Antworten
Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4 12 13 14
Ergebnis 131 bis 140 von 140

Thema: [Feedback] Dev Blog: Valentins-Event 2020

  1. #131
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von bogini
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    2.015
    Welt
    Tuxingen
    Zitat Zitat von KingHP Beitrag anzeigen
    leider sind bei etlichen die Blumenfarmen schon viel zu früh aufgebraucht durch die Förderungen, so dass man sie nicht mehr fördern kann und somit die Quest wiederum nicht abzuschließen sind. Die Blumenfarmen sollten nicht verschleißen so dass das Valentinsevent eine deutliche Verbesserung bekommt. Der Dünger sollte zu einer Förderung werden die die Blumenfarmen bzw den Ertrag erhöht, aber nicht für Blumen beim Händler erwerbbar sein.

    So wie das Valentinsevent weiterhin ist hängen viele in den Quest fest.
    Blumenfelderauffüller gibt es in Abenteuern zu looten. Dünger soll nur kaputte Felder reaktivieren
    Das Geld, das man besitzt, ist das Mittel zur Freiheit, dasjenige, dem man nachjagt, das Mittel zur Knechtschaft (Jean-Jacques Rousseau)

    Meine Taktikkarten *** Mein Talentbaum *** Grabräuber
    Sind deine Generäle nicht so ausgebildet, wie in der verwendeten Taktikkarte gefordert, musst du mit ungeplanten Verlusten rechnen!

  2. #132
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    1.361
    Welt
    Wildblumental
    Zitat Zitat von KingHP Beitrag anzeigen
    leider sind bei etlichen die Blumenfarmen schon viel zu früh aufgebraucht durch die Förderungen, so dass man sie nicht mehr fördern kann und somit die Quest wiederum nicht abzuschließen sind. Die Blumenfarmen sollten nicht verschleißen so dass das Valentinsevent eine deutliche Verbesserung bekommt. Der Dünger sollte zu einer Förderung werden die die Blumenfarmen bzw den Ertrag erhöht, aber nicht für Blumen beim Händler erwerbbar sein.

    So wie das Valentinsevent weiterhin ist hängen viele in den Quest fest.
    Nicht bös sein, aber jeder kann ein bisserl Mathematik und Hirn anwenden, damit die Felder eben nicht einstürzen - der Produktionsstopp-Knopf ist ja auch nicht nur zum Spaß da.

    Außer du verwendest den Liebesbaum in Stufe 1 oder 2 (da sich die Produktionskosten verdoppeln bzw x1,5 vermehren), verbraucht keine Förderung mehr Vorkommen als die normale ungebuffte Produktion. Aber auch das kann man in seine Überlegungen einbeziehen - und nicht nachher jammern.

    Dazu ist das System seit Jahren von Halloween und auch seit dem letzten Jahr von Valentin bekannt... sowohl das mit den Auffüllern aus AT als auch die Wiederbelebung der eingestürzten Felder mit den Düngern. Es gibt genügend Förderungen, die den Ertrag erhöhen (so ziemlich jede x-beliebige Einzelproduktionsförderung, die du im Stern finden kannst, macht das), der Dünger ist ein vollkommen anderes Paar Schuh.

    Ich gebe dir in einem Punkt recht, nämlich dass die Kartenanwende-Quests bei der Eventquest recht spät kommen (durch die Produktionszeiten) - führt aber wieder zurück, dass ich die Sinnhaftigkeit in Frage stelle, die Felder sofort leer zu quetschen (weil eben immer noch was kommen kann - letztes Jahr bekam man von BB spät im Event zB noch Blumen-Auffüller als Kompensation für irgendwelche Bugs, IIRC den Kartenbug... blöd, wenn's dann kein Feld mehr gibt, wo man die auch anwenden kann).
    Geändert von dina_aka_nicky (16.02.20 um 11:52 Uhr)

  3. #133
    Wuseler
    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    229
    Welt
    Andosia
    Vergesst es einfach. Der Troll ist doch komplett beratungsresistent. Ihm wurde jetzt schon mehrmals erklärt was zu tun wäre und es kommt nicht an....

  4. #134
    Wuseler
    Registriert seit
    Dec 2017
    Beiträge
    196
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von KingHP Beitrag anzeigen
    leider sind bei etlichen die Blumenfarmen schon viel zu früh aufgebraucht durch die Förderungen, so dass man sie nicht mehr fördern kann...
    ROTFL

    Willst Du wirklich behaupten, Du hättest in 7 Jahren Spielzeit noch nicht verstanden, wie Förderungen funktionieren?

    Ich glaube, Seraphina hat recht mit ihrer Einschätzung: DFTT

  5. #135
    Wuseler
    Registriert seit
    Dec 2017
    Beiträge
    196
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von bogini Beitrag anzeigen
    Was werdet ihr zuerst im Shop kaufen?
    Ich gehe strategisch vor und hole mir zuerst die Dinge, die ich sowieso haben möchte und die bereits während des Events eine Wirkung entfalten (auch schon mit Blick auf folgende Events). Klassisch waren das immer die Entdecker, weil sie in der verbeleibenden Zeit noch Eventressourcen anschleppen.

    Dieses mal habe ich mit dem Liebesbaum begonnen und diesen zunächst auf Stufe 3 ausgebaut.
    Danach habe ich mit ihm die Blumenzuchten gebufft. Das bringt unter PFF für 6 Stunden eine Menge. Gegenüber Öl sind das knapp 400 Blumen mehr (kleiner Nebeneffekt: Ich habe auch die Buchbindertribute in seinen Wirkungsbereich verschoben).
    Danach habe ich mir Nummer 2 und 3 besorgt, um die Abklingzeit zu verkürzen. Damit kann ich den Effekt nun jeden zweiten Tag nutzen. Über das Event hochgerechnet, spielen sich so die Kosten von Nummer 2 und 3 allein dadurch ein. Nummer 2 und 3 werde ich nicht ausbauen.

    Danach habe ich mir die beiden entzückenden Entdeckerinnen geholt. Jetzt schleppen die täglich Rosen an. Es ist nicht die Welt, aber hochgerechnet rund 250 Stück pro Entdeckerin werden es schon (plusminus).

    Für mich stand danach die Wetterstation an, weil ich die inzwischen ganz gerne nutze. In neuen Taktiken versuche ich die einzubauen. Es ist noch ein zartes Pflänzchen, das sich erst entwickelt. Aber ich hatte zufällig vor Kurzem Schatz des Wissens überarbeitet und freue mich nun, dass das Abenteuer super zum Event passt. Mit der Wetterstation kann ich das jetzt täglich spielen.
    Zugegeben, die Wetterstation ist mein persönliches Hobby, das hier nur wenige teilen.

    Natürlich würde ich als nächstes das Observatorium empfehlen, es beschleunigt die Abenteuergrinderei (Grabi, Razzia, Belagerung, 2. Dieb... was auch immer).
    Auch der Spähposten dürfte für viele Spieler, die sich noch für EPs interessieren, eine wertvolle Option sein.

    Für mich kam danach das Schokoladenhaus. Dieses ist bereits allein und auf Stufe 1 ganz nett. Die Trinkschokolade brachte auf dem Rari, gemeinsam mit Frühlingsfest und Proviantmeisterbankett, 20 Manus in knapp 7 Stunden (fremdgebufft, weil handelbar). Außerdem ist der Buff bei Questen ganz hilfreich. Allerdings ist das kein Muss. Das Leben geht auch ohne dem weiter...
    Stufe 2 gibt mir nichts. Was nutzt mir ein ultraschneller Buchbinder, wenn ich nachts schlafe und die Bücher nicht abholen kann?
    Stufe 3 ist wiederum nett. Und da ich die 3 nicht ohne die 2 bekomme, habe ich den ersten durchgelevelt.
    Alle weiteren müssen nicht gelevelt werden, auch wenn die Produktionskette etwas komisch wirkt (hoffe, das ist nicht verbuggt oder stellt uns vor Problemen). Sie arbeiten nicht unabhängig, beschleunigen nur das erste.
    Also habe ich mir das zweite geholt und spare nun auf das dritte. Die Beschleunigung ist nicht so wichtig. So oft braucht man die Buffs wohl nicht. Aber ich bin mit meinem Wunschzettel durch, alles was jetzt kommt ist Bonus. und der beginnt halt mit Schokohaus 2 und 3.

    Wie soll es weiter gehen?
    Attraktiv erscheinen mir noch die neuen Quartiermeister. Sie werden die beiden Klassiker ablösen und genau so geskillt. Sie sind trotz der Weihnachtsmänner wegen ihrer schnellen Rückreise sinnvoll.

    Das Paket ist natürlich wegen der Eisenmine attraktiv und gegen einen Zweitanselm habe ich nichts einzuwenden.

    Ziemlich zum Schluss kämen die Flusshäuser und Flussschlösser, falls die Blumen reichen. Sie bringen nur Wohnraum und daran mangelt es mir nicht. Ich könnte nur weiteren Wohnraum auf das Wasser verlegen und dafür auf der Insel etwas durch Abriss sanieren. Aber OK, falls die Blumen reichen, auch diese.

    Als allerletztes kommen die 3fach-Abenteuer-Entdeckerinnen (hab den Namen vergessen). An sich ganz nett, selbst mit nur einfachen Funden auf der Schatzusche könnten sie im Event und wenigstens in folgenden Events nützlich sein. Aber ganz ehrlich... mich nervt inzwischen die elendige Klickerei so gewaltig, dass ich diese tatsächlich an das Ende der Fahnenstange stelle. Am liebsten noch dahinter.

    Wie wird es nun laufen?
    Ab sofort wird gesammelt und gespart. In 2 Wochen werden wir in der Gilde die Rosen hin und her schieben, bis sich jeder seine wichtigsten Wünsche erfüllen kann. Der Rest geht in den Bonus.

  6. #136
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    1.361
    Welt
    Wildblumental
    @ Thar5, wenn du jetzt noch verrätst, wie du bisher 26,3k Blumen erspielt hast - ich nehme an mit Handel? -, um deine bisherigen Käufe zu finanzieren...

  7. #137
    Wuseler
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    416
    Welt
    Andosia
    Zitat Zitat von Thar5 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von KingHP Beitrag anzeigen
    leider sind bei etlichen die Blumenfarmen schon viel zu früh aufgebraucht durch die Förderungen, so dass man sie nicht mehr fördern kann...
    ROTFL

    Willst Du wirklich behaupten, Du hättest in 7 Jahren Spielzeit noch nicht verstanden, wie Förderungen funktionieren?

    Ich glaube, Seraphina hat recht mit ihrer Einschätzung: DFTT
    Es gibt jedoch genug andere User, die Jahrelang Spielen und nicht so viel Zeit investieren können oder möchten um all die neuen Förderungen bis auf das i-Tüpfelchen studiert zu haben.

    Es ist ja immer wieder schön und nett wie so manche Uns erklären wie man zu Spielen hat, oder was man ganz einfach erlangen kann. Es wird immer wieder vergessen das jeder User seine eigene Art zu Spielen hat, ganz abgesehen von seinen möglichkeiten und Sozialen, Familären bedürfnisse.

    Freud Euch darüber das Ihr das Wissen habt, teilt es mit Uns aber führt Uns bitte nicht vor !

  8. #138
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    1.361
    Welt
    Wildblumental
    @ rol20... da geht's aber nicht um höheres Buffwissen, sondern darum, dass ein Buff einfach nur den Output erhöht, nicht aber den Verbrauch. Und das sollte jeder behirnt haben.

    Bsp: Blumenfeld, gefüllt mit 20... 3 Fälle:

    normale ungebuffte Produktion bringt in 1 Zyklus 1 Blume bei Verbrauch von 1 Feldbestand... also im Lager hast jetzt 1 Blume, am Feld nur mehr 19.
    Buffst du das Feld mit einem Picknickkorb, verdoppelt das den Output, der Verbrauch bleibt gleich... also 2 Blumen im Lager, immer noch 19 am Feld.
    Stadionimbiss: 4 im Lager, weiterhin 19 am Feld --> der Output wird gesteigert, der Verbrauch/Produktionskosten bleiben gleich.

    2 Ausnahmen bisher:

    Liebesbaum in den Stufen 1 oder 2 - die steigern die Produktionskosten (x2 bzw x1,5).
    Weihnachtsbäckerei: Produktionskosten halbiert (wobei ich nicht weiß, da ich den nicht bei Silos oder Minen Stufe 1 bisher angewandt habe, ob das dort jetzt funktioniert).
    Geändert von dina_aka_nicky (16.02.20 um 16:51 Uhr)

  9. #139
    Wuseler
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    407
    Welt
    Morgentau
    Kein einziger Spieler muss irgendwelche Förderungen bis ins kleinste Detail studieren. Die buffen die Produktion hoch und wie schon gesagt bis auf den Liebesbaum verbraucht kein Buff mehr Inhalt sondern erhöht nur den Output, das ist seit dem ersten Buff bekannt und sollte jeder wissen, der auch nur einmal was gebufft hat. Genauso ist bekannt, dass man jedes Arbeitsgebäude, dazu zählen auch Blumenzucht und Kürbisfelder, schlafen legen kann. Wer die einstürzen lässt, ist selbst schuld, da ist keine Quest schuld und so spät kommt die Aufgabe in der Questreihe nun auch nicht, da waren bei mir noch die 100 ersten nicht aufgebraucht.

    Keiner muss sich bis ins kleinste Detail informieren, wer sich aber überhaupt nicht informiert, der darf sich auch nicht beschweren. Wer sich nicht informieren will, will offensichtlich seine Ruhe und nicht in Events groß mitspielen.

    Das Wissen wird geteilt nur wie soll das bitte bei Spielern gehen, die nichts hören wollen, sondern das ganze Spiel um sich geändert haben wollen, dass sie am Ende keine Probleme haben? Zumindest das Entwicklertagebuch sollte man überfliegen, ich lese da auch nicht immer jedes kleinste Detail, was interessieren mich die Fähigkeiten und Aussehen von irgendwas, was ich mir nicht holen will, aber wie man die Eventressourcen bekommt oder Auffüller, das steht ganz einfach da und kann jeder wissen, der es wissen will. Mehr als das zu wiederholen, kann hier auch keiner, es sei denn solche Spieler wollen jemanden, der für sie die Arbeit macht.


    Ich werde mir das Paket zuerst holen, der Liebesbaum wäre natürlich schon deutlich produktiver und ich schwanke jetzt schon wieder ob ich nicht den erstmal hole um mehr zu haben, aber das Paket ist bei mir zumindest oben auf der Liste. Die Entdecker sind das diesmal, zum ersten mal in Events, nicht wirklich. Die AT-Sucher sind naja nicht unbedingt wichtig und die entzückende ist auch nicht so besonders, dass sie einen großen Unterschied macht. Klar mehr Entdecker sind immer gut, aber mich stört langsam die Klickerei auch und selbst wenn es rund 250 Blumen im Event wären, das macht nicht den großen Unterschied, wenns am Ende reicht hole ich mir die.

    Den Quartiermeister finde ich ganz nett, für mich aber eher unnötig. Ich kenne nicht wirklich ein AT wo ich den brauche. Ich bestücke meine Generäle vor dem AT und schicke dann normalerweise nur einen normalen Quartiermeister mit, der da stehen bleibt sowie einen Weihnachtsquartiermeister, der direkt nach Anlieferung auch wieder nach Hause darf. Das hat auch im Bergklan so funktioniert und ich wüsste jetzt kein AT, wo ich unbedingt mehr brauche. Vor allem bringen mir 2000 Ladekapazität nichts wenn ich 2 normale brauche um Eliteeinheiten und normale Einheiten zu schicken.

    Aber wenn es genug gäbe, wäre der auch bei mir auf der Liste. Observatorium, Spähposten und Wetterstation habe ich schon einmal, ich spiele selten 2 Tage in Folge so aktiv, dass ich den Cooldown unbedingt reduzieren muss, also wärs nett, aber dieses Jahr eher unwahrscheinlich.

    Man muss sich halt entscheiden und bis auf Events wo die Entdecker natürlich ihre Vorteile haben oder auch der Liebesbaum für Blumenzucht und Kürbisfeld sehe ich für mich Vorteile im Paket in der normalen Zeit mit der Eisenmine und dem Anslem. Ein 2. Anslem kann bei mir zB im 2. Dieb mehr Zeit sparen als ein 2. Observatorium, vor allem werde ich das nicht einsetzen, wenn ich nur 1 AT spiele.

  10. #140
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von Lupus_C
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    2.751
    Welt
    Andosia
    Zitat Zitat von BB_Ondgrund Beitrag anzeigen
    heute haben wir ein neues Dev Blog zur Weiterentwicklung des Valentins-Events veröffentlicht.
    Bei mir ist das inzwischen fast schon so willkommen wie eine Weiterentwicklung des PvP.
    I love mankind, it's people I can't stand.

    Cordula Grün.. Cordula Grün.. Cordula Grün.. Ich hab dich.. Ich hab dich.. Ich hab dich...

Antworten
Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4 12 13 14

Ähnliche Themen

  1. [Feedback] Entwicklertagebuch: Valentins-Event 2019
    Von BB_Ondgrund im Forum Feedback & Diskussion
    Antworten: 1802
    Letzter Beitrag: 06.02.20, 00:40
  2. Dev Blog: Valentins-Event 2020
    Von BB_Ondgrund im Forum Entwickler-Tagebuch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.01.20, 15:00
  3. [Feedback] Wünsche, Fehler & Rückmeldungen zum Valentins-Event auf dem Testserver
    Von BB_Ondgrund im Forum Testserver und Sneak Peeks - Feedback
    Antworten: 265
    Letzter Beitrag: 14.02.19, 13:02
  4. Allgemeines Feedback zum Valentins-Event 2019
    Von Traumspion im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 177
    Letzter Beitrag: 14.02.19, 13:01
  5. Feedback zum Dev Blog "Neue Event-Ressourcen"
    Von Ullus im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 313
    Letzter Beitrag: 02.04.15, 14:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.