nachhinein ein Fehler war, aber man lebt halt damit) während die abenteuerlichen noch nicht wirklich geskillt sind.

    Also tut mir leid, mein Fehler, jedoch ergibt sich dadurch noch eine weitere Stufe, während man alle anderen ungeskillt (was ja entgegen der TE-Aussage ist) zumindest im 1 Tages-Rhytmus zur gleichen Zeit geschickt werden können, geht das mit der abenteuerlichen nicht, die ist schon ungeskillt unter 24h und kommt daher niemals zur gleichen Zeit wie alle anderen, wenn man sich auf ausgedehnte Suchen beschränkt.

Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. rückerstattung bücher
    Von aguila-roja im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 13.08.18, 15:25
  2. ★ Skillungen zur Truppenkapazität [20866]
    Von Duschegub im Forum Technisches: Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.17, 15:13
  3. andere Rückerstattung der Baukosten
    Von Motte07 im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.11, 11:27
  4. Bei Rückerstattung auch Münzen
    Von blackkite84 im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.11.10, 15:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.