Antworten
Seite 38 von 46 ErsteErste ... 28 36 37 38 39 40 ... LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 451

Thema: [Feedback] Entwicklertagebuch: Valentins-Event 2020

  1. #371
    Wuseler
    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    331
    Welt
    Schneefeuer
    1 ausgebautes Schokoladenhaus,1 ausgebauter Liebesbaum sowie wohl am Ende 2 Entdecker. Viel Ausbeute ist das nicht, vor allem wenn man am Ende noch ca. 5000 Ballons nur über den Handel dazu bekommen hat... Also etwa 17K Ballons insgesamt.

  2. #372
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    798
    Welt
    Morgentau
    Zitat Zitat von Hawila Beitrag anzeigen
    Ich habe selber über 70 Entdecker und nicht alles holen können was ich wollte (trotz Dauerbuff der Zuchten, zeitigem Liebesbaum und Entdecker im Dauereinsatz).

    Das Zusammenspiel sollte ja im Mittelpunkt dieses Event stehen.

    Wie ist bzw war es bei anderen Events?

    Ich konnte aufgrund meines guten Polsters die ganzen Leckerlis aus dem Shop holen und entsprechend ausbauen. Hatte am Ende dennoch genug übrig um den Gildenmitgliedern zu helfen (Zusammenspiel) die nicht soviel hatten (aufgrund RL, weniger Entdecker,...).

    Der Handel war gut gefüllt und was nicht gereicht hat konnte man sich nachkaufen (eine gute Wirtschaft lieferte dafür Ressourcen). Damit konnte man dem einen oder anderen Händler auch helfen.

    Wie war es diesmal? Gehetze zu Koop bis man alle Auffüller hatte. Zum größten Teil Gilden extern weil man entweder nicht genug Mitspieler fand (es liefen ja mehrere Koops in der Gilde parallel) oder eben weil nicht immer so viele da sind. Ist zwar auch eine Art von Zusammenspiel aber eher geschäftsmäßig.

    Der Handel war leer und nur die "reichen" Händler hatten Überschuß (woher mag mal woanders spekuliert werden).

    Übrig blieb/bleibt nix und so kann man leider andere Gildenspieler nicht unterstützen.

    Mir fehlt da irgendwie dann doch die Grundidee vom unterstützen.

    Du verwechselst Zusammenspiel und Unterstützung, Zusammenspiel heißt halt nicht die großen geben alles den kleinen, damit sie nicht selbst erspielen müssen, sondern auch die kleinen müssen was selbst machen.

    Ich konnte dennoch meine Mitspieler unterstützen, ich habe direkt am 2. Tag eine Rundmail geschrieben, dass diesmal aber so gut wie keine Blumen vergeben werden können aufgrund des sehr vollen Shops, ich unterstütze aber gerne mit Buffs und Auffüllern und somit konnte jeder selbst produzieren, wenn man ein Mindestmaß an Aktivität zeigte und rechtzeitig guckte, rechtzeitig Buffs setzte oder danach fragte und auch selbst rechtzeitig wegen Auffüllern fragte.

    Es war halt diesmal nicht möglich wie sonst direkt irgendwelche Goodies zu finanzieren und ehrlich gesagt, ich fand es so bei Valentinstag besser. Jeder egal ob groß oder klein hatte damit die gleichen Möglichkeiten naja fast die gleichen Möglichkeiten an die Eventressourcen zu kommen. Die Entdecker brachten ohnehin nicht übermäßig viel mit und die Blumenzuchten brachten bei allen das gleiche.

    Man konnte also weiterhin unterstützen durch Auffüller oder durch Leeches, aber es war halt für viele eher nicht möglich praktisch für mehrere Accounts zu spielen indem man einigen so gut wie alles finanzierte. Ich helfe gerne, aber Hilfe zur Selbsthilfe bringt am Ende immer noch mehr auch zwischen den Events.


    Also ich fand das Event recht gut, klar auch ich fand die Ausbeute nicht wirklich ausreichend aber die AT-Loots waren mehr als ausreichend um dauerhaft alle Blumenzuchten zu füllen, besser wärs wohl gewesen die Produktionszeiten wie 2019 zu lassen, dadurch braucht man zwar mehr Auffüller und für einige wirds dadurch noch schwerer, aber man hätte mehr Blumen zusammen bekommen.

  3. #373
    Wuseler
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    341
    Welt
    Apfelhain
    Zitat Zitat von RulerSettlers Beitrag anzeigen
    1 ausgebautes Schokoladenhaus,1 ausgebauter Liebesbaum sowie wohl am Ende 2 Entdecker. Viel Ausbeute ist das nicht, vor allem wenn man am Ende noch ca. 5000 Ballons nur über den Handel dazu bekommen hat... Also etwa 17K Ballons insgesamt.
    ich sag nur - falsches event ....

  4. #374
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    2.255
    Welt
    Steppenwald
    Zitat Zitat von susannelein Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von AlexaP Beitrag anzeigen
    Das Event war leider ein Reinfall und bedarf dringender Anpassungen sollte es 2021 noch einmal stattfinden. Die fast 17k Blumen für Anslem, das eigentliche Ziel im Event, waren nicht machbar.

    Selbst wenn ich mit meinem Freund zusammenlegen würde, fehlen uns gut 3k Blumen. Die Zucht lief mit 4fach Buff, aber ohne Nachschub eben nicht lang genug und den gab es nur mit viel Zeiteinsatz. Gerade weil dieser spezielle General so viel genutzt wird, sollte er auch schaffbar sein um in Zukunft eben besser mithalten können.

    Die Schere geht immer weiter auseinander und das ist nie gut für ein Spiel.
    Hi,
    ist eigentlich das einzige Event wo man mal bissl was tun muß um was zu erreichen.
    Sonst bekommt man immer alles nach geschmissen.
    Und wenn du keinen PFF drauf legen lässt ist es ja wohl dein Problem.
    Und wenn du keine Zeit hast für die Auffüller auch.
    Es war locker machbar alles. Man muß eben was dafür tun. Finde ich vollkommen richtig das einen nicht alles in den Schos gelegt wurde.

    Ach, die PFF fällt jetzt einem in den Schoss ? /Ironie off : Im Levelbereich von Alexa und ihrem Freund sind sie wohl nicht in der Lage, Sterntaler zu erwirtschaften, um sich diesen Spass "gratis" leisten zu können. Bleiben also noch Dias -- die man, vor allem als Wenigspieler, woanders besser investieren kann (meiner Meinung nach)

  5. #375
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von eigenergie
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    677
    Welt
    Bernsteingarten
    Farmen lässt sich ab Stufe 55-56. In der Lage dazu ist man nach 5 Jahren längst, wenn man keinen sehr gemütlichen Spielstil verfolgt.

    Finde es dennoch bedauerlich dass PFF auch auf Zuchten wirkt. Da ist mir die Diskrepanz zwischen Spielern die genug spielen um 10k Taler zu erwirtschaften und Spielern die halt nur 7k zusammenkratzen zu groß - zumal man davon ausgehen kann dass die Existenz der PFF in die Preisgestaltung mit einfließt.
    Vormals Basbalbux, Reset am 26.3.2019
    Verluste bis Stufe 70: 4502 Einheiten
    Stufe 75: 22.12.2020 - Stufe 76: 26.12.2020
    Stufe 77: 31.12.2020 - Stufe 78: 4.1.2021
    Stufe 79: 8.1.2021 - Stufe 80: 11.1.2021

  6. #376
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    1.978
    Welt
    Wildblumental
    Naja, dafür sinken aber auch die Preise bei den Auffüllern. Ich kann mich an Events erinnern (vor PFF), da hat's für 1 Auffüller 5-6 Blumen/Kürbisse im Handel gegeben. Jetzt bekommst 2-3 Blumen/Kürbisse dafür... wäre natürlich auch eine Möglichkeit, die Auffüller im Handel zu holen und dann mit Imbiss+Liebestoll (auch den gibt es, kann man 2x/d werfen lassen, da braucht's kein PFF) selbst abzubauen... bringt auch Gewinn.

    ad PFF - klar kostet das Ding 10k Taler... aber in dem Bereich, wo sich AlexaP befindet (da sie scheinbar langsam spielt wird sie vielleicht um 50, vielleicht knapp darüber sein), gibt es bei jedem Levelaufstieg Taler. Dazu ist sie seit 5 Jahren dabei: genügend LogIn-Bonus sollte vorhanden sein, um die Dias zu haben für die 3k fürs PFF. Die kurzen Briefe helfen da auch sehr... Horten ist gut, aber sinnvoll investieren vielleicht noch besser.

    Also dieses "Ich/Sie bin/ist ja noch klein", kann ich irgendwie nicht mehr hören - gerade im letzten Jahr kamen zig neue Entdecker und Genis, auch wenn man nur einen Bruchteil davon erspielt, hat man mehr erspielt, als in früheren Jahren gänzlich möglich war (wo's gerade mal zu Ostern Entdecker gab, ev mal im Sommerevent).

  7. #377
    Wuseler
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    206
    Welt
    Tuxingen
    Ich sage Danke für das Event.
    Habe "nur" das Paket mit der dauerhaften Eisenmine und dem zusätzlichen Anselm geholt.

    Und das reicht mir und da freue ich mich drüber.
    Wie sonst hätte ich je so schnell an die Mine kommen können?
    Ich brauche auch nicht alles, was immer angeboten wird.
    Bis zum nächsten Event gibt es Erfahrungsberichte, was sinnvoll war und was nicht. Grade bei immer mehr Buff-Gebäuden.
    In der Ruhe liegt die Kraft, Leute. ^-^

  8. #378
    Wuseler
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    257
    Welt
    Goldenau
    Zitat Zitat von AlexaP Beitrag anzeigen
    Das Event war leider ein Reinfall und bedarf dringender Anpassungen sollte es 2021 noch einmal stattfinden. Die fast 17k Blumen für Anslem, das eigentliche Ziel im Event, waren nicht machbar.

    Selbst wenn ich mit meinem Freund zusammenlegen würde, fehlen uns gut 3k Blumen. Die Zucht lief mit 4fach Buff, aber ohne Nachschub eben nicht lang genug und den gab es nur mit viel Zeiteinsatz. Gerade weil dieser spezielle General so viel genutzt wird, sollte er auch schaffbar sein um in Zukunft eben besser mithalten können.

    Die Schere geht immer weiter auseinander und das ist nie gut für ein Spiel.
    Kannst Du im realen Leben alles haben, damit Du mit halten kannst ?
    Im Spiel ist es genau so..ich kann nicht alles haben und muss es mir halt dementsprechend einrichten Warum kann man nicht einfach Freude an dem haben was man erreicht hat ? Oder geht Dir im RL dann die Schere auch zu weit auseinander, weil Du einfach nicht alles haben kannst ?
    Freu Dich an dem was Du einfach so erreichst!
    Nimm das Leben nicht so ernst, du kommst hier eh nicht lebend raus!
    Habe niemals Angst etwas neues auszuprobieren, bedenke die Arche wurde von Amateuren gebaut, die Titanic von Profis.
    Autor: unbekannt

  9. #379
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    817
    Welt
    Andosia
    Versteh AlexaP und ihren Unmut zum teil, Sie hat sich zum Ziel gesetzt das Paket zu erlangen, ist auch ok so. Wie schon öfters hier angemerkt, waren die Füller und Fundraten der Entdecker etwas geringer als bei den herkömmlichen Events.

    Wie ich bereits erwähnte ist das Paket was besonderes und von daher auch schwerer zu erlangen. Aber für nicht machbar entsprechenden Willen oder Möglichkeit (level-wirtschaft -zeit ) würde ich es nicht bezeichnen.

  10. #380
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von eigenergie
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    677
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von dina_aka_nicky Beitrag anzeigen
    Naja, dafür sinken aber auch die Preise bei den Auffüllern. Ich kann mich an Events erinnern (vor PFF), da hat's für 1 Auffüller 5-6 Blumen/Kürbisse im Handel gegeben. Jetzt bekommst 2-3 Blumen/Kürbisse dafür... wäre natürlich auch eine Möglichkeit, die Auffüller im Handel zu holen und dann mit Imbiss+Liebestoll (auch den gibt es, kann man 2x/d werfen lassen, da braucht's kein PFF) selbst abzubauen... bringt auch Gewinn.
    Ich würde die Auffüller-Preise eher darauf zurückführen dass die Friedhöfe/Zuchten irgendwann voll sind und dann die Füller in den Handel wandern. Im BSG waren sie diesmal Anfang bei 1:5-5,5 am Schluss bei 1:2-2,5. In der Abschaltphase habe ich nicht mehr geschaut.
    Vor PFF/Liebestoll kann ich mich eher an Anfangspreise von 4,2 erinnern. Korrigiere mich wenn ich falsch liege aber mehr als fünffach buffen geht erst seit Valentin letzten Jahres - da wären bis dahin Ankaufspreise jenseits der 5:1 doch ein Verlustgeschäft gewesen?

    ad PFF - klar kostet das Ding 10k Taler... aber in dem Bereich, wo sich AlexaP befindet (da sie scheinbar langsam spielt wird sie vielleicht um 50, vielleicht knapp darüber sein), gibt es bei jedem Levelaufstieg Taler. Dazu ist sie seit 5 Jahren dabei: genügend LogIn-Bonus sollte vorhanden sein, um die Dias zu haben für die 3k fürs PFF. Die kurzen Briefe helfen da auch sehr... Horten ist gut, aber sinnvoll investieren vielleicht noch besser.
    Also am Können scheitert's nicht, beschaffbar ist die PFF allemal. Am Level kann's höchstens scheitern wenn man nicht levelt und das ist einfacher denn je.
    Fände es aber geschickter wenn es auch kleinere PFF gäbe, so wie es bei Premium der Fall ist. Dann könnten diejenigen die mit Interesse aber weniger Spielzeit dabei sind die kleinere Variante wählen - es würde einfach besser mit dem Engagement skalieren.

    Also dieses "Ich/Sie bin/ist ja noch klein", kann ich irgendwie nicht mehr hören - gerade im letzten Jahr kamen zig neue Entdecker und Genis, auch wenn man nur einen Bruchteil davon erspielt, hat man mehr erspielt, als in früheren Jahren gänzlich möglich war (wo's gerade mal zu Ostern Entdecker gab, ev mal im Sommerevent).
    Sehe ich auch so - dir brauche ich ja die Spiel-Vereinfachungen der letzten Jahre nicht aufzuzählen.
    Geändert von eigenergie (28.02.20 um 12:23 Uhr)
    Vormals Basbalbux, Reset am 26.3.2019
    Verluste bis Stufe 70: 4502 Einheiten
    Stufe 75: 22.12.2020 - Stufe 76: 26.12.2020
    Stufe 77: 31.12.2020 - Stufe 78: 4.1.2021
    Stufe 79: 8.1.2021 - Stufe 80: 11.1.2021

Antworten
Seite 38 von 46 ErsteErste ... 28 36 37 38 39 40 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Feedback] Dev Blog: Valentins-Event 2020
    Von BB_Ondgrund im Forum Feedback & Diskussion
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 29.02.20, 09:50
  2. Entwicklertagebuch: Valentins-Event 2020
    Von BB_Ondgrund im Forum Entwickler-Tagebuch
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.02.20, 15:00
  3. [Feedback] Entwicklertagebuch: Valentins-Event 2019
    Von BB_Ondgrund im Forum Feedback & Diskussion
    Antworten: 1802
    Letzter Beitrag: 06.02.20, 00:40
  4. Dev Blog: Valentins-Event 2020
    Von BB_Ondgrund im Forum Entwickler-Tagebuch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.01.20, 15:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.