Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 3 4 5
Ergebnis 41 bis 48 von 48

Thema: Jedes Event ein neues Buffgebäude ????

  1. #41
    Wuseler Avatar von Otto_der_III
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    Essen
    Beiträge
    278
    Welt
    Windfeuertal
    Ich würde auch mal gerne Wissen, wohin langfristig die Reise hin gehen soll. Noch mehr Gebäude? Die ultimative Bäckerei, usw.? Ich finde es wird mitlerweile sehr unübersichtlich und dient auch nicht dem Spielspass. Ich zumindest verliere die Lust dabei noch Siedler zu spielen. Vor ein paar Jahren wollte ich mit Siedler schon aufhören. Doch dann kam die Levelerhöhung, neue Abenteuer und eine (wenn auch nur kleine) Erweiterung der Insel. Da habe ich dann gerne weiter gespielt.
    Aber zur Zeit kommen Geologen, Entdecker, Generäle, Gebäude und Buffs wie Pilze aus dem Boden, ohne das es mir die Spiellaune wieder zurück bringt.
    Eher im Gegenteil. Ich sehe darin keinen Sinn mehr im Spiel und darum würde ich auch gerne mal wissen, ob das so weiter gehen soll?

  2. #42
    Wuseler Avatar von QuaYeR
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    393
    Welt
    Apfelhain
    Die Gebäudegrafik des Chocolatier ist nur ein Platzhalter, die richtige Grafik soll mit dem nächsten Update eingespielt werden.

  3. #43
    Wuseler
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    407
    Welt
    Morgentau
    Zitat Zitat von Otto_der_III Beitrag anzeigen
    Ich würde auch mal gerne Wissen, wohin langfristig die Reise hin gehen soll. Noch mehr Gebäude? Die ultimative Bäckerei, usw.? Ich finde es wird mitlerweile sehr unübersichtlich und dient auch nicht dem Spielspass. Ich zumindest verliere die Lust dabei noch Siedler zu spielen. Vor ein paar Jahren wollte ich mit Siedler schon aufhören. Doch dann kam die Levelerhöhung, neue Abenteuer und eine (wenn auch nur kleine) Erweiterung der Insel. Da habe ich dann gerne weiter gespielt.
    Aber zur Zeit kommen Geologen, Entdecker, Generäle, Gebäude und Buffs wie Pilze aus dem Boden, ohne das es mir die Spiellaune wieder zurück bringt.
    Eher im Gegenteil. Ich sehe darin keinen Sinn mehr im Spiel und darum würde ich auch gerne mal wissen, ob das so weiter gehen soll?
    Ja es wird sicherlich so weitergehen, dass neues und besseres kommt, so ist es halt in Aufbauspielen und gerade deine Aussage sagt doch eher was anderes als du eigentlich sagen willst.

    Wenn ich bei BB entscheiden würde, würde ich anhand deines Beitrages nunmal nicht sagen oh das ist falsch immer was besseres zu bringen sondern ich sehe vor allem, da ist jemand, der sich darüber beschwert aber ohne diese Dinge wohl vor Jahren schon weg gewesen wäre.

    Die Spiellaune hängt oft genug nur bedingt von den genauen Updates ab. Hättest du aktuell richtig Spaß an DSO, würdest du die neuen Generäle usw. wohl nicht als immer was neues kritisieren, sondern als neue Chancen wahrnehmen um dich auszutoben und was neues zu schaffen.

    Die eigene Wahrnehmung auf das Spiel insgesamt steuert da doch schon recht stark auch die Wahrnehmung auf einzelne Updates. Das ist übrigens in allen Spielen so, vor allem ist es in allen Aufbauspielen so, dass es immer was besseres gibt. Das immer bessere, wie zB eine ultimative Bäckerei ermöglicht nunmal weitere Optimierungen bei einigen Spielern wodurch andere neue Dinge erst auf dem begrenzten Platz gebaut werden können.

    Bei einigem frage ich mich auch wie es mir bei meinem Spielstil helfen kann, bei anderem sehe ich Möglichkeiten die längst überfällige Optimierung voranzutreiben.

    Aber ohne neues und besseres, wären wohl viele wo du vor paar Jahren auch warst, nix neues ich glaube ich höre auf.

    Gerade weil es aktuell so viel gibt, kann man sich doch auf bestimmte Dinge konzentrieren, man muss nicht alles mitnehmen, verpasst man was oder will man was nicht, gibts demnächst Ersatz, der eher zu einem passt. Aber das ist wieder die eigene Sichtweise auf das gesamte Spiel und damit auf das einzelne Update, Event usw.

  4. #44
    Wuseler
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    124
    Welt
    Mittsommerstadt
    Zitat Zitat von Intimidator Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Otto_der_III Beitrag anzeigen
    Ich würde auch mal gerne Wissen, wohin langfristig die Reise hin gehen soll. Noch mehr Gebäude? Die ultimative Bäckerei, usw.? Ich finde es wird mitlerweile sehr unübersichtlich und dient auch nicht dem Spielspass. Ich zumindest verliere die Lust dabei noch Siedler zu spielen. Vor ein paar Jahren wollte ich mit Siedler schon aufhören. Doch dann kam die Levelerhöhung, neue Abenteuer und eine (wenn auch nur kleine) Erweiterung der Insel. Da habe ich dann gerne weiter gespielt.
    Aber zur Zeit kommen Geologen, Entdecker, Generäle, Gebäude und Buffs wie Pilze aus dem Boden, ohne das es mir die Spiellaune wieder zurück bringt.
    Eher im Gegenteil. Ich sehe darin keinen Sinn mehr im Spiel und darum würde ich auch gerne mal wissen, ob das so weiter gehen soll?
    Ja es wird sicherlich so weitergehen, dass neues und besseres kommt, so ist es halt in Aufbauspielen und gerade deine Aussage sagt doch eher was anderes als du eigentlich sagen willst.

    Wenn ich bei BB entscheiden würde, würde ich anhand deines Beitrages nunmal nicht sagen oh das ist falsch immer was besseres zu bringen sondern ich sehe vor allem, da ist jemand, der sich darüber beschwert aber ohne diese Dinge wohl vor Jahren schon weg gewesen wäre.

    Die Spiellaune hängt oft genug nur bedingt von den genauen Updates ab. Hättest du aktuell richtig Spaß an DSO, würdest du die neuen Generäle usw. wohl nicht als immer was neues kritisieren, sondern als neue Chancen wahrnehmen um dich auszutoben und was neues zu schaffen.

    Die eigene Wahrnehmung auf das Spiel insgesamt steuert da doch schon recht stark auch die Wahrnehmung auf einzelne Updates. Das ist übrigens in allen Spielen so, vor allem ist es in allen Aufbauspielen so, dass es immer was besseres gibt. Das immer bessere, wie zB eine ultimative Bäckerei ermöglicht nunmal weitere Optimierungen bei einigen Spielern wodurch andere neue Dinge erst auf dem begrenzten Platz gebaut werden können.

    Bei einigem frage ich mich auch wie es mir bei meinem Spielstil helfen kann, bei anderem sehe ich Möglichkeiten die längst überfällige Optimierung voranzutreiben.

    Aber ohne neues und besseres, wären wohl viele wo du vor paar Jahren auch warst, nix neues ich glaube ich höre auf.

    Gerade weil es aktuell so viel gibt, kann man sich doch auf bestimmte Dinge konzentrieren, man muss nicht alles mitnehmen, verpasst man was oder will man was nicht, gibts demnächst Ersatz, der eher zu einem passt. Aber das ist wieder die eigene Sichtweise auf das gesamte Spiel und damit auf das einzelne Update, Event usw.
    +1

  5. #45
    Wuseler Avatar von Otto_der_III
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    Essen
    Beiträge
    278
    Welt
    Windfeuertal
    Also, meine Lager sind mit über 1.000.000 voll, da gibt es nix mehr zu optimieren. Meine Häuser habe ich alle abgerissen und gegen Meeranwesen ersetzt und im kommenden Event, gibt es dann Meeranwesenvilla. Welche tolle innovative Neuerung im Spiel?!
    Den z.B. Holzfäller spiele ich im Schlaf... brauche keine Karten dafür und auch neue Generäle verschaffen mir KEINEN Vorteil. Siedler ist ein Aufbauspiel, aber immer mehr brauche ich nicht... wenn das Lager voll ist, ist es voll. Und noch mehr Lager halte ich für nicht sinnvoll. Wassermühle gegen verbesserte Wassermühle und gegen verbesserte, verbesserte Wassermühle zu tauschen macht auch in einem Aufbauspiel irgendwann keinen Sinn mehr.

  6. #46
    Siedler Avatar von Cymbri
    Registriert seit
    Oct 2016
    Beiträge
    88
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von Otto_der_III Beitrag anzeigen
    Also, meine Lager sind mit über 1.000.000 voll, da gibt es nix mehr zu optimieren. Meine Häuser habe ich alle abgerissen und gegen Meeranwesen ersetzt und im kommenden Event, gibt es dann Meeranwesenvilla. Welche tolle innovative Neuerung im Spiel?!
    Den z.B. Holzfäller spiele ich im Schlaf... brauche keine Karten dafür und auch neue Generäle verschaffen mir KEINEN Vorteil. Siedler ist ein Aufbauspiel, aber immer mehr brauche ich nicht... wenn das Lager voll ist, ist es voll. Und noch mehr Lager halte ich für nicht sinnvoll. Wassermühle gegen verbesserte Wassermühle und gegen verbesserte, verbesserte Wassermühle zu tauschen macht auch in einem Aufbauspiel irgendwann keinen Sinn mehr.
    Nach 9 Jahren stumpft man sicher etwas ab. Allerdings sehe ich bei einem Aufbauspiel schon den Sinn, dass man Produktionen optimiert. Mein Lager ist mit über 2 Mio in vielen Bereichen voll, frag mich nicht, was alles im Stern liegt. So ist das halt bei den Magnaten. Irgendwo muss der Reichtum ja hin und Stillstand ist Rückschritt.

    Um mein Gewissen zu erleichtern, gebe ich auch oft Spenden an ärmere Spieler.

    Häuser alle abreißen und nur noch Meeranwesen bauen, da bringst du mich auf eine Idee. Dann hätte ich endlich wieder mehr Platz auf meiner Insel. Aber was mache ich dann damit? Mehr Produktion bauen oder einfach leer lassen? Hmmm.

  7. #47
    Wuseler Avatar von Otto_der_III
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    Essen
    Beiträge
    278
    Welt
    Windfeuertal
    Ja, Stillstand ist Rückschritt, das sehe ich auch so.
    Nur, sehe ich nicht, das die vielen "Neuerungen" ( z.B.: xxxter Entdecker mit +++ Fähigkeiten und xxxter General mit +++ Fähigkeiten) eine sinnvolle Maßnahme im Spiel ist. Aber ich kann euch sagen, warum man das macht von BB ... ist halt eine Neuerung, die nicht viel Geld kostet und man kann sie als "Entwicklung" im Spiel verkaufen.

  8. #48
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    648
    Welt
    Wildblumental
    Einem alten Hasen wird das ganze Neue kaum bis gar keine Vorteile bringen, ja, mag sein.
    Wer von je her am Stück Ats spielen konnte ohne auf irgendwas warten zu müssen, ja dem bringt das alles nix, richtig. Ist halt Endgame, da kommt dann nicht mehr viel neues, ausser man sammelt halt die Gebäude um sie zu haben

    Aber jeder neue General, Endecker oder gar ein Gebäude, für das man 3 andere abreissen kann bringt schon noch Leute nach vorne.

    Gibt ja auch noch Leute die sich über ein prachtvolles Wohnhaus freuen, wo es wieder andere Leute gibt, die die gerade reduzieren, weil neue Wohnhäuser auf der selben Fläche, oder auf Wasser, eben Platz schaffen.

    Und klar versucht man mit kleinem Aufwand den Rubel am rollen zu halten logisch.

Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 3 4 5

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.01.18, 09:15
  2. Neues Event / Spenden-Event
    Von Fussballer im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.04.14, 19:15
  3. Event Abenteuerinsel - Vorschlag für ein neues Event
    Von Cinzano40 im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.10.13, 15:40
  4. Aprilscherz: Neues Event
    Von Trenk15 im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.04.12, 22:49
  5. Neues Event
    Von PowderBlue im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.03.12, 21:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.