Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Optimale Standorte für die unendlichen Minen

  1. #1
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    1.912
    Welt
    Steppenwald

    Optimale Standorte für die unendlichen Minen

    Hallo allerseits,

    ich habe mir das Frühlings-Sonderangebot mit den vier unendlichen Minen zugelegt (obwohl eigentlich kein Bedarf -- aber da die Diamanten eh nur auf Halde lagen...) und suche jetzt nach den besten Standorten.

    Bis jetzt habe ich :
    * Kupfer : Sektor 2, es gibt drei mögliche Standorte; die beiden links mit einem Lagerhaus dazwischen ergeben jeweils 3 Fähnchen. (Zyklus 1:42)
    * Eisen : Sektor 8, 2te Mine von links und Lagerturm rechts von diesem Standort : 2 Fähnchen (Zyklus 2:32 -- vermutlich)
    * Kohle : Sektor 7, mittlere Mine mit verbessertem Lagerhaus links von dieser : 3 Fähnchen (Zyklus 0:42) => hier wäre jedes eingesparte Fähnchen besonders hilfreich !
    * Gold : noch nicht ausgesucht -- ausserdem muss ich einen meiner Geologen auf schnelle Goldminen skillen.

    Habt ihre alternative oder bessere Standorte gefunden ??

    Vielen Dank für eure Vorschläge ! und viel Glück mit dem Virus !
    Geändert von OngDongTre (27.03.20 um 14:47 Uhr)

  2. #2
    Forenmoderator Avatar von MOD_Witege
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    2.476
    Welt
    Bernsteingarten
    Kohle u. Kupfer auf jeden Fall auf die verstärkten Schächte stellen.

  3. #3
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    561
    Welt
    Apfelhain
    am besten neben den Minen ein Lagerturm stellen damit der Weg so kurz wie möglich ist zum Lager

  4. #4
    Wuseler
    Registriert seit
    Dec 2017
    Beiträge
    222
    Welt
    Bernsteingarten
    Kohle in Sektor 7 (mittlere) und Sektor 6 (rechte) lassen sich mit jeweils einem Lagerturm (rechts neben der Mine, einen Schritt nach hinten gerückt) auf 2 Fähnchen, also 4 Sekunden verkürzen. Dafür muss in Sektor 6 jedoch zunächst ein Berg weichen.
    Bei der Kohle lohnt der 4-Sekunden Laufweg. Über 10% mehr Produktion gegenüber 6 Sekunden Laufweg! Verstärkte Kohleschächte vorausgesetzt...
    Eisen geht gut in Sektor 8 (zweite von links) und Sektor 3 (rechts unten).
    Gold geht gut in Sektor 2 (rechts) und Sektor 9 (unten).
    Diese können alle mittels Lagerturm auf 4-Sekunden Laufweg gebracht werden.

  5. #5
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von Trixigirl
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    3.494
    Welt
    Windfeuertal
    Ich würd ja auch schauen, dass man alle im Einzugsbereich einer Weihnachtsbäckerei Stufe 1 zu stehen hat.
    Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin! Sprichwort
    Level 50 seit 4. Mai 2013, Level 68 seit 28. Dez. 2019

  6. #6
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    21
    Welt
    Grünland
    Bei Eisen sollte es ein Vorkommen sein, das vom bezaubernden Geologen gefunden worden ist (100% schnellerer Abbau).
    Außerdem ist da auch das zusätzliche Eisen-Vorkommen interessant (Sektor 8).

  7. #7
    Siedler
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    43
    Welt
    Glitzerstadt
    Für die Goldmine gibt es auch die Möglichkeit für verstärkte Schächte, wie MOD_Witege erwähnt hat. Für Eisenerz kannst du, sofern vorhanden, den Bezaubernden Geologen nutzen, um so auch ein schneller abbaubares Eisenerzvorkommen für die unendliche Eisenmine zu bekommen.

    Mit den schneller abbaubaren Vorkommen bekommst du so quasi zwei Unendliche Minen für eine, der Laufweg fällt dann natürlich häufiger an, somit sind es netto vermutlich nicht ganz zwei für eine, aber so auf 1,5 bis 1,75 wirst du schon kommen, grob aus der Hüfte geschätzt. Umso wichtiger wird natürlich die Suche nach dem kürzesten Laufweg, besonders sticht hier die unendliche Kohlemine heraus, die mit verstärkten Schächten nur 30 Sekunden Produktionszeit hat.

    Zwei Flaggen sprich 4 Sekunden Laufweg (einfach) dürfte so mit das machbare Minimum sein nach meinem Verständnis, gängig sind in aller regel drei bis 4 Flaggen sprich 6 oder 8 Sekunden Laufweg (einfach).

    Bei Kohle im Sektor 8 geht auch der rechte Platz mit einem Lagerturm darüber, das ergibt auch 3 Fähnchen, weniger hab ich bei Kohle jetzt nicht gefunden. Gold dürfte bei der Vielzahl an möglichen Bauplätzen kein Problem sein.


    Edit: etwas zu langsam Sturmfluten war schneller

  8. #8
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    1.912
    Welt
    Steppenwald
    Zitat Zitat von Trixigirl Beitrag anzeigen
    Ich würd ja auch schauen, dass man alle im Einzugsbereich einer Weihnachtsbäckerei Stufe 1 zu stehen hat.
    Ich benutze die W-Bäckerei zum besseren Ausnutzen der Titan und Salpeterauffüller (Multiplicator 9 effektif bei Ausbau auf Stufe 3), dieser Vorteil fällt bei unendlichen Minen flach und man spart sich nur die Verwendung eines 3fach Buffes.

Antworten

Ähnliche Themen

  1. Der optimale Laubholzproduktionspark
    Von teQuilamaN im Forum Anleitungen, Taktiken & mehr von Spielern
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.02.16, 11:05
  2. Alternativer Weg zum Erlangen der unendlichen Kupfermine
    Von Epicbeard im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.09.12, 03:16
  3. unendlichen Kupfermine & Edelsteingrube
    Von freaky im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 07.07.12, 15:47
  4. Optimale Gebäudeanzahl?
    Von BenVienna im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.04.12, 21:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.