Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Das Siedler Buff'et

  1. #1
    Community Management Avatar von BB_Ondgrund
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    2.454
    Welt
    Grünland

    Das Siedler Buff'et


    Werte Siedlerköche,

    diesen Monat möchten wir einen eigenen DSO basierten Kochkurs beginnen.
    Seht, wie die zahlreichen Rezepte unserer Siedler zum Leben erwachen!

    Denkt daran, dass wir keine echten Köche sind, aber dennoch Spaß am kochen und ausprobieren haben!

    Aber das ist nicht alles:
    IHR könnt ebenfalls mitmachen, und wenn euer Rezept unseren Siedlern gut genug gefällt, könnt ihr ein eigenes Spotlight auf unserer Webseite und unseren Social Media Kanälen bekommen!



    Wir möchten, dass ihr Förderungen aus dem Spiel in der echten Welt nachmacht. Zeigt uns eure Kreationen in unserem Beitrags-Thema.
    Die Rezepte von Spielern aus aller Welt werden in unsere Sammlung aufgenommen!
    Wenn nicht genug Spieler mitmachen, werden auch Bilder und Rezepte von unseren Moderatoren und unserem Blue Byte-Team hinzugenommen.*
    *Moderatoren und Mitarbeiter von Blue Byte können keine Edelsteine erhalten!


    Allgemeine Informationen
    Format:
    Teilnahmeschluss
    • Keiner! Dies wird ein fortlaufendes Spotlight-Event

    BEISPIEL
    Beispiel
    BB_Kumakun (Community Manager):

    Förderung im Spiel: Sternenkarte
    Bild
    Rezept:
    • 500ml Cola (normal oder light)
    • 1/2 Tasse normaler Ketchup
    • 1 Teelöffel Olivenöl
    • 1/2 kleine Zwiebel (geschnitten)
    • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
    • 1 Teelöffel Worcestershire Sauce ODER Sojasauce
    • Salz & Pfeffer nach Geschmack
    • Hühnchen Filets
    • Etwas Maisstärke (nicht immer benötigt)
    • Beilage: Reis, aber es geht auch mit Kartoffelecken
    • Du kannst immer Dinge hinzufügen, die du magst (z.B. Champignons - nicht die Generäle im Spiel! Paprika, Karotten etc.)
    Gebe die Cola in ein Gefäß oder einen Topf. Schneide die Hühnchenfilets in kleine Streifen. Lege die Hühnchenstreifen in die Cola und lasse sie dort sitzen (Das Kohlendioxyd macht das Fleisch zarter).
    Hinweis: Viele Leute lassen das Fleisch für 24 Stunden in der Cola sitzen. Meiner Meinung nach reichen ca. 15 Minuten. Probier es aus.

    Schneide inzwischen alle Zutaten, die du verwenden möchtest. Heize einen Topf oder eine Pfanne mit dem Olivenöl vor und brate die Zwiebeln, bis sie glasig sind. Nimm die Hühnchenstreifen aus der Cola und gebe sie in die Pfanne. Brate sie gut durch und füge den Knoblauch hinzu. Gebe nun den Ketchup, Pfeffer und die Soja/Worcestershire Sauce in die Cola und mische sie etwas. Wenn das Hühnchenfilet so ist wie du es magst, gebe den Cola-Mix in den Top (Oder die Pfanne). Lasse alles für mindestens 15-30 Minuten kochen. Wenn es für deinen Geschmack zu wässrig ist, kannst du Maisstärke hinzufügen. Fertig

    Vorsicht: Wenn du Cola in einen heißen Topf (oder Pfanne) gibst, wird sie stark aufkochen, bis das Kohlendioxyd raus ist.






    • Du hast einen regulären Account
    • Die Rechte Dritter dürfen nicht verletzt werden
    • Minderjährige brauchen das Einverständnis der Eltern
    • Postet eure Antworten in der Beitragsabgabe
    • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

    Eventspezifische Regeln
    • Euer Bild muss ein Papier mit eurem Spielernamen enthalten
    • Keine Bildmanipulation (Dies beinhaltet das Hinzufügen des Namens mit einem Bildbearbeitungsprogramm.)
    • Das Rezept muss im Spiel als Förderung vorhanden sein (es braucht einen direkten Bezug zum Spiel)
    • Ein Rezept muss enthalten sein (Textform), je näher am Spielgegenstand, desto besser
    • Nur Bilder, die alle Anforderungen (Inhalt, korrektes Thema, Abgabezeit, Spielername im Bild etc.) erfüllen, können akzeptiert werden.
      Es wird Spezialtage geben, und nur an diesen (mit der entsprechenden Ankündigung) werden auch Rezepte ohne Verbindung zum Spiel erlaubt sein!

    Auswahl der Gewinner
    • Das Ubisoft / Blue Byte - Team wählt die Gewinner aus.
    • Der Ersteller jedes ausgewählten Beitrags wird vom Community Management in einer Privaten Nachricht im Forum kontaktiert und nach seinem Einverständnis für das Spotlight gefragt.
    • Der Preis wird direkt an den Account des Spielers geschickt (Keine Codes)
    • Ankündigung der Gewinner
      Mit der Zustimmung in der Persönlichen Nachricht, die sich explizit auf die folgenden Bedingungen bezieht, erklären sich die Teilnehmer mit der Veröffentlichung ihres Spielernamen (Nicknamen), ihrer Spielwelt und dem Spielland, zusammen mit dem Bild aus dem Beitrag, durch Ubisoft/Blue Byte einverstanden. Realnamen oder E-Mailadressen bzw. persönliche Daten werden nicht veröffentlicht. Die Bilder werden zu Präsentationszwecken auf den Servern von Ubisoft/Blue Byte gespeichert. Die folgenden, durch Ubisoft/Blue Byte betreuten, Plattformen können für die Gewinnerverkündung und Präsentation der Beiträge genutzt werden: Internationale Webseiten, Foren, Facebook Seiten, Twitter Kanäle, andere Social Media Kanäle (insbesondere mit Verbindung zu “Die Siedler Online").


    500 Edelsteine gehen an alle Spieler, die für ein Spotlight ausgewählt werden.

    Geändert von BB_Ondgrund (23.04.20 um 16:59 Uhr) Grund: Vorschläge für Bilderhosts geändert

  2. #2
    Community Management Avatar von BB_Ondgrund
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    2.454
    Welt
    Grünland


    BB_Kumakun (Community Manager)|| DEUTSCHLAND
    Förderung im Spiel: Sternenkarte

    Anklicken, um das ganze Bild zu sehen

    Rezept:
    • 500ml Cola (normal oder light)
    • 1/2 Tasse* normaler Ketchup
    • 1 Esslöffel Olivenöl
    • 1/2 kleine Zwiebel (geschnitten)
    • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
    • 1 Esslöffel Worcestershire Sauce ODER Sojasauce (Bei Soja meistens 2 Esslöffel)
    • Salz & Pfeffer nach Geschmack
    • Hühnchen Filets
    • Etwas Maisstärke oder Speisestärke(nicht immer benötigt)
    • Beilage: Reis, aber es geht auch mit Kartoffelecken
    • Du kannst immer Dinge hinzufügen, die du magst (z.B. Champignons - nicht die Generäle im Spiel! Paprika, Karotten etc.)
      *Ich habe immer eine ganz normale Kaffeetasse benutzt.
    Gebe die Cola in ein Gefäß oder einen Topf. Schneide die Hühnchenfilets in kleine Streifen. Lege die Hühnchenstreifen in die Cola und lasse sie dort gut durchziehen (Die Kohlensäure macht das Fleisch zarter).
    Hinweis: Viele Leute lassen das Fleisch für 24 Stunden in der Cola. Meiner Meinung nach reichen ca. 15 Minuten. Probier es aus.

    Schneide inzwischen alle Zutaten, die du verwenden möchtest. Heize einen Topf oder eine Pfanne mit dem Olivenöl vor und brate die Zwiebeln, bis sie glasig sind. Nimm die Hühnchenstreifen aus der Cola und gebe sie in die Pfanne. Brate sie gut durch und füge den Knoblauch hinzu. Gebe nun den Ketchup, Pfeffer und die Soja/Worcestershire Sauce in die Cola und mische sie etwas. Wenn das Hühnchenfilet so ist wie du es magst, gebe den Cola-Mix in den Topf (Oder die Pfanne). Lasse alles für mindestens 15-30 Minuten kochen. Wenn es für deinen Geschmack zu wässrig ist, kannst du Maisstärke bzw. Speisestärke hinzufügen. Fertig

    Vorsicht: Wenn du Cola in einen heißen Topf (oder Pfanne) gibst, wird sie stark aufkochen und sprudeln, bis die Kohlensäure aufgelöst ist.

  3. #3
    Community Management Avatar von BB_Ondgrund
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    2.454
    Welt
    Grünland

    Das Siedler Buff'et: Theia71 - Frankreich



    Theia71|| FRANKREICH


    Förderung im Spiel: "Gutes Wetter"-Talisman


    Anklicken, um das ganze Bild zu sehen



    Rezept:
    • Eine Dose Ananasscheiben (funktioniert auch mit Ananasstücken oder anderen Früchten, wenn ihr keine Ananas mögt.)
    • Ein halber Liter Milch
    • 2 Teelöffel Orangensaftkonzentrat oder 2 Teelöffel Orangensaft mit 1/2 Teelöfel Orangenextrakt, es geht auch Vanilleextrakt
    • Eine Packung Vanillepuddingpulver
    • Tortenboden

    Zubereitung (ca. 10 Minuten) :
    Bringt die Milch zum kochen, wenn sie anfängt zu schäumen, dann stellt den Herd aus und mischt das Vanillepuddingpulver unter.
    Während ihr darauf wartet, dass die Milch anfängt zu schäumen, könnt ihr bereits die Dose mit den Ananasscheiben öffnen und den Orangenmix hinzufügen.
    Legt den Tortenboden auf einen Teller und befeuchtet ihn etwas mit dem Saft aus der Ananasdose.
    Verteilt den Vanillepudding auf dem Tortenboden.
    Legt die Ananasscheiben in Form einer Sonne auf den Vanillepudding.
    Stellt das ganze an einen kühlen Ort, damit der Pudding gut abkühlen kann (kalt ist es viel besser).

  4. #4
    Community Management Avatar von BB_Ondgrund
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    2.454
    Welt
    Grünland

    Das Siedler Buff'et: Pertok - Spanien





    Pertok|| SPANIEN


    Förderung im Spiel: Pieros Schüssel voller Nudeln



    Anklicken, um das ganze Bild zu sehen


    Rezept:
    Zutaten:
    • 250 gr Spaghetti
    • 100 gr Speck
    • 250 ml Sahne
    • Salz
    • Pfeffer
    • 100 gr Geriebener Käse

    Zubereitung:
    • Koche die Spaghetti in Wasser, dann lasse sie abtropfen
    • Brate den Speck in einer Pfanne, füge die Sahne, Salz und Pfeffer hinzu
    • Füge die Spaghetti hinzu
    • Mische alles gut durch und füge den Käse hinzu
    • Heiß servieren!

Thema geschlossen

Ähnliche Themen

  1. Weihnachtsmarkt - Eigenen bestehenden Buff durch neuen Buff überschreiben
    Von Thrall-the-Tiger im Forum Bestehende Inhalte
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.10.19, 19:27
  2. Buff-Community - Greasemonkeyscript: Select-Buff-Types
    Von Strolch im Forum Anleitungen, Taktiken & mehr von Spielern
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 03.08.17, 16:06
  3. Statt Premium-Buff Abenteuer-Buff
    Von bine-87 im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.09.13, 17:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.