Antworten
Seite 14 von 19 ErsteErste ... 4 12 13 14 15 16 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 187

Thema: Zukunft von DSO

  1. #131
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    1.823
    Welt
    Steppenwald
    Zitat Zitat von G0dsill4 Beitrag anzeigen
    Da BB im shop noch Dias anbietet,denke ich das es weiter geht....
    ?? Das ist sicherlich eine notwendige (wenn das Spiel nicht mehr läuft, wird BB wohl keine Dias mehr verkaufen ..), aber keine hinreichende Bedingung.

  2. #132
    Wuseler
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    314
    Welt
    Andosia
    genau, und die zahnfee gibt auch
    Realität ist da, wo der Pizzamann herkommt

  3. #133
    Wuseler
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    479
    Welt
    Andosia
    Ist keine offizielle Ausage "PN eines Gamemaster Jänner 2020" jedoch eine Ausage die einen Hoffnung schöpfen lässt.

    Wir arbeiten auch für dieses Jahr an neuen Dingen die hoffentlich weiteren Spaß bringen und auch an einigen Verbesserungen für bestehendes.
    Geändert von rol20 (11.02.20 um 10:27 Uhr)

  4. #134
    Wuseler
    Registriert seit
    Nov 2018
    Ort
    Bern
    Beiträge
    109
    Welt
    Glitzerstadt
    Zukunft von DSO beinhaltet nicht nur die Entwicklung nach 2020, sondern auch die gegenwärtige Entwicklung und die Reaktion auf Beschwerden, Meinungen, Anregungen.
    Zum Beispiel dieses Event, das schon so oft beschriebene Valentins Event.
    Doch diesmal ist es das am widerlichsten fast nicht spielbaren Event, also noch schlimmer als letztes Jahr.
    Spätestens ab 17 Uhr, ist das Spiel nicht mehr spielbar.
    Am schlimmsten wird es , wenn die Sammelgegenstände aufgespielt werden.
    Ständiges einfrieren, einschließlich des Chats
    Ewig laufende Sanduhr
    Endloses Warten bis man vom AT kommt
    Lange Zeit bis FA und Einladungen ankommen
    Fehlermeldungen nach einem fast unnützen Fragebogen, wie BB es verlangt anzufertigen ist gelinde gesagt schon eine regelrechte Ohrfeige für die Spieler.
    Dass die Leitungen nicht bei allen gleich sind, je nach Region und Land, das ist jedem klar. Doch so viele Probleme wie diesmal hat es schon lange nicht mehr gegeben.
    Diesmal scheinen alle Fehler zusammen zu kommen, die es jemals gab und auch nie beseitigt wurden und so wie es ausschaut auch nie beseitigt werden.
    Das zeigt eindeutig ein Desinteresse von den Entwicklern.
    So kann man ein gutes Spiel auch kaputt entwickeln und letztendlich stellt sich dann die Frage gar nicht mehr, ob und wie es weiter geht. Denn so, sollte es nicht weitergehen

  5. #135
    Wuseler
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    135
    Welt
    Funkelberg
    Sadokan du schreibst, als wenn du davon ausgehst, das bei allen Spielern es schlecht läuft. Ich weiß nicht was bei dir los ist, aber bei mir und auch bei meinen Gildies läuft es ohne große Probleme. Ehrlich gesagt finde ich deine Darstellung eine "regelrechte Ohrfeige °. Sry schreib "deine Meinung" und lass es im Namen aller zu urteilen.

  6. #136
    Wuseler
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    314
    Welt
    Andosia
    alle 15 min relog und selbst der ccleaner findet schon nichts mehr was er löschen könnte.
    aber die meldevorlage werde ich mir noch ausdrucken und übers bett hängen, die möchte ich auch nach dso nicht missen.
    Geändert von MOD_Saikil (21.02.20 um 03:04 Uhr)
    Realität ist da, wo der Pizzamann herkommt

  7. #137
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Grünland
    Beiträge
    1.230
    Welt
    Grünland
    Zitat Zitat von Sadokan111 Beitrag anzeigen
    Letztendlich geht es doch nur um Informationen.
    Ganz klar, einige interessiert es nicht groß und nehmen es wie es kommt.
    Man kann DSO auch nicht mit einer Waschmaschine, oder einem Auto vergleichen. Das Spiel selbst ist ja kostenlos. Wir, wenn es sich jemand leisten kann und will, investieren in Spiel Inhalte, wie Generäle oder Gebäude, etc.
    Doch wenn wir schon Vergleiche ziehen wollen, ist es genauso, als wenn ich mir ein Auto kaufe und die Gemeinde nimmt die Straße weg, oder bei der Waschmaschine den Wasseranschluss. Da bringen mir die Dinge auch nichts.
    Hier geht es einzig darum, dass BB nun mal endlich Klartext redet. Egal in welcher Form.
    Viele, unter anderem auch ich, glauben ja an ein Weiterspielen nach 2020. Doch es muss nun langsam mal klar werden wie.


    Als Beispiel könnte die Antwort von BB lauten:
    1. Wir nehmen eure Ängste und Sorgen ernst und haben es an die entsprechenden
    Verantwortlichen auf Termin zum 31.03.2020 gelegt.
    2. Wir haben uns folgende Alternativen überlegt
    Neuer SlimBrowser, wird in Kürze zum Testen zur Verfügung gestellt.
    Wir suchen noch Sponsoren, die uns finanziell unterstützen
    Termin für die Bekanntgabe, wie wir mit DSO fortfahren ist der xx.xx.xxx


    2015 hat man bereits geschrieben, „wir arbeiten an einer Lösung“
    Jetzt wird es Zeit uns diese Lösungen zu präsentieren. 5 Jahre ist eine lange Zeit und der Termin rückt immer näher.
    Ihr habt viele Neuerungen ins Spiel gebracht und das schürt Hoffnung und Angst (im übertrieben Sinn) zugleich.
    Lange Jahre in denen sogar reale Freundschaften entstanden sind, viele viel Arbeit für die Fan Gemeinde aus allen Welten rein gesteckt haben, sei es die ganzen Fan Seiten, oder die Kartenhersteller, die Foren Gestalter sich Gedanken gemacht haben um das Spiel besser gestalten zu können, die vielen Vorschläge und noch so vieles mehr. Freude und Ärger, ein Auf und Ab in der DSO Geschichte, dass sollte doch eine vernünftige Antwort wert sein.
    Diese ausweichenden Antworten müssen der Vergangenheit angehören und Klartext gesprochen werden.
    +1

    Persönlich glaube ich einerseits an Folgendes:
    BB ist mit sich hinsichtlich der weiteren Vorgangsweise selbst noch nicht im Reinen, versucht so viel Geld wie möglich zu machen (na, welcher Konzern nicht) und überlegt eine Schließung des Spiels.
    Passiert Obiges, kann sich BB sicher sein, dass dies nicht nur "einigen", sondern sehr vielen Spielern weltweit sauer aufstößt und diese dem Konzern den Rücken kehren werden - Siedler Alliance hin oder her. So wie seinerzeit bei AO, denn viele dieser Spieler sind nicht zu "Anno 1800" zurückgekehrt, da sie - simpel gesprochen - massivst enttäuscht wurden. Und dies ist etwas, was ein zahlender Kunde absolut nicht mag - zu tief wurde das Vertrauen verletzt.
    Und ja, BB wirft momentan bei DSO viel auf den Markt: neue Genis, Gebäude, Features, Ausbau der Gebäude, Level-up auf 80, alles, was Geld bringt. Man kommt mit den Büchern kaum hinterher.

    Ist das der letzte Akt?
    Falls ja, sieht mich BB nicht wieder - weder bei Anno (und ja, ich spiele seit der 1. Version, entwickelt seinerzeit 1996 in Österreich, Max Design, ohne Ubisoft/BB - Ubisoft hat die Marke "Anno" erst 2007 aufgekauft, näheres hier!), noch bei anderen Spielen. Dies deswegen, weil man als Anbieter Kundenbindung betreiben sollte und nicht nur Abschöpfung - das ist ein simples wirtschaftliches Prinzip.

    Was haben einige Divisionen bei Ubisoft/BB in den letzten Jahren gelernt?
    Sich mit den Spielern zu identifizieren, zu kommunizieren, ihre Wünsche ernst zu nehmen, da sie zahlende Kunden sind. Beispiele: Anno 1800 via Anno Union, Die Siedler via Siedler Allianz.
    Rein wirtschaftlich betrachtete Schlussfolgerung: Eine milchgebende Kuh schlachtet man nicht, man sieht zu, dass sie Kälber bekommt, und das nicht zu knapp. Das bedeutet, dass das Zugpferd DSO, das finanziell dem Konzern mehr Geld einbrachte/einbringt als die Siedler-PC-Versionen zuvor, wohl kaum geschlossen wird, solange es Geld bringt. Kommt jedoch ein "DSO 2.0 auf HTML5", so wird die Situation unklar - da werden einige Spieler abwandern, wenn DSO unter Flash von Ubi/BB nicht mehr supported wird bzw. nicht das derzeitige DSO mit seinen Spielern und deren "persönlichen Dateien", sprich Inseln 1:1 übertragen wird.
    Und glaubt mir, BB, nicht viele von uns wollen neu bei Level 1 beginnen - "Mitnehmen der Heimatinsel, des Spielstandes und der Ressourcen" sollte euer Ziel sein.

    Was hat das Team von DSO bislang nicht gelernt?
    Kommunikation über die Zukunft eines Spiels mit seinen Nutzern, das dermaßen beliebt ist, obwohl es in den DSO-Communities weltweit dazu Nachfragen gibt!
    Noch glaube ich an Ubi/BB/Division DSO - aber sprecht bitte endlich mal zu diesem Thema mit uns, sonst kann das arg ins Auge gehen (rein wirtschaftlich/ökonomisch betrachtet)! Macht einen neuen staging server basierend auf HTML 5 - übertragt die Werte der Accounts vom Testserver, entwickelt und testet, was das Zeug hält, und sprecht mit uns! So viel haben wir nach 10 Jahren treuer Spielertreue und Investment wohl verdient.

  8. #138
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    2.125
    Welt
    Funkelberg
    ein aufgeregter Hühnerhaufen ...

  9. #139
    Wuseler
    Registriert seit
    Nov 2018
    Ort
    Bern
    Beiträge
    109
    Welt
    Glitzerstadt
    Dieses Jahr feiern wir das zehnjährige Bestehen von DSO.
    Rückblickend hat das Spiel weltweit eine gute Resonanz erzielt, trotz einer hohen Fehlerquote der Performance.
    Legitim, dass Kunden über die Zukunft sich gedanklich orientieren möchten.
    In der Regel hat jedes Unternehmen eine gewisse Strategie und eine Zielorientierung, die sich in kurzfristige, mittelfristige und langfristige Ziele manifestieren.

    Kurzfristige Ziele beinhalten in der Regel einen Zeitraum von 3 Jahren
    Sie binden sich an den Erwartungen der Marktentwicklung und den zu erwarteten Absatz.
    Die Formulierung der kurzfristigen Ziele besitzt einen Businessplan, der gewisse Grundlagen entspricht.
    - Spezifisch, klar definiert
    - Messbar
    - Realistisch
    - Für das Unternehmen relevant
    - Innerhalb einer klar definierten Zeitvorgabe

    Mittelfristige Ziele sind in der Regel auf 5 Jahre begrenzt und bilden die Grundlage für die Unternehmensstrategie. Dabei sind folgende Merkmale von großer Bedeutung.
    - Kundenzufriedenheit
    - Kundenbindung
    - Image
    - Mitarbeiterzufiriedenheit


    Langfristige Ziele sind Visionen, die einen Zeitraum bis zu 15 Jahren vorausschauend sein können, je nach Entwicklung am Markt. Dabei ist es wichtig an der eigenen Entwicklung hohe Ansprüche zu stellen. Das Erreichte zu analysieren und stetig an der Verbesserung und Modernisierung des eigenen Produktes zu arbeiten.

    Wenn BB die Kriterien der mittelfristigen Ziele missachtet, nämlich Kundenzufriedenheit und Kundenbindung, ist auch das Image gefährdet und die Vision des langfristigen Zieles beendet.

    Zudem kommen von außen (Adobe Flash) noch zusätzliche Schwierigkeiten dazu.
    Gerade das Forum bietet eine gute Reflektion für Ubisoft/BB, sich hier nach den Meinungen des Kunden zu orientieren und die Kundenbindung in Form von Kommunikation zu verbessern.

    Wenn ein Unternehmen die Kundenbindung verliert, verliert es auch das Vertrauen in ihr eigenes Produkt und ein Scheitern ist zwangsweise vorprogrammiert.
    Nach einem eventuellen Scheitern von DSO mit einem so extrem hohen Kundenstamm, ist ein Wechsel in ein neues Produkt (Siedler Allianz) relativ riskant.
    Der Verlust verärgerter Kunden kann unter Umständen weitreichende Folgen nach sich ziehen.

  10. #140
    Wuseler
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    314
    Welt
    Andosia
    +1
    Realität ist da, wo der Pizzamann herkommt

Antworten
Seite 14 von 19 ErsteErste ... 4 12 13 14 15 16 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [BZ]Bewahrer der Zukunft
    Von Dralnu im Forum Archiv: Gildenforen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.07.14, 10:15
  2. Ein Blick in die Zukunft oder ferne Zukunft?
    Von Liebig im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 26.06.12, 11:01
  3. Ein Blick in die Zukunft...
    Von Caseless im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.02.12, 16:38
  4. Hintergrundmusik in der Zukunft ~
    Von Karon im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.10.11, 18:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.